Eugen Polanski

Gesperrt
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Beitrag von House M.D. » 06.03.2008 20:11

Na dann. Viel spaß in Hamburg Eugen. :wink:
Benutzeravatar
friend09
Beiträge: 744
Registriert: 16.12.2007 16:54
Wohnort: Nordhorn

Beitrag von friend09 » 06.03.2008 20:40

Die holen den als Van der Vaart nachfolger :mrgreen:
Benutzeravatar
Fohlisch a.k.a. The Chief
Beiträge: 626
Registriert: 10.07.2004 01:05
Wohnort: Berlin (WEST) Hauptstadt der Welt

Beitrag von Fohlisch a.k.a. The Chief » 06.03.2008 22:30

Safety hat geschrieben:Hatten die ein Schild dabei?
ja, das hier... :schildironie:
Benutzeravatar
Safety
Beiträge: 1408
Registriert: 09.09.2004 22:32

Beitrag von Safety » 06.03.2008 23:05

:schildsensationell: :respekt: :laola: :schildheulnich: :schildheuldoch: :schildmeinung: :winker:
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Beitrag von Lobe » 07.03.2008 09:51

Um es genau zu sagen, möchte der HSV sich "ZWEI" von unseren Spielern an Land ziehen. Polanski und BAUMJOHANN!!! :lol: Das ergibt die neue Superkreativachse beim HSV! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6588
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Beitrag von FritzTheCat » 07.03.2008 09:54

Wär´ wahrscheinlich das beste für ihn zu wechseln, bei den Fans hier kriegt der nie ein Bein auf den Boden. Also Polanski ziehen lassen und mit Olli bis 2015 verlängern. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Safety
Beiträge: 1408
Registriert: 09.09.2004 22:32

Beitrag von Safety » 07.03.2008 10:04

Übertreibs nicht. Olli hat sich sehr verdient gemacht...aber irgendwann ist die Zeit zu gehen ;-)

Was aber Polanski bisher so für den Verein geleistet haben soll, dass er so unentbehrlich ist...das erschließt sich mir noch nicht. Ist es wirklich seine Herkunft? Dann sollten wir auch den Herrn mit der Pommesbudenmutti wiederholen :wink:
Benutzeravatar
Block16_4eva
Beiträge: 1017
Registriert: 06.07.2003 13:10
Wohnort: Neuss City

Beitrag von Block16_4eva » 07.03.2008 10:30

Mal sehen, ob Polanski den Weg gehen wird, den geschätzte 90% der "großen Talente" in MG gehen.

Broich, Ketelaer, Aidoo, Sverkos etc. etc.

MMn haben wir in der Vergangenheit zu oft zu lange auf den großen Durchbruch bei hoffnungsvollen selbsternannten Jungstars gewartet.
Benutzeravatar
Safety
Beiträge: 1408
Registriert: 09.09.2004 22:32

Beitrag von Safety » 07.03.2008 10:34

So sieht es aus. In Wirklichkeit ist es doch meistens so, dass die WAHREN Talente die es dauerhaft bringen ihre Rolle durchgehend spielen. Kleine Täler hat jeder Spieler. Aber die wirklich großen geben einen Durchbruch nicht mehr her!

Gibt nur wenige Ausnahmen....SEHR WENIGE!
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1063
Registriert: 04.11.2004 21:04

Beitrag von grüner manni » 07.03.2008 10:38

Naja, das Beispiel Schlaudraff zeigt aber auch, dass sich hier und da etwas Geduld vielleicht geloht hätte. Gut, der Id.iot hätte nicht auf die Bayernbank wechseln sollen, aber dass er ein guter Spieler ist, durfte er ja in Aachen zeigen.

Ich gebe zu, mehrheitlich sind unsere Talente wirklich nicht gezündet. Und bei Polanski weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob sich Geduld lohnen würde.
Zuletzt geändert von grüner manni am 07.03.2008 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Block16_4eva
Beiträge: 1017
Registriert: 06.07.2003 13:10
Wohnort: Neuss City

Beitrag von Block16_4eva » 07.03.2008 10:45

Sehe ich ähnlich. Bei Polanski kann man nur schwerlich von "kleineren Tälern" sprechen. Die letzten beiden Jahre hat er mMn verschenkt und überzeugende Spiele konnte man an einer Hand abzählen.

Das er mit Rösler und Paauwe, und auch Ndjeng (wenn man das RM zu seinen Positionen zählen will) gute Leute vor sich hat, ist natürlich wenig günstig für ihn, aber um ehrlich zu sein profitiert eben dadurch der Verein.

