Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von mgb1900 » 25.12.2011 13:07

GigantGohouri hat geschrieben:Wenn ich die Möglichkeit habe so Geld zu machen und so Spieler zu halten/kaufen nur zu. Wie dieser Betonkasten mit den Spinnenbeinen heißt ist doch scheißegal, wir reden hier nicht vom Bökelberg!

Von mir aus heißt das Bunga-Bunga-Arena im Borussia-Park. Ist doch sowas von egal.
geht sich aber auch um die beleuchtung bei nacht. Die muss gün bleiben und nicht dem Sponsor angepasst werden !
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von StevieKLE » 25.12.2011 14:30

Die Heimat der Fans ist und bleibt das Stadion!

Mir wird schlecht, wie hier einigen Usern es scheiß egal ist, wie unser Stadion heißen mag, wenn denn die Kohle stimmen sollte. Widerlich, wie käuflich ihr zu haben seid :x Kommerz, allez allez...

Ich hoffe nur, dass unser Verein da anders denkt.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von GigantGohouri » 25.12.2011 14:45

Sportlichen Erfolg haben halt nun mal hauptsächlich die, die finanzstark sind. Und mir ist sportlicher Erfolg lieber als eine blanke Trikotbrust und ein namenloses Stadion.
Sind wir irgendwann mal so stark wie Barcelona, können wir gerne darauf verzichten.
Mir ist das scheißegal, solang die Raute und der Vereinsname erhalten bleibt.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18058
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von don pedro » 25.12.2011 15:23

StevieKLE hat geschrieben:Die Heimat der Fans ist und bleibt das Stadion!

Mir wird schlecht, wie hier einigen Usern es scheiß egal ist, wie unser Stadion heißen mag, wenn denn die Kohle stimmen sollte. Widerlich, wie käuflich ihr zu haben seid :x Kommerz, allez allez...

Ich hoffe nur, dass unser Verein da anders denkt.
ja aber blök nicht herum wenn wir spieler wie reus oder ter stegen nicht halten können wenn die kohle fehlt. :roll:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10945
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Neptun » 25.12.2011 16:47

StevieKLE hat geschrieben:Ich hoffe nur, dass unser Verein da anders denkt.
Der denkt nicht anders - hat nur noch nichts passendes gefunden.

Und wie die anderen schon geschrieben haben - ohne Kohle nix los.
discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von discostu » 25.12.2011 23:35

Hier blökt keiner rum! Sollte sowas nur mit Investoren und Hopp-mäßigen Einsteigern möglich sein, geh ich mit Borussia gerne in LIga 2,3,4,5....
Tusler
Beiträge: 5858
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Tusler » 26.12.2011 11:16

Ihr glaubt doch wohl nicht im Ernst,dass der Verein auch nur eine Minute zögern würde,wenn ein wirklich lukratives Angebot käme.Ausserdem würde es doch sowieso egal welcher Name käme immer heissen im "Borussia Park".
Ein wirklich gutes Angebot auszuschlagen fände ich auch fahrlässig.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18058
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von don pedro » 26.12.2011 13:58

discostu hat geschrieben:Hier blökt keiner rum! Sollte sowas nur mit Investoren und Hopp-mäßigen Einsteigern möglich sein, geh ich mit Borussia gerne in LIga 2,3,4,5....
hier redet niemand von zuständen wie in england oder so.nein keiner will das die 50+1 regelung fällt.wir reden vom vermarkten des stadionnamens und sonst nix.solange da nicht peinliche namen gehandelt werden oder das die farbe geändert wird spricht nichts dagegen.
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5909
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Stolzer-Borusse » 28.12.2011 22:20

Wenn ich hier höre "Das ist ja nicht der Bökelberg"......

Wenn wir den Namen und die Seele des Vereins verscherbeln, dann wird der Park niemals in die Fußstapfen des schönsten Stadions der Welt treten können....

Wat wollt ihr später euren Enkeln erzählen....

"Wisst ihr noch damals im Borussia Park...."

oder

"Wisst ihr noch damals in der Haribo Colorado Arena im Nordpark...."
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von GigantGohouri » 28.12.2011 22:31

Stolzer-Borusse hat geschrieben:Wenn wir den Namen und die Seele des Vereins verscherbeln, dann wird der Park niemals in die Fußstapfen des schönsten Stadions der Welt treten können....
Das hat ja wohl kaum was mit dem Namen zu tun.

Ich sage immer noch Westfalenstadion, Arena auf Schalke oder Volksparkstadion, ganz gleich was für Namen die Dinger jetzt haben, gerade wenn das Dingen hier tatsächlich "XY-Arena im Borussia-Park" heißen soll. Dann kanns von mir aus Happy Hippo Kampfbahn heißen.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28233
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Volker Danner » 28.12.2011 22:46

namen sind wie schall und rauch.. für mich bleibt Muhammad Ali immer Cassius Clay!
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5909
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Stolzer-Borusse » 28.12.2011 23:38

GigantGohouri hat geschrieben:Das hat ja wohl kaum was mit dem Namen zu tun.
Ich sage immer noch Westfalenstadion, Arena auf Schalke oder Volksparkstadion, ganz gleich was für Namen die Dinger jetzt haben, gerade wenn das Dingen hier tatsächlich "XY-Arena im Borussia-Park" heißen soll. Dann kanns von mir aus Happy Hippo Kampfbahn heißen.
Volker Danner hat geschrieben:namen sind wie schall und rauch.. für mich bleibt Muhammad Ali immer Cassius Clay!
Für mich ist das halt nicht so !!

