Eugen Polanski

Gesperrt
Benutzeravatar
Sarah
Beiträge: 1910
Registriert: 21.03.2003 15:18
Wohnort: Düren

Beitrag von Sarah » 10.12.2007 23:11

Block16_4eva hat geschrieben: Weil der dir sonst in die Bude kac,kt? :?
Das hast du seeehr genau beobachtet. Und das find ich unangenehmer, als kurz bei mistwetter raus zu gehen.

Aber jetzt wieder Topic!
Carsten Nielsen
Beiträge: 1673
Registriert: 29.05.2007 23:47

Beitrag von Carsten Nielsen » 10.12.2007 23:12

Wenn man erstmals seit Wochen ausgerechnet in einem solchen Spitzenspiel mal wieder die Chance erhält, von Anfang an zu spielen, dann ist es sicher nicht leicht, gleich Akzente zu setzen; insofern konnte man heute von ihm keine Wunderdinge erwarten.

Dennoch sehe ich zur Zeit unterm Strich für ihn keinen Platz in der Stammelf, und solange keiner aus der Stammelf untern Betonmischer läuft, wird das auch so bleiben.

Es tut mir zwar irgendwie leid für EP, aber an den Fakten kommt man letztlich nicht vorbei.
Benutzeravatar
Safety
Beiträge: 1408
Registriert: 09.09.2004 22:32

Beitrag von Safety » 10.12.2007 23:14

Sehr stark angefangen aber dann auch ordentlich nachgelassen. Trotzdem eine ordentliche Leistung! Für die erste Elf reicht es aber nicht.
Benutzeravatar
Fohlisch a.k.a. The Chief
Beiträge: 626
Registriert: 10.07.2004 01:05
Wohnort: Berlin (WEST) Hauptstadt der Welt

Beitrag von Fohlisch a.k.a. The Chief » 10.12.2007 23:18

dito...ich verzeihe mal einige Sachen, da sie auch mit fehlender Spielpraxis zusammenhängen können. Einerseits Lob für sein Engagement, auf der anderen Seite bleibt es beim often "Wie gewonnen, so zeronnen." Auch einige unnötige Fouls dabei, aber der Schiri war auch zu kleinlich, auf beiden Seiten.

War ok.
Benutzeravatar
Essen-Trinken-BorussiaMG
Beiträge: 122
Registriert: 23.11.2007 13:15
Wohnort: Timbuktu

Beitrag von Essen-Trinken-BorussiaMG » 10.12.2007 23:19

mojo99 hat geschrieben:Ein gutes Spiel von ihm heute.
Seh ich auch so. Hat den Ball in manchen Situationen sehr gut abgeschirmt und konnte nur durch Fouls daran gehindert werden. Auch so manches schnelle weiterleiten des Balles klappte viel besser. Kann nicht überall sein, wenn es heißt, das er bei 2 Situationen hinten fehlte. Davor war er offensiv tätig. Knüpfte an der tollen Leistung in Koblenz an und ist eine gute Alternative. Find ich besser als Svärd.
Eugen hat heute ein sehr gutes Spiel gemacht. Gib weiter Gas, dann bekommst Du mehr Spielpraxis!
Benutzeravatar
Essen-Trinken-BorussiaMG
Beiträge: 122
Registriert: 23.11.2007 13:15
Wohnort: Timbuktu

Beitrag von Essen-Trinken-BorussiaMG » 10.12.2007 23:25

Wahnsinn wie hier seine Leistung von heute bewertet wird. Von gut bis schlecht. Ich gebe Ihm eine gute 3, da er vorher nicht viel Spielpraxis hatte und er seine Aufgabe solide gelöst hat.
Weiter so Eugen und zeig´s allen Kritikern!
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 10.12.2007 23:30

Unzufrieden war ich mit seiner Leistung nicht. Safety hat aber in meinen Augen Recht. Am Anfang stark und dann ein bisschen abgebaut. Aber es gab nicht eine Szene, die mich negativ aufgeregt hätte. Insofern war das schon mal gut.
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Andy » 10.12.2007 23:35

Bökelberger hat geschrieben:Aber es gab nicht eine Szene, die mich negativ aufgeregt hätte. Insofern war das schon mal gut.
Dann warst du in der ersten Halbzeit aber einmal auf Toilette. :wink:
Da hat er einen richtig dämlichen Fehlpass gespielt. Dennoch war die erste Hälfte seine stärkere. Ich fänd es nach wie vor schade, sollte uns Eugen wirklich verlassen.

Chance genutzt? Ich würde mal sagen, dass war ein Unentschieden. Da wir aber gewonnen haben, war es ein knapper Punktsieg für Eugen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Beitrag von nicklos » 10.12.2007 23:36

Polanski hat ordentlich mitgespielt. Mehr nicht.
Benutzeravatar
Essen-Trinken-BorussiaMG
Beiträge: 122
Registriert: 23.11.2007 13:15
Wohnort: Timbuktu

Beitrag von Essen-Trinken-BorussiaMG » 10.12.2007 23:36

Bökelberger hat geschrieben:Unzufrieden war ich mit seiner Leistung nicht. Safety hat aber in meinen Augen Recht. Am Anfang stark und dann ein bisschen abgebaut. Aber es gab nicht eine Szene, die mich negativ aufgeregt hätte. Insofern war das schon mal gut.
@BB :daumenhoch:
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Beitrag von Lobe » 11.12.2007 00:23

