Alexander Baumjohann

Gesperrt
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5628
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von KommodoreBorussia » 09.11.2008 11:32

Japasch hat geschrieben:was der für pässe spielt !
klar ist da mal ein fehlpass drin aber egal ... no risk no fun
der junge ist meiner meinung nach goldwert !
...
Genau, vor allem im Spiel gegen München würde ich Leute wie Baumjohann, Marin, Rob und Olli bringen, Typen also, die das Potential zu genialen Momenten haben.

Rein rechnerisch haben wir gegen die Münchner Null Chance, aber wie Rocky müssen wir diese nutzen. :bmg:
Zuletzt geändert von KommodoreBorussia am 09.11.2008 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Becko » 09.11.2008 11:33

KommodoreBorussia hat geschrieben:.....aber wie Rocky müssen wir diese nutzen.

:lol: :lol:
Benutzeravatar
checkerno1
Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2006 19:57
Wohnort: Bielefeld

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von checkerno1 » 09.11.2008 11:53

In der 1 Halbzeit war marin so ziemlich der einzige der Vorne für entlastung gesorgt hat.
In der 2 nach Einwechslung Baumjohanns wurde das wenigstens etwas anders, er ist dringend gebraucht da ich denke Bradley kann das im Moment nicht erfüllen!

Und bei den pässen sieht man schon seine Qualität, von der chance abgesehen .... aber das passiert dem besten stürmer^^
Benutzeravatar
Miami Vice
Beiträge: 1113
Registriert: 27.05.2005 23:07
Wohnort: überall

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Miami Vice » 09.11.2008 11:59

Ich mache mir da mal wegen unserem offensiven Mittelfeld mit Bradley, Marin und Baumjohann keine Sorgen. Das sind 3 blutjunge Spieler die alle 3 ihre Qualitäten haben. Bradley kommt noch, Baumjohann ist schon da und Marin ist ja schon seit 2 Jahren unsere OM Hoffnung. Problem wird sein, diese 3 langfristig zu halten und hoffe da mal auf das K-Team samt Trainer, dass hier alles mögliche versucht wird.
Benutzeravatar
Papa
Beiträge: 26
Registriert: 10.02.2008 20:41

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Papa » 09.11.2008 17:09

Ich hoffe, die vielen Freunde von ABj behalten Recht und er entwickelt sich noch gut.
Jederzeit lasse ich mich gerne eines Besseren belehren, aber derzeit halte ich ihn für
völlig überbewertet.

Mein Eindruck: Zu langsam und lauffaul, schwächstes Zweikampfverhalten aller Mittelfeldspieler,
und mehr Fehlpässe als solche, die ankommen. Ich möchte (eigentlich gar nicht wirklich) wissen,
was passiert, was eine Mannschaft wie jetzt die Bayern daraus machen, wenn ABj mal
wieder in der eigenen Vorwärtsbewegung einen für die eigenen Mitaspieler tödlichen Pass spielt.
Mir ist der eine Pass über drei Meter an MM zuwenig, um zu einem Befürworter zu werden.
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3511
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Europameister 2004 » 09.11.2008 17:36

Unsere Zukunft gemeinsam mit Spielern wie Dorda, van den Bergh, Marin, Matmour, Levels, Löhe etc.
Aus der 2. Mannschaft können noch mehr Spieler hochgezogen werden (Rubink ab der Saison 2009/2010). Wenn jetzt noch erfahrene Leute an der Seite der jungen Hüpfer stehen, kann sich langfrisitg eine richtig gut eingespielte Mannschaft ergeben.
Wotan
Beiträge: 1315
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Wotan » 09.11.2008 18:12

Miami Vice hat geschrieben:Ich mache mir da mal wegen unserem offensiven Mittelfeld mit Bradley, Marin und Baumjohann keine Sorgen. Das sind 3 blutjunge Spieler die alle 3 ihre Qualitäten haben. Bradley kommt noch, Baumjohann ist schon da und Marin ist ja schon seit 2 Jahren unsere OM Hoffnung. Problem wird sein, diese 3 langfristig zu halten und hoffe da mal auf das K-Team samt Trainer, dass hier alles mögliche versucht wird.
Ich hoffe da mal auf den Klassenerhalt, MV ansonsten sehen wir AB und MM nichtmehr.
Muchek
Beiträge: 287
Registriert: 02.05.2006 22:06
Kontaktdaten:

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Muchek » 09.11.2008 18:15

auf jedenfall ein mann für die zukunft,und auch für jetzt,fand seine leistung gegen bielefeld nicht schlecht,hat spaß gemacht,ihn mal wieder mit einer guten leistung zu sehen ^^

was ich positiv finde,sind die immermehr jungen spieler bei gladbach^^
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von d3vil » 09.11.2008 19:39

Hat mir gut gefallen! Hätte bei der Chance nicht so lässig abschließen dürfen. Etwas mehr Power dahinter und das Ding sitzt.
v0gel
Beiträge: 149
Registriert: 24.10.2008 21:59

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von v0gel » 10.11.2008 11:11

Wäre RF ein bisschen schneller, dann hätte er 2-3 mal mit dem Ball am Fuß auf den Torwart zu laufen können. Baumis Pässe waren zum Teil erste Sahne! Das Tor muss er eigtl machen, obwohl auch sehr viele Spieler nicht am Torwart vorbeigegangen wären und somit wahrscheinlich den Keeper angeschossen hätten. AB strahlte mehr Torgefahr aus als RC, spielte saubere Pässe, verlagerte das Spiel und war somit nach MM unser bester Offensivmann. Er MUSS gegen Bayern von Beginn an ran!!!! :kopfball:
Benutzeravatar
Miami Vice
Beiträge: 1113
Registriert: 27.05.2005 23:07
Wohnort: überall

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Miami Vice » 10.11.2008 17:27

Wotan hat geschrieben:Ich hoffe da mal auf den Klassenerhalt, MV ansonsten sehen wir AB und MM nichtmehr.
Ehrlich Wotan, mit der Verpflichtung Meyer hatte und habe ich da nicht 1 Sekunde Zweifel daran, dass wir absteigen könnten. Meine Zweifel liegen da eher in Richtung "welche Spieler erwischt es" und "welchen Tribut wir dafür zollen müssen".

