Borussia 8-Grad

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33374
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von steff 67 » 11.11.2018 19:02

Simonsen Fan hat geschrieben:
10.11.2018 12:34
mit den 2 Nächten an Spieltagen wird funktioniern, da die Nachfrage an Spieltagen enorm ist. Viele Borussen reisen von auswärts an und werden das Hotel in Anspruch nehmen. Das Hotel hat ja auch "nur" 131 Zimmer (also 262 Gäste) und bei einem Zuschauerschnitt von 50000 dürfte die Auslastung kein Problem sein :wink:
Abwarten
Wer es sich leisten kann soll es machen.Ich gönne es jedem
Gibt weitaus genpügend günstigere 4 Sterne Hotels in Mg und Umgebung wo man Samstags anreisen und Sonntags wieder abreisen kann
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33199
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Zaman » 12.11.2018 08:29

Schmolle14 hat geschrieben:
11.11.2018 15:11
Das Ziel des Hotelbaus war doch, etwas in die Zukunft des Vereins zu investieren. Geld einnehmen mit dem Hotel, Fohlenstall vergrößern, Museum bauen und Fanshop vergrößern.
Wie oft wurde das Steine statt Beine Argument aufgeführt, gegen das Hotel?
Das Hotel ist einfach kein Projekt, um den Fans etwas Gutes zu tun. Ist der VIP-Bereich doch auch nicht. Es ist ein exklusiver Bereich, der entsprechend bepreist wird. Auch davon lebt der Verein.
Wir Fans aus der Kurve bekommen ein Museum, was mich freut. Und wenn unsere Jugend besser und erfolgreicher wird, hat da auch jeder etwas von. Und wenn der Verein mehr Geld bekommt, dadurch mehr Spieler halten kann, ist das auch im Sinne aller.

Daher ärgere ich mich nicht über die Preisgestaltung des Hotels (und auch nicht, über die der VIP-Tickets), auch wenn ich mir das nicht leisten kann oder will.
sehe ich genau so, es war nicht als fan hostel gedacht
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9581
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von purple haze » 12.11.2018 09:04

Unter Jünters augen...das kann dich nur ein Treffer werden
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3702
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Simonsen Fan » 12.11.2018 10:32

steff 67 hat geschrieben:
11.11.2018 19:02
Abwarten
Wer es sich leisten kann soll es machen.Ich gönne es jedem
Gibt weitaus genpügend günstigere 4 Sterne Hotels in Mg und Umgebung wo man Samstags anreisen und Sonntags wieder abreisen kann
günstig ist es nicht, keine Frage, aber bei ca. 3500 gut betuchten VIP Gästen wohl kein Problem :wink:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 747
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von allan77 » 13.11.2018 08:30

Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33374
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von steff 67 » 13.11.2018 20:00

Simonsen Fan hat geschrieben:
12.11.2018 10:32
günstig ist es nicht, keine Frage, aber bei ca. 3500 gut betuchten VIP Gästen wohl kein Problem :wink:
Ja bestimmt
Ich hoffe das es gut ankommt und Borussia trotz den gehobenen Bestimmungen davon profitiert
Ich persönlich bin da mehr old scool
Wenn ich mal in Mg ůbernachte dann gehört einfach vor dem Spiel ein Besuch des alten Marktes und dann der Humboldtschãnke am Hauptbahnhof und das Kioskbier während der ShuttleBusfahrt einfach dazu.
Ole
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9385
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Raute im Herzen » 13.11.2018 21:18

steff 67 hat geschrieben:
13.11.2018 20:00
Ich persönlich bin da mehr old scool
Wenn ich mal in Mg ůbernachte dann gehört einfach vor dem Spiel ein Besuch des alten Marktes und dann der Humboldtschãnke am Hauptbahnhof und das Kioskbier während der ShuttleBusfahrt einfach dazu.
Ole
Sehr gute Einstellung Bild
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14962
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von kurvler15 » 15.11.2018 09:25

250/Nacht für ein Doppelzimmer in einem Hotel gehobener Klasse ist mittlerweile allerdings dann doch nahezu Standard..