Da stehen 12 Tore und 17 Assists in der Liga vor ihm, und um Jos mal ein wenig aus der Kritik zu nehmen, da man ja beizeiten bemängelt das er Eugen nicht bringt - er müsste ja schon mit dem Hammer gepudert sein, wenn er ohne Not diese Effektivität im MF abschenkt.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6588
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Beitrag von FritzTheCat » 07.03.2008 10:56

Block16_4eva hat geschrieben:Das er mit Rösler und Paauwe, und auch Ndjeng (wenn man das RM zu seinen Positionen zählen will) gute Leute vor sich hat, ist natürlich wenig günstig für ihn....
Mit Rösler und Paauwe habe ich ja kein Problem, aber bei Daems und Voigt auf dieser Posotion verlier´ich den Glauben.
El Mariachi
Beiträge: 101
Registriert: 17.03.2005 11:28
Wohnort: Langerwehe

Beitrag von El Mariachi » 07.03.2008 10:58

@Block16_4eva

100%agree: Die Akte Polanski sollte im Interesse des Vereins
und des Spielers geschlossen werden, was einem Transfer gleich-
zusetzten ist. Hier bei uns wird die Luft für ihn immer dünner und ich
glaube nicht, daß er uns so helfen wird, wie er das vielleicht möchte.
Benutzeravatar
Presler
Beiträge: 355
Registriert: 07.05.2003 23:38
Wohnort: Neuss

Beitrag von Presler » 07.03.2008 15:00

Block16_4eva hat geschrieben: Das er mit Rösler und Paauwe, und auch Ndjeng (wenn man das RM zu seinen Positionen zählen will) gute Leute vor sich hat, ist natürlich wenig günstig für ihn, aber um ehrlich zu sein profitiert eben dadurch der Verein.
Das stimmt, aber ich verstehe nicht, dass er dann nicht wenigstens auf der Bank sitzt, weil er als "Allrounder" für eben die 3 genannten einspringen könnte. In den letzten Spielen hat er mir auch deutlich besser gefallen, als z.B. seine Auftritte in der letzten Saison.
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Beitrag von PowerPaauwe07 » 07.03.2008 15:28

Auch hier ist Jos L. kein Vorwurf zu machen. Er arbeitet und denkt perspektivisch. Da er weiß, Polanski ist nach der Saison weg, plant er ab sofort ohne ihn. Ob er uns im Moment weiterbringt ist alles reine Spekulation. Er hat gegen Mainz ordentlich gespielt, der rest war bescheiden. Ich persönlich finde es auch schade das er nicht dabei ist und uns wohl verlässt. Aber das Leben geht auch ohne Eugen Polanski hier weiter.

Und es sind wahrlich schon wichtigere Leute hier gegangen als ein Polanski.

Übrigens könnt man das gleiche jetzt bei Baumjohann posten, denn da sieht es genauso aus.

Ich stehe in diesen Personalien absolut hinter unserem Trainer. Los wird wissen was er tut, und darauf vertraue ich einfach.
Benutzeravatar
Wohlers
Beiträge: 296
Registriert: 06.04.2007 16:59
Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beitrag von Wohlers » 07.03.2008 15:33

PowerPaauwe07 hat geschrieben:Auch hier ist Jos L. kein Vorwurf zu machen. Er arbeitet und denkt perspektivisch. Da er weiß, Polanski ist nach der Saison weg, plant er ab sofort ohne ihn.
Und was war dann letzte Saison mit Kluge, El Fakiri und Delura?
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Beitrag von PowerPaauwe07 » 07.03.2008 15:39

Wohlers hat geschrieben: Und was war dann letzte Saison mit Kluge, El Fakiri und Delura?
Wohlers,
sehe ich komplett anders. Letzte Saison waren wir doch alle froh, das wenigstens noch 11 Mann unser Trikot spazieren trugen. Das kann man ja wohl mit dem heutigen Kader und der heutigen Situation überhaupt nicht vergleichen.
Benutzeravatar
Presler
Beiträge: 355
Registriert: 07.05.2003 23:38
Wohnort: Neuss

Beitrag von Presler » 07.03.2008 16:15

PowerPaauwe07 hat geschrieben: Und es sind wahrlich schon wichtigere Leute hier gegangen als ein Polanski.

Übrigens könnt man das gleiche jetzt bei Baumjohann posten, denn da sieht es genauso aus.
Aber in diesem Fall sind es leider 2 ganz junge Spieler. Das finde ich dann immer schade, die haben noch viel vor sich und Polanski traue ich immer noch eine große Karriere zu.
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 908
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Beitrag von mojo99 » 07.03.2008 17:52

Da werden sich wohl noch einige umschauen. HSV ist ein guter Verein für Eugen. Würde ich ihm sehr wünschen. Hier hat man ja anscheinend keinen Bedarf mehr für ihn. Schade, daß uns einer der echten Gladbacher im Profikader verläßt, wenn es so kommen sollte.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 08.03.2008 02:09

Nachdem er auch heute nicht zum Zuge kam, dürfte das Kapitel "Eugen Polanski" in Mönchengladbach wohl endgültig vorbei sein...

Finde ich irgendwie schade. :(
Gesperrt