Filip Daems

Gesperrt
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3826
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von TheOnly1 » 19.05.2015 13:24

Man sieht: Es geht uns allen hier mit Borussia deutlich zu gut. Ansonsten würde man sich hier mit Sicherheit nicht wegen SOWAS zoffen. :wink:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Kaste » 20.05.2015 00:31

Ich werde immer kotzen, wenn ich so etwas lese... sowohl Marx als auch Daems waren diese Saison zumindest je zweimal im Kader. Das heißt, dass unser Trainer auf sie gesetzt hätte. Dass beide keine Rolle mehr gespielt haben, hat einfach auch mit dem typischen Umbruch zu tun, den man nun einmal macht. Allein deshalb erübrigt sich jegliche Diskussion. Es wäre ein Witz, unterstellte man unserer Borussia Wettberwerbsverzerrung, nur weil man vollwertige Kaderspieler einsetzen würde. Hätten wir zig Dauerverletzte wären beide sicher zum Einsatz gekommen. Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln, dass so etwas nicht von gewissen Medien oder anderen Vereinen kommt, sondern von angeblichen Borussen-Fans lanciert wird. Schämt euch!
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 20.05.2015 00:40

Ein Weiser und ein Gaudino waren über die Saison auch des Öfteren im Kader der Bayern. :wink:
Ich finde auch dort den Begriff der Wettbewerbsverzerrung unangebracht und den eingesetzten Spielern äußerst respektlos.

Ich halte es da eher mit Thorben Marx, der im FohlenEcho meinte, dass er keinen Einsatz des Abschieds willen geschenkt haben möchte. :)
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Simonsen Fan » 20.05.2015 00:53

Kaste hat geschrieben:Ich werde immer kotzen, wenn ich so etwas lese... sowohl Marx als auch Daems waren diese Saison zumindest je zweimal im Kader. Das heißt, dass unser Trainer auf sie gesetzt hätte. Dass beide keine Rolle mehr gespielt haben, hat einfach auch mit dem typischen Umbruch zu tun, den man nun einmal macht. Allein deshalb erübrigt sich jegliche Diskussion. Es wäre ein Witz, unterstellte man unserer Borussia Wettberwerbsverzerrung, nur weil man vollwertige Kaderspieler einsetzen würde. Hätten wir zig Dauerverletzte wären beide sicher zum Einsatz gekommen. Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln, dass so etwas nicht von gewissen Medien oder anderen Vereinen kommt, sondern von angeblichen Borussen-Fans lanciert wird. Schämt euch!
was hast du eigentlich für ein Problem ?
Wenn wir zig Dauerverletzte gehabt hätte, wäre die Situation doch eine völlig andere gewesen, da wir aber dieses Problem zum Glück nicht hatten, konnten über die ganze Saison hinaus die besten Spieler auflaufen.
Am Samstag geht es evtl. nochmals um sehr viel für uns, warum sollte man da ein völlig unnötiges und sinnloses Risiko eingehen, indem man 2 Spieler ohne Spielpraxis auflaufen läßt ?
Ich möchte nicht wissen was hier los wäre, sollten Wolfsburg und wir verlieren und Marx und Daems waren in der Startelf, dann sollten die sich schämen, die das befürwortet haben.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Kaste » 20.05.2015 01:28

Ich habe keine Probleme, allenfalls eines mit Leuten wie dir, Simonsen.

Um was geht es denn am Samstag? Um so unendlich viel? Vielleicht um eine halbe Million wegen einer besseren Platzierung, die nur zustande kommt, wenn WOB verliert? Wow! Man muss sich schämen, wenn man sich zwei altverdiente Borussen ins Team wünscht? Meine Güte, wir sind sicher Dritter, werden alle unabhängig vom Ergebnis Spaß ohne Ende gegen Augsburg haben.

Das solltest du für dich vielleicht mal zulassen, anstatt hier ein Fass wegen einer Nichtigkeit aufzumachen, die zur Frechheit wird, weil du Borussenspieler herabwürdigst, ohne einen Schimmer von deren Leistungsstand zu haben.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2605
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Wobbler » 20.05.2015 07:54

Lass gut sein Kaste, es hat eh keinen Sinn, wer nicht verstehen will, worum es dabei eigentlich geht, der wird das auch nicht nach noch so vielen Erklärungsversuchen.

