Sharbel Touma

Gesperrt
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6501
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Becko » 26.12.2008 11:11

Borussenjess hat geschrieben:Touma hat uns mit zum Aufstieg geschossen. Er wurde immer besser.
und: er hatte wenigstens Zug zum Tor und suchte den Abschluß. Ich verstehe es einfach nicht......
Aber ich!
Er passte nicht in Luhukays System. Ball zurückspielen´bis zur Abwehr und hoch nach vorne auf den langen Friend "der das Tor zu machen hat" und nicht irgendein dahergelaufener Skandinavier.

Schade, hätte ihn auch gerne öfters in der Buli gesehen. Er war schnell und wendig und hat immer den Abschluß gesucht. Hätte eine Chance verdient wurde aber schon von Luhu demontiert.

Viel Glück bei deinem neuen Verein. :winker:
Benutzeravatar
Norfer Borusse
Beiträge: 1386
Registriert: 11.10.2008 22:28
Wohnort: Neuss - Norf

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Norfer Borusse » 26.12.2008 14:41

Jetzt wo kein Stürmer mehr kommen soll bin ich entschieden dagegen das man Touma vom Hof jagt! :roll:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31083
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von nicklos » 26.12.2008 16:06

Mal sehen, wo er unter kommt.
Natürlich bitter für ihn, er kann jetzt für den externen Beobachter nicht so viel nachweisen. Der abnehmende Verein geht so ein Risiko ein und weiss nicht wirklich, was er bekommt.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Klinke » 26.12.2008 17:00

ich versteh net warum er so probleme hat .
den würde ich sofort holen , ich muss nur wissen was er kann und net .
er wird mir nach hinten net viel helfen , aber einer der für ihn aufräumt bekommst ja fürn apel und ein ei , und vorne kann er für dampf sorgen - der einzige der vom Hof gejegten den ich sehr sehr gerne weiter bei uns gesehen hätte, gerne auch mit merh einsatz, ich halte ihn für keinen deut schlechter als nen matmour , diese 2 Mio hätte man sparen können wen man mehr auf ihn gestetzt hätte.
Bandolini
Beiträge: 921
Registriert: 12.12.2006 15:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Bandolini » 28.12.2008 09:17

also ich finde auch so ne richtige chanche hat er nie bekommen, was ich nicht verstehe ist das er unter HM sofort aussortiert wurde genau wie Rösler also wer hat den die demontiert, da ja Touma eigendlich als 1 Liga spieler immer präsentiert wurde.
Wir haben in der 2. liga versäumt einigen Spielern mehr Spielzeit zu geben.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31083
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von nicklos » 28.12.2008 12:54

Auch wenn ich mich wiederhole. Touma hat ein Riesen-Potenzial.
Ist ja nicht der erste gute Spieler, der aus irgendwelchen Gründen bei Borussia nicht zum Zug kommt und dann woanders aufblüht.
Blöd nur, dass er nur ganz wenige Minuten aufweisen kann bei Borussia und so wieder bei nem kleinen Verein anfangen muss.

Borussia hat dem Sharbel in der Karriere richtig weh getan.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5235
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 28.12.2008 13:27

dadurch dass der Sharbel sein Potential nicht entfachte hat er auch Borussias Karriere wehgetan :cry:
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1319
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von kaesy26 » 30.12.2008 10:16

Sascha Rösler und Soumaila Coulibaly zählen nicht mehr zum VfL-Kader.
Touma schon gar nicht mehr erwähnenswert? :twisted:
Tusler
Beiträge: 5860
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Tusler » 30.12.2008 10:21

nicklos hat geschrieben:Auch wenn ich mich wiederhole. Touma hat ein Riesen-Potenzial.
Ist ja nicht der erste gute Spieler, der aus irgendwelchen Gründen bei Borussia nicht zum Zug kommt und dann woanders aufblüht.
Blöd nur, dass er nur ganz wenige Minuten aufweisen kann bei Borussia und so wieder bei nem kleinen Verein anfangen muss.

