Marko Marin

Gesperrt
tippkick
Beiträge: 67
Registriert: 23.05.2006 16:14

Beitrag von tippkick » 21.08.2008 14:09

MrMr2001 hat geschrieben: Allgemein freue ich mich aber sehr für den kleinen Mann !
Ja, ich auch.

Er hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass es richtig gewesen wäre, ihn zur EM mitzunehmen. Der Spielertyp hat gefehlt, jemand, der mal was Überraschendes machen kann. Aber einen Stammplatz in der Nationalmannschaft wird er erst haben, wenn er mal für Stuttgart oder Bayern spielt.

Mal etwas zur Perspektive: Ein Spieler muss in den Jahren, in denen er aktiv und auf höchstem Niveau spielen kann, sehen, dass er gut verdient. Mit 30 sollte er finanziell die Schäfchen weitgehend im Trocknen haben.

Borussia kann und will keine Top-Gehälter zahlen, wie sie anderswo üblich sind. Und verglichen mit dem Ausland wird auch sogar in München schlecht bezahlt. Sportlich ist es natürlich das Größte, im Verein international zu spielen. Wenn es geht, Champions League. Beides zusammen, also gutes Gehalt und internationales Geschäft, stellt eine große Verlockung für einen Fußballer dar, der das liebt, was er beruflich macht.

Auch wenn es sicher in der Aufstiegssaison zu früh ist, über Borussias Rückkehr in den internationalen Fußball zu spekulieren, halte ich es mit Netzer, der anläßlich des Wiederauftiegs sinngemäß sagte: "Das kann für Borussia natürlich nur ein Zwischenziel sein."

Marin ist jung und hat Zeit. Hoffentlich nimmt er die sich auch und lässt sich nicht ein paar helle Momente des Ruhms zu Kopf steigen.

Dann könnten wir durchaus mal beides erleben: Borussia international mit Marin als Ideengeber und Motor.

tk
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 21.08.2008 14:35

MrMr2001 hat geschrieben:2. Warum sollte Marin die Borussia verlassen, wenn diese ihm sportliche und finanzielle Perspektiven bieten kann?
Letztendlich hängt beides ein wenig von der Gesamtentwicklung der Borussia ab ... Marin funktioniert am allerbesten in einem guten Team ... funktioniert dieses Jahr das Teamgefüge ähnlich wie im Vorjahr, dann funktioniert auch Marin ... und die Borussia hat Erfolg, was letztendlich beiden hilft.
Schön gesprochen, MrMr2001. Ist aber trotzdem etwas weltfremd. Das meine ich nicht explizit auf Marin, sondern generell. Es gibt zahllose Beispiele von Spielern, die ihre Verein als Star wegen der Kohle verlassen haben und sich woanders auf der Bank wiederfanden. Das war schon immer so und wird so bleiben. Beste Beispiele der vorletzten Saison: Jansen oder Zidan. Das könnte man endlos fortführen bis Kalle del Haye beispielsweise. Die wenigen Ausnahmen bestätigen die Regel. Die einzige Hoffnung die bleibt, ist, dass Marin einer der wenigen Ausnahmen sein wird. Aber glauben tu ichs in unserer kohlebestimmten Welt eigentlich nicht.
Benutzeravatar
Nordi
Beiträge: 1694
Registriert: 21.03.2005 08:49

Beitrag von Nordi » 21.08.2008 16:18

Jagger1 hat geschrieben:Schmarrn! Ich denke da an die Vergangenheit - Deisler (2,5 Mio Euro, Polanski ablösefrei)
Hm Deissler wo spielt der noch?Und Polanski hat sich noch nicht da durchgesetzt!Also immer mal langsam mit den verschenkten jungen fohlen :wink:
Su3de
Beiträge: 193
Registriert: 21.06.2003 18:27
Wohnort: MG , wo sonst :)
Kontaktdaten:

Beitrag von Su3de » 21.08.2008 21:14

WoW :shock:
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Beitrag von frank_schleck » 21.08.2008 21:30

Wenn er uns verlässt, nur im Falle des GAU in dieser Saison, der nicht eintreten wird, nicht zuletzt dank ihm wird er also bei uns bleiben.
Vllt. verlängert er ja sogar. Seine Antworten auf Fragen nach Chelsea, Barca und Bayern waren eigentlich immer "Es ehrt mich zwar, aber ich fühle mich auch sehr wohl hier". Was für mich eher eine Bekenntnis zur Borussia ist.
Und wenn er gehen sollte, (2009) dann wird das mit den 12 Mio. von Jansen (den wir finde ich über Wert verkauft haben) nicht getan sein, da bieten dann Chelsea, Inter und Real (alles Fakten, die schon mal bestätigt wurden) und durch diesen Konkurrenzkampf zwischen den Teams würde Bayern entweder an seine Grenzen gehen müssen und wenn sies nicht tun, würden wir immer noch ne Wahnsinnssumme von Auslandsklubs kriegen. Aber warum nicht mal en neuer Gladbacher Junge, wie Kamps, der sein ganzes Leben hier spielt. Macht Totti in Rom doch auch.
PombärXXL
Beiträge: 342
Registriert: 14.05.2006 13:47
Wohnort: Bonn

