Der Neubau am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22040
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2018 10:58

Aktuelle Infos zur Baustelle : Geänderte Wegführung.....

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 198cf5d5a6
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 521
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg & Schweiz

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Rautenburger » 11.09.2018 09:23

Kommt vor das Hotel eventuell die Fanraute hin? (Webcam Süd: https://www.borussia.de//museum/Zeitraf ... urrent.jpg)

Könnte von der Grösse her stimmen oder? Und momentan finde ich die Platzieren der Fanraute ein bisschen lieblos.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5700
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Nocturne652 » 11.09.2018 17:41

Es sieht zumindest danach aus. Genaueres weiß ich aber auch nicht.
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 896
Registriert: 11.09.2008 16:34
Wohnort: koblenzrockcity

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von VincentVega » 12.09.2018 09:42

Rautenburger hat geschrieben:Kommt vor das Hotel eventuell die Fanraute hin? (Webcam Süd: https://www.borussia.de//museum/Zeitraf ... urrent.jpg)

Könnte von der Grösse her stimmen oder? Und momentan finde ich die Platzieren der Fanraute ein bisschen lieblos.
mit den zwei großen Kanalschächten mittendrin glaube ich das eher weniger.
Sieht für mich eher nach Deko aus, man sieht ja auch die Sitzgelegenheiten an den Seiten.

Wobei sich die Fanraute da mitten auf dem Platz gut machen würde, das stimmt schon.

Edit: Auf der Webcam kann man jetzt erkennen, dass auf der Nordseite jetzt auch so eine Raute abgesteckt ist.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22040
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Borusse 61 » 17.10.2018 13:44

Internatsbau in den letzten Zügen..... :daumenhoch:

https://fohlen-hautnah.de/themen/kurz-u ... ten-zuegen
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 896
Registriert: 11.09.2008 16:34
Wohnort: koblenzrockcity

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von VincentVega » 17.10.2018 14:16

Sieht schick aus!

So ein bisschen Farbe hätte dem Hotelneubau direkt am Stadion vielleicht auch gut getan ;-)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 18.10.2018 16:40

:daumenhoch: Ist schick geworden das Ding, bin am 03.10 da gewesen und hab es mir mal angeschaut. Hat sich viel getan in den gut 14 Tagen ;) bin Samstag wieder auf dem Gelände, mal schauen wie weit die dann sind.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9123
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von purple haze » 18.10.2018 18:27

Also ich habe mir den Neubau heute das erste Mal angeschaut, und ich muss sagen... verdammt ist der groß :shock:
Aber der Neubau fügt sich wunderbar in den Bestand ein, und gibt so natürlich auch ein ganz Gesamtbild ab.
Mir gefällt's :daumenhoch:
Schade nur das die Preise für eine Übernachtung so hoch sind, bzw. Das man an Spieltagswochenenden mindestens 2 Nächte buchen muss :-(
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31794
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von steff 67 » 19.10.2018 00:13

purple haze hat geschrieben: Das man an Spieltagswochenenden mindestens 2 Nächte buchen muss
Ich frage mich wirklich was das soll
Gehe aber davon aus das dies noch irgendwann geändert wird
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 20.10.2018 14:41

Der neue Innenhof (so sag ich es mal) sieht klasse aus ! Wird zwar noch was gemacht, aber auch die neue Strasse zwischen dem Hotel und Fohlenplatz passt gut ins Bild.

https://bilder-upload.eu/bild-c704bc-15 ... 1.jpg.html

https://bilder-upload.eu/bild-09a9d3-15 ... 8.jpg.html

https://bilder-upload.eu/bild-de27c2-15 ... 3.jpg.html
Zuletzt geändert von Viersener am 21.10.2018 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22040
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Borusse 61 » 20.10.2018 14:47

Das sieht mal gut aus. :ja: :daumenhoch:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 481
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von allan77 » 29.10.2018 15:59

So, ich war denn mal selber im Park,um mir einen Eindruck zu verschaffen wie es bei den Neubauten aussieht.

Besonders interessiert haben mich die Bereiche,die von den Web cams nicht erreicht werden.

Als erstes wäre der Nachwuchsbereich zu nennen. Von außen fast fertig muss von innen wohl noch einiges getan werden.
Vorallem gefällt es mir gut, daß die Lücken in der Gesamtbebauung nun langsam verschwinden. Gut gefällt mir auch das die Vereinsfarben auch von außen belegen um wessen Nachwuchszentrum es sich handelt.

Als zweites habe ich den Neubau in der Südwestecke zum ersten Mal in fast fertigen Zustand gesehen. Ein Teil an der Kopfseite scheint wohl für den Ticketverkauf gedacht zu sein.

Zum Hotel gibts nichts zu sagen, was auf den Web cams nicht zu sehen ist.

