Roberto Colautti

Gesperrt
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Kaste » 03.02.2010 16:05

Sicher ist Colautti kein Wunderstürmer und ob man mit ihm verlängern muss, sei mal dahin gestellt. Aber das man mit seinem ersten posting gleich so viel Respektlosigkeit gegenüber einem unserer Spieler an den Tag legt, finde ich schon mehr als traurig, boekelberg100.
boekelberg100
Beiträge: 23
Registriert: 03.02.2010 14:05

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von boekelberg100 » 03.02.2010 16:18

@Kaste:
Ich glaube du bringst da etwas durcheinander. Zum Einen sind wir hier nicht bei der BRAVO und zum Anderen ist es einfach Fakt angesichts der bisherigen Leistungen, dass der sympathische, charakterlich absolut integere Colautti, in der 1, Liga relativ deutlich seine Grenzen aufgezeigt bekommt. Ob der Junge nun ein netter Kerl ist oder was auch immer, interessiert mich als ambitionierter Borussen-Fan nicht in erster Linie.
Und was ich bislang von ihm gesehen habe war im Hinblick auf Technik, Durchsetzungsvermögen und Torausbeute äußerst schwach.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4119
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von kraufl » 03.02.2010 16:28

Jetzt weißt du es, Kaste. :mrgreen:
Aber mal im Ernst, boekelberg100: Gegen sachliche Kritik hat hier keiner was.
Und was Colauttis Tor gegen Werder angeht: Es war kein Stolpertor, er hat die Hereingabe von Boba voll erwischt. Dass er dabei Wiese noch getroffen hat, scheint hier bei einigen schon wieder zur Abwertung zu führen. Und mit Deiner Meinung, er erreiche nicht mal 2.-Liga-Niveau, steht Du hier sicherlich auch bei den Colautti-kritischen Usern alleine da.
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Borowka » 03.02.2010 16:32

War und bin auch absolut kein Colautti-Fan, ehrlich nicht. Aber auch er ist Borusse und nicht alles was er da auf´m Platz anstellt ist ausnahmslos schlecht. Hab das Spiel nicht live gesehen, nur die Zusammenfassungen in der Sportschau und auf DSF. Sicher täuschen manche zusammengeschnittenen Szenen über die wahre Klasse des Spiels oder des Spielers hinweg. Tatsache ist, daß er beim Tor agiert hat wie ein echter Torjäger. Boba hat den Ball im einzig richtigen Moment gespielt und Cola hat im einzig richtigen Moment den entscheidenden Schritt Richtung Ball gemacht. :torschuss: War ein klasse Spielzug, der von Cola klasse abgeschlossen wurde. Bei jedem anderen hätte man wahrscheinlich gesagt, "das ist ein richtiger Torjäger, der steht da, wo man stehen muß" oder so ähnlich. So lange er unser Dress trägt, so lange werde ich ihn unterstützen.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Klinke » 03.02.2010 17:28

boekelberg100 hat geschrieben:@Kaste:
Ich glaube du bringst da etwas durcheinander. Zum Einen sind wir hier nicht bei der BRAVO und zum Anderen ist es einfach Fakt angesichts der bisherigen Leistungen, dass der sympathische, charakterlich absolut integere Colautti, in der 1, Liga relativ deutlich seine Grenzen aufgezeigt bekommt. Ob der Junge nun ein netter Kerl ist oder was auch immer, interessiert mich als ambitionierter Borussen-Fan nicht in erster Linie.
Und was ich bislang von ihm gesehen habe war im Hinblick auf Technik, Durchsetzungsvermögen und Torausbeute äußerst schwach.
nun ja , er war in seiner früheren Borussen zeit kaum mal richtig fit . diese saison 3 tore in wie viel einsatzminuten - schau mal nach und dann schreib wieder
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Kaste » 03.02.2010 17:45

boekelberg100 hat geschrieben:@Kaste:
Ich glaube du bringst da etwas durcheinander.
Und ich glaube du hast nichts kapiert. Kritik soll sein, aber Ausdrücke wie "Stolpertor", "nicht mal Zweitliganieveau" und "angeschossen" sollten nicht einmal von Sportlern kommen, die selbst was gerissen haben, geschweige den von irgendwelchen Couchsportlern.
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1487
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von kaepten » 03.02.2010 17:58

Ich formuliere es mal so: Über 6.500 Beiträge haben nicht viele Spieler hier im Forum. Denkt mal drüber nach !
Benutzeravatar
toninho69
Beiträge: 3313
Registriert: 03.06.2008 22:52
Wohnort: die stadt, die's nicht gibt!

