Alexander Baumjohann

Gesperrt
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Beitrag von Kaste » 24.04.2008 14:39

1. Ist doch nix Großes aus ihm geworden

2. poste doch dann hier:

http://bayern.foros.de/

3. Wohin Baumi wohl abgeschoben wird?
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 03.05.2008 00:55

Schon alleine Baumjohann zu holen habe ich nie verstanden, war genauso ein sinnloser Kauf wie Svärd und Delura. :roll:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 03.05.2008 01:18

KEGELEFO hat geschrieben:Schon alleine Baumjohann zu holen habe ich nie verstanden, war genauso ein sinnloser Kauf wie Svärd und Delura. :roll:
Baumjohann wurde von Jupp geholt, kurz darauf ist Jupp gegangen und Baumjohann blieb.
Doch unter Jos hat er nie eine Rolle gespielt.
Ein Opfer der Trainerwechsel.
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Beitrag von Ruhrpott » 03.05.2008 01:25

Nee, der mangelnden Leistung.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Beitrag von Schlappschuss » 03.05.2008 01:28

RPott-Borusse hat geschrieben:Nee, der mangelnden Leistung.
Stimmt, der kann ja noch nicht mal Wohlers überzeugen, ihn in der U23 spielen zu lassen.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 03.05.2008 13:30

RPott-Borusse hat geschrieben:Nee, der mangelnden Leistung.
Ich bin mir trotzdem sicher, dass er unter Heynckes den ein oder anderen Einsatz mehr bekommen hätte.
Nando-4ever
Beiträge: 1473
Registriert: 18.12.2007 14:31

Beitrag von Nando-4ever » 03.05.2008 18:40

Jacinta hat geschrieben:Ich bin mir trotzdem sicher, dass er unter Heynckes den ein oder anderen Einsatz mehr bekommen hätte.
Das sagt ja schon alles über ihn aus, dass Jupp ihn eingesetzt hätte und Jos dies nicht getan hat :roll:

Sagen wir es so: Er ist trotz mangelnder Leistung gekommen und hat zurecht unter einem Trainer mit Konzept keine Rolle gespielt.
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 03.05.2008 21:08

Baumjohann wurde geholt, weil er eine starke technik und spielübersicht hat... dazu war er gerade einmal 19, also warum nicht...??? entweder er spielt groß auf und entwickelt sich, oder aber, er geht unter... wenn er groß aufspielen würde, dann wäre wohl kein so geschrei hier, warum man ihn geholt hat...
ok, er konnte sich nicht durchsetzen, er hat wohl einige defizite und kann sich eben nicht in die mannschaft spielen... ich würde trotzdem mit ihm verlängern und ihn mal ne saison in die regionalliga ausleihen...
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 03.05.2008 22:13

BorussiaNR9 hat geschrieben:Sagen wir es so: Er ist trotz mangelnder Leistung gekommen und hat zurecht unter einem Trainer mit Konzept keine Rolle gespielt.
Jein. Jupp kannte ihn zu seinen Schalker Zeiten als Talent.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8446
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Beitrag von DaMarcus » 03.05.2008 22:31

Klar war Baumjohann ein Talent, aus dem noch was werden konnte, als er kam. Doch als Jupp weg war, war die Lobby weg. D.h. der Trainer, der über Fehler hinweg sieht und ein Talent trotzdem fördert.
Nun ist es nunmal so, dass jeder Trainer bei einem Talent Mindestanforderungen setzt, die er erfüllen muss, um zum Einsatz zu kommen. Bei Jupp wars wohl mehr Technik, bei Jos ist es anscheindend die Defensivarbeit und der Einsatz. Somit hat Baumjohann hier kenen guten Stand und sollte sich einen neuen Verein suchen. Selbst die Ausleihe in die Regionalliga halte ich für Verschwendung. Lieber gleich verkaufen und als Altlasten aus Pander/Heynckes-Zeit abschreiben.
Der Junge wird hier nie einen guten Stand bekommen.
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Beitrag von Lobe » 05.05.2008 14:47

