Louis Jordan Beyer (HSV)

Antworten
Volker Danner
Beiträge: 29134
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Volker Danner » 01.02.2020 16:25

hat Jordan vorgestern gespielt und wenn ja wie?
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3961
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Aderlass » 03.02.2020 23:12

Hat jemand Jordan beobachtet? Hat ja wieder 90 Minuten gespielt.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 12274
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von midnightsun71 » 03.02.2020 23:24

ja hat er...sehr souverän.... :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 1858
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von GW1900 » 08.02.2020 14:49

Wieder 90 min als RV gespielt. Hat jemand das Spiel gesehen und kann berichten?
FohlenFantasie
Beiträge: 57
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von FohlenFantasie » 08.02.2020 21:52

Wieder souverän, unaufgeregt.
Hat eine 95% Kopfballchance nicht reingemacht.
Hätte eine erneute gute Leistung gekrönt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28570
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von nicklos » 15.02.2020 16:59

Scheint es gut zu machen, aber vorm Tor muss er noch lernen. Aus verschiedenen Spielen habe ich von vergebenen Chancen gelesen.
Kampfknolle
Beiträge: 9093
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Kampfknolle » 15.02.2020 17:41

Zumindest ist das nicht seine Hauptaufgabe.

Da gibts sicher noch einige Dinge in der Defensivarbeit, die er verbessern kann
Volker Danner
Beiträge: 29134
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Volker Danner » 15.02.2020 18:23

laut Mopo Hamburg, war Jordan zweitbester Mann bei den Hanseaten..
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 768
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Genellan » 20.02.2020 18:08

Hab einen Kollegen derglühender HSV Fan ist. Am Anfang war er sehr skeptisch von der Leihe. Sie haben ja schließlich 2 Topleute für rechts die nur im Moment verletzt sind . Inzwischen ist er so angetan von Jordan, dass er ihn am liebsten kaufen würde.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3267
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von rifi » 20.02.2020 21:36

Ganz ehrlich, das ist doch dann das beste, was passieren konnte. Bei uns sieht es aktuell nicht so aus, als hätte es für ihn viele Einsätze gegeben. Und mittel- bis langfristig könnte diese Leihe Gold wert sein. Wenn er ein halbes Jahr Stammspieler beim HSV war, dann kann er bei uns anschließend sicher auch mehr als nur Backup sein.
FohlenFantasie
Beiträge: 57
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von FohlenFantasie » 23.02.2020 08:20

Haben das Derby leider verloren.
Jordan aber wohl mit der beste Mann beim HSV:

„ Louis Jordan Beyer : Der Leihspieler von Borussia Mönchengladbach hat die verletzungsbedingten Probleme auf der Rechtsverteidigerposition behoben. Im Derby gegen den FC St. Pauli übernahm der 19-Jährige zunächst viel Verantwortung und war sehr präsent, der einzige Lichtblick des vergangenen Tages.“

Freut mich!
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11789
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Badrique » 07.03.2020 14:47

Beyer wurde gerade vom Platz getragen. Das sah nicht gut aus. Hoffen wir das Beste für Jordan!
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3961
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Aderlass » 07.03.2020 14:47

Oh Gott...gute Besserung Louis!!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28655
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Borusse 61 » 07.03.2020 14:49

:shock: Gute Besserung Jordan :daumenhoch:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3216
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 07.03.2020 16:00

Mist... Der HSV ist kein gutes Pflaster für unsere Leihspieler... Remember Drmic! :shock:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40618
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von dedi » 07.03.2020 16:34

Der ist für keinen Spieler ein gutes Pflaster...
uli1234
Beiträge: 14207
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von uli1234 » 07.03.2020 18:06

Nur eine Gehirnerschütterung
Volker Danner
Beiträge: 29134
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von Volker Danner » 07.03.2020 18:08

wirklich? puh..

allet jute, Jordan!
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4087
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von kraufl » 08.03.2020 12:42

Laut Videotext eine schwere Gehirnerschütterung. Da sind erstmal ein paar Wochen Ruhe angesagt. Gute Besserung!
GW1900
Beiträge: 1858
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Louis Jordan Beyer (HSV)

Beitrag von GW1900 » 08.03.2020 18:41

Scheint aber super in Hamburg angekommen zu sein, hab schon vereinzelt Stimmen vernommen, die ihn gerne länger halten würden. Die Leihe ist mMn eine Win-Win-Win Situation, bei uns wäre er wohl aktuell nicht mal im Kader.

Gute Besserung!
Antworten