Das da jetzt kein Budget-Hotel für Fans entsteht war doch von Anfang an klar. Das ist ein Ding für Sponsoren, VIP-Gäste und gut betuchte Zuschauer die ausgeschlafen sein wollen bevor sie in die Business Lounge gehen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28248
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von borussenmario » 15.11.2018 09:49

kurvler15 hat geschrieben:
15.11.2018 09:25
250/Nacht für ein Doppelzimmer in einem Hotel gehobener Klasse ist mittlerweile allerdings dann doch nahezu Standard..
In Köln oder Düsseldorf, aber doch nicht in MG. Da braucht es schon abgehobener Klasse, um solche Preise zu rechtfertigen. Also genau passend für einen Fußballverein und seine gut betuchten Gäste. :wink:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14962
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von kurvler15 » 15.11.2018 10:29

Sag ich ja. Das Publikum wird genau ausgewählt, dazu die hohe Nachfrage bei relativ begrenztem Angebot, beste Lage zum Stadion, gehobener Anspruch und die entsprechend hohe Investition. Gibt halt kaum Grund für die Unternehmer und auch Borussia das Hotel auf den kleinen Fan auszurichten. Bringt halt kein Money Money Money... Das war mir aber schon von Vornerein klar. Und der Gedanke, dass ich für zwei Hotelübernachtungen 3 Jahre DK in der Nord bezahlen kann, für 51 Heimspiele, ist natürlich pervers.

Wir haben den Biergarten bekommen, das muss reichen :mrgreen:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3702
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Simonsen Fan » 15.11.2018 10:52

jetzt zum Winter dann doch lieber ins Fan Haus :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26182
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Borusse 61 » 15.11.2018 10:54

kurvler15 hat geschrieben:
15.11.2018 10:29


Wir haben den Biergarten bekommen, das muss reichen :mrgreen:
Genau, zur Not kann man auch dort übernachten :aniwink:
Tilsebilse
Beiträge: 121
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Tilsebilse » 15.11.2018 12:57

Den Webcams sei dank:
Die Arztpraxen sind teilweise schon möbliert.
In den Hotelzimmern hängen bereits die Flachbildschirme an den Wänden.
Und die Außendeco des Fanshops sieht richtig gut aus.

Unglaublich, was Borussia da leistet und auf die Beine stellt, ich bin echt stolz. Das ist mehr wert als jeder Sieg oder Tabellenplatz, das ist NACHHALTIG!

Jugenddeutsch: MEGA! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Borussenpaul » 17.11.2018 00:40

kurvler15 hat geschrieben:
15.11.2018 10:29
Wir haben den Biergarten bekommen, das muss reichen :mrgreen:
Simonsen Fan hat geschrieben:
15.11.2018 10:52
jetzt zum Winter dann doch lieber ins Fan Haus :wink:
Ich kann euch sagen das zb.die Frankfurter uns darum beneiden. :daumenhoch:
Benutzeravatar
AlterHaase
Beiträge: 331
Registriert: 11.12.2011 10:09
Wohnort: südl. Ruhrgebiet

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von AlterHaase » 18.11.2018 09:46

20181116_133503.jpg
Foto vom 16.11.2018
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44777
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von HerbertLaumen » 18.11.2018 10:38

Die Preise werden schon sinken, wenn die Auslastung nicht stimmt. 250,- € sind viel zu teuer, dafür bekomme ich im Steigenberger in Hamburg eine Superior Suite, auch am Wochenende. Und dass man mehrere Nächte buchen muss ist auch nicht sehr kundenfreundlich.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3702
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Simonsen Fan » 18.11.2018 11:43

ich habe mal für ein Auswärtsspiel Schalke - BMG 2 Zimmer gebucht. 99€ für ein Business Doppelzimmer (für eine Nacht). Bin mal gespannt...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33374
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von steff 67 » 18.11.2018 19:27

Trotz meiner Kritik an den Zimmerpreisen und der Bedingung 2 Nächte buchen zu müssem muß ich doch sagen das dies alles richtig geil aussieht
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von barborussia » 18.11.2018 21:01

Uns reizt das auch.

Aber da wir unseren betagten Kater Kasper nicht in Pension geben und keine Nachbarn in die Wohnung lassen wollen, verschieben wir das noch (Hoffentlich für ganz lange) auf den Sankt Nimmerleinstag.
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 596
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Rautenburger » 19.11.2018 13:31

Am Sonntag kann schon fleissig Geld ausgegeben werden. Und zwar im neuen Shop:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... e4a8ad4465
Antworten