PS. Wir gewinnen so oder so, mit jeglicher möglichen Variante, basta. :mrgreen:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11514
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von midnightsun71 » 20.05.2015 08:26

Also favre hat versprochen das beste zu geben und das wird er auch tun!! Und alle die im Kader sind und waren haben ihre daseinsberechtigung und wenn Lulu meint mit Marx und Darms haben wir nen top Team auf den Platz dann ist das so! Ben Problem hätte ich wenn er Jugendspieler und b Spieler einsetzen würde, aber das Problem wird es nicht geben! 2 oder 3 Änderungen
Egal wer können wir locker kompensieren ohne nen Wettbewerb zu verzerren!!
Ich hoffe das sie spielen zumindest ne halbe Stunde!! Haben die sich sowas von verdient, aber vielleicht gibt's ja auch nen Abschiedsspiel mit hanke und arrango zusammen das wäre hamnergeil!! Und hanke sagte ja es wäre was in Planung !!
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Simonsen Fan » 20.05.2015 13:19

Kaste hat geschrieben:Ich habe keine Probleme, allenfalls eines mit Leuten wie dir, Simonsen.

Um was geht es denn am Samstag? Um so unendlich viel? Vielleicht um eine halbe Million wegen einer besseren Platzierung, die nur zustande kommt, wenn WOB verliert? Wow! Man muss sich schämen, wenn man sich zwei altverdiente Borussen ins Team wünscht? Meine Güte, wir sind sicher Dritter, werden alle unabhängig vom Ergebnis Spaß ohne Ende gegen Augsburg haben.

Das solltest du für dich vielleicht mal zulassen, anstatt hier ein Fass wegen einer Nichtigkeit aufzumachen, die zur Frechheit wird, weil du Borussenspieler herabwürdigst, ohne einen Schimmer von deren Leistungsstand zu haben.
unterlass mal bitte die Unterstellungen, ich habe hier niemals einen altgedienten Spieler herabgewürdigt und ein Fass mache ich auch nicht auf, es nervt halt nur, wenn Leute wie du, die offensichtlich keinen Plan haben worum es hier noch geht, über andere herziehen !
bevor du hier Leute mit Unwahrheiten bezichtigst, solltest du dich erstmal schlau machen, was eine bessere Platzierung ausmacht, es steht u.a. hier im Forum, z.B. unter Finanzen :winker: (von wegen nur eine halbe Millionen :pillepalle: )
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Kalle46 » 20.05.2015 13:41

Es gibt hier Leute die schreiben die Altgedienten auf den Schrottplatz
und regen sich auf wenn man ihnen das unter die Nase reibt.
Die gleichen Leute heulen in der Welt rum wenn mit ihnen im Berufsleben so umgegangen wird wie sie es hier im Forum mit Verdienten Spielern unserer Borussia tun. Unser Capitano hat immer sein bestes gegeben und würde es auch am Samstag tun, zumal sein Vertreter verletzt ausfällt und der 2 Vertreter gesperrt ist.
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von fridodeluxe » 20.05.2015 16:18

hd_fohlen65
Beiträge: 1602
Registriert: 10.09.2014 12:32

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von hd_fohlen65 » 20.05.2015 18:54

Ich sag nur eins : Danke Filip !! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
mulfi
Beiträge: 1138
Registriert: 16.04.2005 19:29
Kontaktdaten:

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von mulfi » 20.05.2015 22:13

Ich fände es ein Unding, wenn Filip Daems und auch Torben Marx nicht zumindest noch eingewechselt würden. Bei dem Vorwurf von Wettbewerbsverzerrung kann ich nur lachen. Augsburg hat etliche Verletzte und gesperrte, läuft also bei weitem nicht in Bestbesetzung auf. Gerade Filip hat einen solchen Abschied verdient. Ich wäre sehr enttäuscht, wenn beide nicht spielen. Platz zwei zu erreichen ist nicht alles. Borussia ist ein besonderer Verein und Spieler wie FD und TM sollten das auch am Ende zu spüren bekommen. Angesichts der CL- Gelder pfeife ich auch auf die theoretische Möglichkeit des Zuschlages für Platz 2 (für den ja auch WOB mitspielen muss). Und die Konkurrenz des FCA juckt nicht nicht, genausowenig wie mich die Rumpfelf der Bayern (hätte jeder andere Trainer genauso gemacht) gegen Lev aufgeregt hat. Alle, die sich beschweren, hätten ihre Hausaufgaben machen sollen, so wie wir es auch getan haben.
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 154
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von reVolt » 20.05.2015 22:37

Auch ohne Startelfeinsatz und sogar ohne Einwechslung werden wir Filip gebührend verabschieden. Da bin ich mir ganz sicher.
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von gohouri5 » 20.05.2015 23:35

