Louis Jordan Beyer (HSV)

Antworten
spawn888
Beiträge: 6317
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von spawn888 » 31.10.2019 08:11

ganz wenige harmlose Abspielfehler. Beyer beweist seine Klasse, auch nicht selbstverständlich, nach der Verletzungspause. Die Dreierkette und die Anweseheit von Zakaria hat ihm sehr gut getan. Mic erstaunt es immer wieder, wie stabil Beyer in Aktionen ist, in denen der Gegner mit Tempo auf ihn zuläuft. Ob Hazard oder Brandt, Beyer ließ sich nicht düpieren.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3770
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Simonsen Fan » 31.10.2019 09:05

eine Top Alternative, starkes Spiel :daumenhoch:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8235
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 31.10.2019 11:31

hat mir ebenfalls gut gefallen und das ohne jegliche spielpraxis.

aufgrund seiner schnellig- und wendigkeit sind solche spiele wie gestern, wo es der gegner durchs passspiel probiert, deutlich besser für ihn geeignet als spiele gegen mannschaften wie frankfurt, die eine flanke nach der anderen in den 16er jagen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28704
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Borusse 61 » 31.10.2019 11:37

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
31.10.2019 11:31
deutlich besser für ihn geeignet als spiele gegen mannschaften wie frankfurt, die eine flanke nach der anderen in den 16er jagen.

Aber auch das muß er lernen, das es solche Gegner gibt, die so spielen.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11471
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von bökelratte » 31.10.2019 11:37

Und er ist ein Eigengewächs. So was macht mich stolz auf unsere Borussia.
JA18
Beiträge: 1819
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von JA18 » 31.10.2019 11:47

Hat mir gut gefallen. Qualität ist auf jeden Fall erkennbar.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3925
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Flaute » 31.10.2019 13:37

bökelratte hat geschrieben:
31.10.2019 11:37
Und er ist ein Eigengewächs. So was macht mich stolz auf unsere Borussia.
Ja, mich auch.
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 263
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Casablanca » 31.10.2019 13:56

Hat mir auch sehr gut gefallen.
Gerade in Spielaufbau sehr abgeklärt, als ob er seit Wochen dabei wäre.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GW1900
Beiträge: 1858
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von GW1900 » 31.10.2019 14:10

Und auch mit einigen Sololäufen nach vorne wenn ich das richtig gesehen habe, oder?
Wotan
Beiträge: 1536
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Wotan » 31.10.2019 14:14

Für mich einer der Besten in unseren Reihen. Kam sehr gut zurecht in der Dreierkette. Da haben wir ein Top Talent als IV.
Mikael2
Beiträge: 6529
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Mikael2 » 31.10.2019 15:47

Freut mich auch. Mag die Art/Spielweise.
Vielleicht entschließt sich Rose auf der Position des Rechtsverteidigers auch für die Rotation, wenn Ginter wieder fit ist.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9567
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Nothern_Alex » 31.10.2019 16:38

So wie er gestern gespielt hat, wäre er auch ein Kandidat für die Rotation der Innenverteidigung. Zumindest ist mir nicht Angst, wenn er die Rolle von Jantschke, Ginter und Elvedi in der Innenverteidigung übernehmen muss.
Heidenheimer
Beiträge: 3784
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Heidenheimer » 31.10.2019 17:11

Hoffe auch dass er vermehrt eingesetzt wird nun. Wobei, finde es sollte IV bleiben. Rechts haben wir den Terrier und aus der Jugend drängt für rechts Kurt (finde, dass er richtig gut spielt auch) dem ich ebenso einen Durchbruch zutraue. So könnte man auch Elvedi mal eine Pause gönnen. Vergleiche möchte ich noch keine ziehen. Ins kalte Wasser geworfen wieder mal und er hat sich freigeschwommen in meinen Augen.
Vertrauen finden lassen und Erfahrung sammeln, weiter aufbauen und intergrieren, denn ich rechne damit, dass uns Ginter über kurz oder lang verlassen wird. Matze will Titel gewinnen und dies schafft er bei uns im Moment (noch) nicht.
sterno
Beiträge: 2147
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von sterno » 31.10.2019 17:51

Den jungen Mann sehen wir bei den Spielen in Katar in der Startformation, das ist sicher.
Kampfknolle
Beiträge: 9105
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Kampfknolle » 31.10.2019 19:26

Bei dieser Witz WM?

Puh...naja..
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9567
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Nothern_Alex » 31.10.2019 21:26

sterno hat geschrieben:
31.10.2019 17:51
Den jungen Mann sehen wir bei den Spielen in Katar in der Startformation, das ist sicher.
Aber nicht unter Löw…das ist auch sicher.
allgäukiwi
Beiträge: 136
Registriert: 08.06.2007 16:59

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von allgäukiwi » 31.10.2019 21:32

Ist Louis Jordan in Freiburg oder Stuttgart geboren?? :lol:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28704
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Borusse 61 » 31.10.2019 21:34

Eiskalter Gladbach - Teenager überzeugt in Dortmund - Und nimmt Rose ein paar Abwehrsorgen !

https://www.express.de/sport/fussball/b ... n-33397514
Jordan Beyer mit starker Zweikampfquote :

Und auch beim BVB bekam Beyer das Vertrauen geschenkt. Mit 83 Prozent gewonnenen
Zweikampf - Duellen war er der durchsetzungsstärkste Mann auf dem Platz, hatte außerdem
die meisten Ballaktionen (85) aller Gladbacher. Das, was Beyer ablieferte, gefiel auch
seinem Trainer. Rose : Mit 19 Jahren so ein Spiel in Dortmund zu machen - bärenstark.
Einfach nur cool, wie er da sein Spiel durchgezogen hat. :respekt:
allgäukiwi
Beiträge: 136
Registriert: 08.06.2007 16:59

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von allgäukiwi » 31.10.2019 21:38

Klar war Louis Jordan bärenstark, hat ja vom kicker auch ein 3 bekommen. :lol: :lol:
FohlenFantasie
Beiträge: 57
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von FohlenFantasie » 31.10.2019 22:02

Perfekte Zusammenfassung im Express!
Antworten