Tobias Levels

Gesperrt
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8566
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Liebelein » 20.03.2011 12:10

also ich kann hier und in der Seite davor nix von Fr.esse halten lesen.
vlt. bei dem einen gelöschten Beitrag? deshalb auch gelöscht.

Die die Reaktionen wie "unverschämt" und "unangemessen" ?
Benutzeravatar
anneliese1989
Beiträge: 146
Registriert: 24.08.2004 14:00
Wohnort: Fanclub Borussen-Mission
Kontaktdaten:

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von anneliese1989 » 20.03.2011 12:15

Ich finde levels hat absolut recht . von beginn an war von lauter unterstützung der mannschaft NICHTS zu spüren...die bekannten dauersupporter mal ausgenommen
..wenn man mal hier reinschreiben wollte ,wie einzelne spieler bsp. neustädter ,daems und bailly...auch fink betitelt wurden ,würde das hier alles rausgekreuzt...nur beschämend........nicht nur die mannschaft bleibt da ihre erstligatauglichkeit schuldig..sondern mehr noch die "fans" :!:
Benutzeravatar
Mannheimer_Borusse
Beiträge: 3387
Registriert: 08.04.2008 11:39
Wohnort: Mannheim; 298 km zum Park

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Mannheimer_Borusse » 20.03.2011 12:16

HerbertLaumen hat geschrieben:Ja, wie hier dazu die Meinung geäußert wird, sieht man ja, von "Fr.esse halten" bis Beleidigungen (entfernt) alles dabei.
Ich lese im Moment auch nichts von Fr.esse halten, aber falls das gesagt wurde, gebe ich dir Recht.Das muss nicht sein.
Trotzdem sehe ich die überwiegende Meinung der user hier als berechtigtigte Kritik und als nicht beleidigend an. :wink:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9846
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Zisel » 20.03.2011 12:16

Liebelein hat geschrieben:also ich kann hier und in der Seite davor nix von Fr.esse halten lesen.
Sei nicht so faul und blätter' noch eine zurück..... 8)

http://forum.borussia.de/viewtopic.php? ... 6#p2619196
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8566
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Liebelein » 20.03.2011 12:20

Zisel hat geschrieben:Sei nicht so faul und blätter' noch eine zurück.....
OK ihr habt recht... ich war nicht zu faul sonder das war so abgekürzt, dass ich drüber hinweggelesen habe
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9846
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Zisel » 20.03.2011 12:26

Liebelein hat geschrieben: OK ihr habt recht...
Wie immer! :mrgreen: :wink:

Zum Thema muss ich sagen, dass mir die Stimmung auch nicht als besonders gut aufgefallen ist. Auch nicht zu Beginn des Spiels. Ich fand sie schon der Bedeutung des Spiels als nicht angemessen. Dieses aber so überspitzt in einem IV von sich zu geben, nach einem Spiel, bei dem die Leistung auf dem Platz noch wesemntlich schwächer war, ist auch aus meiner Sicht daneben und ganz besonders auch total überflüssig.
Blaine

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Blaine » 20.03.2011 14:00

anneliese1989 hat geschrieben:Ich finde levels hat absolut recht . von beginn an war von lauter unterstützung der mannschaft NICHTS zu spüren...die bekannten dauersupporter mal ausgenommen
..
Ohne Worte :roll:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6844
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von toom » 20.03.2011 14:02

anneliese1989 hat geschrieben:Ich finde levels hat absolut recht . von beginn an war von lauter unterstützung der mannschaft NICHTS zu spüren...die bekannten dauersupporter mal ausgenommen
..wenn man mal hier reinschreiben wollte ,wie einzelne spieler bsp. neustädter ,daems und bailly...auch fink betitelt wurden ,würde das hier alles rausgekreuzt...nur beschämend........nicht nur die mannschaft bleibt da ihre erstligatauglichkeit schuldig..sondern mehr noch die "fans" :!:
Ich weiß was du ca. meinst. Ich hatte auch mal das "Vergnügen" und saß mal direkt beim Eingang des Spielertunnels. Da rufen selbst Leute von den Logen den Spielern nach Niederlagen "Verpi.ss Dich du H.urensohn" oder der gleichen entgegen.
Dennoch meinte Levels die Stimmung und die als Grund zu nehmen ist unverschämt.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von frank_schleck » 20.03.2011 14:56

