Moritz Nicolas (Union Berlin)

Antworten
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9661
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Nothern_Alex » 03.01.2020 10:16

Ich meine, zum Zeitpunkt der Leihe war Berlin noch nicht aufgestiegen. Und man ging wohl davon aus, dass Gikiewicz im Falle des Nichtaufstieges die Berliner verlässt.

Der Leidtragende ist Nicolas, nun heißt es statt Spiele in der zweiten Liga, Ersatzbank in der ersten.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 14.01.2020 16:22

Moritz, "das Warten auf die Chance", oder doch im Sommer zurückholen ?

https://www.express.de/sport/fussball/b ... n-33669016
Heidenheimer
Beiträge: 3843
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 14.01.2020 20:35

Genauso war es Northern. Wäre, Fahrradkette. Da wurde zu stark angenommen, dass es Union nicht schafft. Pech für Nicolas und uns. Denke, dass es der Vertrag auch nicht hergibt um ihn bereits in diesem Winter ohne weiteres zurück zu holen ansonsten hätte dies Max gemacht um ihn anderweitig zu verleihen.
GW1900
Beiträge: 1948
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von GW1900 » 14.01.2020 20:41

Heidenheimer hat geschrieben:
14.01.2020 20:35
Denke, dass es der Vertrag auch nicht hergibt um ihn bereits in diesem Winter ohne weiteres zurück zu holen ansonsten hätte dies Max gemacht um ihn anderweitig zu verleihen.
Naja, welcher Verein sucht schon im Winter einen Torwart mit 0 Profierfahrung?
Hoffe das man die Leihe im Sommer beendet (sofern Unions Stamm-TW bleibt) und Nicolas dann in die deutsche 2. Liga oder ins Ausland (Holland?) verleiht, damit er endlich Spielpraxis bekommt. Ist schließlich auch schon 22 Jahre alt.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8409
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Nocturne652 » 15.01.2020 03:13

Vielleicht geht Gikiewicz ja auch zum Saisonende. Macht ja keine schlechte Figur, bis hierhin. Dann könnte Moritz´ Stunde schlagen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9661
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Nothern_Alex » 15.01.2020 18:02

Wo soll er denn hingehen? In die Premier League? Er ist doch in Berlin gut aufgehoben und ich wüsste keinen höheren Verein, der einen Torwart braucht. Ansonsten spekuliert man wieder auf Kosten Nicolas.
GW1900
Beiträge: 1948
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von GW1900 » 15.01.2020 18:22

Willem II wäre doch z.B. eine Option, falls Wellenreuther den Verein am Ende der Saison verlässt:
18 Spiele, 22 Gegentore, fünfmal zu null: In der Eredivisie gehört der frühere Schalker Timon Wellenreuther (Foto) in dieser Saison zu den besten Torhütern. Das und der Umstand, dass der Vertrag des 24-Jährigen bei Willem II Tilburg am Saisonende ausläuft, machen ihn zu einem gefragten Spieler.
Aktuell Platz 4 in der holländischen Eredivisie

Gibt sicherlich noch andere Vereine auf ähnlichem Niveau, die im nächsten Sommer einen Torwart suchen.
GW1900
Beiträge: 1948
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von GW1900 » 03.02.2020 16:24

Torwart Rafal Gikiewicz (Foto) ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die bisher gut laufende Saison des Aufsteigers 1. FC Union Berlin. Nur Manuel Neuer (FC Bayern) und Lukas Hradecky (Bayer Leverkusen) haben ihr Tor in der Bundesliga öfter sauber gehalten als der Pole. Bisher konnten sich die „Eisernen“ mit dem Leistungsträger jedoch noch nicht auf eine Verlängerung des am Saisonende auslaufenden Vertrages einigen.

Anfang Dezember haben die Berliner dem 32-Jährigen eine Offerte vorgelegt. „Das erste Angebot kann ich nicht akzeptieren. Ich muss auch auf die finanzielle Seite schauen. Es ist auch mein Beruf“, erklärte Gikiewicz der „Bild“-Zeitung seine Entscheidung, zunächst nicht zu unterschreiben. „Ich bin 32. Wenn man gute Leistungen bringt, muss man auch so einen Vertrag bekommen. Es ist die Frage, ob Union noch ein paar Jahre mit mir arbeiten will oder nicht.“
https://www.transfermarkt.de/gikiewicz- ... AEwAyEVphA
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 06.02.2020 17:56

GW1900
Beiträge: 1948
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von GW1900 » 08.02.2020 14:49

Nope, Gikiewicz spielt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 04.04.2020 10:42

>> Werde bei Borussia nicht zur Nummer eins, wenn ich nicht spiele <<

https://fohlen-hautnah.de/themen/interv ... cht-spiele
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 08.04.2020 19:01

Moritz, die neue Nummer 1 bei Union ? :arrow: https://www.gladbachlive.de/news/gladba ... eins-12274
Siegener
Beiträge: 248
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Siegener » 08.04.2020 22:35

Jetzt mal auf Ehre und Gewissen gefragt, liest Du Dir eigentlich durch was Du hier verlinkst? Ich meine es ist hier volonte generale, dass die B... doof ist, Du verlinkst hier aber ein Zeug von Gladbachlive, das dieses Niveau noch echt unterbietet. Ernsthaft, hör auf Dich als Verlinker und Geburtstagsgrüßer hier zu sehen, Du HAST doch was zu sagen...
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8409
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Nocturne652 » 09.04.2020 04:30

Schon allein die "Chronistenpflicht" gebietet, dass man sich mit verschiedensten Quellen auseinander setzt.

Danach ist es jedem geneigten Leser selbst überlassen, wie er/sie damit umgeht. Tut mir leid, aber ich verstehe dein Problem nicht.
Siegener
Beiträge: 248
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Siegener » 15.04.2020 00:34

Mein "Problem" besteht darin, das schlechte Quellen einfach keine Aufwertung durch Zitat erhalten sollten. Nix sonst. War aber eigentlich nicht so schwer zu verstehen...
Benutzeravatar
inv!z3
Beiträge: 243
Registriert: 04.01.2012 17:13
Wohnort: NRW

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von inv!z3 » 30.04.2020 12:51

Gikiewicz verlässt Union zum Ende der Saison. Könnte also seine Chance sein.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29093
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse 61 » 30.04.2020 12:55

Das wäre wichtig für Moritz. :ja:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1890
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Borusse1983 » 30.04.2020 14:35

Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6538
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von McMax » 30.04.2020 14:57

Kann ich mir nicht vorstellen, dass er jetzt die neue Nummer 1 wird.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 392
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Hans Klinkhammer » 30.04.2020 16:53

Ich glaube auch nicht, das er nun automatisch die neue Nummer 1 wird!
Antworten