Moritz Nicolas (Union Berlin)

Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von nicklos » 29.05.2019 08:01

Er muss Stamm spielen. HSV wäre ok.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7367
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von Nocturne652 » 29.05.2019 16:56

Und mit Dieter hätte er jetzt einen Trainer vor Ort, der ihn kennt. :aniwink:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von Nothern_Alex » 29.05.2019 20:51

Seit wann interessiert sich Hecking für unseren Nachwuchs?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26469
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von Borusse 61 » 31.05.2019 11:04

Moritz Nicolas wird für 2 Jahre an die Eisernen ausgeliehen, viel Glück..... :daumenhoch:

https://twitter.com/borussia/status/1134384282087174144
MortenSkorbut
Beiträge: 26
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von MortenSkorbut » 31.05.2019 11:07

Wäre natürlich für ihn und für uns grandios, wenn er mit Erstligaerfahrung zu uns zurückkäme.
Hoffentlich kann er sich durchsetzen und hält die Klasse.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6251
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von McMax » 31.05.2019 11:08

Und dort wird er jetzt die Nummer 1 in der ersten Bundesligasaison? Mhh

Bin gespannt
MortenSkorbut
Beiträge: 26
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von MortenSkorbut » 31.05.2019 11:10

"Klasse halten" im doppelten Sinne :mrgreen:
Captain Mightypants
Beiträge: 147
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von Captain Mightypants » 31.05.2019 11:20

Richtig starke Geschichte. Hätte gedacht, das Nicolas bei einem Zweitligisten landet, ala Heidenheim oder so. Aber Union ist schon eine Hausnummer.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von Further71 » 31.05.2019 11:23

Mit Rückholoption nach einem Jahr, find ich gut. :daumenhoch:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7971
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Moritz Nicolas [35]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 31.05.2019 11:25

Ehrlich gesagt hätte ich mir einen verein gewünscht, wo er direkt mal stammspieler wäre, zb bei darmstadt, die ihren TW an hamburg verlieren.

Bei union gibt es doch eine unumstrittene nummer 1 mit gikiewicz.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von kurvler15 » 31.05.2019 11:33

Jep, Sollte nichts Unvorhergesehenes passieren, so wird Nicolas sicherlich nicht wirklich auf Spielzeit kommen. Von daher, cooler Verein, Bundesliga, alles gut. Aber das wäre genauso wenn wir bspw. Früchtl von Bayern ausleihen würden, obwohl wir einen Yann Sommer im Tor haben. Tendenziell würde das auch keinen Sinn machen.

Aber lassen wir uns überraschen, vielleicht ist bei Gilkiewicz ja auch was im Busch.
Kampfknolle
Beiträge: 8493
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Kampfknolle » 31.05.2019 11:38

Das wird man doch alles besprochen haben...

Er würde ja keinen Sinn machen, sich dort auf die Bank zu setzen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11413
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Badrique » 31.05.2019 11:38

„Es war unser und Moritz‘ gemeinsamer Wunsch, dass er bei einem anderen Club eine größere Chance auf Spielpraxis bekommt und wir sind überzeugt, dass dies bei Union der Fall sein wird“, so Sportdirektor Max Eberl.

Also geht man intern schon davon aus, dass er seine Einsätze bekommt. Alles andere würde ja auch keinen Sinn machen. Trotzdem schwer vorstellbar, dass er direkt die Nr. 1 bei Union ist. Oder Urs Fischer ruft in der Vorbereitung einen offenen Kampf um die Nr.1 aus.. Man weiß es nicht.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11061
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von TMVelpke » 31.05.2019 11:40

Puh... Leihe finde ich ja auch gut, aber Union?

Ich befürchte wie die anderen auch, dass er nur auf der Bank sitzen wird.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28410
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von borussenmario » 31.05.2019 12:07

Wenn es so sein sollte, würde die Leihe doch überhaupt keinen Sinn machen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von kurvler15 » 31.05.2019 12:17

Wie gesagt, Union hat einen guten Torhüter, der eigentlich die unumstrittene Nummer 1 dort ist und teils hervorragende Leistungen geliefert hat. Eigentlich gibt es für Union keinerlei Gründe etwas an diesem Status zu ändern, es sei denn er verlässt den Verein. Deswegen kratze ich mir schon ein bisschen den Kopf was dieses Leihgeschäft angeht.
Heidenheimer
Beiträge: 3405
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 31.05.2019 12:44

finde persönlich auch, dass Union Berlin eine unglückliche Wahl ist. Sollte Gikiewicz in Berlin verlängern (noch 1 Jahr Vertrag und möchte eigentlich in Berlin bleiben) wird es ganz schwer für Moritz um Spielpraxis zu sammeln. Notabene bester 2. Liga Torwart und frisch auch ins polnische Nationalteam berufen.

Ein anderer *Gedankenansatz* aber auch, dass Union Gikiewicz verkaufen möchte um so Geld für neue, benötigte Transfers zu generieren. Auch dies eine Möglichkeit was die Chancen für Nicolas natürlich erheblich verbessern würde um Spielpraxis zu erlangen.
Kampfknolle
Beiträge: 8493
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Kampfknolle » 31.05.2019 15:22

Borussia, Moritz und sein Berater werden schon wissen was sie tun.

Sie wären doch irre, Moritz nach Berlin zu schicken, wenn er dort keine Spielpraxis bekäme. Dann hätte man ihn genau so gut zu irgendeinem Verein in Liga 2 schicken können.

Max sagt ganz klar, das man in Moritz einen Baustein für Borussias Zukunft sieht. Also zählt jetzt nur Spielzeit. Einfach mal unseren Jungs vertrauen :)
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6251
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von McMax » 31.05.2019 15:44

Kann mir aber nicht vorstellen, dass er direkt die Nummer 1 wird, Gikiewicz will seinen Vertrag auch gerne bei Union verlängern.
Vlt kann Nicolas sich ja in den Testspielen beweisen
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Kellerfan » 31.05.2019 16:21

Im Zweifel ist es aber schon mal besser zweiter, als dritter Keeper zu sein. Sollte sich die Nr. 1 verletzen wäre er an der Reihe :) Abgesehen davon halte ich einen zeitlich begrenzten Tapetenwechsel für eine gute Sache :daumenhoch:

Allet Jute in Berlin, Moritz :winker:
Antworten