Wenn ich die Möglichkeit hab einen Spieler wie Filip Daems - der uns in den schwierigsten Zeiten die Treue gehalten hat und das inzwischen 10 Jahre lang, sich hier immer den XXX aufgerissen hat und in einer Saison in der er 0 Minuten gespielt hat als Kapitän sich ohne zu Knurren auf die Tribüne setzt, damit die Mannschaft erfolgreich ist - in einem Spiel in dessen Vorfeld wir schon sicher in der Champions League ( !!!!!!!!! ) sind würdig zu verabschieden und ihm noch einen Einsatz mit der Raute auf der Brust zu schenken, dann pfeife ich ja wohl sowas von auf die Mini-Chance noch 2. zu werden, wie bei kaum einer anderen Konstellation. Ich finds klasse, dass Borussia als harmonischer Verein inzwischen so erfolgreich ist und das bringt es natürlich mit sich, dass man immer professioneller und ambitionierter agieren muss, nichtsdestotrotz darf das was diesen Verein auszeichnet auch nicht verloren gehen sonst können wir uns demnächst auch 1899 Hoffenheim nennen, wo sämtliche Identifikation zwischen Spieler - Verein und Fans fehlt. Ich glaube nämlich gerade die Stimmung und Atmosphäre im gesamten Verein macht eben diesen für viele Spieler auch interessant. Für uns Fans ja sowieso.

Außerdem: Ich glaub ihr habt vergessen, was der alte Mann noch so alles kann. Ich hab keine Bedenken, dass er irgendwas kaputt macht.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von AlanS » 21.05.2015 00:01

@gohouri5

:daumenhoch:

Gleiches gilt natürlich auch für Thorben ...
Benutzeravatar
borussianik
Beiträge: 175
Registriert: 21.09.2014 18:31

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von borussianik » 21.05.2015 00:40

Hoffe ebenfalls dass er nochmals 90min+Nachspielzeit bekommt, die direkte CL-Quali ist ja schon im Sack.
Benutzeravatar
SVBorussia
Beiträge: 84
Registriert: 23.02.2009 08:31

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von SVBorussia » 21.05.2015 07:33

gohouri5 hat geschrieben:Wenn ich die Möglichkeit hab einen Spieler wie Filip Daems - der uns in den schwierigsten Zeiten die Treue gehalten hat und das inzwischen 10 Jahre lang, sich hier immer den XXX aufgerissen hat und in einer Saison in der er 0 Minuten gespielt hat als Kapitän sich ohne zu Knurren auf die Tribüne setzt, damit die Mannschaft erfolgreich ist - in einem Spiel in dessen Vorfeld wir schon sicher in der Champions League ( !!!!!!!!! ) sind würdig zu verabschieden und ihm noch einen Einsatz mit der Raute auf der Brust zu schenken, dann pfeife ich ja wohl sowas von auf die Mini-Chance noch 2. zu werden, wie bei kaum einer anderen Konstellation. Ich finds klasse, dass Borussia als harmonischer Verein inzwischen so erfolgreich ist und das bringt es natürlich mit sich, dass man immer professioneller und ambitionierter agieren muss, nichtsdestotrotz darf das was diesen Verein auszeichnet auch nicht verloren gehen sonst können wir uns demnächst auch 1899 Hoffenheim nennen, wo sämtliche Identifikation zwischen Spieler - Verein und Fans fehlt. Ich glaube nämlich gerade die Stimmung und Atmosphäre im gesamten Verein macht eben diesen für viele Spieler auch interessant. Für uns Fans ja sowieso.

Außerdem: Ich glaub ihr habt vergessen, was der alte Mann noch so alles kann. Ich hab keine Bedenken, dass er irgendwas kaputt macht.
selten so viel Text mit so viel Zustimmung gelesen.
Und "alles Gute" an Filip und Torben, beide definitiv über die Zeit hinaus "Lieblingsspieler"

don't panic
uli1234
Beiträge: 12474
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von uli1234 » 21.05.2015 08:34

gohouri5 hat geschrieben: nichtsdestotrotz darf das was diesen Verein auszeichnet auch nicht verloren gehen sonst können wir uns demnächst auch 1899 Hoffenheim nennen, wo sämtliche Identifikation zwischen Spieler - Verein und Fans fehlt. Ich glaube nämlich gerade die Stimmung und Atmosphäre im gesamten Verein macht eben diesen für viele Spieler auch interessant. Für uns Fans ja sowieso.