HerbertLaumen hat geschrieben:Ja, wie hier dazu die Meinung geäußert wird, sieht man ja, von "Fr.esse halten" bis Beleidigungen (entfernt) alles dabei.
Also Beleidigungen und solche Ausdrücke wie "Fres.se halten" müssen nun wirklich nicht sein. Tobi ist ja außerdem durch und durch Borusse. Aber wenn jemand pro Saison 3500 Kilometer Auto fährt um Borussia zu sehen, für die Karte jedes Jahr 120€ bezahlt und sich alle 2 Wochen einen ganzen Samstag um die Ohren schlägt und fast heiser brüllt, fragt man sich, wer denn frech ist. Tobi, der die Stimmung als schlecht bezeichnet, oder die Fans, die trotz der frechen Leistungen immer wieder kommen.
Es gibt sicherlich immer 50 Armleuchter, die meinen, Feuerzeuge zu werfen, wäre cool oder Spieler zu beleidigen wäre richtig und normal, aber mit so einer Aussage die ganze Fanszene zu kritisieren geht gar nicht. Erst recht nicht zu so einem Zeitpunkt. Da kriege ich Schaum vorm Mund und kann die Kritik an den Äußerungen - auch wenn sie teils unsachlich waren - schon verstehen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von borussenmario » 20.03.2011 16:26

frank_schleck hat geschrieben:Es gibt sicherlich immer 50 Armleuchter....
Ich sehe das nicht ganz so, immer wieder wird hier genannt, wieviele Fans wieviele Kilometer im Jahr abspulen für den Stadionbesuch usw., aber das ist auch nicht die Regel, die Regel ist die weit überwiegende Mehrheit aus Gladbach und Umkreis und die Regel ist auch, dass sich weit mehr als 50, 500 oder sogar 5000 "Armleuchter" im Stadion aufhalten, deren Lieblingsbeschäftigung das Meckern, Schimpfen, Beleidigen und Pfeifen zu sein scheint, und zwar schon bevor das Spiel überhaupt richtig in Gang ist, also völlig unabhängig von dem Geschehen auf dem Platz.
Spätestens bei der ersten nicht ganz gelungenen Aktion werden dann lautstark die Beleidigungen nur so dahingerotzt, und zwar egal, in welchem Block man sich befindet, überall das gleiche Bild. Nichtmal im Familienblock, wo sich viele Kinder aufhalten, bleibt man von den berühmten Worten verschont. Das ist die Realität, daran braucht man nichts zu beschönigen.....
Benutzeravatar
mgBecksi
Beiträge: 550
Registriert: 04.03.2008 13:33
Wohnort: Fischbeck/Weser

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von mgBecksi » 20.03.2011 16:46

Wann und wo hat er das eigentlich gesagt? Hat jemand einen Link?
Benutzeravatar
Block16_4eva
Beiträge: 1017
Registriert: 06.07.2003 13:10
Wohnort: Neuss City

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Block16_4eva » 20.03.2011 17:06

Levels und Interviews bzw. Kameras, wie ein Jäger in der Serengeti - immer auf der Suche.

Levels sollte am 1. des Monats demütig auf seinen Kontostand blicken, staunen und dann ganz dringend das Geweine einstellen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15043
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von kurvler15 » 20.03.2011 18:11

Stimmung ist immer ein Zusammenspiel zwischen Fans und Mannschaft. Die Mannschaft hat 0 Leistung geeigt, und muss sich angesichts der Saison auch nicht wundern wenn der Geduldsfaden schnell reißt. Man sollte mal vor der eigenen Haustüre kehren, bevor die Schuld bei den Fans gesucht wird, denn das ist der leichteste Ausweg.

Bringt endlich Leistung, zeigt Kampf, EInsatz und läuft euch endlich mal die Lunge aus dem Hals. Und ihr werdet sehen, dass dann die Unterstützung kommt. Aber selbst bei den leidgeprägtesten Fans der Liga wenn nicht sogar Deutschlands ist iwann mal vorbei. So eine Arbeitsverweigerung wie Freitag hat wirklich 0 Stimmung verdient. Fangt endlich an den Worten Taten folgen zu lassen. Jede Woche höre ich "Wir werden alles dafür geben diesen Sieg zu holen" oder "Eine konsequente Leistung von der ersten Minute bis zur letzten wird kommen, und dann werden wir nicht absteigen" - und dann kommt so etwas dabei raus. Dann muss man sich nicht wundern wenn die Fans einen bei so einer Leistung auch nicht 90 Minuten anfeuern, sondern irgendwann resignieren :wink:

Die einzige Frechheit die hier gesagt wurde, ist die Aussage von Levels. Darüber sollte er mal nachdenken und sich ggf entschuldigen.

Ein auspeiffen von Bailly ist trotzdem eine richtige Sauerrei, da gebe ich dem Herrn Levels Recht. Aber ganz ehrlich? Kurz nach dem Tor kamen mir auch die Emotionen hoch und ich habe Sachen über ihn gesagt, die einfach aus der Situation rauskommen. Ein paar Stunden später relativiert sich das wieder :wink: Fussball ist eben Emotion, und genau so wie ein Torjubel als positive Emotion dazugehört, gehört auch ein rauslassen von negativen Emotionen dazu - aber niemals in Form von fliegenden Feuerzeigen oder kollektives auspfeiffen eines Spielers. Dann hätte man nämlich bei jedem Spieler der anm Ball war Pfeiffen müssen, denn das war Kollektivversagen!
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5171
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 20.03.2011 18:37

die Leistung der Fans passt sich halt der des Teams an.
absolut lächerlich der hämische Beifall als Bailly den Ball fing nachdem er 5-10min vorher nen Aussetzer zum 0:1 hatte...

