Filip Daems

Gesperrt
Benutzeravatar
glaba666
Beiträge: 1784
Registriert: 13.11.2009 19:45
Wohnort: da, wo "nen" noch für "einen" steht...

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von glaba666 » 18.05.2015 18:59

TheOnly1 hat geschrieben: Da braucht ihr euch nix vormachen, das wird es unter Favre nicht geben.
Einwechslung in Minute ~85 vielleicht - je nach Spielstand und Situation.
Davon gehe ich auch aus. Da denke ich, dass bei LF der Ehrgeiz die Sentimentalität um Längen schlägt... :wink:
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von tietze » 18.05.2015 20:37

Ich glaube auch, dass Filip höchstens ein paar Minuten Spielzeit bekommt. Favre ist viel zu ehrgeizig, um da irgend etwas anbrennen zu lassen beziehungsweise ein Risiko ein zu gehen.
Kampfknolle
Beiträge: 8506
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Kampfknolle » 19.05.2015 00:13

3Dcad hat geschrieben:Das mit der Kapitänsbinde ist ein Argument für Lucien. Trotzdem gehe ich davon aus das Daems und Marx nur eingewechselt werden.

Viel interessanter ist es, wer dann die Binde übernimmt. Ich tippe da auf Flaco.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von midnightsun71 » 19.05.2015 00:16

Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Diplom-Borusse » 19.05.2015 00:18

Kampfknolle hat geschrieben:Viel interessanter ist es, wer dann die Binde übernimmt. Ich tippe da auf Flaco.
Kann sein, aber mMn wäre auch Brouwers möglich.
AlanS

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von AlanS » 19.05.2015 00:27

Kampfknolle hat geschrieben:Viel interessanter ist es, wer dann die Binde übernimmt.
Findest du ... ?
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von schal+rausch » 19.05.2015 07:13

1.) Wenn Daems nicht aufläuft, trägt Martin die Binde. Martin fällt flach, dann eben Jantschke. Is gesperrt, dann Roel. So war's bisher immer, das wird sich in dieser Saison nicht mehr ändern.

2.) Eine Startelf mit Filip Daems und Thorben Marx ist nicht gleichbedeutend mit dem 'Herschenken' von Punkten! :schildmeinung: Ich finde diese Einstellung sehr seltsam.
atreiju
Beiträge: 2348
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von atreiju » 19.05.2015 08:18

schal+rausch hat geschrieben: 2.) Eine Startelf mit Filip Daems und Thorben Marx ist nicht gleichbedeutend mit dem 'Herschenken' von Punkten! :schildmeinung: Ich finde diese Einstellung sehr seltsam.
Es geht nicht um das "Herschenken von Punkten". Es geht mir ganz klar und eindeutig um das Signal, das der Trainer und die Verantwortlichen damit an die Mannschaft sendet, nämlich genau das gleiche Signal, dass ganz, ganz viele User hier bei den Bayern bei ihrem Auftritt in Leverkusen mit der Aufstellung dort und den Aussagen Guardiolas gesendet hat - nämlich, dass die Saison vorbei und das Ergebnis egal ist, da man die eigenen Ziele erreicht hat.

Ich hoffe zutiefst, dass Favre nicht so agieren wird, sondern er und die Mannschaft unbedingt auch die nächsten 3 Punkte holen wollen und den Fans bei diesem Fest zum letzten Spieltag auch ein Fest auf dem Platz mit einem Sieg liefern wollen.

Wir können nicht bei anderen das kritisieren und dann selber so agieren, das geht für mich gar nicht.

@AlanS:

Da die Auszahlung der TV-Gelder maßgeblich nach Tabellenplatz berechnet wird, speziell auch bei der Auslandsvermarktung und den Spüonsoreneinnahmen, kann der 2. statt dem 3. Platz auf Sicht für uns in den nächsten 5 Jahren (so lange wirkt das) 1-2 Mio. € ausmachen
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von schal+rausch » 19.05.2015 08:30

atreiju hat geschrieben:Es geht nicht um das "Herschenken von Punkten".
Genau diese Wortwahl (bzw. wahlweise auch 'Abschenken') wurde hier aber mehrfach benutzt. Und genau darauf beziehe ich mich.
atreiju hat geschrieben:(...) nämlich, dass die Saison vorbei und das Ergebnis egal ist, da man die eigenen Ziele erreicht hat.
Die Einstellung der Spieler ist unter Anderem auch von Lucien Favre abhängig. Bisher war die Mannschaft (offensichtlich) klar auf Sieg gepolt. Ich bin ziemlich sicher, dass der Trainer und die Jungs nochmal versuchen werden, einen Sieg zu landen - unabhängig von der Aufstellung. Borussia ist auch mit Filip Daems und Thorben Marx für drei Punkte gut!
Zuletzt geändert von schal+rausch am 19.05.2015 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2605
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Wobbler » 19.05.2015 08:37

atreiju hat geschrieben: Wir können nicht bei anderen das kritisieren und dann selber so agieren, das geht für mich gar nicht.
Noch einer, der den Unterschied zwischen einem Strieder, Weiser, Görtler, Gaudino und Daems und Marx einfach ignoriert.

