Eugen Polanski

Gesperrt
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3952
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Eugen Polanski

Beitrag von marbi » 25.05.2009 10:19

also so viele 6er können wir ja gar nicht holen, Neustädter ist anscheinend so gut wie fix
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45078
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Eugen Polanski

Beitrag von HerbertLaumen » 25.05.2009 10:30

Neustädter dürfte aber maximal Perspektivspieler sein.
Conch
Beiträge: 308
Registriert: 07.04.2005 04:22

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Conch » 25.05.2009 10:33

Finger weg von Polanski. Auf der Position haben wir schon genug Mittelmaß, da brauchen wir nicht noch einen weiteren Durchschnittsmann der nur das Budget unnötig belastet. Ich hoffe sowieso dass Meeuwis besser ist, Back-Ups sind auch genug da. Steckt das Geld lieber in einen Stürmer, der die Bezeichnung auch verdient.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2146
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Eugen Polanski

Beitrag von markymark » 25.05.2009 10:34

pro polanski, eugen komm zurück :bmg:

An der Ablöse scheitert es nicht,
Mein Berater hat mit Getafe vereinbart, dass die mir keine Steine in den Weg legen.“
aus der Blöd
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3952
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Eugen Polanski

Beitrag von marbi » 25.05.2009 10:36

Neustädter dürfte aber maximal Perspektivspieler sein.
Schon, aber solange kein Abgang feststeht, finde ich haben wir schon genug 6er.
Levels scheint ja diese Position auch zu liegen, also ich zähl mal auf:

Meeuwis, Bradley, Alberman, Paauwe, Jantschke, Levels

reicht doch
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Tusler » 25.05.2009 10:40

Man darf nicht vergessen,dass Polanski ein Ur- Borusse ist und die Raute im Herzen trägt.
Also sollte man nicht einfach so abwinken.Er hatte eine schlechte Saison bei uns,aber davor war Er echt stark.
Ich glaube schon,dass Er der Borussia (vor allem mit seiner pro Borussia Einstellung) helfen kann.
Natürlich darf die Ablöse nicht zu hoch werden 1,5 Mio halte ich für angebracht!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45078
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Eugen Polanski

Beitrag von HerbertLaumen » 25.05.2009 10:42

marbi hat geschrieben:Schon, aber solange kein Abgang feststeht, finde ich haben wir schon genug 6er.
Finde ich auch, aber es werden sicher einige gehen. Vllt. ist er ja auch als Nachfolger von Jantschke für die U23 vorgesehen?
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3327
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Eugen Polanski

Beitrag von ColaRumCerrano » 25.05.2009 10:45

Also Levels würde ich nicht als DM aufzählen, nur weil er sie Posi ein- oder zweimal gut ausgefüllt hat. Als DM sehe ich für die kommende Saison Alberman, Meeuwis, Jantschke, Neustädter (eher perspektivisch) und Paauwe, wobei ich glaube das Papa eher als Standby Profi agieren wird.
Wenn Eugen kommt, wofür ich mich ausspreche, da jung, deutsch, Borusse durch und durch und, wer Premiere hatte wird das bestätigen, gereift in seinem Spiel, sollte noch jemand gehen. Ich würde bei einem guten Angebot für Alberman zB den Tauch mit Eugen wagen.
jehens77
Beiträge: 2284
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Paris

Re: Eugen Polanski

Beitrag von jehens77 » 25.05.2009 11:57

Ich halte nach wie vor nichts davon, jemanden, den wir ablösefrei mangels Qualität haben
ziehen lassen, jetzt für teures Geld zurückzukaufen. Sehe auch nicht gern, wie sehr er
sich fast schon anbiedert bei uns. Ist ja schön und gut, daß er die Raute im Herzen hat,
aber das hab ich auch und mich will auch keiner verpflichten ;-)
Benutzeravatar
KindDesKonsums_XX
Beiträge: 172
Registriert: 18.05.2003 15:40

Re: Eugen Polanski

Beitrag von KindDesKonsums_XX » 25.05.2009 12:01

marbi hat geschrieben:
Meeuwis, Bradley, Alberman, Paauwe, Jantschke, Levels

reicht doch

Da krieg ich glatt Augenkrebs.. somit wären wir ja schwächer besetzt als diese Rückrunde ;)
Lieber Alberman oder Paauwe abgeben, und gucken dass man was anständiges bekommt.
Vll. Könnte Polanski das perfekte Gegenstück zu Meeuwis sein. Bradley seh ich auf der 8/10, nicht vor der Abwehr.
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Bowlen » 25.05.2009 12:03

Eben...