Borussia hat dem Sharbel in der Karriere richtig weh getan.
Technisch war Er zweifellos ein ganz Guter,aber Er hat nie (selbst in der 2.Liga)das Gefühl vermittelt,dass Er unbedingt in den Kader will.
Es fehlte einfach das unbedingte wollen.Ausserdem war Er bei weitem nicht so schnell wie Matmour.
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von twenty-three » 30.12.2008 13:42

Tusler hat geschrieben:
Technisch war Er zweifellos ein ganz Guter,aber Er hat nie (selbst in der 2.Liga)das Gefühl vermittelt,dass Er unbedingt in den Kader will.
Es fehlte einfach das unbedingte wollen.Ausserdem war Er bei weitem nicht so schnell wie Matmour.
Die Geschichte um Touma erinnert ein wenig an Insua. Viele wollen das zwar nicht (mehr) hören, aber auch er hatte viel Potenzia und konnte mit der Mannschaft um sich herum einfach nix anfangen. :wink: Bzw. die nicht mit ihm. Ist ja auch egal.
Ein weiterer ähnlicher Fall war El Fakiri. Ein richtig guter, aber bei uns aus irgendeinem grund nicht groß aufgefallen. Wahrscheinlich weil erseine Leistung einfach immer abgerufen hat ohne großartig Halligalli zu veranstalten. Oder van Kerckhoven ... auch alles andere als schlecht. Hat sich sogar bei uns (!) richtig gemacht, wurd aber auch als "zu schlecht" angesehen. Habe irgendwie das Gefühl, dass auch Colautti nicht zwangsläufig ne lange Zukunft bei uns hat. Grund wird aber da beispielsweise auch nicht das Können sein, sondern eher, dass niemand bei Borussia in der Lage ist, das Maximum aus ihm heraus zu holen.
Die Spieler kommen zu uns und sind richtig gut (mal mehr mal weniger :wink: ). Und von Spiel zu Spiel verschlechtert sich das bei vielen ... bestes Beispiel dafür ist Thijs.
Woran liegt das?? Wirklich an unseren "Kompetenzteams"? Oder doch an den Spielern? Oder weil einfach immer die Spieleger geholt werden, die eigentlich was Können, aber bei Borussia plötzlich nicht mehr wollen oder ihnen das "richtige" Training fehlt? :hilfe:
Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 710
Registriert: 12.06.2003 17:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Steve » 30.12.2008 15:03

Bandolini hat geschrieben: was ich nicht verstehe ist das er unter HM sofort aussortiert wurde
Es ist halt so, dass mancher Trainer (oder wahrscheinlich die meisten) mit einem bestimmten Typ Spieler einfach nichts anfangen können. Menschlich, systembedingt, was weiß ich. Dann ist es meistens egal, ob der Spieler Potenzial oder Talent hat.
Das Beispiel ist vielleicht was primitiv, aber wer mal ein Fußballmanagerspiel (PC o.ä.) gespielt hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass man eine Vorliebe für ein System hat, und dass manche Spieler einfach nicht reinpassen. Es tut dann regelrecht weh, aber der ein oder andere Klassespieler musste dann weg, weils einfach nich gepasst hat.
Gerade bei HM ist es wohl so, dass er ganz klare Vorstellungen hat und diese natürlich auch durchboxt. Ich glaube mich erinnern zu können, dass es bei jedem seiner Vereine in den letzten Jahren Knatsch um irgendwelche Spieler gab und trotzdem kann man ja nun wirklich nicht ernsthaft behaupten, dass HM ein schlechter Trainer sei und keinen Erfolg gehabt habe.
Ich denke, wer Meyer als Trainer verpflichtet ist sich bewusst (oder muss sich zumindest bewusst sein), dass er dann diese Denk- und Handelsweise mit verpflichtet!