Beitrag von PombärXXL » 21.08.2008 23:03

frank_schleck hat geschrieben:Wenn er uns verlässt, nur im Falle des GAU in dieser Saison, der nicht eintreten wird, nicht zuletzt dank ihm wird er also bei uns bleiben.
Vllt. verlängert er ja sogar. Seine Antworten auf Fragen nach Chelsea, Barca und Bayern waren eigentlich immer "Es ehrt mich zwar, aber ich fühle mich auch sehr wohl hier". Was für mich eher eine Bekenntnis zur Borussia ist.
Und wenn er gehen sollte, (2009) dann wird das mit den 12 Mio. von Jansen (den wir finde ich über Wert verkauft haben) nicht getan sein, da bieten dann Chelsea, Inter und Real (alles Fakten, die schon mal bestätigt wurden) und durch diesen Konkurrenzkampf zwischen den Teams würde Bayern entweder an seine Grenzen gehen müssen und wenn sies nicht tun, würden wir immer noch ne Wahnsinnssumme von Auslandsklubs kriegen. Aber warum nicht mal en neuer Gladbacher Junge, wie Kamps, der sein ganzes Leben hier spielt. Macht Totti in Rom doch auch.
Gladbach ist nicht rom ;) Da werden wir keine chance haben, es sei denn wir kommen in die champions league ;D
Benutzeravatar
Borussenbock89
Beiträge: 212
Registriert: 08.06.2006 18:28
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Borussenbock89 » 21.08.2008 23:10

Also, dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu, aber indirekt :lol:

http://www.skysports.com/story/0,19528, ... 02,00.html

Current value: £8million (etwa 10 Mio Euro)

Potential value: £25million (etwa 31 Mio Euro)

CZ, bitte verlängern
spawn888
Beiträge: 6335
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von spawn888 » 22.08.2008 00:54

frank_schleck hat geschrieben:Wenn er uns verlässt, nur im Falle des GAU in dieser Saison, der nicht eintreten wird, nicht zuletzt dank ihm wird er also bei uns bleiben.
Vllt. verlängert er ja sogar. Seine Antworten auf Fragen nach Chelsea, Barca und Bayern waren eigentlich immer "Es ehrt mich zwar, aber ich fühle mich auch sehr wohl hier". Was für mich eher eine Bekenntnis zur Borussia ist.
Und wenn er gehen sollte, (2009) dann wird das mit den 12 Mio. von Jansen (den wir finde ich über Wert verkauft haben) nicht getan sein, da bieten dann Chelsea, Inter und Real (alles Fakten, die schon mal bestätigt wurden) und durch diesen Konkurrenzkampf zwischen den Teams würde Bayern entweder an seine Grenzen gehen müssen und wenn sies nicht tun, würden wir immer noch ne Wahnsinnssumme von Auslandsklubs kriegen. Aber warum nicht mal en neuer Gladbacher Junge, wie Kamps, der sein ganzes Leben hier spielt. Macht Totti in Rom doch auch.
naja, die sache ist aber auch, dass jansen tatsächlich kontakte zu arsenal hatte und angeblich auch barca an ihm dran war, er sich aber dann irgwann dafür entschieden hat in Deutschland zu bleiben.
Jansen selber sagte vorher auch schon immer "borussia ist mein traumverein" und all solche dinge. die glaube ich ihm auch aufrichtig! doch immerhin ist unsere borussia vorletzte saison abgestiegen. dann ist so ein mann nunmal nciht zu halten...
im übrigen muss man sich auch mal vor augen führen, dass vllt ein verein wie die borussia auch gar nciht immer "nein" sagen möchte...12 bis mittlerweile vllt 15 millionen für Jansen. da kann man als 2ligist eigentlich nicht nein sagen, zumal Jansen ein jahr danach ablösefrei hätte gehen können. und so ist die konstellation bei marin ja leider auch. da muss sich der verein halt selber fragen: Lieber marin halten, und dadurch vllt sportlichen erfolg bis 2010 mit marin haben, oder aber alles geld was geht für marin mitnehmen und ähnlich wie bei jansen, dieses geld sinnvoll einsetzen.

ich als fan bin natürlich der meinung, lieber marin nicht abgeben und drauf hoffen, dass wir dann evtl nächstes jahr einen schritt nach vorne machen und marin sogar verlängert. klar bestehst dann die möglichkeit dass er ablösefrei geht, aber ich persönlich möchte so einen spieler so lange es geht hier sehen. realistisch gesehen wird marin aber nächstes jahr wohl nciht mehr hier spielen, sollte er nciht seinenv ertrag vorzeitig verlängern. denn ich schätze ziege so ein, dass bei angebot, sagen wir mal zwischen 10 und 15 millionen, niemals nein sagen würde. das muss auch nciht unbedingt der schlechteste weg sein. doch ich habs lieber wenn cih weiß welche qualität ich habe.