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von toninho69 » 03.02.2010 18:21

sogar mehr als Oli. :shock: :lol:
aber mal spaß bei seite. wenn wir nach der statistik gehen, ist er besser als RF. sicherlich gibt es
ein dafür und dagegen, wie er spielt. der eine mags, der andere halt nicht. nur eins ist fakt, das
duo RB und RC kommt besser in schwung, als das duo RF und KM. aber so ist das hier bei uns,
das eine mal wird er wie ein könig gefeiert (gegen schlacke) und dann wird er trotz tores wie armseeliger
bettler behandelt. :kopfball:
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Bruno » 03.02.2010 18:22

boekelberg100 hat geschrieben:....Aber dann kann man auch ne Eiche grün anmalen und in den Strafraum pflanzen.....
Ein Beitrag der unbedingt archiviert werden sollte für den Fall, dass hier irgendwann einmal Niveaulosigkeit prämiert wird.
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von derRheydter » 03.02.2010 19:03

Ui....Preise für Niveaulosigkeit.....wo kann ich mich bewerben und gilt das nur im Colauttithread? :mrgreen:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7003
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von toom » 03.02.2010 19:11

boekelberg100 hat geschrieben: und in Liga 1 hoffnungslos überfordert ist. Es sei denn, er wird wie gegen Bremen angeschossen. Aber dann kann man auch ne Eiche grün anmalen und in den Strafraum pflanzen.
schonmal Fußball gespielt?
Benutzeravatar
666 Ahriman 666
Beiträge: 230
Registriert: 26.04.2005 07:21

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von 666 Ahriman 666 » 03.02.2010 19:26

toom hat geschrieben:schonmal Fußball gespielt?
Ne, aber schon mal was vom Hörensagen mitbekommen. :evil:
Benutzeravatar
tezzinho
Beiträge: 722
Registriert: 18.12.2009 20:50
Wohnort: Scheyern

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von tezzinho » 03.02.2010 19:40

lvmborusse hat geschrieben: wüßte net, warum wir gegen mainz ne andere taktik spielen sollten. hinten tief, ähnlich wie in der 2. HZ, stehen,
und vorne, wie in beiden HZ, kontern und die chancen, die man bekommt, reinmachen. warum sollte MF dies
gegen mainz ändern??
ja stimmt hast vollkommen recht!
ich hatte bloß des berlin spiel im hinterkopf
aber da war auch die selbe taktik ausgegeben bloß ohne so famoses offensivspiel
boekelberg100
Beiträge: 23
Registriert: 03.02.2010 14:05

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von boekelberg100 » 03.02.2010 20:57

Meine Güte, jetzt macht euch doch nicht gleich ins Höschen, wenn ich unseren Starstürmer ein wenig attackiere. Stehen die hier alle unter Denkmalschutz?

Wir reden hier nicht von Jupp Heynckes, Herbert Laumen oder Allan Simonsen. Darf ich keine Meinung dazu haben, wenn ich als Borusse einen Spieler für bundesligauntauglich halte?
Oder muss man alle die auf unserer Gehaltsliste stehen für (potentielle) Weltstars halten?
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7003
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von toom » 03.02.2010 20:59

Es hätte gereicht, wenn Du gesagt hättest, dass Du ihn für untauglich hälst.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6896
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von froggy34 » 03.02.2010 21:07

toninho69 hat geschrieben:. nur eins ist fakt, das
duo RB und RC kommt besser in schwung, als das duo RF und KM. :kopfball:
das ist wohl wahr , die Kombi RB +RC harmoniert schon gut
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von borussenmario » 03.02.2010 21:33

boekelberg100 hat geschrieben:Meine Güte, jetzt macht euch doch nicht gleich ins Höschen, wenn ich unseren Starstürmer ein wenig attackiere. Stehen die hier alle unter Denkmalschutz?
Hier steht niemand unter Denkmalschutz, was die anderen dir zu erklären versuchten, unsere Spieler sind nicht irgendwelche Deppen, denen Du alles an den Kopf werfen kannst, was sich gerade so in der untersten Schublade deines Oberstübchens finden lässt... :wink:

Kritik ist willkommen, aber halbwegs sachlich. Da Du hier noch neu bist und dich gleich einfügst wie die berühmte Axt im Walde, empfehle ich, die Regeln des Forums nochmal zu lesen, die Du mit deiner Registrierung anerkannt hast, die wurden nicht zum Spass aufgestellt.....
Volker Danner
Beiträge: 29373
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Volker Danner » 04.02.2010 06:40

ganz klar pro Roberto Damian Colautti ! ! ! :anbet:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Klinke » 04.02.2010 18:16

am geilsten find ich ja - jetzt wo ich ihn ausgerschrieben wieder seh - seinen namen
Volker Danner
Beiträge: 29373
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Volker Danner » 04.02.2010 19:11

@ Klinke.. und noch besser hört es sich an wenn auf der playstation sein vollständiger name vom reporter ausgesprochen wird.. :mrgreen:
Gesperrt