Karim Matmour

Gesperrt
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7653
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von DaMarcus » 11.06.2009 22:53

Fohlenhautnah: Du sagst zunächst. Dass hört sich ein Stückweit nach Interesse deinerseits an…?

Karim Matmour: Nein. Ich habe einen Vertrag bei der Borussia und ich bin glücklich in Mönchengladbach. Es ist zwar schön, dass andere Vereine Interesse an einem zeigen, denn dass zeigt ja auch, dass man von mir überzeugt ist, und das ich Qualität habe. Es haben auch andere Vereine, die bisher noch nicht in den Zeitungen gestanden haben, Interesse gezeigt, aber ich habe allen locker gesagt, dass ich in Mönchengladbach glücklich bin und noch bleiben möchte.
Bis jetzt und auch in diesem Sommer kommt ein Wechsel nicht in Frage. Ich denke darüber auch nicht nach. Es war zwar keine so gute Saison mit der Borussia, aber dennoch fühle ich mich in Mönchengladbach wohl, und möchte auch nicht weggehen. Dahingehend braucht sich keiner Gedanken machen.
Keine Sorge, da passiert in Sachen Karim nichts diesen Sommer.
Freut mich, dass sich ein Spieler so deutlich so deutlich zu Borussia bekennt, der keinen so einfachen Stand bei vielen Fans hat.

Wenn seine Entwicklung weiter so fortschreitet, wie im Laufe der abgelaufenen Saison, dann wird Karim nächste Saison eine noch tragendere Rolle bei uns spielen.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Kaste » 11.06.2009 23:32

HerbertLaumen hat geschrieben: Deine Antipathie gegen den Jungen lässt dich zu keiner halbwegs objektiven Einschätzung seiner Leistung kommen.
Es gibt keine Antipathie. Ich kann seine Leistung aber einschätzen und komme da -übrigens offenkundig lange nicht allein- zu dem Ergebnis, dass da noch viel Luft nach oben ist. Ein ganzes Jahr hat er mich nicht besonders überzeugt, außer mit seinem unbändigem Einsatz. Ich finde das ist viel Zeit, zumindest muss da jetzt schnell Leistung kommen, sonst kann ich, nur ich jetzt, mit ihm nicht zufrieden sein. Ich finde die Beurteilungsgurndlage (alle Spiele live gesehen) fundierter, als wenn ich über 600 km Entfernung einen Charakter über die Presse einschätzen müsste, HL. Zumal Ebert übrigens noch lange nicht für dieses angebliche Vergehen verurteilt wurde.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44613
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 11.06.2009 23:37

Kaste hat geschrieben:Ein ganzes Jahr hat er mich nicht besonders überzeugt, außer mit seinem unbändigem Einsatz.
Die Trainer hat er aber sehr überzeugt, das ist für ihn wohl wichtiger :lol:
...zumindest muss da jetzt schnell Leistung kommen...
Da kommt schon lange sehr viel Leistung, aber die kannst du ja nicht anerkennen, warum auch immer. Objektiv bist du bei ihm auf jeden Fall nicht, kein bisschen, hast dich auf ihn eingeschossen und machst ihn bei jeder sich bietenden Gelegenheit madig. Naja, Arbeiter stehen bei dir nicht hoch im Kurs, du stehst halt auf solche Typen wie Baumi und Marin, die direkt abhauen, wenn es woanders zweifuffzich mehr zu verdienen gibt.
Zumal Ebert übrigens noch lange nicht für dieses angebliche Vergehen verurteilt wurde.
Dann warten wir doch einfach mal ab, bis der Prozess beendet ist. Das Preis-Leistungsverhältnis bei Ebert stimmt trotzdem nicht und für 3 Mio € kommt der nicht.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Kaste » 11.06.2009 23:41

Natürlich ist es wichtiger den Trainer zu überzeugen und ich bin froh, dass ich es nicht bin. :lol:

Ich empfinde keine Antipathie und wünsche ihm den Durchbruch, den aus meiner bescheidenen Sicht der Dinge bleibt nun einmal Luft nach oben. Ein paar Törkes und Vorlagen mehr dürfen da gerne kommen. Vielleicht so wie bei Bradley, Marin und Baumjohann, die ja auch alle ihre erste richtige Erstligasaison gespielt haben. :bmg:
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von gohouri5 » 12.06.2009 09:42

