László Bénes (FC Augsburg)

Antworten
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 700
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: László Bénes [22]

Beitrag von WilfriedHannes » 02.11.2019 22:33

Was meinst du jetzt? Sein erstes Saison-Tor?
GW1900
Beiträge: 3299
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 03.11.2019 09:17

Hordak hat geschrieben:Es ist ein Genuß ihn Fußball spielen zu sehen. Wie er da den Konter alleine ausspielt inklusive Torabschluß weil keiner mitgelaufen war, einfach stark.
Fand ich nicht. Der Abschluss war mMn unnötig, weil es sehr unwahrscheinlich war, dass der Ball von dort reingeht. So konnte Leverkusen schnell umschalten. In der Szene hätte er besser ein bisschen auf Zeit gespielt.

Das Zusammenspiel Benes<-> Stindl sieht trotzdem richtig gut aus.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31527
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 03.11.2019 09:26

Hatte am Ende 2 Fehlpässe die einfach unnötig waren, so bekam Leverkusen schnell den Ball.

Der Abschluss war richtig. Hätte ja auch Ecke geben können.
FANausMV
Beiträge: 642
Registriert: 23.09.2009 14:01

Re: László Bénes [22]

Beitrag von FANausMV » 03.11.2019 11:56

GW1900 hat geschrieben:
03.11.2019 09:17
Fand ich nicht. Der Abschluss war mMn unnötig, weil es sehr unwahrscheinlich war, dass der Ball von dort reingeht. So konnte Leverkusen schnell umschalten. In der Szene hätte er besser ein bisschen auf Zeit gespielt.

Das Zusammenspiel Benes<-> Stindl sieht trotzdem richtig gut aus.
Die Spieler sollen auf das Tor gehen und nicht immer dieses elende an der Eckfahne rumdümpeln. Regt mich jedesmal auf.
spawn888
Beiträge: 6483
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: László Bénes [22]

Beitrag von spawn888 » 03.11.2019 12:31

ich glaube er wollte hier eine Ecke herausholen.
Wallufborusse
Beiträge: 612
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Wallufborusse » 03.11.2019 13:35

Auch Laszlo war grippig in Leverkusen.
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 211
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von reVolt » 04.11.2019 15:44

Für mich bisher eine der größten (positiven) Überraschungen der Saison. Seine Standards sind für mich die besten im Team und auch sonst hat er viel Übersicht und ein klasse Passspiel. Gebt dem Jungen noch etwas Zeit, dann kann auch er eine Entwicklung wie Zakaria nehmen.
Missy
Beiträge: 1856
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Missy » 08.11.2019 02:57

Sehr auffällig, was der heute hoch und runter gerannt ist. Laci läuft ziemlich viel zu.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12403
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.11.2019 07:22

Gutes Spiel - wenn er auch in Hälfte 2 nicht mehr ganz so präsent war.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4655
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Flaute » 08.11.2019 11:07

Wenn er am Ball ist, macht er fast immer das Richtige. Gutes peripheres Sehen, feiner Fuß und den Blick für den Raum.
Zweite HZ nicht mehr so auffällig, dennoch ein guter Auftritt.
GW1900
Beiträge: 3299
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 08.11.2019 11:42

Ein haarsträubender Ballverlust, der uns fast ein Gegentor beschert hätte.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 381
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: László Bénes [22]

Beitrag von alinger84 » 08.11.2019 11:48

Meinst du den Freistoß am Mittelkreis den er kurz ausführen wollte?
Ja, da hab ich mich auch tierisch drüber aufgeregt!
GW1900
Beiträge: 3299
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 08.11.2019 11:59

Genau!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31527
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 08.11.2019 14:13

Hätte der Schiedsrichter gerne zurückpfeifen dürfen, war nämlich ein dämlicher Schiriball vorausgegangen. War aber auch nicht so clever gemacht...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33204
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Borusse 61 » 10.11.2019 14:47

So eine Scheiße, Gute Besserung Laci :daumenhoch:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3716
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von {BlacKHawk} » 10.11.2019 14:52

Auch von mir gute Besserung, ich hoffe nicht zu ernst, aber das sah ganz ganz übel aus!
GW1900
Beiträge: 3299
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 10.11.2019 14:54

Wenn er schon gar nicht selber den Platz verlassen konnte, befürchte ich das schlimmste.

Das wäre Syndesmosebandriss oder iwas gebrochen...
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7849
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: László Bénes [22]

Beitrag von BurningSoul » 10.11.2019 14:54

Gute Besserung. Erschreckend, dass es für diese Attacke von Sahin keinen Platzverweis gab.

Die Qualität von Benes wird uns fehlen. Nicht nur, aber insbesondere bei Standards.
McMax
Beiträge: 6953
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von McMax » 10.11.2019 15:00

Warten wir mit den Ferndiagnosen erst mal ab, vlt hat er Glück im Unglück.
Gute Besserung
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3631
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: László Bénes [22]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 10.11.2019 15:18

Die Kommentatoren von DAZN nerven!
Hätte wäre wenn....
Das Spiel hätte auch 6:3 stehen können, aber niemals pro Werder!
Inclusive zwei Spieler verletzt von uns..
Gut, Sensenbaini in allen Ehren!
Antworten