Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43538
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Viersener » 12.02.2012 20:02

Joa, Volker :( Manche sachen haben auch negative auswirkungen....
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4250
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von TheOnly1 » 12.02.2012 20:11

Ich weiß zwar nach wie vor nicht was genau daran negativ sein soll, aber bitte.
Unser Stadion hat ja nicht mal nen richtigen Namen im Moment. Borussia-Park / Stadion im Borussia-Park war von vorne herein nur als Platzhalter geplant. Eine lange Tradition haben der Name und das Stadion auch nicht. Kein Vergleich zB mit dem Bökelberg.
Von daher hätte ich mit einem lukrativen, langfristigen Sponsoren-Vertrag kein Problem.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43538
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Viersener » 12.02.2012 20:13

wenn war EL / CL spielen is dann das negative das sich Sponsoren für das stadion interessieren ;) scheiss egal ob wasauchimmerarena im Borussia park oder sonst was.... Gegen Stadionnamenverkauf .. haben genug kommerz im Stadion (Böcklunder fanbox, Saftanzeigen bei karten, bet@win .. etc)
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von GigantGohouri » 12.02.2012 20:29

Hoffentlich kommen nächste Saison mal endlich lukrative Angebote und wir verscherbeln den Namen endlich mal!
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von StevieKLE » 13.02.2012 15:44

Nee, hoffentlich nicht.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12123
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Neptun » 13.02.2012 19:48

Hm - wie wäre es mit "Lucien-Favre-Arena" - dafür trainiert er unsere Mannschaft die nächsten 5 Jahre kostenlos :lol:
Oetti
Beiträge: 251
Registriert: 06.02.2011 18:36

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Oetti » 13.02.2012 22:32

Mach aus Arena ein "Stadion" und ich fände es weltklasse ;)
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22614
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von bart » 14.02.2012 17:35

"LUCIEN FAVRE PARK" :bmg: :bmg: :bmg:
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2168
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von markymark » 15.02.2012 11:17

Aber erst nach dem Gewinn der CL 8)
Benutzeravatar
shadowsky
Beiträge: 461
Registriert: 09.09.2005 16:53

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von shadowsky » 15.02.2012 11:28

Vorrausgesetzt ein Sponsor zahlt 3-5 Mio. im Jahr für den Namen, wäre man eigentlich gezwungen den Namen freizugeben, denn welcher Verein kann es sich noch leisten auf soviel Geld zu verzichten. Unter anderem könnte man so die Kredite für das Stadion bedienen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14694
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von raute56 » 16.02.2012 20:49

Nein, kein Verkauf des Stadionnamens. Es sei denn, für zehn oder 20 Jahre.
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1270
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von 10er » 20.02.2012 17:28

raute56 hat geschrieben:Nein, kein Verkauf des Stadionnamens. Es sei denn, für zehn oder 20 Jahre.

Und Wat ist wenn der potentielle Namensgeber insolvent geht?
Ich kann echt nicht verstehen, warum das thema so emotional ist. Geld stinkt nicht,oder wurden damals die internationalen spiele von uns in Köln oder Ddorf boykottiert?
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Rastatter » 20.02.2012 18:33

Ich plädiere für Borussia-Park. Aber keine Angst, der Name wird bestimmt noch geändert, das machen alle anderen doch auch. Eintrittspreise würde ich auch erhöhen, bringt schließlich auch mehr Geld in die Kasse :wink:
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von StevieKLE » 20.02.2012 19:11

Rastatter hat geschrieben:Ich plädiere für Borussia-Park. Aber keine Angst, der Name wird bestimmt noch geändert, das machen alle anderen doch auch.
Genau, und weil es alle so machen, so muss man das gleichtun.
Rastatter hat geschrieben:Eintrittspreise würde ich auch erhöhen, bringt schließlich auch mehr Geld in die Kasse :wink:
Dazu fällt mir echt nichts mehr ein, wenn es denn ernst gemeint ist - was ich aber aufgrund des Smiley's stark bezweifel.
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Rastatter » 20.02.2012 19:46

Dazu fällt mir echt nichts mehr ein, wenn es denn ernst gemeint ist - was ich aber aufgrund des Smiley's stark bezweifel.
Nicht ernst gemeint, halte es eher mit dem Plagiat, die haben für ihre Fans auch eher niedrige Eintrittspreise.
Aber Bekannte von mir, die Fans von manch anderem Club sind, werden immer ganz kleinlaut, wenn ich nach dem Stadionname ihres Vereins frage.
Benutzeravatar
scudo
Beiträge: 141
Registriert: 05.03.2006 18:55
Wohnort: OWL

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von scudo » 21.02.2012 19:45

Also, ich benutze immer die alten Namen bei unseren Gegnern, wie
Westfalenstadion
Volkspark
Weserstadion
Betzenberg
Rheinstadion
usw.

außer bei den Neuen
Allarsch Arene
Arena auf Schulden

weiß nicht, wie die und die Anderen Stadien heute mal wieder gerade heißen.
Scheiß egal.
Borussia Park MUß BLEIBEN
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43538
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Viersener » 21.02.2012 20:51

scudo hat geschrieben: Borussia Park MUß BLEIBEN
wird es auch, das Gelände heisst ja so. Stadion im Borussia Park
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 932
Registriert: 11.09.2008 16:34

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von VincentVega » 21.02.2012 22:45

scudo hat geschrieben:Also, ich benutze immer die alten Namen bei unseren Gegnern, wie
Westfalenstadion
Volkspark
Weserstadion
Betzenberg
Rheinstadion
usw.

außer bei den Neuen
Allarsch Arene
Arena auf Schulden

weiß nicht, wie die und die Anderen Stadien heute mal wieder gerade heißen.
Scheiß egal.
Borussia Park MUß BLEIBEN

ist zwar off-topic, aber heißt das weserstadion nicht mehr weserstadion? :hilfe:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43538
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Viersener » 22.02.2012 10:07

Gutes beispiel das die auch ohne auskommen und werder spielt ja lange oben mit.
Benutzeravatar
scudo
Beiträge: 141
Registriert: 05.03.2006 18:55
Wohnort: OWL

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von scudo » 22.02.2012 19:01

@Viersener

Könnte ja auch Klobüstenhalter-, oder Dummgelaufen Stadion im Borussiapark heißen. Ich hoffe nicht.

@VincentVega

Ich sag ja, ich benutze nur die alten Namen und wenn es noch Weserstadion heißt, ist doch geil.

Vielleich mal :winker: 2020. CL Endspiel im ausverkauften BORUUSSIA Park vor 70000 Zuschauern.
Antworten