Alexander Voigt

Gesperrt
Benutzeravatar
grisu12380
Beiträge: 933
Registriert: 26.04.2007 00:29
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Beitrag von grisu12380 » 07.10.2007 22:23

Danke Jacinta :wink:

wollte das auch hier posten
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 07.10.2007 22:37

grisu12380 hat geschrieben:Danke Jacinta :wink:

wollte das auch hier posten
Hups, sorry :wink:
Benutzeravatar
grisu12380
Beiträge: 933
Registriert: 26.04.2007 00:29
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Beitrag von grisu12380 » 07.10.2007 22:48

Hey,weniger Arbeit für mich :wink:
redcar
Beiträge: 12
Registriert: 07.10.2007 16:22
Wohnort: MG-Venn

Beitrag von redcar » 08.10.2007 13:08

Heute in der Rheinische Post : Gegen Köln mache ich die humba :lol:
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1066
Registriert: 04.11.2004 21:04

Beitrag von grüner manni » 08.10.2007 13:20

redcar hat geschrieben:Heute in der Rheinische Post : Gegen Köln mache ich die humba :lol:
Das ist ne Ansage, was anderes hätte ich von dem Schlitzohr auch nicht erwartet. Er ist jetzt Gladbacher, ich würd's ihm gönnen!
redcar
Beiträge: 12
Registriert: 07.10.2007 16:22
Wohnort: MG-Venn

Beitrag von redcar » 08.10.2007 14:21

Sorry habe mich vertan ich meinte es stand in der bild :(
wolli89
Beiträge: 568
Registriert: 24.10.2005 18:50

Beitrag von wolli89 » 08.10.2007 14:55

boa wäre das geil :P
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 08.10.2007 16:53

das wäre der absolute megahammer....aber noch ist nicht alle tage abend, es wird schwer genug, hoffe, dass voigt über sich hinaus wächst.....
m1
Beiträge: 69
Registriert: 03.11.2004 19:12

Beitrag von m1 » 08.10.2007 20:21

Die Westdeutsche fand ihn enttäuschend.
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Beitrag von Rex Krämer » 09.10.2007 11:00

Klick mich



das einpeitschen beginnt schon

sry..aber das kürzen klappt nicht :oops:

/edit: Habe das mal für Dich erledigt :wink: / GL
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 09.10.2007 11:21

Klasse Alex Voigt!

Mir sind Leute über alle Maßen sympathisch, die mit den FC-Schwimmern brechen.
OPS140378
Beiträge: 180
Registriert: 30.01.2007 21:56
Wohnort: Koblenz

Beitrag von OPS140378 » 09.10.2007 14:32

Lustiger Beitrag aus dem K***-Forum mit der Überschrift "ALEX VOIGT - DU bist KEIN Kölner mehr!" :lol:
"Wenn man den heutigen Express Artikel liest über unseren Ex - Aufstiegshelden, dann kann einem wirklich die Hutschnur hochgehen...
Warum läßt Voigt sich auf solche Sprüche ein, vor einem Derby welches brisant genug sein wird. Vor allem widerspricht er sich ja selber:
Weiterhin in Ehrenfeld wohnen. Am Friesenplatz ein Lottogeschäft betreiben Abends und am Wochenende in die Kölner Kneipen und Discos ziehen Mann, Alex halte den Ball mal flach. Du bist in Köln immer gut und fair behandelt worden. Von den Fans, den Medien, dem ganzen Verein.
Wenn der Vorstand Dich nicht gemocht hätte, wärest Du bei Deinen tollen fußballerischen Qualitäten spätestens nach einer Saison wieder aussortiert worden. Oder siehst Du das etwa anders?
...Aber wenn man die Intelligenz eines Fingerhutes in sich verspürt kann ja so ein Mißgeschick einem kölschen Jung (Bist Du das noch???) durchaus einmal passieren. Bin nur einmal gespannt, wie die Kölner Fans Dich bei Deinem nächsten Einkaufsbummel in der Kölner City begrüßen werden...
Ach ja, ich hatte vergessen, Du kaufst ja zukünftig nur noch in der Weltstadt Mönchengladbach ein....Ich wünsche Dir und Deinen Fohlen am Abend des 22.10.07 eine richtige Klatsche gegen den FC, am besten noch ein Eigentor von Dir verschuldet, mit dabei.
Und dann bin ich einmal sehr gespannt auf Dein nächstes Interview im Express...."
Alex, bitte zeig deinem alten Verein, wie gut er dich am Ende wirklich behandelt hat!!! PS: Neid muß man sich hart erarbeiten!!! :lol:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 09.10.2007 16:45

OPS140378 hat geschrieben:Du bist in Köln immer gut und fair behandelt worden. Von den Fans, den Medien, dem ganzen Verein.
Ich meine ja nur, aber wurde ihm nicht nach irgendeiner Aufstiegssaison gesagt er würde nicht mehr gebraucht? :roll: :lol:
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2260
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von emquadrat » 09.10.2007 18:14

