Roberto Colautti

Gesperrt
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2234
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von MeisterMatze » 03.06.2009 14:04

Ob das noch was wird? Eher nicht.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 03.06.2009 14:47

glaub schon,dass das noch wird nächste saison.er braucht nur seine einsatzzeiten und seine erfolgserlebnisse.
wie war es denn bei RF zu beginn der zweitligasaison?da hat er auch so gut wie alles verballert,bis er in aue getroffen hatte.
und dann lief es bei ihm.
also roberto,bleib bei uns!deine zeit wird kommen! :bmg:
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Bowlen » 03.06.2009 15:02

1050 Minuten bezeichne ich schon als ordentliche Einsatzzeit. So lange brauchte Friend nicht bis zum Aue-Spiel...
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 03.06.2009 15:08

in meyers spielsystem (4 - 5 - 1)war er mMn falsch aufgehoben und er kam im 4 - 4 - 2 viel besser zur geltung (auswärts in jena letztes jahr als beispiel)
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Bowlen » 03.06.2009 15:12

Klammert euch doch nicht an jeden Strohhalm. Er hat hier in 2 Jahren nahezu nichts geleistet und wenn jemand Geld für ihn bietet, dann sollte man ihn auf jeden Fall verkaufen. Wenn nicht, kann er natürlich bleiben, aber an ein Happy End glaube ich nicht mehr.
Benutzeravatar
Goldenboy
Beiträge: 1120
Registriert: 29.08.2004 11:04
Kontaktdaten:

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Goldenboy » 03.06.2009 16:41

denke ich auch... wenn auch noch rangelov verpflichtet werden sollte, wird es ganz eng für ihn!
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Ruhrpott » 03.06.2009 16:45

Wie bereits ausführlich und kontrovers diskutiert, halte ich ihm MÄCHTIG das Tor gegen Schalke zugute.

Allerdings hat er sich nicht nur bei HM NICHT durchsetzen können. Und JL hat nicht Beton angerührt und die Liga war leichter...

Bei der aktuelle Kadergröße, den Tatsache, dass der Kader nicht übermässig konkurrenzfähig ist und wir einen neuen Trainer haben sowie den daraus resultierenden noch kommenden Neuverpflichtungen folgt: für Colautti wird es verdammt eng. Ich vermute: zu eng.
Benutzeravatar
weizen86
Beiträge: 1199
Registriert: 21.05.2004 12:03
Wohnort: Sonneberg
Kontaktdaten:

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von weizen86 » 03.06.2009 17:19

ich denke er wird gehn müssen....is im prinzip auch richtig so.
wenn der aus zürich kommen sollte dann gehn für colautti eh die lichter hier aus
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Klinke » 03.06.2009 19:52

also nin anbetracht das Bobadilla( Landsmann ) ggf kommt würde ich ihn noch ein Jahr behalten .......
er stand ja häufig top, bekommt er unterstützung im sturm und die passendne zuspiele macht der mit ein wenig glück seien kisten , er darf halt net gross aus m 16 ener raus - da sieht er mega schelcht aus ..
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von knochenbrecher69 » 03.06.2009 20:03

ich würde ihn noch behalten,weil man nicht weiss wie verletzungsanfällig der neue ist und auch olli wird nicht jünger.fällt dann auch noch rob aus stehen wir ohne stürmer da.
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Bowlen » 03.06.2009 20:35

Ich denke aber, dass noch zwei Stürmer kommen.

Bleibe dabei: Wenn jemand zahlt, muss Cola weg (ist für ihn doch auch besser). Kommt nur einer, darf er gerne bleiben.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Sven Vaeth » 03.06.2009 21:48

Vielleicht platzt der Knoten wenn der andere Gaucho kommt :bmg:
LotB
Beiträge: 5527
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von LotB » 03.06.2009 22:05

Sehe ich komplett anders: Einer der wenigen Spieler, der nicht einmal gezeigt hat, das er genug Klasse besitzt - muß eigentlich zwingend abgegeben werden.

Das ein Stürmer irgendwann auch mal das Tor trifft (so schwer war das jetzt gegen Schalke nicht) ist für mich wahrlich kein Argument, ihn zu halten. Eher zählen für mich seine augenscheinlichen Defizite (die ausreichend dargelegt wurden) als Argumente, ihn abzugeben.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Sven Vaeth » 04.06.2009 00:01

Tja Roberto hätst Du häufiger die Kiste getroffen hättst Du auch den stehgeiger mimen können.
Du warst sicherlich bemüht aber was heisst schon bemüht. Das Tor gegen Schalke war überlebenswichtig,
aber ansonsten gab es sehr wenig Argumente die den Glaube erwecken könnten, dass der Knoten platzt.
Irgendwie steck bestimmt ein Knipser in Dir. Aber ich vermute die Wege werden sich trennen.
Wenn doch nicht wirst Du Dich ganz hinten anstellen müssen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12691
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von Badrique » 04.06.2009 01:57

Wartet mal die Vorbereitung ab....Totgesagte leben länger....
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3295
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von d3vil » 04.06.2009 09:14

Ich denke wenn nur Bobadilla kommt sollte man ihn behalten. Denn nur Neuville und Lamidi als Backup halte ich für fahrlässig! Das sind Joker aber keine Stürmer die über mehrere Spiele nen Stammstürmer vertreten. Colautti war zwar nicht gut aber er hat oft richtig gestanden und riesen Chancen gehabt (Lattentreffer usw.) Er muss an seiner Konzentration und seinem Abschluss arbeiten.
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1686
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von siegesrausch » 04.06.2009 12:41

d3vil hat geschrieben:Ich denke wenn nur Bobadilla kommt sollte man ihn behalten. Denn nur Neuville und Lamidi als Backup halte ich für fahrlässig! Das sind Joker aber keine Stürmer die über mehrere Spiele nen Stammstürmer vertreten. Colautti war zwar nicht gut aber er hat oft richtig gestanden und riesen Chancen gehabt (Lattentreffer usw.) Er muss an seiner Konzentration und seinem Abschluss arbeiten.
100% agree. Man sollte ihm auch weiterhin vertrauen, es sei denn ein Markus Rosenberg wird verpflichtet. (woran ich allerdings nicht glaube.)
MeineBorussia
Beiträge: 1206
Registriert: 01.02.2007 23:02

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von MeineBorussia » 04.06.2009 13:23

Also wenn Boba kommt, dann mit Sicherheit kein Rosenberg mehr! Es wird dann noch ein Ersatz-Stürmer verpflichtet, Cola wird wohl gehen, Oli Wenn überhaupt noch ein Jahr Ersatz! Und als jungen habne wir Lamidi und Bäcker.
warschonöfterda
Beiträge: 24
Registriert: 16.05.2009 22:51

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von warschonöfterda » 04.06.2009 14:16

Ausleihen für ein Jahr, z.Bsp. nach D'dorf oder einen ambitionierten 2 Ligaverein.
Da kann er dann seine Einsatzzeiten holen, das Tor (versuchen zu) treffen, und dann holen wir ihn wieder wenn wir an die Tür nach Europa klopfen
:winker: :bmg: Ich glaub immer noch, dass er das bringen kann.
KanadaKnipser
Beiträge: 51
Registriert: 29.09.2008 19:11

Re: Roberto Colautti [9]

Beitrag von KanadaKnipser » 04.06.2009 17:15

Verkaufen und zwar unbedingt!
Gesperrt