Ich mag KArim besonders weil er sich immer reinhängt ud denke auch dass er seinen durchbruch schafft und dann auch ein wenig knipst
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6528
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von FritzTheCat » 12.06.2009 11:05

DaMarcus hat geschrieben:Freut mich, dass sich ein Spieler so deutlich so deutlich zu Borussia bekennt, der keinen so einfachen Stand bei vielen Fans hat.
Also ich finde seine Standing passt exakt zu seinen bisher gezeigten Leistungen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44613
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von HerbertLaumen » 12.06.2009 11:11

FritzTheCat hat geschrieben:Also ich finde seine Standing passt exakt zu seinen bisher gezeigten Leistungen.
Stimmt, die überwiegende Zahl der Fans findet ihn klasse, nur eine Handvoll hat so ihre Problemchen. Mit seinem unbändigen Einsatz- und Kampfeswillen hat er die Herzen der meisten Fans im Sturm erobert.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von yes1969 » 12.06.2009 11:15

wie gesagt
der kerl rennt wie verrückt
kämpft
wenn er jetzt noch (man wird ja älter und lernt) die dinger ordentlich rein bringt
wird der schon
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6528
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von FritzTheCat » 12.06.2009 11:16

HerbertLaumen hat geschrieben:Stimmt, die überwiegende Mehrzahl der Fans findet ihn klasse, nur eine Handvoll hat so ihre Problemchen. Mit seinem unbändigen Einsatz- und Kampfeswillen hat er die Herzen der meisten Fans im Sturm erobert.
Gerne auch so, mir ging es eher um die Bandbreite! :daumenhoch:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6528
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von FritzTheCat » 12.06.2009 11:23

HerbertLaumen hat geschrieben:Mit seinem unbändigen Einsatz- und Kampfeswillen hat er die Herzen der meisten Fans im Sturm erobert.
Ich denke ein Typ wie Levels z. B. hat es einfacher Anerkennung zu finden. Bei ihm weiß man wo seine Grenzen liegen und "reduziert" (nicht bös gemeint) aufs kämpferische. Macht er dann doch mal einige Kabinettstückchen wie zuletzt ist man sogar noch angenehm überrascht. Bei Matmour ist es fast das Gegenteil, er gilt als technisch stark (Ich weiß nicht warum), seine Quote ist aber einfach zu schlecht. Vielleicht sollte man (ich) meine Erwatungshaltung einfach etwas zurückschrauben, Levels gefällt mir nämlich ausgesprochen gut.

Allerdings ist Matmour auch Stürmer, und da habe ich generell höhere Anforderungen, was die Ballbehandlung angeht. Und da muss Matmour einfach zulegen, selbst letztes Jahr mit eher mäßigem Sturm war er technisch, was Ballannahme und Weiterverarbeitung angeht, mit der Schlechtest vorne.
Benutzeravatar
Ehrenrunde
Beiträge: 764
Registriert: 29.08.2008 17:23
Wohnort: Schottland, Edinburgh

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Ehrenrunde » 12.06.2009 14:35

yes1969 hat geschrieben:wie gesagt
der kerl rennt wie verrückt
kämpft
wenn er jetzt noch (man wird ja älter und lernt) die dinger ordentlich rein bringt
wird der schon
Beim Nationalspiel gegen Aegypten hat er einiges an Torgefahr ausgestrahlt und sogar mal eine Bude gemacht. Das Tor folge uebrigens einem seiner Tempodribblings. Der Junge hat es drauf aber braucht halt einfach mehr Glueck. Da muss Frontzeck mal bei ihm Feintuning machen und dann geht das schon. Er hat es drauf uns weit voranzubringen und es gibt wirklich nur die eine Kritik das er den unglaublichen Aufwand nicht in Tore/Vorlagen umsetzt.

