Roel Brouwers

Gesperrt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10299
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von fussballfreund2 » 04.05.2016 08:26

rifi hat geschrieben: Ich hoffe sehr, dass er nochmal einen Klub findet, in dem er auf vermehrte Einsatzzeiten kommt, wenn auch eher nicht in Liga 1. Vielleicht auch in seiner Heimat.
Sorry, aber ich kenne einige Vereine aus der ersten Liga, denen er sehr gut zu Gesicht stehen würde und denen er für 1 Jahr sehr weiterhelfen könnte. Allerdings würde es mir schwer fallen, ihn in der Buli für einen anderen Verein auflaufen zu seh´n. Daher wünsche ich mir, dass er in seiner Heimat noch 2 Jahre spielt um dann in den verdienten Ruhestand als Spieler zu geh´n.
Und dann.........................kehrt Roooooeeeeeeel in irgendeiner Funktion zu Borussia zurück!!!
Ich weiß, man kann nicht alle ehemaligen Spieler wieder zurückholen, aber bei ihm würde ich mich soooo freuen!!!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10299
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von fussballfreund2 » 04.05.2016 08:41

Mal was anderes:
1.
Martin Stranzl, Roel Brouwers und Havard Nordveidt werden uns verlassen.
2 Innenverteidiger und einer, der es auch ganz gut kann.
Dazu sind mit Dominguez und Jantschke 2 weitere angeschlagen und man muß warten, wie sich ihre Situation weiter entwickelt.
D.h.: wir haben eigentlich nur noch Christensen als fest eingeplanten IV für die neue Saison. Deshalb glaube ich ganz sicher, dass ME die Sache mit Vestergaard und einem weiteren Abwehrspieler schon eingetütet hat, sonst würde er Roel nicht ziehen lassen.

2. Sportlich kann ich die Entscheidung, mit Roel nicht zu verlängern, zum Teil versteh´n, auch wenn sie weh tut.
Allerdings gehen zumindest mit Brouwers und Stranzl 2 absolute Identifikationsfiguren, die ja auch für die Stimmung und das psychologische Gleichgewicht im Verein eine tragende Rolle gespielt haben. Auch Nordveidt würde ich dazu zählen. Wer soll diese 3 in dieser Hinsicht ersetzen???
Einige haben dbzgl. nicht das Standing im Verein, oder sind einfach nicht die Typen dazu (Jantschke)(noch am ehesten), Hermann, Wendt, Heimeroth, Raffael.....). Von wieder anderen wissen wir noch nicht, wie es weitergeht......(z.B:Xhaka). Und die dritte Gruppe von Spielern, die als "Leader" in Frage kämen (Stindl, Johnson, Hahn) sind noch nicht lange genug im Verein um die Lücke derer zu schließen, die uns verlassen.
Für mich könnte sich diese Sache zu einem Problem entwickeln. Und deshalb hätte ich Roel noch ein weiteres Jahr gebunden, um einen Typen zu haben, an dem sich andere orientieren und aufrichten.

Vielleicht sehe ich aber auch nur zu schwarz und alles wird gut......
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3015
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von rifi » 04.05.2016 08:53

@fußballfreund2:

Deinen zweiten Punkt kann ich nachvollziehen, sehe es selbst aber anders. Klar sind ein Stranzl und ein Brouwers echte Persönlichkeiten. Ich glaube aber sehr wohl, dass wir auch andere Spieler haben, die das sind. Und dass jemand nach zwei Jahren im Verein noch nicht lange genug dabei ist hier als "Typ" oder "Führungspersönlichkeit" angesehen zu werden, halte ich nicht für richtig.
Was man dabei unbedingt bedenken muss ist, dass sich ein Mannschaftsgefüge auch verändert. Gehen Personen, die in einer Gruppe "führen", übernehmen andere diese Rolle, die es vorher nicht gemacht haben. Ich habe es selbst schon mehrfach in Schulklassen erlebt. Fehlen dort SchülerInnen, die eigentlich immer der Kopf des Klassenverbandes sind, übernehmen andere diese Rolle. Das muss nicht heißen, dass sie 1 zu 1 ersetzt werden. Oft werden diese Rollen dann auch auf mehrere Schultern verteilt.