ein kleines hintertürchen könnte natürlich sein, dass marin sieht wie es einem jansen momentan bspw geht und er dadurch seine entwicklung lieber kontinuierlich vorrantreiben möchte und bei uns bleibt. ich persönlich bin eh der meinung. chelsea, milan oder auch bayern juckt es nicht die bohne ob marin noch 2,3 oder 6 jahre vertrag hat. wenn die den haben wollen, bezahlen sie auch gut. von daher denke ich könnte sich marin sicher sein, dass er selbst bei einer vertragsverlängerung, aufgrund den aufgebotenen summen, quasi jederzeit wechseln könnte, wenn er es will...

und um eine verträgsverlängerung zu erreichen, sehe ich momentan eig nur die möglichkeit, sich evtl über den dfb-pokal für europa zu qualifizieren.
Edelson218
Beiträge: 99
Registriert: 08.05.2008 11:01
Wohnort: Hessen

Beitrag von Edelson218 » 22.08.2008 08:56

Ich glaube ihr macht euch einfach viel zu viele Gedanken. Irgendwas wird irgendwann passieren. Da kann jetzt noch soviel spekuliert werden, geändert werden kann doch eh nix. (Zumindest nicht von unserer Seite aus)
Benutzeravatar
Kleffer
Beiträge: 1720
Registriert: 08.10.2005 10:15
Wohnort: Kreis Neuss

Beitrag von Kleffer » 22.08.2008 09:17

Zu Marin fällt mir im Moment nur eine Frage ein:

Was mag Philipp Lahm kosten 8)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Beitrag von borussenmario » 22.08.2008 09:48

Hast Du nich diesen kleinen Stempel "Muster, unverkäuflich" auf seiner Stirn gesehen?
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Beitrag von d3vil » 22.08.2008 09:51

spawn888 hat geschrieben: und um eine verträgsverlängerung zu erreichen, sehe ich momentan eig nur die möglichkeit, sich evtl über den dfb-pokal für europa zu qualifizieren.
Und dann wie Nürnberg, Mainz, Bochum und Aachen nach ner Saison international wieder abzusteigen ;) Die Gefahr ist nämlich sehr stark bei "kleinen" Vereinen
Benutzeravatar
Glueckspilz
Beiträge: 335
Registriert: 19.05.2004 13:10
Wohnort: Herten im Teufelsdreieck GE/BO/DO

Beitrag von Glueckspilz » 22.08.2008 10:45

http://www.sueddeutsche.de/sport/250/307205/text/

Der letzte Absatz ist göttlich !
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45555
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 22.08.2008 10:55

Der ganze Artikel ist höchst lesenswert! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Brodan
Beiträge: 238
Registriert: 10.08.2004 10:03
Wohnort: Niederkrüchten

Beitrag von Brodan » 22.08.2008 11:33

Da war einer schneller.

Egal. :wink:

Der Artikel ist herrlich. Ich habe herzhaft gelacht.
Benutzeravatar
Nordi
Beiträge: 1694
Registriert: 21.03.2005 08:49

Beitrag von Nordi » 22.08.2008 14:31

Genialer bericht!
borussenmario hat geschrieben:Hast Du nich diesen kleinen Stempel "Muster, unverkäuflich" auf seiner Stirn gesehen?
Ich sah 2 spieler mit diesem stempel auflaufen beide waren am 2:0 beteiligt und beide sind ca 170cm gross :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28779
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 22.08.2008 17:36

Hoffentlich kann er das Spiel morgen noch mehr an sich reißen!
Benutzeravatar
Borussenbock89
Beiträge: 212
Registriert: 08.06.2006 18:28
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Borussenbock89 » 22.08.2008 18:17

Marin: So einer hat uns bei der EM gefehlt!

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... fehlt.html

In Gladbach hat Marin noch Vertrag bis 2010. Der Klub bietet nach den Glanzleistungen eine vorzeitige Verlängerung, Vater und Berater Ranko Marin lehnt ab.

Ich hoffe stark, dass das mal wieder eine Ente der Blöd ist! :shock:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 22.08.2008 18:26

Borussenbock89 hat geschrieben: Ich hoffe stark, dass das mal wieder eine Ente der Blöd ist! :shock:
Ich fürchte nein. Berater=Vater=Antichrist :wink:
Scheepi
Beiträge: 327
Registriert: 27.09.2004 14:52

Beitrag von Scheepi » 22.08.2008 19:02

nur dass sein vater seit 2jahren nicht mehr sein berater ist sondern mickie stevic :)
Gesperrt