Wenn ich bedenke wie unsere Fans fast schon fanatisch einen Neuville verteidigen der nicht einmal eine Halbzeit noch auf Bundesliganiveau durchstehen kann und absolut gar nichts diese Saison gezeigt hat. Es ist traurig das ein Spieler wir Karim der so eine Praesenz und Einsatzbereitschaft auf dem Platz zeigt dafuer auch noch allwoechentlich kritisiert wird.
Conch
Beiträge: 308
Registriert: 07.04.2005 04:22

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Conch » 12.06.2009 14:44

FritzTheCat hat geschrieben:selbst letztes Jahr mit eher mäßigem Sturm war er technisch, was Ballannahme und Weiterverarbeitung angeht, mit der Schlechtest vorne.
Ich frag mich, wo du diese Gewissheit hernimmst. Das ist schlicht gelogen. Er hat nach Galasek die besten Passspielwerte des gesamten Kaders (noch weit besser als die so hoch gelobten Marin und Baumjohann). Wenn er einen Ball nicht annehmen und/oder weiterverarbeiten könnte, würde er auch nicht in der Lage sein einen Pass zum Mitspieler zu bringen.
Benutzeravatar
Sean McLaughlin
Beiträge: 388
Registriert: 12.08.2003 21:28
Wohnort: Klaa-Quetsche-Mombach

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Sean McLaughlin » 12.06.2009 14:47

Ehrenrunde hat geschrieben:Wenn ich bedenke wie unsere Fans fast schon fanatisch einen Neuville verteidigen der nicht einmal eine Halbzeit noch auf Bundesliganiveau durchstehen kann und absolut gar nichts diese Saison gezeigt hat.
Auch wenn ich deine Meinung zu Karim teile, aber die Aussage zu ON ist der Hammer ! Möchte dich zb an das Schalke-Spiel erinnern !
Benutzeravatar
Effe11
Beiträge: 707
Registriert: 15.06.2006 13:26
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Effe11 » 12.06.2009 14:51

gohouri5 hat geschrieben:Ich mag KArim besonders weil er sich immer reinhängt ud denke auch dass er seinen durchbruch schafft und dann auch ein wenig knipst
genau meine Meinung....
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1448
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von borussenliebe » 12.06.2009 18:18

Bild
Geil :D
Benutzeravatar
Nassim
Beiträge: 331
Registriert: 02.03.2007 23:16
Wohnort: Nimwegen Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Nassim » 12.06.2009 21:36

Das ist es was ihn auszeichnet.
Araber mit Fussballtalent sind verrückt wisst ihr !!!

Er gibt sich erst geschlagen wenn der Schlusspfiff kommt und keine Sekunde eher.

Nein, viel schlimmer noch, erst wenn die andere Mannschaft im Bus sitzt auf dem Nachhause weg...dann rennt er immer noch.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6528
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von FritzTheCat » 22.06.2009 13:09

Conch hat geschrieben:Ich frag mich, wo du diese Gewissheit hernimmst. Das ist schlicht gelogen. Er hat nach Galasek die besten Passspielwerte des gesamten Kaders (noch weit besser als die so hoch gelobten Marin und Baumjohann).
Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtiger!

Du kannst Dir ja gerne zur Beurteilung der technischen Fertigkeiten die Passpielwerte nehmen, dann sind halt Gala und Matmour für Dich die technisch besten Spieler.

Dann ist mir Dir allerdings jede Diskussion sinnlos, schauen wir uns am besten nur noch die Statistiken an! :lol:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von Kaste » 22.06.2009 13:20

[quote="FritzTheCat

Dann ist mir Dir allerdings jede Diskussion sinnlos, schauen wir uns am besten nur noch die Statistiken an! :lol:[/quote]

OK, eine Torvorlage und das bei den fast besten Passspielwerten. Statistiken sind fürn Eimer.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6528
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von FritzTheCat » 22.06.2009 13:41

Kaste hat geschrieben:OK, eine Torvorlage und das bei den fast besten Passspielwerten. Statistiken sind fürn Eimer.
Paauwe hatte m.E. auch sehr gute Passwerte, er wird sicherlich dann unser zweitbester Techniker gewesen sein...... :kopfball:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6279
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Karim Matmour [40]

Beitrag von lutzilein » 23.06.2009 09:18

Ich denke, dass bei DEM Tempo, mit dem KM unterwges ist, ein häufigeres Verstolpern von Bällen normal ist - nehmen wir mal ein paar Graupen wie Ronaldo raus! Allein wie er die Pille gegen den ÄffZeh mitgenommen und reingezimmert hat... Alle Achtung. Ich denke, da kommt mit ein bisschen mehr Routine noch einiges an Effektivität!

Karim, hau rein!
Gesperrt