Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
PsychoFish
Beiträge: 1279
Registriert: 01.02.2004 23:23

Beitrag von PsychoFish » 11.06.2005 16:31

General hat geschrieben: weil es dadurch vielleicht mehr kohle gibt???
glaub nicht, dass das viel bringen würde... find es besser noch einen nciht vermarkteten namen zu haben... finde diese extreme vermarktung ist schon schlimm genug!!
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 11.06.2005 16:49

PsychoFish hat geschrieben: glaub nicht, dass das viel bringen würde... find es besser noch einen nciht vermarkteten namen zu haben... finde diese extreme vermarktung ist schon schlimm genug!!
stimmt... abba es ist doch mittlerweile üblich dass die stadionnamen vermarkten werden... immer noch besser als 2-3 sponsoren auf den trikots...
Kuttel
Beiträge: 849
Registriert: 18.07.2004 17:57

Beitrag von Kuttel » 18.06.2005 16:35

Ich denke mal, dass es, wenn es eine Entscheidung gibt, sie es diesen, bzw. nächsten Monat gibt! 8)
Benutzeravatar
Cybercus
Beiträge: 67
Registriert: 06.07.2003 11:30
Wohnort: Iffezheim

Beitrag von Cybercus » 27.07.2005 16:08

und.....schwupps....ist der Monat vorbei und noch immer nichts.

wurde nicht eine Agentur darauf angesetzt ?

na ja, event. nächsten Monat , oder nächstes Jahr , oder....
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 27.07.2005 19:04

Cybercus hat geschrieben:und.....schwupps....ist der Monat vorbei und noch immer nichts.

wurde nicht eine Agentur darauf angesetzt ?

na ja, event. nächsten Monat , oder nächstes Jahr , oder....
besser nächstes Jahr, oder noch besser übernächstes Jahr. Als Tabellenfünfter bekommst du einen ganz anderen Index, als Tabellenfünfzehnter. :lol: Da rechnet es sich sogar, wenn man in dieser Frage noch zwei Jahre wartet. 8)
Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 202
Registriert: 18.10.2004 09:06
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Daniel81 » 27.07.2005 19:12

wozu sollte man sich beeilen, den Namen zu verkaufen? Denke, das man sich diesbezüglich noch etwas Zeit lässt, um auch keine Fehler zu machen. Man kann ja auch nicht wissen, wie es aussieht falls Borussia in der neuen Saison gut abschneidet. Ist doch klar, mehr Erfolg, mehr Geld, mehr Angebote!
4EverBorusse!!!
Beiträge: 244
Registriert: 18.05.2005 09:10

Beitrag von 4EverBorusse!!! » 28.07.2005 00:18

WIR BEHALTEN UNSEREN NAMEN!!! BITTEEE
Sasu
Beiträge: 53
Registriert: 29.02.2004 08:17
Wohnort: Cuxhaven

Beitrag von Sasu » 28.07.2005 10:00

Also man sollte so lange warten, bis das man in der Tabelle besser da steht. Weil man dafür dann mehr Geld sehen kann. Rechtens ist, was Geld in die Kasse spült für den Lizens Bereich. Zu dem könnte man dann noch die Restschuldenlast schneller abtragen und kann über eine Aubaustufe nach denken. Denn ich nehme an, wir könnten auch 65- oder 70.000 Karten verkaufen pro Spiel. Das mit dem Ausbau kann dann aber erst voran getrieben werden, wenn die Altschulden abgetragen worden sind.
Gruss
Thomas Broich 29
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2004 18:58

Beitrag von Thomas Broich 29 » 28.07.2005 12:32

Und wenn wir die Hütte überhaupt mit 53.148 vollkriegen bei Spielen die nicht gegen Bayern oder Köln sind :roll:
Benutzeravatar
DerBorussiaMGFan
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2004 12:40
Wohnort: Unterpleichfeld / Unterfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von DerBorussiaMGFan » 28.07.2005 12:59

Thomas Broich 29 hat geschrieben:Und wenn wir die Hütte überhaupt mit 53.148 vollkriegen bei Spielen die nicht gegen Bayern oder Köln sind :roll:
also wenn das so weiter läuft wie letzt sasion dann seh ich da kein problem !
Sasu
Beiträge: 53
Registriert: 29.02.2004 08:17
Wohnort: Cuxhaven

Beitrag von Sasu » 28.07.2005 14:22

DerBorussiaMGFan hat geschrieben: also wenn das so weiter läuft wie letzt sasion dann seh ich da kein problem !
Stimmt immerhin haben wir wider einen neuen internen Rekord aufgestellt im verkauf der Dauerkarten.
Gruss



SaSu
Benutzeravatar
GV-er Borusse
Beiträge: 301
Registriert: 24.01.2005 15:55
Wohnort: Block 16

Da hat er Recht!!

Beitrag von GV-er Borusse » 01.08.2005 12:37

PsychoFish hat geschrieben: Finde diese extreme vermarktung ist schon schlimm genug!!
Dem kann ich nur zustimmen!! Was ist mit dem richtigen Fußball-Feeling!?! In Stadien wie dem Bökelberg, oder dem Volksparkstadion ging man noch hin, wo es sich nur um die "Schönste Nebensache der Welt" ging: Dem Fußball. Also mir reicht Trikot- und Bandenwerbung.

Gruß -GV-er Borusse-
DerFabian
Beiträge: 21
Registriert: 20.06.2003 15:30

Re: Da hat er Recht!!

Beitrag von DerFabian » 01.08.2005 13:30

GV-er Borusse hat geschrieben: Dem kann ich nur zustimmen!! Was ist mit dem richtigen Fußball-Feeling!?! In Stadien wie dem Bökelberg, oder dem Volksparkstadion ging man noch hin, wo es sich nur um die "Schönste Nebensache der Welt" ging: Dem Fußball. Also mir reicht Trikot- und Bandenwerbung.

