Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Antworten
McMax
Beiträge: 7268
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von McMax » 28.07.2021 20:37

Vlt sollte scally die erste Halbzeit machen und poulsen dann die zweite hz links
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9709
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 28.07.2021 20:38

Nicht nur beim heutigen testspiel hat (in diesem fall hätte, weil lainer kurzfristig ausgefallen ist) scally auf der LV position gespielt.
DasFlenst

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von DasFlenst » 28.07.2021 20:55

Ich bin da deutlich weniger vorschnell mit Einschätzungen. :wink:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4540
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von rifi » 28.07.2021 23:29

BorussiaMG4ever hat geschrieben: 28.07.2021 20:31 Ich denke das sagt alles über poulsen aus.
Ein gelernter rechtsverteidiger, ohne jegliche bundesligaerfahrung, wird einem gelernten LV auf dessen position vorgezogen.
Ein Talent auf RV soll auf links getestet werden. Wann macht man das? Ich denke, in einem Testspiel.

Was mich immer wieder ein wenig stört ist die negative Auslegung von Dingen. Warum soll der Test von Scally auf LV nicht mit seiner hervorragenden Entwicklung zusammenhängen oder tatsächlich einfach nur ein Test sein? Warum muss das, ohne jedes weitere Wissen, Poulsen negativ ausgelegt werden.
Natürlich kann man das machen. Aber es ist letztlich nichts anderes als eine Interpretation, mit der man auch völlig falsch liegen kann.

Auf mich machte Poulsen einen durchaus engagierten Eindruck und in einigen Szenen gefiel er mir durchaus gut. Und echte Negativszenen habe ich auch nicht im Kopf. Das hebt ihn noch keineswegs auf Bundesliganiveau. Ihm selbiges aber schon vorab aberkennen zu wollen, erschließt sich mir auch nicht.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9709
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 29.07.2021 18:48

rifi hat geschrieben: 28.07.2021 23:29 Ein Talent auf RV soll auf links getestet werden. Wann macht man das? Ich denke, in einem Testspiel.
Klar, kann man so machen, ich sehe das aber anders.

Unser stammlinksverteidiger fehlt verletzungsbedingt etwas länger und verpasst (wohl) die ersten pflichtspiele der saison. Dazu fehlt bense auch anfang januar für ~4 wochen aufgrund des afrika-cups.

Daher würde ich erwarten, dass sein backup, poulsen, sich so schnell wie möglich einspielen soll, weil er kaum spielpraxis hat und daher möglichst alle testspiele absolviert.

Stattdessen wird, 2 testspiele vor pflichtspielstart, wieder einmal ein rechtsverteidiger auf links eingesetzt und poulsen vorgezogen. Das bestätigt meinen eindruck von ihm, dass er (noch) kein bundesliganiveau hat, weshalb ich nach wie vor bedarf auf der LV position sehe.
GW1900
Beiträge: 3854
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von GW1900 » 30.07.2021 11:58

Falls Netz kommt, wonach es ja aussieht, sollte man Poulsen wieder verleihen. Dann muss man mal hoffen, dass er fit bleibt und im regelmäßigen Wochenrhytmus seine Einsatzzeiten bekommt. Gerne z.B. in der 2. Liga.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 32934
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von nicklos » 31.07.2021 10:11

Eher verkauft...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2021 13:08

Lt. Pk, steht er kurz vor einer Ausleihe in die 2. Liga.
Bennelicious
Beiträge: 1187
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Andreas Poulsen [40]

Beitrag von Bennelicious » 19.08.2021 13:37

Ich tippe auf Bremen
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2021 18:34

Borussia verleiht Poulsen an den FC Ingolstadt !

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... ingolstadt

Wünsche dir viel Spielpraxis. :daumenhoch: Viel Glück, Andi. :daumenhoch:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 4005
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von {BlacKHawk} » 19.08.2021 18:36

Hab mir schon gedacht, dass es die Ingos werden. Die haben auf der Position dringend Bedarf.

Viel Erfolg und bleib gesund!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 37661
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von steff 67 » 19.08.2021 18:38

Hoffentlich klappt das und dann können sie ihn vielleicht fest verpflichten wenn es sportlich funktioniert
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11171
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von Nocturne652 » 19.08.2021 18:44

Ich warte dann zukünftig auf Zwischenberichte anderer, was seine Leistungen anbelangt. Trotz Andi mag ich keine Schanzer Spiele gucken. :oops:

Dennoch wünsche ich natürlich viel Erfolg. :daumenhoch:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 8828
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von BurningSoul » 19.08.2021 18:52

Ich drücke Poulsen die Daumen, dass er in Ingolstadt immer der mit Abstand beste Spieler sein wird, damit er sich für uns (oder einen besseren Verein) empfehlen kann. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 8742
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.08.2021 19:28

Hat bei uns keine Zukunft.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2021 19:34

GW1900
Beiträge: 3854
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von GW1900 » 19.08.2021 22:00

Macht denke Sinn, ich glaube leider auch nicht mehr, dass er es bei uns packt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 32934
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von nicklos » 21.08.2021 20:38

Dort lernt er das Treten. Was uns also fehlt.
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 2106
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von Rote Laterne » 28.08.2021 13:58

Dafür müsste er aber auchmal spielen.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8607
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Beitrag von DaMarcus » 27.09.2021 11:54

Bisher mit 2 Einsätzen (9 Minuten und 61 Minuten), gegen Düsseldorf am Wochenende nicht mal im Kader.
André Schubert ist jetzt wohl seine letzte Chance, um es in Deutschland zu packen.
Antworten