Diese Theorie hat Jos mit Marin wohl eindeutig widerlegt. Da muss es noch wesentlichere Mängel geben.
Rautenfreund
Beiträge: 239
Registriert: 04.07.2007 21:12
Wohnort: Vorharz

Beitrag von Rautenfreund » 07.05.2008 20:17

DANKE BAUMI
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Beitrag von Sven Vaeth » 09.05.2008 16:47

Danke Alexander
Du scheinst auch Dein Glück woanders suchen zu müssen auch Du hattest verdammt harte Konkurenz in der Mannschaft.
Vielleicht würde es bei einem Verein wie Freiburg oder Fürth besser klappen. Die werden auch im nächsten Jahr auf hohem Zweitliganivau spielen setzen auf junge leute da kannst Du dich beweisen.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 11.05.2008 22:27

Wollte erst gar nicht nach vorne auf die Bühne :lol:

Bild
bowser
Beiträge: 24
Registriert: 24.02.2008 14:27
Kontaktdaten:

Beitrag von bowser » 12.05.2008 22:14

der wollte nicht auf die bühne, der wirkte recht fremd und kaum ein fan wusste dass er diese Nummer hat. Peinlich für so ein "Talent". Okay fand den auch gut in seinen Aktionen bei Schalke, aber das Verhalten auf der Aufstiegsfeier war mehr als ÜBEL von ihm. Man merkte richtig dass er keinen bock hatte und alles scheisse fand
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag von Bruno » 12.05.2008 22:19

Kann ich hier zu machen??? Ja?? :twisted: :twisted:
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitrag von Stefan Kober » 12.05.2008 22:30

ich musste überlegen, ob er einfach nur schüchtern war oder tatsächlich "kein Bock" hatte. Oder ob er sich nicht feiern lassen wollte, da er nie gespielt hat und somit nicht groß zum Aufstieg beitragen konnte. Auch eine Nacht später fand ich keine Antwort.....
Benutzeravatar
Wohlers
Beiträge: 296
Registriert: 06.04.2007 16:59
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beitrag von Wohlers » 12.05.2008 23:50

Wenn er überhaupt nichts zum Aufstieg beigetragen und nicht mal in der 2. Mannschaft groß aushelfen durfte, ist es eigentlich auch verständlich daß er sich dann nicht groß feiern lassen kann.
bowser
Beiträge: 24
Registriert: 24.02.2008 14:27
Kontaktdaten:

Beitrag von bowser » 13.05.2008 00:20

ok, hat nie gespielt, ist einge gute argumentation, aber man darf sich als "profi" nicht so dann benehmen besonders nicht auf ner aufstiegsfeier. bissl nett grinsen hätte es ja getan aber der war richtig zickig.grins. nando oder auch kleine waren gut drauf obwohl sie kaum gespielt haben, man da denennicht an dass sie kaum gespielt haben und sie deswegen schlechte laune hatten.
Benutzeravatar
Wohlers
Beiträge: 296
Registriert: 06.04.2007 16:59
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beitrag von Wohlers » 13.05.2008 00:25

bowser hat geschrieben:ok, hat nie gespielt, ist einge gute argumentation, aber man darf sich als "profi" nicht so dann benehmen besonders nicht auf ner aufstiegsfeier. bissl nett grinsen hätte es ja getan aber der war richtig zickig.grins. nando oder auch kleine waren gut drauf obwohl sie kaum gespielt haben, man da denennicht an dass sie kaum gespielt haben und sie deswegen schlechte laune hatten.
Ja aber Nando und Kleine haben eben auch etwas zum Aufstieg beigetragen. Auch wenn sie nicht so oft gespielt haben, waren sie immer an der Mannschaft dran. Und Tore haben sie auch gemacht.
Gesperrt