Julio Villalba (SCR Altach)

Antworten
GW1900
Beiträge: 1975
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von GW1900 » 05.11.2019 18:34

In die 2./3. Liga oder nach Belgien/Holland o.ä. ausleihen und abwarten.
Im Notfall das Gehalt während der Leihe übernehmen.

Eine andere sinnvolle Option sehe ich nicht.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4281
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Einbauspecht » 05.11.2019 19:00

Verstehen kann ich das alles auch nicht.
Vertrauen kann ich schon,
dass unsere Verantwortlichen einen Plan haben. :winker:
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von alinger84 » 06.11.2019 10:13

GW1900 hat geschrieben:
05.11.2019 18:34
In die 2./3. Liga oder nach Belgien/Holland o.ä. ausleihen und abwarten.
Im Notfall das Gehalt während der Leihe übernehmen.

Eine andere sinnvolle Option sehe ich nicht.
100% Zustimmung!

Ist er eigentlich für die Europa League gemeldet?
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6544
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von McMax » 06.11.2019 10:28

Diese Diskussion dreht sich auch nur im Kreis :mrgreen:
Er ist oft verletzt gewesen und hat keine Spielpraxis, wer soll ihn denn ausleihen wollen?
Hoffe er findet wieder einen Verein in seiner Heimat
GW1900
Beiträge: 1975
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von GW1900 » 06.11.2019 10:50

Deswegen ja der Punkt mit dem Gehalt übernehmen :wink:

Dadurch gibt es für den leihenden Verein 0% Risiko.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8442
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Nocturne652 » 09.11.2019 18:19

Villalba wird zum Borussia Phantom:
Wie weit Villalba weg ist, zeigte aber ein kleines Detail in den vergangenen Wochen. Vor jedem Spiel vermerken die Borussen die Akteure, die für eine Partie ausfallen auf einem Vorberichtsbogen. Villalba wurde dabei, obwohl er verletzt war, jedoch nicht erwähnt, er wurde nicht als Ausfall genannt. Nicht, weil er nicht verletzt war, sondern weil er offenbar so weit weg von der Mannschaft ist, dass er gerade keine ernsthafte Option ist – auch im fitten Zustand.
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-47007723
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5680
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Quincy 2.0 » 09.11.2019 20:52

Würde mich nicht wundern wenn er in ein Loch gefallen ist. Ständig verletzt, darf nicht spielen, das kann so einen jungen Menschen schon runterziehen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3191
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von {BlacKHawk} » 09.11.2019 21:06

Loch weiß ich nicht, aber ihm fehlt halt auch die Spielpraxis. Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beidem. Hier muss zum Winter eine Lösung gefunden werden, das jetzt hilft keinem weiter, ihm am allerwenigsten.
Wotan
Beiträge: 1570
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Wotan » 09.11.2019 22:40

Borussia sollte hier als familiärer Verein ihre Fürsorgepflicht verstärken und dem Jungen die Zukunft mithelfen zu gestalten. Ich glaube er allein schafft das nicht mehr.
Volker Danner
Beiträge: 29190
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Volker Danner » 13.11.2019 14:28

Keine Spielpraxis und Verletzungspech - Was wird aus Gladbachs Villalba?

Zuletzt tauchte Julio Villalba (21) nicht mehr auf dem ominösen Zettel auf, der vor jeder Pressekonferenz verteilt wird: Wer fehlt? Wer kehrt zurück? Wer ist noch fraglich? Ein gutes Zeichen nach langer Leidenszeit war es trotzdem nicht.

https://www.express.de/sport/fussball/b ... --33456212
Wallufborusse
Beiträge: 255
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Wallufborusse » 13.11.2019 19:07

Julio ist wohl nicht mehr verletzt. Laut dem Trainingsbericht von heute trainiert er bei der U23.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8442
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Nocturne652 » 10.12.2019 23:39

Julio hat beim Testkick unserer U23 gegen den Nachwuchs von Roda Kerkrade zum zwischenzeitlichen 3:0 getroffen.

https://www.express.de/sport/fussball/b ... r-33597332
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3247
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 13.12.2019 19:27

Sollte man nach Kiel verleihen... Hat bei Benes auch gut funktioniert!
Kiel kann ihn gut gebrauchen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 13.12.2019 19:46

Für wen soll er dort spielen, die haben doch schon 4 MS ?
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3247
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 04.01.2020 14:40

Leihe nach Kiel.... wie bei Benes! (Träum)..
Wäre sinnvoll gewesen.....
Bevor man ihn in die Alpen schickt! :animrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 04.01.2020 14:44

"Deine Kieler", haben doch jetzt den Reese von S 04 geholt,
da ist ja jetzt noch weniger Platz für Julio....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29173
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 04.01.2020 16:33

"Julio, auf dem Weg nach Österreich".... :arrow: https://www.express.de/sport/fussball/b ... h-33694114
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9902
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von purple haze » 04.01.2020 17:29

Wäre ihm zu wünschen das es klappt, damit er endlich mal spielen kann
Wotan
Beiträge: 1570
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Wotan » 04.01.2020 18:38

Sehe ich genauso. Der Junge muß spielen und am besten erfolgreich, ist gut für seine Psyche. Ich würde es ihm wünschen nach den verlorenen Jahren, an denen Borussia nicht ganz unschuldig ist.
spawn888
Beiträge: 6341
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von spawn888 » 05.01.2020 12:10

es wurde ja aber auch beschrieben. immer wenn es an die Transferphase ging, war Villalba gerade verletzt. Auch ein Leihverein sucht eine sofortige Verstärkung. Einen verletzten Spieler ohne Spielpraxis leiht dann eben niemand aus, auch nicht in Österreich und Co.

Ich finde das ist quasi die perfekte Lösung. Österreich ist Österreich, ganz klar. Aber wir haben gegen Wolfsberg 2x mitbekommen, dass dort auch guter Fußball gespielt wird. Wenn Villalba sich dort zeigen und durchsetzen kann, dann ist er 4 Schritte vorangekommen. Danach schauen wir weiter!
Antworten