Borussia 8-Grad

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3789
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Simonsen Fan » 12.05.2019 10:00

bin gespannt, nächsten Samstag werde ich es mir mal anschauen :daumenhoch:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18948
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von don pedro » 12.05.2019 12:21

darf man da eigentlich fotografieren?
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9567
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Raute im Herzen » 12.05.2019 12:23

Ja.
War letzte Woche dort. Es hat sich echt gelohnt, denn das Museum hat so viel zu bieten und hat einige Überraschungen parat. Toll, was da entstanden ist.
Bis auf die ,,Kammer des Schreckens". Die mochte ich nicht. :|
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34560
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von steff 67 » 12.05.2019 12:45

Raute im Herzen hat geschrieben:
12.05.2019 12:23
Bis auf die ,,Kammer des Schreckens". Die mochte ich nicht. :|
Sind dort die schlimmsten Niederlagen aufgeführt?
Van der Kroft usw.??
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18948
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von don pedro » 12.05.2019 13:36

in der Kammer sieht man angeblich die übelsten verletzungen. :o
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3789
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Simonsen Fan » 12.05.2019 15:01

hmmm...da fällt mir gerade Ewald Lienen ein :shock:
borusse70
Beiträge: 454
Registriert: 24.06.2008 15:31
Wohnort: Winterthur - CH

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von borusse70 » 17.05.2019 07:33

Simonsen Fan hat geschrieben:
10.05.2019 23:04
merkwürdig, mir wurde vom Hotel gesagt, dass man für P11 und P12 an Spieltagen einen Parkausweis im Hotel kaufen kann. Habe dort extra deswegen angerufen.

so steht es übrigens unter der Rubrik Hotelanfahrt

An spielfreien Tagen ebenfalls kostenfrei
ist P12, der über die Straße „Am
Nordpark“ zu erreichen ist. P11 ist
dagegen kostenpflichtig (1,50 Euro
pro Stunde/Tageshöchstsatz: 12 Euro).
Zum Ausladen oder Absetzen ist die
Vorfahrt zum Hoteleingang 15 Minuten
frei.
An Spieltagen und Tagen mit Sonderveranstaltungen
sind die Parkplätze
auf P1, P11 und P12 nur mit gültigem
Parkausweis nutzbar. Für alle Gäste,
die keinen Parkausweis für den
Spieltag besitzen, steht P4 ab fünf
Stunden vor Anstoß zur Verfügung.
Das Parken dort kostet 6 Euro für den
ganzen Tag.
Ja, habe es nun auch bemerkt, dass es mein Fehler war! Da mir mit den Karten für das Spiel auch ein Parkplatz-Ticket mitgeschickt wurde, habe ich mich nicht weiter drum gekümmert und erst am Spieltag gesehen, dass ich zur Messe muss :(
Das hätte ich selbst besser mal vorher angeschaut und einen Parkplatz auf dem P11 reserviert. Man lernt dazu, ist noch nicht alles optimal von den Abläufen und man muss sich drum kümmern.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18948
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von don pedro » 19.05.2019 20:23

Die Kameras sind wohl abgeschaltet scheint mir.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43245
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Viersener » 26.10.2019 14:29

Fensterglas Test heute bestanden :animrgreen2: Während des U16 Spiels auf dem Fohlenplatz flog ein Ball genau auf eine Scheibe im Unteren Feld, hat gehalten :mrgreen:
Volker Danner
Beiträge: 29530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Volker Danner » 26.10.2019 15:30

dafür steht das Gebäude jetzt schief..
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12215
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von MG-MZStefan » 26.10.2019 15:51

:lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43245
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Viersener » 27.10.2019 08:29

Naja, es gingen dann plötzlich einige Fenster auf und die leute schauten die letzten 15 Min des spiels :wink: :mrgreen:
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 472
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Niedernhausen

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von borus » 27.10.2019 11:05

Volker Danner hat geschrieben:
26.10.2019 15:30
dafür steht das Gebäude jetzt schief..
Heißt jetzt 9-Grad !!! :animrgreen: :animrgreen:
borusse70
Beiträge: 454
Registriert: 24.06.2008 15:31
Wohnort: Winterthur - CH

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von borusse70 » 27.01.2020 07:28

