Karim Matmour

Gesperrt
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Kaste » 10.04.2010 11:49

Tja, Jens bei Matmour reicht es eben, dass er fünftletzte Station bei einem Tor war. Aber dieses Gehype hat er sich ja irgendwie erarbeitet. :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27071
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von nicklos » 10.04.2010 11:50

Karim kann halt nicht flanken oder sonderlich gut abschließen, aber wer Karim gestern eine schwache Leistung bescheinigt, hat keine Ahnung von Fußball. So sieht es mal aus.
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 11:51

Ich sehe gewisse Parallelen zu Bobadilla. Man wiederholt sich hier Spieltag um Spieltag aber egal: Viel Aufwand, wenig Ertrag.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44857
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 11:51

GigantGohouri hat geschrieben:Wenn das schon reicht...
Es reicht ja anscheinend, um ihm polemisierend "brotlose Kunst" zu unterstellen :winker: Diese Gebashe hat er sich ja irgendwie erarbeitet. Im Eintracht-Forum. Ich würde mal gerne sehen, wenn der Gegner einen Spieler hätte, der sich mehrmals so dermaßen durch unsere Abwehr spielt und dabei die Abwehrspieler wie dumme Jungens vernascht, diesem Spieler würdet ihr zu Füßen liegen und unser Abwehrspieler in Grund und Boden schreiben.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von GigantGohouri » 10.04.2010 11:52

Bowlen hat geschrieben:Ich sehe gewisse Parallelen zu Bobadilla. Man wiederholt sich hier Spieltag um Spieltag aber egal: Viel Aufwand, wenig Ertrag.
Passen beide gut zusammen. :lol:

Kampf ist bei beiden ja immer klasse, aber wie du gesagt hast: Das Resultat ist mein unbefriedigend.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Kaste » 10.04.2010 11:55

Jetzt darf man nach einem grandiosem Sieg nicht mal mehr schreiben, dass er sich wie immer mühte aber völlig ungefährlich war, dann ist das wohl schon Gebashe.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2242
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von emquadrat » 10.04.2010 11:58

Heute ist alles rosarot in meinem Kopf und sicher geht es den anderen auch so. Also hört auf, den guten Karim zu bashen, der hat sich völlig aufgerieben läuferisch gestern und teilweise auch wirklich clever gespielt. Und er bekommt sein Tor, wenn Boba den am Ende querlegt...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44857
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 12:01

emquadrat hat geschrieben:Und er bekommt sein Tor, wenn Boba den am Ende querlegt...
Es gibt ja sogar "Fans", die sich da nicht so sicher sind.
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 12:03

HerbertLaumen hat geschrieben: Es gibt ja sogar "Fans", die sich da nicht so sicher sind.
Es soll auch "Fans" geben, die solche Scheuklappen aufhaben, dass sie in Matmours fast zwei Jahren hier dessen Torungefährlichkeit noch nicht erkannt haben.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44857
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 12:08

Wer erkennt diese denn nicht, bowlen? Relativ torungefährlich sind diese Saison alle unsere offensiven Spieler, bis auf Reus. Na und? Umso unberechnebarer ist unser Team, Tore schießen wir genug.
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Ruhrpott » 10.04.2010 12:10

Kaste hat geschrieben:Tja, Jens bei Matmour reicht es eben, dass er fünftletzte Station bei einem Tor war. Aber dieses Gehype hat er sich ja irgendwie erarbeitet. :wink:
Ist jetzt auch nicht fürchterlich differenziert betrachtet. Wo ist denn hier Hype ?
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 12:12

HerbertLaumen hat geschrieben:Wer erkennt diese denn nicht, bowlen?
>>>>
emquadrat hat geschrieben:Und er [Anm. von mir: Matmour] bekommt sein Tor, wenn Boba den am Ende querlegt...
HerbertLaumen hat geschrieben: Es gibt ja sogar "Fans", die sich da nicht so sicher sind.
:bmgja:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44857
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 12:15

Bowlen hat geschrieben:>>>>
Du meinst, weil man Matmour zutraut, einen quergelegten Ball ins dann offene Tor zu schieben, erkennt man dessen relative Torungefährlichkeit nicht?
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 12:19

HerbertLaumen hat geschrieben: Du meinst, weil man Matmour zutraut, einen quergelegten Ball ins dann offene Tor zu schieben, erkennt man dessen relative Torungefährlichkeit nicht?
Nicht direkt. Aber Matmour hat bisher schon beweisen, dass selbst solche 100 %igen nicht zwingend ein Tor nach sich ziehen müssen bei ihm... Sei's drum. Ich bin ganz froh, dass er uns mittlerweile nicht mehr wirklich als Stürmer verkauft werden soll. Als ROM ist er durchaus eine Bereicherung, was das Spielerische angeht. Als hängende Spitze aber nutzlos.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Kaste » 10.04.2010 12:25

RPott hat geschrieben: Ist jetzt auch nicht fürchterlich differenziert betrachtet. Wo ist denn hier Hype ?
Das hast du doch gerade zitiert. Ich meinte, dass Matmours 2m-Pass auf Marx, der dann viel später zum Tor führte als ganz wichtige Aktion "gefeiert" wurde. Dass er vorher den Ball 4x mit dem Kopf hochhält, spielt für mich keine Rolle, wenn er sich den Ball einmal per Kopf vorlegt, hätte es auch gereicht.

Aber ich betone, dass ich Matmour insgesamt gar nicht so schlecht gesehen habe, nur eben nicht sonderlich entscheidend.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44857
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 12:32

Bowlen hat geschrieben:Aber Matmour hat bisher schon beweisen, dass selbst solche 100 %igen nicht zwingend ein Tor nach sich ziehen müssen bei ihm...
Wie oft hat er denn das leere Tor nicht getroffen?
Als hängende Spitze aber nutzlos.
Da gefällt mir Reus auch deutlich besser.
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 12:36

HerbertLaumen hat geschrieben: Wie oft hat er denn das leere Tor nicht getroffen?
Ich sprach nicht explizit "das leere Tor" aus. Großchancen hat er aber so einige versemmelt, zumindest habe ich so in Erinnerung. Die genauen Situationen kann ich dir jetzt aber nicht nennen, da ich keine Lust darauf habe, den Matmour-Thread diesbezüglich auseinander zu nehmen.

Da wir ja lt. dir auch nicht über seine Ungefährlichkeit debattieren müssen, wäre das ja sowieso Sisyphos-Arbeit
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44857
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 13:50

Bowlen hat geschrieben:Ich sprach nicht explizit "das leere Tor" aus.
Hätte Boba rübergeschoben, wäre das Tor aber frei gewesen ;)
Benutzeravatar
Borusse 74
Beiträge: 945
Registriert: 18.10.2008 14:57

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Borusse 74 » 10.04.2010 14:03

emquadrat hat geschrieben:Heute ist alles rosarot in meinem Kopf und sicher geht es den anderen auch so. Also hört auf, den guten Karim zu bashen, der hat sich völlig aufgerieben läuferisch gestern und teilweise auch wirklich clever gespielt. Und er bekommt sein Tor, wenn Boba den am Ende querlegt...
Ich glaube nicht das er den versenkt hätte... War im Stadion und viele um mich herum waren der gleichen Meinung.
Ackert viel, aber Torgefährlich kann man wirklich nicht dazu sagen.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von yes1969 » 10.04.2010 14:06

torgefahr strahlt er leider nicht aus+
außerdem sind seine dribblings meist für die katz
bleibt zu oft hängen
man merkt das er die anlagen hat
aber leider macht er zu wenig drauß
revolver ohne munition
Gesperrt