Gruß -GV-er Borusse-
aber ob das ding jetzt xyz stadion arena halle dome heißt oder borussia-park, das ändert ja ne menge am fußball-feeling... :roll:

sorry leute so ist das halt, geld regiert die welt und wenn wir den namen gut verkaufen können. warum nicht??
solange der verein dann nicht nen anderen namen kriegt, ich sage nur "red bull salzburg" oder wie heißen die jetzt... leute es ist nur nen stadion und wenn dann von der kohle nen top mann geholt wird meckert von euch bestimmt keiner mehr. also ;)

wobei die frage ja ist was gladbach unter einem "top mann" versteht ;) :roll:
Benutzeravatar
BennyBanana
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2003 19:20
Wohnort: Ratzeburg bzw Berlin
Kontaktdaten:

Re: Da hat er Recht!!

Beitrag von BennyBanana » 01.08.2005 23:03

DerFabian hat geschrieben: aber ob das ding jetzt xyz stadion arena halle dome heißt oder borussia-park, das ändert ja ne menge am fußball-feeling... :roll:

sorry leute so ist das halt, geld regiert die welt und wenn wir den namen gut verkaufen können. warum nicht??
solange der verein dann nicht nen anderen namen kriegt, ich sage nur "red bull salzburg" oder wie heißen die jetzt... leute es ist nur nen stadion und wenn dann von der kohle nen top mann geholt wird meckert von euch bestimmt keiner mehr. also ;)

wobei die frage ja ist was gladbach unter einem "top mann" versteht ;) :roll:

100 % agree
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4158
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Beitrag von tuppes » 25.09.2005 16:51

Wenn man mal davon ausgeht das die Summen wie jetzt beim Beispiel Dortmund (5 mio pro Saison) stimmen,wäre es mir persöhnlich egal ob ich nun in den Nordpark oder in die Kyocerakiste gehe.
neme
Beiträge: 42
Registriert: 02.02.2004 22:10

Beitrag von neme » 25.09.2005 18:12

Is seh da kein Agree. Klar regiert Geld die Welt, aber ein Stadion wie den Bökelberg damals hätte ich definitiv nicht umbennen lassen. Summe egal, ich wäre gar nicht erst zu Gesprächen bereit gewesen.

Tzz... ich finde Borussia-Park optimal. Bevor man sich Sorgen über den Namen des Stadions macht, sollte man mal lieber das umliegende Gebiet aufpeppeln. In Verbindung mit dem Hockeystadion lässt sich da definitiv ein sehr schönes Gebiet herrichten. Nicht im Stil des Münchern Olympiaparks, aber ein wenig mehr Farbe sollte das ganze Umfeld schon haben.

Ja, ich weiß, dass noch viel gebaut wird, etc...
Nelly
Beiträge: 47
Registriert: 02.08.2005 01:01
Wohnort: Mönchengladbach / Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Nelly » 25.09.2005 20:04

neme hat geschrieben:Is seh da kein Agree. Klar regiert Geld die Welt, aber ein Stadion wie den Bökelberg damals hätte ich definitiv nicht umbennen lassen. Summe egal, ich wäre gar nicht erst zu Gesprächen bereit gewesen.

Tzz... ich finde Borussia-Park optimal. Bevor man sich Sorgen über den Namen des Stadions macht, sollte man mal lieber das umliegende Gebiet aufpeppeln. In Verbindung mit dem Hockeystadion lässt sich da definitiv ein sehr schönes Gebiet herrichten. Nicht im Stil des Münchern Olympiaparks, aber ein wenig mehr Farbe sollte das ganze Umfeld schon haben.

Ja, ich weiß, dass noch viel gebaut wird, etc...
der bökelberg war ja auch was ganz anderes....viel tradition usw...die tradition hätte man auch nicht aufgegeben...

der bp hat aber diese tradition noch nicht...und die frage ist ja eigentlich..."eigenen stadionnamen behalten oder evtl. noch besseren fußball sehen/gladbach wieder konkurenzfähig machen?"

ich würde da sofort aufs 2tere setzten...hoffentlich schneiden wir diese saison unter den ersten 7 ab...dann siehts ja auch sicher besser mit dem namen aus...und bis jetzt haben wir ja anscheinend noch nich soo prickelnt gespielt..sind aber troztdem auf platz7...udn wir haben potenzial für mehr!!
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 26.09.2005 17:03

neme hat geschrieben:...
Bevor man sich Sorgen über den Namen des Stadions macht, sollte man mal lieber das umliegende Gebiet aufpeppeln. ...
und mit welchem geld soll man das aufpeppeln deiner meinung nach bezahlen?
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4254
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Beitrag von TheOnly1 » 26.09.2005 17:31

Das Bau-Schild satnd doch beim letzten Heimspiel schon am Eingang. Das komplette Gelände wird noch vermarktet, "Area of Sports".

Das ist glaube ich eine private Gesellschaft die dafür verantwortlich ist, wer etwas Kohle übrig hat kann sich ja etwas Fläche zulegen und da ne gratis Wurstbude aufmachen 8)
Macragge
Beiträge: 2514
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Beitrag von Macragge » 27.09.2005 15:14

B.C. hat geschrieben:Das Bau-Schild satnd doch beim letzten Heimspiel schon am Eingang. Das komplette Gelände wird noch vermarktet, "Area of Sports".

Das ist glaube ich eine private Gesellschaft die dafür verantwortlich ist, wer etwas Kohle übrig hat kann sich ja etwas Fläche zulegen und da ne gratis Wurstbude aufmachen 8)
200% aggreeeee ...

die gratis wurstbude :wink:
Antworten