Klar, er ist irgendwie Gladbacher, jung, deutsch und hat bestimmt ein bisschen was gelernt... ABER:

Wie jehens schhon sagte, wäre das ein richtiges Deppengeschäft und selbst wenn Paauwe oder Alberman gehen, haben wir genug Sechser... wir brauchen kreative Leute und welche aus der Abteilung Attacke... und in beide Kategorien gehört Eugen zweifelsohne nicht.
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Lobe » 25.05.2009 12:08

Sagt mal, sind Polanskis Fehlpasso-r-g-i-e-n schon von allen vergessen? Es gab Spiele da konnte er nicht mal 2 meter Pässchen genau an den Mann bringen! Dazu kommt, das in Spanien etwas anders gespielt wird. Ich würde da nicht mal meine Hand ins feuer legen. Sicherlich hat Polanski sehr gute Anlagen, hat sich eventuell auch weiterentwickelt. Aber eines sollte mal klar sein! Es könnte sehr d-u-m-m für uns laufen, sollte das Geld was wir für ihn aufbringen, an Positionen fehlen wo wir wirklich gar nicht oder noch mäßiger besetzt sind, als auf der 6er Position! Ich weiß nicht ob euch aufgefallen ist, das wir offensiv auf untersten Niveau gespielt haben. Und dafür brauchen wir erst mal enorme Summen für gute Verstärkungen. Denn Polanski ist gewiss einiges, aber mit Sicherheit wird sein Wechsel kein Schnäppchen werden!
Benutzeravatar
serchint
Beiträge: 478
Registriert: 19.05.2004 14:29

Re: Eugen Polanski

Beitrag von serchint » 25.05.2009 12:32

hallo !

wer von uns hier hat wie viele spiele von getafe ( von e.p. ) letzte saison gesehen ?
wer von uns weiss ob er sich denn nicht tatsächlich weiterentwickelt hat ?

welcher unser aktuellen / für die nächste saison " geplanten " 6er kann ein spiel ordentlich eröffnen ?
ach stimmt.....kaum einer ! ( ok ist meine meinung )

Meeuwis, Bradley, Alberman, Paauwe, Jantschke, Levels haben wir natürlich aber mMn reicht das nicht in der qualität ( bei den jungen spielern halt NOCH nicht )
und Neustädter hat 16 zweitliga spiele, der kann nicht als stamm geplant sein ?!

klar ist ein risiko dabei ihn zurück zu kaufen.
aber man hat einen spieler der ( wenn es stimmt ) wirklich WILL !
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Tomka » 25.05.2009 12:32

@Lobe: Vielleicht in Zukunft einfach mal ein paar Seiten vorblättern. Seine Fehlpässe sind nicht vergessen...
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6683
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Eugen Polanski

Beitrag von FritzTheCat » 25.05.2009 14:26

Lobe hat geschrieben:Sagt mal, sind Polanskis Fehlpasso-r-g-i-e-n schon von allen vergessen? Es gab Spiele da konnte er nicht mal 2 meter Pässchen genau an den Mann bringen!
Du denkst aber nicht dass das sein Normalniveau ist, oder? Ansonsten wäre er was für Weißenberg bei uns im Ort, Kreisliga C! :mrgreen:
Denizlispor
Beiträge: 315
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: CH

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Denizlispor » 25.05.2009 17:24

der Mann war Kapitän der U21 und für Hans Mayer eine Kampfmaschiene

wenn Meyer bleibt dann kommt er bestimmt, eher wird man sich von Albermann und Pauwee trennen

Albermann hat kaum gespielt und Pauwee war meistens nur Ersatz

Polanski ist zudem eine Identifikationsfigur, davon haben wir hier viel zu wenige

ich sage nur tschüsss Marin......
Benutzeravatar
weizen86
Beiträge: 1199
Registriert: 21.05.2004 12:03
Wohnort: Sonneberg
Kontaktdaten:

Re: Eugen Polanski

Beitrag von weizen86 » 25.05.2009 17:30

denke eigentlich das sich mit der verpflichtung von neustädter das thema polanski erledigt hat^^
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Klinke » 25.05.2009 17:38

ich auch
Benutzeravatar
Die Raute im Herzen
Beiträge: 337
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Gera

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Die Raute im Herzen » 25.05.2009 17:47

Gehe ich auch von aus..Meeuwis, Neustädter und Reus im Anmarsch zudem kommt Svärd zurück und wenn der Rakitic jetzt noch im Gespräch ist dann wird es aber eng im Mittelfeld.. :!: :!:
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1589
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Eugen Polanski

Beitrag von Scrat1900 » 25.05.2009 18:31

wer weis, wer noch alles geht...
Gesperrt