Gal Alberman

Gesperrt
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von patte » 18.05.2009 19:53

Ihr wißt aber schon das er seit Wochen Verletzungsprobleme hat
Zuletzt geändert von patte am 18.05.2009 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von gohouri5 » 18.05.2009 20:05

ja?
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4600
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Tomka » 19.05.2009 11:51

Für mich ist er der legitime Galaseknachfolger, auch wenn ich Jantschke lieber auf der DM-Position sehen würde.
Zuletzt geändert von Tomka am 25.05.2009 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Carsten Nielsen
Beiträge: 1695
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Carsten Nielsen » 19.05.2009 11:57

Ich würde ihn keinesfalls schon abschreiben. Er hat eine denkbar schlechte Saison erwischt, um sich in eine neue Mannschaft zu integrieren. Hinzu kommt, dass man einem Spieler aus der israelischen Liga ruhig mal eine Saison zur Eingewöhnung zugestehen sollte.
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von joborussia » 19.05.2009 21:10

Was er kann hat er im Heimspiel gegen Bremen gezeigt. :daumenhoch:

Er wird sich seinen Stammplatz erkämpfen. :schildmeinung:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Sven Vaeth » 22.05.2009 19:23

Carsten Nielsen hat geschrieben:Ich würde ihn keinesfalls schon abschreiben. Er hat eine denkbar schlechte Saison erwischt, um sich in eine neue Mannschaft zu integrieren. Hinzu kommt, dass man einem Spieler aus der israelischen Liga ruhig mal eine Saison zur Eingewöhnung zugestehen sollte.
:daumenhoch: Absolut richtig. Der junge kann was:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Sven Vaeth » 23.05.2009 19:25

Glückwunsch und werd wieder fit!
spawn888
Beiträge: 6484
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von spawn888 » 24.05.2009 03:04

könnte mir allerdings vorstellen, dass er von alleine hier weg möchte. 2 kurzeinsätze in der gesamten rückrunde und das nach eigentlich ordentlicher hinrunde sind für ihn sicherlich äußerst enttäuschend. dazu die verpflichtung von meeuwis und die gerüchte um polanski. liegt schon nahe, dass da noch jmd aus dem DM gehen wird/will...
luckie
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 15:16
Kontaktdaten:

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von luckie » 25.05.2009 14:16

http://www.rp-online.de/public/article/ ... edter.html
Der Israeli Gal Alberman muss sich am Dienstag in Heidelberg wegen einer hartnäckigen Knochenhautreizung an der rechten Ferse operieren lassen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46616
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von HerbertLaumen » 25.05.2009 14:24

"Mittelfeldspieler Gal Alberman wird morgen (Dienstag) in Heidelberg von Prof. Thermann an der rechten Ferse operiert. Alberman kam zuletzt am 27. Spieltag zum Einsatz und fiel dann wegen einer Knochenhautreizung am Fersenbein aus."
http://www.borussia.de/de/borussia_news ... 71168.html

Mannomann, woran liegt das nur mit diesen Verletzungen an der Ferse? Die Schuhe können es doch nicht mehr sein, da darf doch mittlerweile jeder die Schuhe tragen, die er will.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von yes1969 » 25.05.2009 15:41

der rasen ist es :lol:
Benutzeravatar
datypauswillich
Beiträge: 30
Registriert: 03.07.2006 12:48

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von datypauswillich » 25.05.2009 16:02

das liegt klar an den schuhen, die dürfen die schuhe tragen die sie wollen? :D
die brauchen schuhe von nomis :b dann würden diese verletzungen aufhören, rob friend wird nach seiner jetzigen verletzung auch nur noch darin auflaufen :)
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Goldfinger » 25.05.2009 17:25

Möchte das er bei uns bleibt! Alles Gute bei der OP und eine schnelle Genesung.
LotB
Beiträge: 5527
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von LotB » 25.05.2009 19:29

Gute Besserung, eh klar. :daumenhoch:

Allerdings würde ich bei einem Wechsel nicht wirklich trauern - bei unserem Angebot auf der 6 und den bisher gezeigten Leistungen sehe ich nicht wirklich eine Zukunft für Gal bei uns... selbst wenn zuletzt Galasek ausfiel, kamen andere zum Einsatz - und haben da teilweise mehr gezeigt, als ich von ihm bisher gesehen habe (Levels).
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Goldfinger » 25.05.2009 19:42

LotB hat geschrieben:Gute Besserung, eh klar. :daumenhoch:
... selbst wenn zuletzt Galasek ausfiel, kamen andere zum Einsatz - und haben da teilweise mehr gezeigt, als ich von ihm bisher gesehen habe (Levels).
Weil verletzt du Scherzkeks!
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15571
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von kurvler15 » 27.05.2009 15:37

OP gut überstanden. Ich denke mal das er jedoch nicht mehr für uns aufläuft.
LAELBE
Beiträge: 70
Registriert: 15.05.2009 01:23
Wohnort: Hamburg

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von LAELBE » 27.05.2009 16:02

shalom Gal,
the OP you have projected and now successfully wish I you a good and fast recovery thereby we are still enough somewhat from you to have.
:winker:
KanadaKnipser
Beiträge: 51
Registriert: 29.09.2008 19:11

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von KanadaKnipser » 04.06.2009 16:22

Gal Alberman ist insbesondere in der vergangenen Rückrunde kaum zum Einsatz gekommen. Stattdessen hat man in der Winterpause Galasek verpflichtet, weil Alberman und Pauuwe die Erwartungen auf der 6 Position nicht erfüllen konnten. Außerdem wurde für die neue Saison ein neuer auf der 6 Position mit Meeuwis verpflichtet. Hinzu kommt, dass wir dort auch noch Tony Jantschke spielen könnte und Paauwe ist auch noch da. Und zudem spielt Bradley auch gegelentlich auf der 6 Position. Also Alberman oder Pauuwe sollten vielleicht gehen . Am Ende vielleicht sogar beide. Bis auf das Spiel gegen Bremen hat Alberman auch nicht wirklich überzeugen können.
Tusler
Beiträge: 5860
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Tusler » 04.06.2009 16:32

Eigentlich nicht zu glauben,dass ein Mann wie Albermann mit seinem enormen Laufvermögen uns nicht weiterhelfen könnte.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1368
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Gal Alberman [19]

Beitrag von Isolde.Maduschen » 04.06.2009 16:34

Jetzt wo er gerade ein Jahr Eingewöhnungszeit hinter sich hat und uns womöglich richtig helfen könnte, soll er gehen?
Und dann auf der anderen Seite was von Kontinuität faseln, das würde ja wohl irgendwie nicht zusammenpassen.

Ich finde Albermann hat absolut Qualität - ob Meeuwis da mithalten kann oder sogar besser ist, muss sich erst noch zeigen.
Und auch er sollte die Zeit zugestanden bekommen, sich an das Tempo in der Bundesliga zu gewöhnen.

Albermann sollte auf jeden Fall gehalten werden.

Auf Paauwe könnte man vielleicht eher verzichten und der hat ja auch nur noch ein Jahr Vertrag.
In Augsburg kann man ihn bestimmt noch gut gebrauchen.
Gesperrt