Ich hab viele, viele schöne und auch traurige Stunden am Bökelberg verbracht und schau da auch heute noch ab und an mal vorbei !!

Für mich gehört der Name dazu. Ich will einfach nicht, das der letzte Rest von Borussia auch noch verscherbelt wird. Das mein Gedanke nicht wirtschaftlich ist, ist mir durchaus bewusst!!

Ich bin halt altmodisch und und gegen die Vermarktung des Stadionnamens !! Obs Kohle kostet ist mir persönlich dabei egal !!

Das es Borussen gibt, die dieses völlig anders sehen ist für mich auch verständlich und ok..... Für mich würde nach dem Bökelberg nur ein weiteres Stück identifikation verschwinden !! Und der Gedanke macht mich :byebye:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Jacinta » 29.12.2011 01:33

Na, finanziell geht es uns doch gut. Dortmund hat z.B. auch Superstars, aber viele nicht für die Millionen wie Bayern oder internationale Vereine geholt.

Und wenn wir nicht kurz vor dem Bankrott stehen... dann können wir unseren Stadionnamen doch behalten :)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42368
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Viersener » 29.12.2011 10:19

Wenn man sieht das heutzutage selbst Kurven schon nach Sponsoren.... siehe aachen . "bitburger kurve seit ihr bereit?" grausam .... oder Schalke... die auch jede einzelne Kurve + Stadionnamen ... ne.... wie Jacinta sagt, solange das so ist brauchen wir keinen Sponsoren Namen, haben eh schon genug.... Wie schon erwähnt.. bei Karten, verletzungen ... dann die Postbank mit Ihren Gelben Bällen nach Siegen ... grausam genug
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von GigantGohouri » 29.12.2011 12:30

Dann kann man nur noch für alle don pedro zitieren:
don pedro hat geschrieben:ja aber blök nicht herum wenn wir spieler wie reus oder ter stegen nicht halten können wenn die kohle fehlt. :roll:
hinkman

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von hinkman » 29.12.2011 12:48

Jacinta hat geschrieben:
Und wenn wir nicht kurz vor dem Bankrott stehen... dann können wir unseren Stadionnamen doch behalten :)
Nur sollten wir im Moment mehr bekommen, als wenn wir finanzielle hinten gegen sind.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28233
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Volker Danner » 29.12.2011 14:21

hinkman hat geschrieben:Nur sollten wir im Moment mehr bekommen, als wenn wir finanzielle hinten gegen sind.
ähem.. wie meinen, Herr Hinkman?
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von StevieKLE » 30.12.2011 19:42

Es nervt ja schon, dass jede Verletzung, jede Karte, jeder Eckball, etc. mit Werbung im Stadion "untermalt" wird.

Und dann auch noch Tribünen oder den Park vermarkten? Nee du, lass mal lieber. Ich verzichte gerne auf das Geld, wenn ich weiß, dass ich (wenn auch nur halbwegs) der Kommerzialisierung des Fussballs weiterhin entfernt bleiben kann.

Mag sein, dass das nicht wirtschaftlich ist - außerdem geht es unserem Verein doch finanziell gesehen ganz gut, aber die Sportart Fussball ist eh schon viel zu viel amerikanisiert worden.

Das mag für viele User altmodisch klingen, aber ich denke halt so. Davon mal ganz abgesehen, so bin ich eh kein Freund dieser neuartigen Arenen. Da lobe ich mir die guten alten Stadien, die auch noch so heißen, wie sie hießen. In Hamburg beispielsweise ist es doch schon der dritte Name nach dem Umbau des Volksparkstadions. Ich, als HSV-Fan könnte mich damit nicht anfreunden, ganz ehrlich. Ich fänd es grausam.
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von borussenflut » 01.01.2012 18:23

GigantGohouri hat geschrieben: Ich sage immer noch Westfalenstadion, Arena auf Schalke oder Volksparkstadion, ganz gleich was für Namen die Dinger jetzt haben, gerade wenn das Dingen hier tatsächlich "XY-Arena im Borussia-Park" heißen soll. Dann kanns von mir aus Happy Hippo Kampfbahn heißen.
Wieso im Borussia Park , das Areal heißt doch Nordpark ,
folglich also Happy Hippo Kampfbahn im Nordpark.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42368
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stadionname - Vermarktung des Stadionnamens

Beitrag von Viersener » 01.01.2012 19:37

Das Gelände ums stadion ist Borussia Park, Nordpark ist der Nördliche Teil des ehemaligen Millitärgeländes
Antworten