Mit Baumjohann wurde zu spät mit der Vertragsverlängerung verhandelt, ähnlich wie bei Kluge z.B. Solche Verlängerungen müssen VOR der letzten Saison gemacht werden und nicht während der letzten Saison. Hoffe dass Ziege/Eberl/Korell ihre Lehren daraus ziehen und bei Marin nicht den gleichen Fehler machen.

Im Moment sieht es bei AB auch wieder besser aus, er bekommt seine Einsätze und denke schon, dass wenn er die regelmäßig hat auch verlängern wird.
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Bruno » 10.11.2008 17:33

Naja, vor der Saison war seine Verbesserung ja auch nur zu erahnen. Zuvor kam ja lange Zeit nichts, dass man da erst mal ein wenig abwartet kann ich verstehen. Jetzt sollte aber natürlich gehandelt werden.
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Sir Andy » 10.11.2008 18:49

Sollte Baumi in den nächsten Spielen zum Einsatz kommen, dürfte er im Winter auch verlängern. Es gibt doch nichts schöneres als in Gladbach für Furore zu sorgen. Und dass größere Clubs wie Bayern, Schalke, Bremen usw. jetzt schon Interesse zeigen könnten, glaube ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.
Ich glaube eine Vertragsverlängerung wäre für beide Seiten absolut sinnvoll.
Benutzeravatar
Flo1104
Beiträge: 1116
Registriert: 21.11.2006 11:15
Wohnort: hoher Norden

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Flo1104 » 10.11.2008 19:24

keine ahnung...bei dem hab ich echt das Gefühl den musst du vorher fragen "hast heute Lust zu spielen?" und wenn er das hat...ohaaa... manche sachen "einfach genial" das aus dem Tor nichts wurde..hake ich unter Pech gehabt ab... trotzdem super gemacht!
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Sg-Fohlen » 11.11.2008 08:49

v0gel hat geschrieben:Wäre RF ein bisschen schneller, dann hätte er 2-3 mal mit dem Ball am Fuß auf den Torwart zu laufen können.
Oh Mann, was ist das denn für eine Begründung. Jemand spielt einen zu weiten Ball und der Mitspieler soll Schuld sein :lol: . Sahne war sein Pass auf Marin, weil er genau in den lauf gespielt war. Die anderen Pässe auf Friend waren gut gedacht aber nicht gut in der Ausführung.
Lordoo

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Lordoo » 11.11.2008 09:31

doch, habe das gefühl unsere stürmer (vor allem rob friend) denken nicht so schnell wie sie es sollten. die pässe waren super. ein richtiger torjäger (oder rf in der 2.liga form) hätten die gehabt.

bei baumi habe ich allerdings wirklich dieses gefühl - heut hab ich lust - heut hab ich keine lust. da sind von spiel zu spiel welten. mal top mal flop.
verrückt, aber das sollte sich irgendwann mal legen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6589
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von FritzTheCat » 11.11.2008 11:09

Sg-Fohlen hat geschrieben:Oh Mann, was ist das denn für eine Begründung. Jemand spielt einen zu weiten Ball und der Mitspieler soll Schuld sein :lol: . Sahne war sein Pass auf Marin, weil er genau in den lauf gespielt war. Die anderen Pässe auf Friend waren gut gedacht aber nicht gut in der Ausführung.
Naja, es ist schon so dass ein Neuville den ein- oder anderen Pass erreicht hätte, da bin ich mir sicher. Der optimale Anspielpartner für solche Pässe ist Friend ja nunmal nicht grad! :winker:
Benutzeravatar
HT483
Beiträge: 844
Registriert: 17.01.2006 09:38
Wohnort: Am Niederrhein natürlich

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von HT483 » 11.11.2008 11:11

FritzTheCat hat geschrieben:Naja, es ist schon so dass ein Neuville den ein- oder anderen Pass erreicht hätte, da bin ich mir sicher. Der optimale Anspielpartner für solche Pässe ist Friend ja nunmal nicht grad! :winker:
Was dann allerdings wiederrum der Passgeber wissen und einkalkulieren muss... :kopfball:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6589
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von FritzTheCat » 11.11.2008 12:28

HT483 hat geschrieben:Was dann allerdings wiederrum der Passgeber wissen und einkalkulieren muss... :kopfball:
Ja, eigentlich schon. Manchmal sind allerdings die Lücken so eng da gibt es keine Alternative zu so einem riskanten Pass. Naja, hat ja einmal gut gegangen! :mrgreen:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Alexander Baumjohann [29]

Beitrag von Quanah Parker » 11.11.2008 13:01

Manchmal habe ich so das Gefühl, die Spielweise Baumjohanns ist noch zu intelligent für einige im Kader.
Das gleiche Problem hätten wir auch bei Ronaldinho oder Insua gehabt. Da kommen Pässe an, die der normaldenkende Fußballer sich nie vorstellen könnte, das diese überhaupt jemals einer spielen könnte.
Deshalb versuchen sie auch gar nicht erst auf die Idee zu kommen, sich dieser Situation hingeben zu können um den Ball zu erreichen.
Ein Traumpass geht ins Leere........und alle stauen.
Gesperrt