Daher sage ich ganz klar, dass ich hier überhaupt kein Problem erkenne. Heimeroth hat ja auch schon verlängert und dürfte auch zu diesen Personen gehören. Ich finde es daher absolut richtig, dass man mit Brouwers nicht verlängert hat.
Ich fände es für ihn ohnehin schöner, wenn er nochmal 2-4 Jahre in einem Verein dranhängen kann, in dem er regelmäßig spielt.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10299
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von fussballfreund2 » 04.05.2016 09:04

Ich hoffe, du hast recht!!!
Benutzeravatar
Bobbes
Beiträge: 416
Registriert: 16.10.2011 09:25
Wohnort: Im schönen Heppenheim

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von Bobbes » 04.05.2016 11:09

Ich kann nur sagen,Danke Roooooooooeeelllll.....wünsche dir alles Gute :daumenhoch:
Das wird wohl sehr emotional am Samstag :cry:
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1267
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von 10er » 04.05.2016 11:28

Danke für alles !!!
brunobruns

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von brunobruns » 04.05.2016 13:04

Mehr kann man heutzutage von einem Spieler nicht erwarten. Hat alles getan um in die Ahnengalerie zu kommen :daumenhoch:
Vielen Dank für die schöne Zeit :winker:
ibdran
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2006 16:42
Wohnort: In der Nähe des Plagiats

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von ibdran » 04.05.2016 13:15

Sportlich kann ich den Schritt verstehen.
Schön, dass so zumindest eine ordentliche und emotional bewegende Verabschiedung am Wochenende möglich ist und alle Beteiligten halbwegs frühzeitig Planungssicherheit haben.

Bis Juni steht er ja noch bei uns unter Vertrag.

Alles Gute Rooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooel!
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von Big Bernie » 04.05.2016 16:31

Merci Roel - wir werden dich nicht vergessen! :daumenhoch:
Benutzeravatar
uwys
Beiträge: 147
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von uwys » 04.05.2016 18:28

Würde mich auch irgendwie schwertun ihn bei einem anderen Verein in der Bundesliga zu sehen.
Danke für die Zeit die du alles für uns gegeben hast!
Alles Gute Rooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooel!

:winker: :winker: :winker: :winker:
EFFE
Beiträge: 4
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von EFFE » 05.05.2016 13:51

Danke für die vielen tollen Jahre mit Dir - wir werden dich nicht vergessen!
Vieleicht gibts es ja die Möglichkeit in eine anderen Funktion im Verein. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von 3Dcad » 05.05.2016 15:56

PfalzBorusse79 hat geschrieben:Danke für deine Treue und deinen Einsatz für Borussia! Was sagen wir:.............Danke Rooooooeeel!!!!!
Dem schließe ich mich an. Danke Rooooeel! :) :winker:
spawn888
Beiträge: 6138
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von spawn888 » 05.05.2016 21:46

puh da werden aber am Samstag eine ganze Menge Tränen vergossen werden...
Ich weiß gar nicht, bei wem da mehr Wehmut vorherrschen wird...Nordtveit, Stranzl, Brouwers...das wird richtig schwer :cry:
LotB
Beiträge: 5474
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von LotB » 06.05.2016 14:23

Ich hoffe ganz stark, dass er zumindest einen Kurzeinsatz bekommt... und unter stehendem Beifall und lautem Rooooooooel verabschiedet wird. :daumenhoch:

Ganz feiner Mensch und Fußballer. Müßte eigentlich als erdender Vollblutprofi eine Rolle in der Nachwuchsfördferung bekommen.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4080
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von Einbauspecht » 06.05.2016 15:24

Kann mir keinen besseren als Kopfballtrainer vorstellen... :animrgreen2:
evilangel79
Beiträge: 17
Registriert: 08.05.2015 13:06
Wohnort: nicht weit vom Nordpark

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von evilangel79 » 07.05.2016 12:38

Gestern das neue Trikot erstanden und ausnahmsweise mit einem Flock versehen, nämlich seinem. So würdige ich ihn, das kann man immerwieder tragen.
Tot Ziels, Roooooooel.... :winker:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11089
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von TMVelpke » 07.05.2016 13:24

Roel werde ich vermissen.

Danke für die ganzen Jahre bei der Borussia! :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28450
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von borussenmario » 07.05.2016 13:34

Es heißt tot Ziens, evilangel :wink:
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6182
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von BMG THOMAS » 07.05.2016 13:42

:winker: machs gut
evilangel79
Beiträge: 17
Registriert: 08.05.2015 13:06
Wohnort: nicht weit vom Nordpark

Re: Roel Brouwers [4]

Beitrag von evilangel79 » 07.05.2016 14:45

borussenmario hat geschrieben:Es heißt tot Ziens, evilangel :wink:
So sollte es sein, der blöde Apfel...
So, ich hab Taschentücher am Mann. Dann mal los...
Gesperrt