Moritz Nicolas (Union Berlin)

Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26375
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von nicklos » 31.05.2019 17:07

Union wundert mich. Das ist erste Liga und die Konkurrenz ist groß. Dazu können wir ihn zurück holen. Da muss er deutlich besser als der Stamm Torwart sein. Puh.

Nehmen wir mal an, er ist eine Granate und bleibt bis 2021 in Berlin. Dann ist Vertrag bis 2023 auch nicht so lang. 2024 hätte doch auch gegangen. Nun gut. Ich habe den besten Fall angenommen.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9477
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von purple haze » 31.05.2019 17:08

Also ich sehe ihn schon als unsere Torwartzukunft...fand seine Leistungen bei der 2. richtig gut.
Könnte mir gut vorstellen, das er sich auch in Berlin durchsetzt.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9058
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Nothern_Alex » 31.05.2019 20:08

nicklos hat geschrieben:
31.05.2019 17:07
Union wundert mich.
Das verstehe ich auch nicht ganz.

Ich dachte, es geht bei der Leihe vorrangig darum, ihm Spielpraxis zu geben. Bei Berlin kann er ganz schnell Nummer drei werden.
spawn888
Beiträge: 6061
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von spawn888 » 01.06.2019 13:05

ich glaube man kann gut und gern behaupten:

Wenn Nicolas sich in Berlin nicht durchsetzt, dann ist zwar keine Schande, aber wenn er die Klasse hat, die alle behaupten, dann wird er sich gegen Giekiewicz und Busk durchsetzen.

Man darf auch nicht vergessen, dass ja nicht Borussia bestimmt, wo Nicolas hinwechselt und auch nicht nur er selbst. Sondern dass mit Union ja auch ein Verein Interesse daran hatte, ihn zu verpflichten. Scheint mir also so, dass Union die Hoffnung hat, mit Nicolas 2 Jahre lang einen qualitativ besseren Torhüter zu holen für wenig Geld. Am Ende weiß man es eh nie zu 100%. Ich finde die Leihe gut.

Nach einem Jahr können wir ihn zurückholen, wenn es nicht funktioniert. Wenn es funktioniert, dann wissen wir schon in spätestens 2 Jahren: Der Junge kann die Bundesliga schaffen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von 3Dcad » 01.06.2019 14:34

@spawn888
100% Zustimmung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von 3Dcad » 01.06.2019 15:34

Uns Uwe erklärt im Interview genau wie die Torwartrangfolge gedacht ist. Macht Sinn. :daumenhoch:
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... c532644c00
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3856
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von HannesFan » 01.06.2019 16:55

@spawn, 3D

Stimme euch zu. Gutes Konzept, macht Sinn.
Heidenheimer
Beiträge: 3221
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von Heidenheimer » 01.06.2019 23:19

Nun, das Konzept finde ich gut, das hat Hand und Fuss ... bis jetzt ... aber ich hege meine Zweifel, dass Union eine gute Wahl war. Wäre mir lieber gewesen man hätte einen 2. Liga Klub gefunden. Nicolas wird einen schweren Stand haben wenn Gikiewicz bei Union bleibt.
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 3211
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von rob6461 » 02.06.2019 16:38

jo sehe ich auch so statt spielpraxis gibts n bankplatz bei union wenn überhaupt,der gikiewicz ist stammkeeper und moritz darf sich schön hinten anstellen,statt spielpraxis in der u23 dann gar keine mehr,was für ne schwachsinns leihe.
JA18
Beiträge: 1427
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von JA18 » 10.07.2019 14:09

Ich traue Nicolas, nach allem was man so zu ihm hört, durchaus zu, sich bei Union durchzusetzen und als Nr. 1 zu etablieren.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2676
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von rifi » 10.07.2019 16:07

Ich hätte auch, falls ihm das nicht zuzutrauen wäre, durchaus Zweifel, dass er tatsächlich der Nachfolger von Sommer werden kann. Insofern ist das aus meiner Sicht durchaus auch eine Prüfung für seine Zukunft als mögliche Nummer 1 bei uns.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26375
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Moritz Nicolas (Union Berlin)

Beitrag von nicklos » 19.07.2019 22:22

Traue ihm auch sehr, sehr viel zu. Leider ist die Torwart Frage manchmal eine, die Geduld erfordert.

Er müsste in der Vorbereitung schon zeigen, dass er extrem viel besser ist.

Daran glaube ich nicht.

Aber vielleicht kann er sich in die Position rein arbeiten.
Antworten