Doch, wir können die Bayern kritisieren und Daems/Marx einsetzen, weil das nicht ansatzweise was miteinander zu tun hat.

Vergleiche die beiden doch einfach mit Martinez ( 1 Ligaspiel überhaupt in dieser Saison) und dem Altstar Pizarro ( 2. Startelfeinsatz in dieser Saison), denn dieser Vergleich wäre dann durchaus legitim. Und darüber hätte sich beim Bayernspiel in Leverkusen auch nie jemand aufgeregt, wäre die Mannschaft nicht zusätzlich noch mit o.g. Regionalligisten und A-Jugend Spielern aufgefüllt worden.

Wenn das für dich und andere das gleiche ist, okay, dann kann man da wohl nichts mehr retten. 8)
atreiju
Beiträge: 2348
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von atreiju » 19.05.2015 08:44

Es ist bei uns noch schlimmer, weil im Gegensatz zu den Bayern haben wir kein CL-Halbfinale vor der Brust und keine 6 Dauerverletzten, die Stammspieler sind...

Martinez ist übrigens ein Weltklassespieler und Pizarro hatte diverse Einsätze in der Saison, wie viele Spielminuten haben Marx und Daems.

Wir dürfen bei anderen nicht kritisieren, was wir dann selber machen und dies dann auch noch gut heißen. Es ist egal, ob wir zwei, drei oder sechs andere Spieler dann einsetzen.

Solange wir gewinnen, ist die Aufstellung egal, nicht aber, wenn wir verlieren, für andere Vereine hängt sehr wohl möglicherweise noch einiges von unserem ergebnis ab.

Edit: Ich halte übrigens Strieder und Weiser für aktuell leistungsfähiger als Daems und Marx...aber darum geht es gar nicht.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von fussballfreund2 » 19.05.2015 08:46

Also, was hier teilweise über unsere "alten" Recken geschrieben wird, ist ´ne Unverschämtheit!!!
Sie haben ja wohl die ganze Zeit im Profikader mittrainiert und sind voll fit!
Sie haben, im Gegensatz zu den bei Bayern aufgebotenen Spielern, einen enormen Reichtum an Erfahrung und Spielverständnis. Sie haben, im Gegensatz zu den aufgebotenen Spielern bei Bayern, einen enormen Anteil an der jetzigen Situation unserer Borussia! Und ich glaube nicht eine Sekunde daran, dass wir durch ihr Mittun auch nur ansatzweise eine Wettbewerbsverzerrung herbeiführen würden.
Ihr wünscht euch Spieler, die immer zum Verein gestanden haben??? Ihr wünscht euch Spieler, die die Raute im Herzen tragen??? Ihr wünscht euch Spieler mit einer 100% Identifikation mit dem Verein???
Da, bitteschön habt ihr sie!!!
Und jetzt wollt ihr sie noch nicht einmal für ein paar Minuten auf´s Feld schicken um ihnen den gebührenden Abschied zu ermöglichen???

Sorry, aber hier haben einige ´nen gehörigen Knall!!!!!! :wut: :wut: :wut:
Das macht mich echt stinkesauer!!!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von fussballfreund2 » 19.05.2015 08:48

atreiju hat geschrieben: Edit: Ich halte übrigens Strieder und Weiser für aktuell leistungsfähiger als Daems und Marx...aber darum geht es gar nicht.
:lol: :lol: :lol:

ja klar. Du sagst, dass Daems und Marx schon ewig nicht mehr gespielt haben. Das heißt, du hast sie auch schon ewig nicht mehr geseh´n! Aber ihre "Nicht"-Leistung kannst du gaaaaaanz genau einschätzen :pillepalle:
atreiju
Beiträge: 2348
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von atreiju » 19.05.2015 08:52

Ich glaube, keiner hier will Daems und Marx ein paar Minuten verwehren, die meisten, die hier dagegen argumentieren sprechen vond er Startelf.

Und zwei Spieler, die es fast immer nicht einmal in den Kader trotz teils heftiger Rotation geschafft haben, dürften leistungsmäßig bei aller Erfahrung und Professionalität einfach deutlich unter den anderen Spielern im Kader aktuell sein. Und ihnen fehlt auch Spielpraxis.

Beide sollen gerne in den letzten zehn Minuten ihre Abschiedseinsätze bekommen, aber ich will, dass mein Verein auch nicht den kleinsten, minimalsten Anschein des Nichternstnehmens dieses Spiels erweckt, zumal gerade wir die Bayern dafür hart kritisiert haben in diesem Forum.

Ansonsten bitte ich den lieben Fußballfreund sich in seiner Ausdrucksweise etwas zu mäßigen.

Edit: Ich kann die Leistungsfähigkeit eher nicht selber einschätzen, aber ich vertraue da voll und ganz unserem Trainer, dass dieser seine guten Gründe hat, warum beide ewig nicht einmal im Kader waren. Wie willst du übrigens beurteilen, ob beide "leistungsfähiger" als Strieder und Weiser sind ??

