Sebastian Schachten

Gesperrt
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 10:41

Warum hat er eigentlich zuletzt nicht gespielt? Wehwehchen? Wäre nicht das erste mal...

Max, hier kann man einen Spieler verkaufen, ohne dass es uns oder ihm weh tut!
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Zisel » 10.04.2010 10:46

Ich bin davon überzeugt, dass uns Schachten in der nächsten Saison sehr wohl weiter helfen kann. Die sportliche Leitung kennt ihn genau, hat ihn sicher auch intensiv beobachtet und die bisherigen Entscheidungen über Neuverpflichtungen der Herren haben ja auch gepasst. Wieso sollte man ihn also für einen kleine € verticken wenn man offensichtlich der Meinung ist, dass Schachten ins Teamgefüge passt?
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Bowlen » 10.04.2010 10:50

- Er war zwar lange Stammspieler in Paderborn, aber 1. in der zweiten Liga (wieviele sind davon bei uns übrig geblieben?) und 2. nicht wirklich überzeugend
- Er ist verletzungsanfällig
- Er ist mit 25 kein Talent mehr
- Abwehr-Backups (JICB, Stalteri, Jaures), die wir wohl kaum verkaufen können, haben wir genug, dennoch soll der Kader ausgedünnt werden...

Meinetwegen soll er zurückkehren, aber ich würde es eben nicht so machen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44847
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von HerbertLaumen » 10.04.2010 11:38

Zisel hat geschrieben:Ich bin davon überzeugt, dass uns Schachten in der nächsten Saison sehr wohl weiter helfen kann.
Wage ich auch zu bezweifeln, aber wir werden es ja sehen.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von GigantGohouri » 18.04.2010 20:16

Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7824
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von DaMarcus » 18.04.2010 23:59

Interessanter, als die Tatsache, dass Schachten zurück kommt, ist für mich sogar das Statement von Paderborns Trainer:
"Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich junge Spieler aus den zweiten Mannschaften der Bundesligisten und Leistungsträger aus der 3. Liga über Paderborn weiterentwickeln und für höhere Aufgaben empfehlen wollen. Dieser Weg ist für uns finanziell zumeist machbar und kann für alle Seiten eine gute Alternative sein".
Da könnte man doch ansetzen und Spieler, deren Chancen auf Einsätze wenig gut sind (Neustädter, Dorda, Löhe) regelmäßig an Paderborn verleihen. Anscheinend sind ja alle Seiten mit dem Leihgeschäft zufrieden, spricht nichts gegen eine Wiederholung.
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Ghostface » 20.04.2010 14:41

regelmäßig an Paderborn verleihen??

der ansatz ist gut...... Spieler mit perspektive verleihen damit sie in der 2. liga oder bei einem Bundesliga aufsteiger spielpraxis sammeln. Da bin ich ein Absouluter freund von...........aber nicht nur an Paderborn ;)
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Tomka » 28.04.2010 17:22

Wenn er hier eh nicht zum Zuge kommt, warum dann nur verleihen?
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Goldfinger » 08.05.2010 18:17

Brauchen wir den noch?
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Neptun » 08.05.2010 20:53

Ja
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8440
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Liebelein » 08.05.2010 20:58

Naja bei angestrebten 22 Feldspielern wird es im Boot doch recht eng für ihn
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Neptun » 09.05.2010 00:16

Er wurde im Fohlenecht aber explizit als Neuzugang von Max Eberl genannt. Scheinbar hält er mehr von ihm als die meisten hier im Forum.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Nothern_Alex » 09.05.2010 07:54

Also seit Marx sage ich gar nichts mehr.

Einfach mal sehen, wie er bei uns so ankommt.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Sebastian Schachten [2]

Beitrag von Zisel » 10.05.2010 17:00

Neptun hat geschrieben:Er wurde im Fohlenecht aber explizit als Neuzugang von Max Eberl genannt.
Nothern_Alex hat geschrieben:Einfach mal sehen, wie er bei uns so ankommt.
Eben.

Willkommen zurück....... :bmg:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Sebastian Schachten []

Beitrag von {BlacKHawk} » 10.05.2010 18:56

Ich glaube zwar nicht, das er hier noch den Durchbruch schafft, drücke aber ihm trotzdem die Daumen. Hatte oft Verletzungspech, vor allem dann wenn man das Gefühl hat, er könnte es endlich schaffen. Hoffe das beste für ihn und somit natürlich auch für den Verein, sollte er es wirklich schaffen, bringt das natürlich auch uns weiter.

In diesem Sinne: Herzlich Willkommen (zurück) Sebastian! Bleib fit und kämpf um deinen Platz!
Borussia♥
Beiträge: 30
Registriert: 05.01.2010 13:54

Re: Sebastian Schachten []

Beitrag von Borussia♥ » 10.05.2010 21:19

Welcome Back ! Also entweder gehört ihm die Wohnung noch...oder er hat beim Umzug vergessen das Klingelschild abzumachen. :shock:
Benutzeravatar
Littlez81
Beiträge: 496
Registriert: 07.08.2005 12:20
Wohnort: Wickrathberg

Re: Sebastian Schachten []

Beitrag von Littlez81 » 05.06.2010 13:24

Schachten sehe ich in Zukunft auf der Daems-Position links in der Viererkette.....dann ist unser Spiel variabler und Arango bekommt ein bisschen mehr Unterstützung. Für Daems schade,a ber seine Zeit läuft langsam ab......
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sebastian Schachten []

Beitrag von Nothern_Alex » 05.06.2010 16:20

Ich würde mich freuen, wenn sich der kommenden Saison recht schnell ein Stammspieler für die linke Verteidigerposition herauskristallisiert. Jemand, der die Seite dicht macht und gelegentlich Akzente in Spiel nach vorne setzt. Also jemand, der die Position besser ausfüllt als es in den letzten Monaten der Fall war.

Ob das nun Schachten, Wissing, Daems, Jaures, Stalteri oder jemand anderes ist, ist mir völlig Banane.

P.S. Dorda habe ich noch als Kandidat vergessen, der kann auch noch eine Rolle spielen.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7824
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Sebastian Schachten []

Beitrag von DaMarcus » 18.06.2010 00:36

Er kommt wie immer mit seinen Aussagen sehr sympathisch rüber, auch bei der RP:
http://www.rp-online.de/niederrheinsued ... 70685.html
Sollte er allerdings tatsächlich bei uns den Sprung in die Bundesliga schaffen, wäre das schon ein mittelschweres Wunder. Mit 25 nach der Verletzungsvorgeschichte noch mal hier Fuß zu fassen, ist schon sehr unwahrscheinlich.

Allerdings ist unser Risiko ja relativ gering. Vertrag (der nicht sonderlich hoch dotiert sein wird) hat er nur noch ein Jahr. Schafft er den Sprung nicht, geht er halt. Wenn er es schafft, kann man immernoch reden.

Ich bin äußerst gespannt, was wir von Sebastian Schachten in der neuen Saison zu sehen bekommen.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Sebastian Schachten []

Beitrag von Simi » 18.06.2010 02:36

Ich hätte ehrlich gesagt auch nie gedacht, dass Levels jemals so gut spielen kann, also halte ich mich bei Schachten lieber mal ganz schön zurück. MF weiß, wie er Spieler besser machen kann... :wink:
Gesperrt