László Bénes (FC Augsburg)

Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11021
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Nothern_Alex » 15.02.2021 16:33

Immerhin werden nun im Sommer die Karten ganz neu gemischt und Benes kann zeigen, dass er uns weiterhilft.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31762
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von nicklos » 16.02.2021 00:00

Bennelicious hat geschrieben:Benes hat nach der Rose News bestimmt etwas geschmunzelt :mrgreen:
Darauf hatte ich eh spekuliert, dass er somit die besten Chancen von allen hat. Schlechter geht ja auch nicht mehr. Aber ok. Da muss auch mal was kommen.

Vielleicht nimmt ihn Rose mit zum BVB Bild
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 6056
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Hordak » 16.02.2021 17:31

Nee der nimmt lieber Neuhaus mit. Darum durfte der in der letzten Hinrunde auch wochenlang schwach spielen und wurde trotzdem immer wieder von R. aufgestellt. Bénes war in dieser Zeit unser bester Mittelfeldmann, durfte dann aber nach einem schlechten Spiel gegen die Bayern auf der Bank Platz nehmen. Wahrscheinlich hat der keine Ausstiegsklausel da lohnte es sich für R. nicht ihn weiter zu fördern. (ja etwas Spinnerei ich gebs zu aber dem Überläufer traue ich inzwischen alles zu)
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 953
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Genellan » 21.02.2021 12:41

In der Startelf. Zeig heute Leverkusen was du drauf hast.
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1567
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von kaepten » 28.02.2021 08:00

Nothern_Alex hat geschrieben: 15.02.2021 16:33 Immerhin werden nun im Sommer die Karten ganz neu gemischt und Benes kann zeigen, dass er uns weiterhilft.
Das hoffe ich auch. Vielleicht schafft er dann den Durchbruch.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13295
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von bökelratte » 28.02.2021 11:04

Schließe mich an. Der Trainer unter dem er quasi keine Rolle gespielt hat ist ja bald weg. Keinesfalls abgeben den Laszlo.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33467
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Borusse 61 » 28.02.2021 11:07

Böra, dann hoffen wir mal , dass er bleiben will und nicht von sich aus eine Luftveränderung anstrebt.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5202
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Aderlass » 28.02.2021 11:09

Ich verstehe dieses Bénes gehype nicht. Er hat doch in Augsburg bis jetzt auch noch nix gerissen. Obwohl man dort auf ihn setzt.
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 953
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Genellan » 28.02.2021 12:15

Vielleicht klappt es heute bei ihm. Ich drück die Daumen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7953
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Quincy 2.0 » 28.02.2021 12:17

Aderlass hat geschrieben: 28.02.2021 11:09 Ich verstehe dieses Bénes gehype nicht. Er hat doch in Augsburg bis jetzt auch noch nix gerissen. Obwohl man dort auf ihn setzt.
Das heißt doch gar nichts, genauso könnte er unter einem neuen Trainer durchstarten, wäre ja nicht der erste.
Alles relativ, wir werden sehen wohin die Reise geht.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12751
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Badrique » 28.02.2021 12:27

Aderlass hat geschrieben: 28.02.2021 11:09 Ich verstehe dieses Bénes gehype nicht. Er hat doch in Augsburg bis jetzt auch noch nix gerissen. Obwohl man dort auf ihn setzt.
Er hatte ein paar gute Einsätze unter Hecking und ein starkes erstes halbes Jahr unter Rose. Danach war er außen vor. Auch in Kiel hat er sich gut eingefügt. Also das es kann hat er schon bewiesen.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5202
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Aderlass » 28.02.2021 12:47

Das ist die berühmte Floskel vom halbvollen oder halbleeren Glas. Genauso könntest Du argumentieren dass er es nicht mal bei einem Zweitligaverein geschafft hat unumstrittener Stammspieler zu werden. Er ist seinerzeit an einem gewissen Meffert nicht vorbeigekommen. Und das obwohl er bei uns ja angeblich so gut performt hatte. Also ich bin da nach wie vor skeptisch. Mal sehen wie es in Augsburg weitergeht. Ob Herrlich weiter auf ihn setzt oder ob er sich bald auch da nur noch auf der Bank vorfindet. Denn 3 verschiedene Trainer können nicht irren. Aber wie gesagt abwarten...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31762
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von nicklos » 28.02.2021 15:31

Manche Spieler brauchen länger.

Unter Rose war es doch auch anständig und dann wurde er ignoriert. Es ist auch nicht immer nur der Spieler schuld.

Beyer hat beim HSV nicht überzeugt und spielt gestern toll.

Jantschke spielt unter Favre richtig gut und ist an der Nationalelf dran. Heute ist er meilenweit vom Platz entfernt.

Es ist manchmal echt verrückt.

Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 5009
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Pepe1303 » 06.03.2021 18:28

Glückwunsch zum Tor.

Das Augsburg dennoch verloren hat ist mir Wurschd!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31762
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von nicklos » 06.03.2021 19:33

Immerhin mal ein Tor. Die Niederlage ist natürlich ärgerlich.
uli1234
Beiträge: 16692
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von uli1234 » 06.03.2021 20:39

Ein Tor? Wow, das zweite in seiner 4 jährigen Karriere in Deutschland. Jetzt wird er bestimmt teuerer.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5793
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von Kwiatkowski » 06.03.2021 20:42

in der 2. Liga hat er meherere Tore erzielt und für uns z.B. auch im Pokal..
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31762
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von nicklos » 07.03.2021 17:32

Er möchte nur das negative sehen.

Schließlich läuft es bei uns derzeit rund. Wir brauchen Spieler, die uns auf Meister Niveau heben
StolzesFohlen
Beiträge: 403
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von StolzesFohlen » 07.03.2021 18:58

Sein Werdegang erinnert mich bisher an Hrgota. Viel Talent und Potenzial, aber bei Borussia nie den großen Durchbruch geschafft.
uli1234
Beiträge: 16692
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes (FC Augsburg)

Beitrag von uli1234 » 09.03.2021 09:54

nicklos hat geschrieben: 07.03.2021 17:32 Er möchte nur das negative sehen.

Schließlich läuft es bei uns derzeit rund. Wir brauchen Spieler, die uns auf Meister Niveau heben Bild
nö, bundesliganiveau würde schon reichen.aber ich weis, mit benes bei uns hätten wir die momentane problematik nicht. und ich bin mir auch sicher, dass die leihe nur zustande kam, weil einsätze garantiert wurden oder sogar im vertrag verankert.
Antworten