Morgen zusammen

War am Wochenende mal wieder seit längerer Zeit im Park und auch im Hotel. Hatte uns im Hotel eine Suite gebucht mit Parkplatz und After-Spiel-Tickets für den VIP-Bereich. Gekostet hat der ganze Spass für 2 Personen knapp 700€!
Und ich muss leider sagen, dass ich enttäuscht bin und mich ausgenommen fühle! Seit meinem Besuch im letzten Jahr im Mai ist es nun möglich, dass sich jeder für 30€ den Zugang zur Lounge im Hotel zubuchen kann. Der Zugang war damals nur für Suite-Buchungen. Ergebnis ist nun, dass der Lounge-Bereich völlig überfüllt ist! Man bekommt keinen Platz. Heisst: ich buche mir eine teure Suite und kann noch nicht einmal die Lounge nutzen, weil ab 7 Uhr morgens die Leute in den Lounge-Bereich strömen. Das dort vorhandene minimalistische Frühstück ist dann auch sofort vergriffen.
Ebenfalls geändert ist, dass Samstags nach dem Spiel ein kleines Abendessen in der Lounge bereit gestellt wird. Wusste ich nicht! Weil ich es nicht wusste, hatte ich für uns eben die 2 After-Spiel-VIP-Zugang gebucht, um dort Essen zu bekommen. Doch wie war es dort? Ab 18:15 Uhr durfte man in den Bereich gehen und musste erstmal suchen, wo man sich hinsetzen durfte. Nachdem man endlich einen Platz hatte, wurde schon begonnen, das Buffet abzubauen. Es wurde auch schnell leer und um 20 Uhr haben wir den Bereich wieder verlassen. Und für 75€ pro Person finde ich das Vorgehen und den Preis eine Unverschämtheit!

Generell bin ich von der ganzen Organisation enttäuscht und fühle mich wirklich ausgenutzt und über den Tisch gezogen! Es geht mir nicht darum, dass die Normal-Bucher nun für 30€ Zugang zu Getränken und Essen dazubuchen können.Sondern um die Frage, wo nun der Mehrwert für Suite-Bucher ist. So etwas wie im Hotel bei Borussia habe ich ehrlich gesagt noch nie erlebt! Ich mache öfters Kreuzfahrten und dort ist die Regelung ganz klar: hat man eine Suite gebucht, dann gibt es Bereiche, wo ich als Normalbucher einfach nicht hinkomme. Ich hatte zwar noch nie eine Suite bei einer Kreuzfahrt, aber mir wurde schon öfter der zugang verwehrt, wenn ich irgendwo zufällig hin wollte.

Es wird immer und überall von einer familenfreundlicher Borussia geredet, aber bei diesen Dingen, die ich jetzt erlebt habe, geht es auch nur darum, den Gästen das Geld für null Gegenleistung aus der Tasche zu ziehen! Enttäuschend!

Mich würde mal interessieren, ob es im Hotel ein Kontigent an Zugängen für die Lounge gibt oder ob es einfach an alle verkauft wird, die es haben wollen. Bei soviel Zimmern und Gästen am Wochenende kann das ja nur dazu führen, dass es immer überfüllt ist! Ich habe meinen Unmut gestern beim Auschecken ganz klar dargelegt und die Chefin vom Hotel wolle sich wohl bei mir melden! Ich bin gespannt, ob sich überhaupt jemand meldet!

Ich will nicht, dass mich jemand falsch versteht: wenn ich in den Park fahre und mir eine Suite gönne, dann weil ich das Besondere geniessen will! Ich bin kein abgehobener Typ und muss mir das Geld hart erarbeiten, welches ich (bis jetzt) gerne für unseren Verein ausgebe! Aber wenn ich mich XXX fühle, dann bin ich echt sauer!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12221
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von fussballfreund2 » 27.01.2020 11:00

Wenn es so war, und das glaube ich dir natürlich, kann ich deinen Unmut sehr sehr gut nachvollziehen!
Mich würde interessieren, ob du wirklich eine Rückmeldung erhälst.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1323
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Moselfohlen » 27.01.2020 11:01

Borusse70, das Bedarf wohl von Deiner Seite aus einer schriftlichen Nachfrage beim Hotel, bzw. bei Borussia. Zu erwarten, dass sich die Hotelchefin nach ner mündlichen Aussage meldet, darauf würde ich nach so einem Wochenende nicht warten.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3789
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von Simonsen Fan » 27.01.2020 11:53

@Borusse 70
ich bin seit ungefähr 10 Jahren, jeden Monat bei einem Spiel im Vip Bereich (mein Freund hat eine Loge). Das Essen im Business Bereich wird in der Regel erst nach gut 2 Stunden nach Spielende abgeräumt. Das sie es früher abräumen, habe ich noch nicht erlebt.
Die Plätze im großen Business Bereich sind alle reserviert, das hat man dir wahrscheinlich nicht gesagt, so dass man nur in der Sportsbar, oder im Raum Büchsenwurf sich einen nicht reservierten Platz suchen kann.
Aber auch hier ist ein Buffet aufgebaut.
Was die Hotel Lounge angeht, da muss ich dir leider recht geben, an Spieltagen ist die Lounge einfach zu voll, da es fast immer ausgebucht ist.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26251
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von 3Dcad » 27.01.2020 17:43

