Oliver Neuville

Gesperrt
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Beitrag von Rex Krämer » 15.10.2006 12:19

Grey Fox hat geschrieben:
Wenn er wieder 100%ig fit ist, wird er sich auch häufiger ins Mittelfeld zurückfallen lassen.
wenn er fit ist wird das spiel häuiger wegen abseits unterbrochen. :wink:
köppelunserheld
Beiträge: 41
Registriert: 16.05.2006 20:42
Wohnort: Straubenhardt

Beitrag von köppelunserheld » 15.10.2006 15:16

Hallo Leute,
Ich suche ein möglichst großes und gut aufgelöstes Bild von Olli.
Am besten nur das Gesicht.
Wir sollen das dann (in der Schule) vereinfachen (Cartoon-/Comicmäßig) und dann auf ein T-Shirt drucken.
Vielen Dank
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 381
Registriert: 31.03.2004 13:42

Beitrag von alinger84 » 19.10.2006 12:11

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 36,00.html

Meiner Meinung nach richtig gutes Interview! :daumenhoch:
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 21.10.2006 17:27

Trotz seines Tores fehlt mir bei Olli im Moment der AHA-Effekt.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 21.10.2006 17:35

Er geht einfach nicht mehr in 1vs1 Situationen. Das nimmt ihm sehr viel von seinen Stärken.
silkmaker
Beiträge: 549
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Beitrag von silkmaker » 21.10.2006 22:36

welche 1 gegen 1 Situationen. Neuville war schon immer nur gut, wenn er geschickt wurde, sprich ein Konterfußballer, ansonsten ein Spieler ohne große Effektivität. Für mich leider ein sehr überschätzter Spieler, der gerne zum Messias gemacht wird. Selbstverständlich hat er seine Tore erzielt, aber das hat Sverkos ungefähr in gleicher Anzahl getan, als er noch mit van Lent zusammenspielte.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 21.10.2006 22:40

Ich meine die 1vs1 Situationen in denen er den Gegner einfach durch seine Schnelligkeit nass gemacht hat. Und die gab es auch schon immer.
Nur in letzter Zeit nicht.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 21.10.2006 22:57

rodriquez hat geschrieben:Trotz seines Tores fehlt mir bei Olli im Moment der AHA-Effekt.
Bei welchem Spieler hattest du den heute, Rod?
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Beitrag von twenty-three » 27.10.2006 19:15

Einige von euch haben gefragt, was meine Meinung zu den T-Shirts mit dem Aufdruck "Auswärts-Deppen" ist, die einige Fans am letzten Wochenende getragen haben. Ganz ehrlich: Schön finde ich so etwas nicht. Ich verstehe es gut, dass die Fans sauer sind. Gerade die Borussia-Fans begleiten uns immer zahlreich zu den Auswärtsspielen und unterstützen uns. Das finde ich toll. Ich respektiere es auch, wenn sie aufgrund der Leistungen nicht gut auf uns zu sprechen sind. Aber ich finde, es gehört auch immer dazu, dass man sich gegenseitig respektiert. Und solch ein Ausdruck wie "Deppen" ist nicht respektvoll. Aber es ist natürlich die Entscheidung der Fans, ob sie ein solches T-Shirt tragen oder nicht.

Quelle: www.oliverneuville.de
:roll:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4324
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Simi » 27.10.2006 19:48

twenty-three hat geschrieben: :roll:
Wo er recht hat, hat er recht
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Beitrag von twenty-three » 27.10.2006 20:08

Simi hat geschrieben:
Wo er recht hat, hat er recht
Aber mit dem Begriff "Depp" ist ja nicht die Mannschaft gemeint!
PsychoFish
Beiträge: 1279
Registriert: 01.02.2004 23:23

Beitrag von PsychoFish » 28.10.2006 00:30

Simi hat geschrieben: Wo er recht hat, hat er recht
:shakehands:

Absolut!! .... Danke Oli!!
biertrinker81
Beiträge: 380
Registriert: 07.03.2003 14:47

Beitrag von biertrinker81 » 28.10.2006 02:05

Ich kenne jetzt nicht das genauen Ziel, welches das Fanprojektes mit dieser wiedermal schwachsinnigen Aktion verfolgte, aber ich interpretiere die Aufschrift "Auswärts-Deppen" eher als Bezeichnung, die sich die Fans selber geben, da sie doof genug sind, sich den immer selben Mist wieder und wieder anzutun.

