Andreas Poulsen (FC Ingolstadt)

Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen (Austria Wien)

Beitrag von Borusse 61 » 03.04.2021 17:39

Na gut, dann spielen wir nächste Saison halt nur mit einem LV, why not ? ! :P
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13505
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen.

Re: Andreas Poulsen (Austria Wien)

Beitrag von TMVelpke » 03.04.2021 21:33

Ich gestehe, ich habe in dem Moment verdrängt das Oscar dann nicht mehr da ist.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen (Austria Wien)

Beitrag von Borusse 61 » 13.04.2021 11:56

Poulsen : Ich möchte mich beweisen !

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... h-beweisen
Tilsebilse
Beiträge: 224
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Andreas Poulsen (Austria Wien)

Beitrag von Tilsebilse » 15.04.2021 11:14

Ich glaube weiterhin an Andreas Poulsen und formuliere es einfach mal rhetorisch:
Wie erfolgreich war Dänemarks U21 zuletzt und wer war in den "ernsthaften" Spielen Stamm-LV? :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen (Austria Wien)

Beitrag von Borusse 61 » 21.05.2021 22:03

Für Andi, war es heute das letzte Spiel bei der Austria, 2 : 3 Niederlage beim SV Ried !
Fohlenecho5269
Beiträge: 4220
Registriert: 01.07.2012 12:22

Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Fohlenecho5269 » 25.05.2021 19:30

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben: 25.05.2021 10:21 Nicht ganz richtig deine Aussage

Poulsen war ursprünglich ein LA,der jetzt umgepolt wird auf ein LOV
Poulsen hat noch gewisse Defiziete im defensiv Zweikampf und im Stellungsspiel
das sind aber Dinge ,die man trainieren kann natürlich unter der Bedingung man hat dafür den passenden Trainer ,der Spieler ist dann auch mal länger verletzungsfrei,was ja bisher nicht so war
Ich habe mir die Daten der letzten Jahre von Poulsen angesehen. Entweder hat er sehr viel früher mal LA gespielt oder ich habe Tomaten auf den Augen. Poulsen hat entweder auf der linken Aussenbahn LM oder LV gespielt.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8843
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 25.05.2021 20:32

Er ist ein ausgebildeter La ,erst später hat man ihn immer mehr zurückgezogen.+ Spiel hat er dann später sogar im Erwachsenenalter als LA gespielt gegen Odense
Fohlenecho5269
Beiträge: 4220
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von Fohlenecho5269 » 25.05.2021 21:28

Bei TM.de sind Daten bis zur Saisn 15 / 16 gelistet. Daten davor kenne ich nicht. In der Saison 16 / 17 hat Poulsrn tatsächlich 1 X LA gespielt.

Poulsen hat ansonsten in den vergangenen Jahren stets auf der linken Aussenbahn LM und LV gespielt.

Im Gegensatz zu Kostic wie Favre123 schreibt der im LM eher den offensiven Part spielt, sehe ich Poulsen dagegen eher im defensiven Bereich.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8843
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 25.05.2021 22:07

Ich habe halt auch die Daten als Jugendspieler :wink:
Hat natürlich auch einen Grund

Wie ich geschrieben hatte .Er wurde dann später immer weiter nach hinten gezogen
spawn888
Beiträge: 6563
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von spawn888 » 25.05.2021 22:18

und dennoch erscheint es mir dann mittlerweile auch mal an der Zeit gekommen, dass Poulsen diese Defizite aufgeholt haben müsste, wenn dies nun schon sehr viele Jahre her ist :)