@Borusse 70
Danke für den Bericht, da werde ich mir meinen Ausflug Richtung Borussia Park/ Hotel noch dreimal überlegen....
Es würde mich auch interessieren ob Borussia sich nochmal bei Dir meldet. Meine Erfahrungen bis dato: Auf E-Mails keine Antwort erhalten.
borusse70
Beiträge: 454
Registriert: 24.06.2008 15:31
Wohnort: Winterthur - CH

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von borusse70 » 27.01.2020 18:33

Ich bekam heute einen Anruf von der Hotel-Managerin und habe konstruktiv mit ihr über die div. Probleme gesprochen. Sie gab mir auch Recht bei den meisten Punkten und will sich bis Ende der Woche wieder bei mir melden. Sie selbst sagte auch, dass sie gerne ein kleines Restaurant und eine Bar im Hotel gehabt hätte, dies aber nicht genehmigt wurde (weiss jetzt aber nicht, wer die Genehmigung abgelehnt hat). Sie weiss auch um die Problematik, dass es für Hotel-Gäste ohne Business-Club / VIP-Bereich ein Problem ist bzgl. Abendessen. Aus dem Grund hat sie das selbst organisiert, dass am Spieltag etwas im Lounge-Bereich aufgebaut wird. Und sie sagte auch, dass es eben viele Business-Zimmer im Hotel gäbe und daher diese Gäste auch Zugang zur Lounge haben und die Lounge für alle zu klein ausgefallen sei. Sie versucht kontinuierlich alles zu verbessern. Aber ihr sind halt die Hände gebunden aufgrund von zu kleinen und zu wenigen Räumlichkeiten im Hotel, wo sich die Gäste aufhalten könnten.

Ich habe ihr gesagt, dass es mir persönlich reichen würde, wenn Abends nach dem Spiel z.B. vor den Fohlenshop eine Pizza-, Pommes- und Fischbude bis ca. 22 Uhr absolut reichen würde. Ich denke, dass damit auch ein Grossteil der Hotelgäste einverstanden wäre. Leider ist nach dem Spiel schnell alles geschlossen und steht mit leerem Magen dar.

Nur damit mich niemand falsch versteht: mit Benzin, Karten, Hotel und Business-Club sind eine runde Summe von 1.000€ drauf gegangen. Und ich meine schon, dass man dafür etwas erwarten kann. Wir reden ja hier nicht von einer Woche Aufenthalt, sondern von Freitag bis Sonntag!

Ich bin gespannt auf ihren Anruf und was sie mit Borussia besprochen hat! Denn die 75€ für den Zutritt sind definitiv viel zu viel!
borusse70
Beiträge: 454
Registriert: 24.06.2008 15:31
Wohnort: Winterthur - CH

Re: Borussia 8-Grad

Beitrag von borusse70 » 30.01.2020 12:10

Möchte kurz noch mitteilen, dass sich sowohl die Hotel-Managerin als auch Borussia bei mir telefonisch gemeldet hat. Es ist bekannt, dass noch nicht alles perfekt läuft und es noch Verbesserungspotential in bestimmten Bereichen der Gastronomie und Organisation gibt.

Es gibt mir selbst schon ein viel besseres Gefühl, dass sich die verantwortlichen Personen die Kritik annehmen und gewillt sind, die Probleme zu lösen. Sicherlich ist von mir einiges aus der Emotion raus (vielleicht auch übertrieben) dargestellt worden. Wobei ich jetzt nicht sagen will, dass ich meine Aussage komplett zurücknehme! Nur dachte ich beim Schreiben nicht, dass sich überhaupt jemand dafür interessiert! Das war ein falscher Gedanke von mir und es freut mich sehr, dass Kritik ernst genommen wird!

Daher auch meine Bitte an alle, die selbst mit einigen Punkten unzufrieden sind: wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann teilt sie dem Hotel und auch Borussia mit! Es hat mir schon den Anschein gemacht, dass man für Verbesserungen empfänglich ist. Ich habe es selbst auch immer so gelebt und erlebt: wenn man über etwas meckert, dann sollte man auch gleich versuchen, die Lösung gleich mit zu liefern! Habe ich auch versucht; ob die Dinge umsetzbar sind, das müssen dann andere bewerten.

Da hier auch mitgelesen wird, werden Verbesserungsvorschläge sicherlich auch aufgenommen. Kurz und knapp: zufrieden mit dem letzten Wochenende bin ich nicht! Aber ich fühle mich ernst genommen und kann daher mit den Dingen besser umgehen! Danke an Borussia und das Hotel für die konstruktiven Gespräche!
Antworten