In sofern fände ich Olivers Kommentar überflüssig.
Benutzeravatar
Miami Vice
Beiträge: 1113
Registriert: 27.05.2005 23:07
Wohnort: überall

Beitrag von Miami Vice » 28.10.2006 02:17

Naja biertrinker, der Spruch bezieht sich aber auch auf die Mannschaft und ist nicht gerade motivierend.

Auf der einen Seite die Unterstützung, auf der anderen Seite die Demotivation.
biertrinker81
Beiträge: 380
Registriert: 07.03.2003 14:47

Beitrag von biertrinker81 » 28.10.2006 03:05

Wenn es auch gegen die Mannschaft gerichtet ist, ist diese Aktion natürlich noch dümmer. Aber mit dummen Aktionen kennt sich das Fanprojekt ja aus. Der Schuss ist wohl nach hinten los gegangen. Es sei denn das Fanprojekt beabsichtigte, dass man sich im ganzen Land über uns lustig macht, jeder "Normal-Depp" weiß, dass wir nichts gebacken bekommen, nun überall so genannt werden und unseren eigenen Verein vera.rschen. Aber ich glaube so war es nicht gewollt. Aber die Konsequenzen hätte man sich vorher überlegen können.
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Beitrag von twenty-three » 28.10.2006 09:56

biertrinker81 hat geschrieben:Ich kenne jetzt nicht das genauen Ziel, welches das Fanprojektes mit dieser wiedermal schwachsinnigen Aktion verfolgte, aber ich interpretiere die Aufschrift "Auswärts-Deppen" eher als Bezeichnung, die sich die Fans selber geben, da sie doof genug sind, sich den immer selben Mist wieder und wieder anzutun.

In sofern fände ich Olivers Kommentar überflüssig.
Und genau so ist es. Auf der Hompage des Fanprojekts wurde ausführlich erklärt wie diese Aktion gemeint ist.
Und außerdem steht auf den Shirts nicht Auswärts-DEPPEN sondern Auswärts-DEPP! Kann sich somit schonmal gar nicht auf die ganze Mannschaft beziehen. Zusammen mit den Worten "WIR fahren weit, WIR fahren viel ...." ergibt sich daraus also:
Depp = Fan = Wir

Und wem das noch nicht reicht, der schaut sich mal bitte beim Fanprojekt um und liest sich den entsprechenden Artikel dazu durch. Dann ist jede weitere Diskussion über die "arme Mannschaft" überflüssig!
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 28.10.2006 11:47

Miami Vice hat geschrieben:Naja biertrinker, der Spruch bezieht sich aber auch auf die Mannschaft und ist nicht gerade motivierend.

Auf der einen Seite die Unterstützung, auf der anderen Seite die Demotivation.
Also ich habs mir gekauft und empfinde es eher als Titulierung der Fans, die so blöd sind und alles auf sich nehmen.
Benutzeravatar
Miami Vice
Beiträge: 1113
Registriert: 27.05.2005 23:07
Wohnort: überall

Beitrag von Miami Vice » 28.10.2006 12:26

Das Shirt ist für mich ein deutig. Der Träger dieses Shirts drückt damit aus, dass er ein D.E.P.P. ist, weil er dieser Mannschaft auswärts noch folgt, also Auswärtsspiele dieser Mannschaft besucht.

Es betrifft eindeutig die Mannschaft, denn würde die Mannschaft auswärts mal gewinnen, gäbe es diese Shirts nicht.

Genauso schlimm ist die Lächerlichkeit gegenüber anderen Fans. So zieht man Borussen Fans, welche sich nicht damit identifizieren, mit in den Dreck der Lächerlichkeit.

Ich schäme mich als Borussen Fan für alle diese D.E.P.P.E.N., welche so ein Shirt tragen. Das hat nichts mit Unterstützung zu tun und die D.E.P.P.E.N. sollten lieber zu Hause bleiben.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6575
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Beitrag von Butsche » 28.10.2006 12:33

Auswärts Depp, trifft auf Mannschaft und Fans zu. Wobei letztere meinen Respekt für ihre Leidensfähigkeit haben.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 28.10.2006 12:54

Miami Vice hat geschrieben:Ich schäme mich als Borussen Fan für alle diese D.E.P.P.E.N., welche so ein Shirt tragen. Das hat nichts mit Unterstützung zu tun und die D.E.P.P.E.N. sollten lieber zu Hause bleiben.
Ja wir sind alle böse Menschen ohne Sinn für Humor bzw. Galgenhumor.
Naja Wayne
Achja, ich schäme mich als Borussen Fan für alle die sich die Spiele im Fernsehsessel anschauen und meinen trotzdem alles besser zu wissen.
Genug der Pauschalisierungen??
Gesperrt