Ich fand es blöd, dass Voigt hier als Kölner am Anfang von den Fans schon ein schweres Standing hatte, weil ich das ganze Söldner-Gelaber nicht ertrage. Aber ich finde es auch blöd, wenn Voigt jetzt einen auf Borusse macht und im Express künstlich die Emotionen schürt (wobei man sagen muss, dass die Initiative dazu wohl eher vom Express als von Voigt ausgeht). Im Endeffekt ist der Mann Kölner durch und durch, was sein Privatleben angeht. Was den Fußball angeht, ist er weder Gladbacher noch Kölner, er ist PROFI, der im Moment bei uns sein Geld verdient und daher für uns kämpft. Nicht mehr, nicht weniger.
Benutzeravatar
Safety
Beiträge: 1408
Registriert: 09.09.2004 22:32

Beitrag von Safety » 09.10.2007 18:20

Hast Recht. Aber Voigt kannst Du das meines Erachtens nach gar nicht anlasten. Der hat einfach eine tolle Einstellung zu seinem Beruf und identifiziert sich mit dem Verein für den er aufläuft. Er wird natürlich jetzt von allen Seiten zu Aussagen gedrängt und diese werden noch verdreht. Ich gehe davon aus, dass Voigt im Falle eines Sieges eine Humba machen würde (warum auch nicht??)....aber er würde NIE Cologne, Cologne oder 7 Tage singen. Dafür ist er zu anständig.
OPS140378
Beiträge: 180
Registriert: 30.01.2007 21:56
Wohnort: Koblenz

Beitrag von OPS140378 » 09.10.2007 18:22

emquadrat hat geschrieben:Aber ich finde es auch blöd, wenn Voigt jetzt einen auf Borusse macht und im Express künstlich die Emotionen schürt (wobei man sagen muss, dass die Initiative dazu wohl eher vom Express als von Voigt ausgeht).
Ich nehme ihm das mittlerweile voll und ganz ab!!! Er wird ja von keinem zu solchen Aussagen gezwungen! Und einschmeicheln muß er sich nach seinem Engagement auf dem Platz auch bei keinem mehr!
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2260
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von emquadrat » 09.10.2007 18:45

Safety hat geschrieben: Der hat einfach eine tolle Einstellung zu seinem Beruf und identifiziert sich mit dem Verein für den er aufläuft. Er wird natürlich jetzt von allen Seiten zu Aussagen gedrängt und diese werden noch verdreht.
Ich stimme dir zu, deshalb hab ich den Satz in den Klammern ja nachträglich noch eingefügt. Wahrscheinlich würde ich als Spieler den Leuten von torfabrik.de auch nichts anderes erzählen...
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1066
Registriert: 04.11.2004 21:04

Beitrag von grüner manni » 09.10.2007 18:56

OPS140378 hat geschrieben:Ich nehme ihm das mittlerweile voll und ganz ab!!! Er wird ja von keinem zu solchen Aussagen gezwungen! Und einschmeicheln muß er sich nach seinem Engagement auf dem Platz auch bei keinem mehr!
Er sagt ja auch nicht, Borussia sei sein Traumverein. Nein, er kann uns nüchtern als ein gutes Team, welches sich schnell gefunden hat, bezeichnen. Das ist kein Schleimen. Der Kerl ist Profi genug, um bei seinem aktuellen Arbeitgeber seine Leistung zu bringen. Aber ich denke schon, dass die neue Borussia auch ihn positiv beeindruckt hat.

Ob man die Stimmung vor dem Derby noch zusätzlich anheizen muss, darüber kann man streiten. Aber er musste ein Statement abgeben, sonst wäre auf beiden Seiten heiß spekuliert worden.
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Beitrag von Borossi » 09.10.2007 19:39

Wenn ein Spieler wohl wirklich heiss aufs Derby ist dann wohl AV.Er hat selbst oft genug betont, daß es Ihm sehr weh getan hat, daß man nicht mehr mit Ihm geplant hat und vor allem, daß man Ihm daß erst sehr spät und nicht persönlich(meine das irgendwo gelesen zu haben) mitgeteilt hat.
Sein verletzter Stolz ist in diesem Falle wohl der größte Motivator und wenns einer den Geißböcken so richtig zeigen will dann Alex.
Wenn er also sagt das er gegen Köln die Humba machen will hat das nix mit einschleimen zu tun, sondern dann ist das seine ganz persönliche rache - und wer nen Hals auf den Äfffzzzzeee hat ist wohl fast schon automatisch ein echter Borusse :peace: :laola: :happyjump:
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Beitrag von Borossi » 09.10.2007 19:45

Du bist in Köln immer gut und fair behandelt worden. Von den Fans, den Medien, dem ganzen Verein
Im übrigen erinnere ich mich an eine Menge Spott und Hähme die sowohl von Seiten der Kxxxx Anhänger und besonders der Kölner Medien über Ihn ausgeschüttet worden sind.
Bei obigem Zitat kann ja eigentlich nur das Ironieschild vergessen worden sein!! :mauer: :mauer: :mauer:
Gesperrt