Außerdem: Ich glaub ihr habt vergessen, was der alte Mann noch so alles kann. Ich hab keine Bedenken, dass er irgendwas kaputt macht.
Selten so was romanisches gelesen. :lol:

Wenn Filip und Thorben also nicht spielen, geht das, was diesen Verein auszeichnet, verloren???
Junge Junge, ich identifiziere mich mit dem Verein, klar, auch mit Spielern, aber die sind Angestellte des Vereins, somit ergibt sich wieder das große Ganze. Ich laufe aber sowas mit stolzgeschwellter Brust durch die Gegend, wenn der FC uns am Samstag zum Vizemeister - ich wiederhole - Vizemeister der Saison 14/15 macht, vorrausgesetzt, wir gewinnen das Spiel. Und ja, bei aller Fußballromantik geht es um Punkte, somit um Kohle, viel Kohle. So, und darum sollte für mich am Samstag die bestmögliche Elf auflaufen, denn diese Truppe hat sich das Schaulaufen aber sowas von verdient, und zu dieser ersten Elf gehören Filip und Thorben nachweislich in dieser Saison nicht mehr so ganz. Sollten sie im Kader sein - was ich durchaus befürworte - und das Ergebnis erlaubt es, beide einzusetzen - dann sollen sie ihren Abschied auch auf dem Platz bekommen. Aber da es ja für mich um das große Ganze geht, gehören sie sowieso zur Truppe.

Und für Augsburg geht es noch um jede Menge, alleine das beinhaltet, dass unsere beste Elf auzulaufen hat. Und ganz nebenbei haben wir mit Augsburg noch die ein oder andere Rechnung offen, denn gut ausgesehen haben wir gegen die in letzter Zeit aber nicht. Und was sagen Favre und Xhaka??? Somit hat sich doch jedwede Diskussion erledigt.

Filip war hier 10 Jahre Profi, dass ehrt ihn. Er wird sicherlich gebührend verabschiedet, und damit muss es dann auch gut sein.
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von schal+rausch » 21.05.2015 08:56

uli1234 hat geschrieben:Wenn Filip und Thorben also nicht spielen, geht das, was diesen Verein auszeichnet, verloren???
Ich glaube, gohouri5 meinte es eher so, dass wenn ich (als Verein) die Identifikation der Spieler mit dem Verein nicht mehr zulasse, verliert der Verein damit auch ein Stück seiner Identität. Und die Identität ist es was den Verein - in diesem Falle unseren, kann man aber ganz allgemein auf Traditionsvereine beziehen - auszeichnet.
Wenn ich aber verfahre wie viele ausschließlich erfolgsorientierte - und hier vorweg die Retortenclubs - Vereine, also nach dem hire-and-fire-Prinzip, wird eine Identifikation des Spielers mit dem Verein, und somit der Fans mit dem Spieler, von vorneherein ausgeschlossen. Dass Leute wie Filip Daems dann Aussagen tätigen wie: "Borussia wird immer mein Verein bleiben", obwohl sie noch ein mehrjähriges Engagement vor sich haben, wird dann ebenso wenig vorkommen, wie eine Ikonenbildung wie bei Jupp Heynckes, Allan Simonsen, Hans-Günter Bruns und Hans-Jörg Criens.
uli1234 hat geschrieben:(...) aber die sind Angestellte des Vereins, somit ergibt sich wieder das große Ganze.
Richtig. Sie sind Angestellte. Aber eben darüber hinaus auch noch viel mehr. Die Verbindung von Spielern wie Filip Daems zu Borussia ist tiefer. Da steckt durchaus Herzblut drin. Sonst wärst du als Fan auch nur Finanzier des Vereins, über Tickets, Merchandise und Mitgliedschaft. Bist du aber nicht. Auch in deinem Engagement steckt Herzblut. Und mit dieser Verbindung Verein - Spieler - Fans schließt sich der Kreis, und es ergibt "das große Ganze".

Rautengruß
Zuletzt geändert von schal+rausch am 21.05.2015 09:15, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von AlanS » 21.05.2015 09:02

uli1234 hat geschrieben:somit ergibt sich wieder das große Ganze.
:noidea:
uli1234 hat geschrieben: Ich laufe aber sowas mit stolzgeschwellter Brust durch die Gegend, wenn der FC uns am Samstag zum Vizemeister - ich wiederhole - Vizemeister der Saison 14/15 macht,
Mit stolz geschwellter Brust laufe ich seit einigen Wochen schon rum - besonders aber seit letztem Samstag.
2. oder 3. spielt jetzt für mich gar keine Rolle mehr. Der "Titel" Vizemeister schürt möglicherweise nur unangebrachte Erwartungshaltungen für die kommenden Jahre.

Ziel erreicht - ach was, weit über das Ziel hinaus gekommen! Jetzt darf gefeiert, bedankt und verabschiedet werden!
uli1234 hat geschrieben:Und für Augsburg geht es noch um jede Menge, alleine das beinhaltet, dass unsere beste Elf auzulaufen hat.
Passend dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=5DBc5NpyEoo
Gesperrt