allerdings ist das bei den meisten Teams so. Außer bei Fans, die weiger Ansprüche haben.. also bei Mainz oder Freiburg wärs vielleicht anders...
mit Ruhm bekleckert haben sie sich nicht, aber war der Situation doch alles in allem angemessen,
kurvler15 hat geschrieben:Die einzige Frechheit die hier gesagt wurde, ist die Aussage von Levels...
Ein auspeiffen von Bailly ist trotzdem eine richtige Sauerrei, da gebe ich dem Herrn Levels Recht. Aber ganz ehrlich? ... Fussball ist eben Emotion, und genau so wie ein Torjubel als positive Emotion dazugehört, gehört auch ein rauslassen von negativen Emotionen dazu ...
darf Levels keine Emotionen zeigen?
Die Nerven der Profis liegen halt blank, weil einigen die Situation doch nahe geht.
Benutzeravatar
Kiki73
Beiträge: 78
Registriert: 06.03.2011 14:18
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Kiki73 » 20.03.2011 18:47

kurvler15 hat geschrieben:Stimmung ist immer ein Zusammenspiel zwischen Fans und Mannschaft. Die Mannschaft hat 0 Leistung geeigt, und muss sich angesichts der Saison auch nicht wundern wenn der Geduldsfaden schnell reißt. Man sollte mal vor der eigenen Haustüre kehren, bevor die Schuld bei den Fans gesucht wird, denn das ist der leichteste Ausweg...
Und die diversen Grottensaisons zuvor nicht zu vergessen...
Benutzeravatar
Hölle Nord
Beiträge: 1484
Registriert: 05.12.2004 14:51
Wohnort: Schleswig

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Hölle Nord » 20.03.2011 19:16

Der Anfang vom Ende :| Fans zerfleischen die Spieler, die Spieler fangen an, die Fans zu zerfleischen! Was also bleibt? Resignation, die Leere eines potentiellen Absteigers, bei dem mittlerweile sämtliche Nerven blank liegen, weil die Hoffnung mehr und mehr schwindet. Was ist die Chance? Selbstreinigung, über die 2. Liga mit neuen Spielern.....und evtl. mit einigen neuen Fans :roll:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7729
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Kellerfan » 20.03.2011 20:12

Ich war mit der Stimmung bis zur 60sten eigentlich recht zufrieden. Dass nach dem Gegentor KEIN Gesang mehr zustande kam war beschämend. An dieser Stelle peitschen Pauli und Lauternfans ihre Mannschaft wieder nach vorne. Bei den Borussen...Resignation.
Trotzdem finde ich Levels Aussage ziemlich deplaziert. Gesungen wird nunmal für Fußball, und den sucht man im Borussia-Park seit 10 Jahren vergeblich.
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von joborussia » 20.03.2011 20:22

Da ist ja wohl der Gipfel!!

Ich war schon Fan der BORUSSIA, da war dieser Spieler noch nicht auf der Welt, habe eine DK für die NK, fahre bei jedem Wetter 270 km in den PARK, schreie mir die Lunge aus dem Hals, leide bei jeder Niederlage wie ein Tier und muss mir dann so etwas anhören?! :wut:
Habe TL bisher immer für einen besonnenen Spieler gehalten, der mit den Füßen auf dem Boden geblieben ist.....
Und jetzt tritt er den treuesten Anhängern in den A....h!! :pillepalle:
Da kann ich sein Geklatsche Richtung Kurve beim Warmlaufen nur als Heuchelei empfinden!! :veryangry:

Hierzu fällt mir ein Zitat aus Des Teufels General ein: "Ich kann garnicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte!"
Benutzeravatar
Block16_4eva
Beiträge: 1017
Registriert: 06.07.2003 13:10
Wohnort: Neuss City

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von Block16_4eva » 20.03.2011 22:53

BILDverbrennungsAnlage hat geschrieben: darf Levels keine Emotionen zeigen?
Die Nerven der Profis liegen halt blank, weil einigen die Situation doch nahe geht.
Natürlich darf er, wenn es geht auf dem Platz, beim Training, oder in der Mannschadtsbesprechung, aber er möge es doch bitte in Zukunft unterlassen seinen Kappes bei jeder sich bietenden Gelegenheit in die Kamera zu halten.

Hinweise, wie ich einen Jungmillionär zu ansprechenden Leistungen applaudieren kann, nehme ich von ihm natürlich dennoch dankend zur Kenntnis.

Tut mr leid Tobi, ab sofort geben wir wieder unser Bestes. So kann ja auch kein Mensch arbeiten. :lol:
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Tobias Levels [22]

Beitrag von joborussia » 21.03.2011 13:16

Quelle: Eurosport "Buli Tops & Flops"

>> Furiose Fohlen-Fans
Es ist eiskalt, es schüttet wie aus Kübeln und was die Mannschaft bietet, ist teilweise erbärmlich. Doch die Fans auf den Rängen machen Stimmung bis zur letzten Minute - die Fohlen-Fans sind erstklassig.<<


:!: :!: :!:
Gesperrt