Schade um Touma, aber so ist das nun mal leider. Ich hab ihn vom Typ her auch gerne gesehen und auch ich denke, dass er keine wirkliche Chance (unter Luhukay!) bekommen hat. Aber es geht nun mal um das Hier und Jetzt und da muss man auch ein Stück weit darauf vertrauen, dass HM den richtigen Ansatz finden wird und ich unterstütze die Personalpolitik in einigen Fällen durchaus, sogar ausdrücklich.
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von knochenbrecher69 » 30.12.2008 15:50

aber er hatte schon unter luhukay keine wirkliche chance mehr bekommen sich in die mannschaft zu spielen.in den testspielen vor der saison hat er doch nicht schlecht gespielt,besonders gegen valencia hat er mich überzeugt,aber dann zum auftakt sitzt er nur auf der bank,oder war es sogar die tribüne?ich denke er hätte uns in dem ein oder anderem spiel sicher mehr gebracht als ein matmour.aber das thema ist wohl keider durch.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von GigantGohouri » 30.12.2008 15:52

Er ist der einzige der Ausgemusterten, bei dem ich es nicht verstehe :(
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von knochenbrecher69 » 30.12.2008 16:03

vorallem dingen wenn man bedenkt was für ein bohei(schreibt man das so? :? )um seinen wechsel damals gemacht wurde.und als er dann da war hiess es,er sei nicht mit der mannschaft eingespielt,dann war er verletzt,dann wieder nicht eingespielt und als er drin war in der mannschaft war die saison vorbei und es kamen neue,die man ja auch den fans präsentieren musste,egal ob sie mit der mannschaft eingespielt waren oder nicht.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12583
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Badrique » 30.12.2008 22:25

Find das auch sehr schade bei Touma.
Hatte mir viel von ihm versprochen.
Die wahren Gründe, weshalb er es hier nicht gepackt hat werden wir wieder nie erfahren.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6406
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von KommodoreBorussia » 30.12.2008 22:32

Ja, die Geschichte Sharbel Touma ist typisch Borussia. Ich bin mir 1000prozentig sicher: Beim nächsten Verein explodiert Sharbel und wird zum absoluten Leistungsträger. Marktwert steigt auf 15 Mio. etc. :-(
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12583
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Badrique » 30.12.2008 23:56

KommodoreBorussia hat geschrieben:Ja, die Geschichte Sharbel Touma ist typisch Borussia. Ich bin mir 1000prozentig sicher: Beim nächsten Verein explodiert Sharbel und wird zum absoluten Leistungsträger. Marktwert steigt auf 15 Mio. etc. :-(
Wenn man sein Alter bedenkt und da man davon ausgehen kann das er nicht in eine der Topligen Europas wechseln wird, sind 15 Mio. absolut utopisch.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7036
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von toom » 01.01.2009 15:31

KommodoreBorussia hat geschrieben:Ja, die Geschichte Sharbel Touma ist typisch Borussia. Ich bin mir 1000prozentig sicher: Beim nächsten Verein explodiert Sharbel und wird zum absoluten Leistungsträger. Marktwert steigt auf 15 Mio. etc. :-(
denke ich nicht :)
Benutzeravatar
Joker69
Beiträge: 649
Registriert: 13.06.2007 11:24

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von Joker69 » 01.01.2009 15:42

ich schon :D 15 mio. zloty :mrgreen:
Benutzeravatar
ein irrer ausm 16er
Beiträge: 819
Registriert: 30.12.2008 23:59
Wohnort: NRW

Re: Sharbel Touma [14]

Beitrag von ein irrer ausm 16er » 01.01.2009 15:43

Alter Schwede...
ich verstehe nicht warum man ihn aussortiert hat.
Gibt's nicht noch ne Chance auf die wir hoffen können und die Suspendierung widerrufen wird?

Über den Menschen Sharbel Touma können hier die wenigsten etwas sagen, nur immer wenn er aufm Platz stand hat er auch etwas bewirkt.
Warum er in Dieser Saison keine Chance bekam kann ich mir nicht erklären.
Schließlich konnte Ndjeng in Liga 2 zehn Spiele am Stück vor sich hingurken und war nach Aufstieg Stammspieler.
Da fehlen einem die Worte
Gesperrt