Also im Gegesatz zu seinen Leistungen der vergangenen Saison scheint er etwas gefestigter zu sein. Darauf sollte er weiter aufbauen.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 11.12.2007 00:37

Schön zu sehen, dass Eugen endlich mal wieder dabei war! :D IMO hat er seine Sache neben Patrick Pauuwe recht gut gemacht (viele Ballgewinne und hohe Präsenz)! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Beitrag von Quanah Parker » 11.12.2007 02:19

25 - 30 Minuten richtig Stark.
Danach verflachte seine Leistung etwas.
Dennoch......immer bissig , aggressiv und Kampfstark.
Was dem Jungen fehlt ist ne richtige Frau. Die bringt den auf Touren und sein Leistungsvermögen wägst immens. So oder so.
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2786
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Beitrag von Kibi1970 » 11.12.2007 05:20

Quanah Parker hat geschrieben:25 - 30 Minuten richtig Stark.
Danach verflachte seine Leistung etwas.
Dennoch......immer bissig , aggressiv und Kampfstark.
das kann man so stehen lassen :daumenhoch:
Benutzeravatar
HT483
Beiträge: 844
Registriert: 17.01.2006 09:38
Wohnort: Am Niederrhein natürlich

Beitrag von HT483 » 11.12.2007 10:44

Kampfstark wie immer. Doch für einen weiteren einsatz in der Startelf zu schwach. Er wirkt bei manchen abspielen unkonzentriert oder vielleicht einfach zu hektisch.
hennesmussher
Beiträge: 794
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: wieder zu hause

Beitrag von hennesmussher » 11.12.2007 11:27

Nach vorne einfach zu unpräzise. Ich sehe momentan keinen Platz für ihn im Kader. Schade, Schade...
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3922
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Beitrag von TheOnly1 » 11.12.2007 11:37

Das Potential bei ihm ist da - keine Frage.
Aber ich raffe verdammt nochmal nicht, wieso er das nicht konsequent in Leistung umsetzten kann.
Das war ja gestern kein schlechtes Spiel, aber gemessen an seinem Talent MUSS da noch mehr gehen.

Also Eugen: HAU REIN!
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Beitrag von Kaste » 11.12.2007 11:42

Als ich die Aufstellung sah, hatte ich Angst vor dem "Katastrophen-Duo" Polanski/Levels, aber dann hat wenigstens Eugen seine Sache eigentlich ganz ordentlich gemacht, besser defensiv als offensiv. Wird nicht für einen Stammplatz reichen... obwohl... vielleicht hinten rechts?
El Mariachi
Beiträge: 101
Registriert: 17.03.2005 11:28
Wohnort: Langerwehe

Beitrag von El Mariachi » 11.12.2007 11:44

Unpräzise nach vorne? Da isser aber nicht alleine. Ndjeng, Rösler,
Marin und ein paar andere Kollegen haben sich nicht nur gestern
schon deftigere Abspielschnitzer geleistet... Aber da war immer
alles cool...

Fängt das schon wieder an? Diese mit zweierlei Maß messen?

Was bei dem einen Spieler die Mega-Katastrophe ist, wird einem
anderen kaum nachgrtragen.

Sehr schön - Kompliment von mir.

Wie wäre es denn, wenn einige einfach dazu stehen, daß sie EP
nicht mögen. Kann doch keiner was gegen haben. Nur was mich
mal so richtig annervt, ist die Tatsache, daß persönliche Abneigungen
gegen Spieler (auch in anderen Threads) hinter angeblichem
Fußballsachverstand versteckt werden.

Objektiv hat er gestern eine grundsolide Leistung abgeliefert. Man
kann sich vorstellen, was da noch kommen kann, wenn er mehr
Spielpraxis erhalten sollte. Luft nach oben ist ja immer...
Stockfehler beim Abspiel und Spielaufbau hatten auch ein paar
andere aus der Mannschaft.

Und mit wenig Matchpraxis in einer Formation, die bisher höchst selten
gespielt wurde, so aufzuspielen, halte ich für eine wirklich gute
Leistung. Nach hinten sehr effektiv, außer in HZ1 einmal schlechte
Raumdeckung. Ich kann mir vorstellen, daß er die Anforderungen
des Trainers erfüllt hat.
Benutzeravatar
Gippo
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Beitrag von Gippo » 11.12.2007 12:34

El Mariachi hat geschrieben: Wie wäre es denn, wenn einige einfach dazu stehen, daß sie EP
nicht mögen. Kann doch keiner was gegen haben. Nur was mich
mal so richtig annervt, ist die Tatsache, daß persönliche Abneigungen
gegen Spieler (auch in anderen Threads) hinter angeblichem
Fußballsachverstand versteckt werden.
Gewagte These. Ich denke nicht das man Eugen aufgrund persönlicher Abneigungen kritisiert.

Wie du schon sagst spielte Eugen gestern eine solide Partie. Aber reicht das sich in die erste Elf zu spielen? Kann das reichen um einen Paauwe oder Svärd unter Druck zu setzen?

Sorry, aber das seh ich nicht. Ich kann gut nachvollziehen das er spielen will, dann muss er aber seine Leistung auf den Punkt abrufen um an den anderen vorbeizukommen, siehe Daems.

Mir tuts schon Leid um Polanski, aber so eine rechte Perspektive sehe ich für ihn nicht.
Gesperrt