Ich gebe die Hoffnung bei ihm auch noch nicht auf. Er ist 21 Jahre alt, da kann schon noch ein Schub kommen und dafür waren die Leihen zur Austria sicherlich gut. Ich bin gespannt, ob Hütter ihn sich im Sommer mal richtig anschaut und dann evtl. sagt, er müsse nochmal ausgeliehen werden oder er bleibt oder das wird nichts mehr. Er war damals nicht billig und das hatte durchaus seinen Grund, nehme ich an. Dafür lohnt es sich auch Geduld zu haben. Klar ist aber auch: Es wäre vermutlich sehr riskant zu sagen, Poulsen nimmt nun die Rolle von Wendt ein und wenn es absolut nicht reicht und Bensebaini ausfällt, dann haben keinen LV und noch nichtmal einen Linksfuß und auch noch nichtmal einen, der RV und LV spielen könnte, denn selbst dort hätten wir dann keinen Ersatz für Lainer :)

Allein aufgrund dieser Tatsache wäre eine Weiterverpflichtung von Lazaro sehr sinnvoll, wie ich finde. Denn dieser hat mir noch als LV mit am besten gefallen in seinen EInsätzen. So hätte man einen (offensiven) Ersatz für Lainer im Fall der Fälle und gleichzeitig eine Alternative für LV, die aber Poulsen nicht komplett den Weg versperren würde.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von Borusse 61 » 31.05.2021 12:30

Zitat, Kicker Printausgabe :
Neuer Trainer, neues Glück, das gilt auch für Poulsen (Vertrag bis 2023).
Der 21 Jahre alte Däne ist zunächst voll eingeplant und soll sich Hütter in der
Vorbereitung zeigen. Poulsens Chance : Durch den Abschied von Dauerbrenner
Oscar Wendt (ablösefrei zu IFK Göteborg) wird auf der Linksverteidigerposition
der Platz hinter dem gesetzten Ramy Bensebaini frei.

Nutz die "Chance", Andi. :daumenhoch:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8843
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 31.05.2021 20:11

Wer ihn noch nicht hat spielen sehen
Er steht in der Startaufstellung U21 Dänemark-Deutschland 21Uhr
Wallufborusse
Beiträge: 848
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von Wallufborusse » 31.05.2021 20:18

Das ist eine gute Idee. Wenn man ehrlich ist hat er in Gladbach kaum gespielt. Deswegen traue ich mir gar kein Urteil zu über seine Leistungsfähigkeit.
DasFlenst

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von DasFlenst » 31.05.2021 20:53

Ich freue mich über jeden jungen Spieler, der seine Chance erhält. Alles Weitere liegt dann am Spieler.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35691
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von Borusse 61 » 31.05.2021 21:46

Gute Besserung, Andi :daumenhoch:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8843
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 31.05.2021 21:47

Nee,Nee ,Nee
schon wieder verletzt ,das gibt es doch nicht
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1154
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von BMG1994 » 31.05.2021 21:49

Was soll man zu diesem Auftritt sagen? Ich habe nichts gesehen, was ich gut fand. In der defensive war er sehr passiv, hat kaum einen Zweikampf gewonnen, kam oft zu spät und schaltete sich wenig nach vorne ein (fairerweise muss man sagen dass es nicht viele offensiv-Aktionen von Dänemark gab). Einmal war er mit vorne und hat den Ball gut abgelegt, aber sonst war das nichts.
Zum krönenden Abschluss wieder verletzt ausgewechselt nach einem normalen Zweikampf.
Fällt mir schwer zu glauben, dass er es viel besser kann.
GW1900
Beiträge: 3854
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von GW1900 » 31.05.2021 22:03

Eigentlich wäre es fahrlässig, wenn wir keinen anderen Ersatz mehr für Bense holen. Mit Poulsen kann man aufgrund der häufigen Verletzungen einfach nicht planen. Und die Leistungen reichen mMn auch noch nicht aus. Zumindest deuten die Beiträge im Austria Forum darauf hin.
Engelskrieger
Beiträge: 206
Registriert: 23.09.2008 22:58

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von Engelskrieger » 01.06.2021 01:00

Sorry, das wird bei uns nie was! Er ist körperlich zu schwach und zudem verletzungsanfällig.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 8742
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Andreas Poulsen [ ]

Beitrag von Quincy 2.0 » 01.06.2021 08:52

Ich glaube auch nicht mehr das er es bei uns packt.
Antworten