Einen Weiser übrigens, den einige gerne bei uns sehen würden, ein Gaudino, den wir wohl alle gerne hier sehen würden...
Zuletzt geändert von atreiju am 19.05.2015 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2605
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Wobbler » 19.05.2015 08:52

fussballfreund2 hat geschrieben:Also, was hier teilweise über unsere "alten" Recken geschrieben wird, ist ´ne Unverschämtheit!!!
Sie haben ja wohl die ganze Zeit im Profikader mittrainiert und sind voll fit!
Sie haben, im Gegensatz zu den bei Bayern aufgebotenen Spielern, einen enormen Reichtum an Erfahrung und Spielverständnis. Sie haben, im Gegensatz zu den aufgebotenen Spielern bei Bayern, einen enormen Anteil an der jetzigen Situation unserer Borussia! Und ich glaube nicht eine Sekunde daran, dass wir durch ihr Mittun auch nur ansatzweise eine Wettbewerbsverzerrung herbeiführen würden.
Ihr wünscht euch Spieler, die immer zum Verein gestanden haben??? Ihr wünscht euch Spieler, die die Raute im Herzen tragen??? Ihr wünscht euch Spieler mit einer 100% Identifikation mit dem Verein???
Da, bitteschön habt ihr sie!!!
Und jetzt wollt ihr sie noch nicht einmal für ein paar Minuten auf´s Feld schicken um ihnen den gebührenden Abschied zu ermöglichen???

Sorry, aber hier haben einige ´nen gehörigen Knall!!!!!! :wut: :wut: :wut:
Das macht mich echt stinkesauer!!!
Danke :daumenhoch:
ironfohlen

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von ironfohlen » 19.05.2015 08:53

Und mich macht es sauer wenn hier Fans unterstellt wird das sie es den Spielern nicht gönnen würden. Das ist doch überhaupt nicht die Frage. Beides tolle und verdiente Spieler deren Zeit jetzt zu Ende geht. Die bekommen einen schönen Abschied so oder so. Das sind keine kleinen Kinder deren Seelenheil jetzt von ein paar Minuten spielen oder nicht spielen abhängt.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2605
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Wobbler » 19.05.2015 08:56

atreiju hat geschrieben: Solange wir gewinnen, ist die Aufstellung egal.
Damit ist doch alles gesagt, mehr wäre garnicht nötig gewesen :cool:
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2605
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von Wobbler » 19.05.2015 09:05

ironfohlen hat geschrieben:Und mich macht es sauer wenn hier Fans unterstellt wird das sie es den Spielern nicht gönnen würden. Das ist doch überhaupt nicht die Frage. Beides tolle und verdiente Spieler deren Zeit jetzt zu Ende geht. Die bekommen einen schönen Abschied so oder so. Das sind keine kleinen Kinder deren Seelenheil jetzt von ein paar Minuten spielen oder nicht spielen abhängt.
Es geht da viel mehr um die Geste und die Emotionen, Fußball ist ja nicht nur Fifa Zweitausendirgendwas auf einer Spielkonsole oder irgendein Managerspiel. Es ist auch ein Wechselspiel zwischen Fans und Verein, und ja, auch die Fanseele möchte gestreichelt werden, jedenfalls die der großen Mehrheit, die eben von genau solchen Gesten ihres Vereines zerrt. Von solchen Gesten, über die man auch in 5 oder 10 Jahren noch spricht. Glaubst Du nicht? Dann warte mal die Reaktionen im Stadion ab, sollte z.B. Daems mit der Binde auflaufen. :wink:


Und ich wette mit dir, niemand würde in 10 Jahren sagen: "Weißt Du noch, als Filip Daems, unser Capitano, nach über 10 Jahren Borussia damals vor dem Spiel mit diesem schicken Blumenstrauß verabschiedet wurde, boah, das war so toll."
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von fussballfreund2 » 19.05.2015 09:25

atreiju hat geschrieben: Edit: Ich kann die Leistungsfähigkeit eher nicht selber einschätzen, aber ich vertraue da voll und ganz unserem Trainer, dass dieser seine guten Gründe hat, warum beide ewig nicht einmal im Kader waren. Wie willst du übrigens beurteilen, ob beide "leistungsfähiger" als Strieder und Weiser sind ??
Und wann war ein Strieder, den du ja als leistungsstärker einschätzt schon mal im Bayern-Kader???
Benutzeravatar
schal+rausch
Beiträge: 1599
Registriert: 07.05.2015 15:06
Wohnort: am Rhein

Re: Filip Daems [3] [C]

Beitrag von schal+rausch » 19.05.2015 12:51

Kinners,
ich glaube wir kommen hier nicht weiter.

Der Eine :aniwink: ist für Startelfeinsatz, eher aus emotionalen, aber nachvollziehbaren Gründen (ich zum Beispiel...), der Andere :winker: für eine Einwechslung kurz vor Ende des Spiels, und zwar eher aus rationalen, aber ebenso nachvollziehbaren Gründen.

Lasst und einfach abwarten, wie der Trainer entscheidet! 8)

:shakehands:
Gesperrt