Im vorbeigehen habe ich von aussen auch mal einen Blick in den Raum Büchsenwurf geworfen. Der sieht richtig super aus.
Eine Mosaikwand in Borussiafarben und Rauten. Schick und Modern. Der erste Eindruck :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Muss ich mir demnächst dann von innen mal genauer ansehen.

Aus dem Anbau neben der Sportsbar, der ans Stadion angrenzt werde ich weiterhin nicht schlau. Weiß da schon jemand wozu der dient?

Der Vorplatz wird wohl für Parkplätze sein.

Fazit: Es ist alles im Fluss. Als einer derjenigen, die vom ersten Spatenstich bis heute alles auch vor Ort verfolgt haben, muss ich sagen daß es schon beeindruckend ist was in den letzten knapp 15 Jahren geschaffen wurde. Zu sehen wie aus dem Nichts eine hochmoderne Sportanlage mit allem Pi Pa Po geschaffen wurde erfüllt mich, wenn auch nur als Fan und nicht als Beteiligter, schon mit etwas Stolz.
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 896
Registriert: 11.09.2008 16:34
Wohnort: koblenzrockcity

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von VincentVega » 29.10.2018 16:23

Kann dir da nur zustimmen, allan!

Bilder zum Fohlenstall und zur Lagerhalle Süd habe ich übrigens hier gefunden:

Lagerhalle:

https://ht-konzeptbau.de/detail/items/b ... -sued.html

Fohlenstall:

https://ht-konzeptbau.de/detail/items/b ... aeude.html
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Borusse1983 » 29.10.2018 17:03

steff 67 hat geschrieben:
19.10.2018 00:13
Ich frage mich wirklich was das soll
Gehe aber davon aus das dies noch irgendwann geändert wird
Das wird sich über Angebot und Nachfrage regeln.
Sollte es genug Leute geben die es buchen (wovon ich ausgehe) werden sie das beibehalten.

Hatte mir eigentlich überlegt, dass ich dort für das Saisonfinale buche. Aber 540€ für ein Doppelzimmer für 2 Nächte sind mir dann doch ein bisschen zu viel...
Aber auch da gilt: Angebot und Nachfrage. Garantiert wird das Hotel an Spieltagswochenenden ausgebucht sein. Bin nur gespannt wie "voll" es ist, wenn Borussia nicht spielt (als an 331 Tagen (365 - 17 x 2)).
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 481
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von allan77 » 29.10.2018 17:24

Ich kann mir vorstellen, dass die Santander Bank an vielen dieser spielfreien Tagen Kontingente buchen wird.

Die sind im Jugendbereich ja seit Jahren engagiert. In der Zentrale finden bestimmt öfters Seminare oder ähnliches statt.
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 521
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg & Schweiz

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Rautenburger » 29.10.2018 23:41

allan77 hat geschrieben:
29.10.2018 15:59
Aus dem Anbau neben der Sportsbar, der ans Stadion angrenzt werde ich weiterhin nicht schlau. Weiß da schon jemand wozu der dient?
An der Stelle wurde für internationale Spiele in der Vergangenheit ein Container Block für die Presse errichtet. Wie hier zu sehen:
https://i2.wp.com/www.eurofootballstadi ... CN0494.jpg

Ich kann mir vorstellen, dass es dafür gedacht ist.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9210
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von Raute im Herzen » 30.10.2018 00:23

allan77 hat geschrieben:
29.10.2018 15:59

Fazit: Es ist alles im Fluss. Als einer derjenigen, die vom ersten Spatenstich bis heute alles auch vor Ort verfolgt haben, muss ich sagen daß es schon beeindruckend ist was in den letzten knapp 15 Jahren geschaffen wurde. Zu sehen wie aus dem Nichts eine hochmoderne Sportanlage mit allem Pi Pa Po geschaffen wurde erfüllt mich, wenn auch nur als Fan und nicht als Beteiligter, schon mit etwas Stolz.
Vor allem beeindruckend, wie das Stadion die Umgebung geprägt hat. Vor 2004 stand da einfach nix. Plattes Land konnte man dazu sagen.
Die Entscheidung, das neue Stadion im Nordpark zu bauen, hat sich für die Stadt Mönchengladbach und vor allem Borussia mehr als bezahlt gemacht. :daumenhoch:
LukeSkywalker
Beiträge: 941
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von LukeSkywalker » 30.10.2018 07:24

Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit einer S-Bahn Linie zum Stadion. Das würde die An- und Abreise deutlich vereinfachen.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 481
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von allan77 » 30.10.2018 10:25

Rautenburger hat geschrieben:
29.10.2018 23:41
An der Stelle wurde für internationale Spiele in der Vergangenheit ein Container Block für die Presse errichtet. Wie hier zu sehen:
https://i2.wp.com/www.eurofootballstadi ... CN0494.jpg

Ich kann mir vorstellen, dass es dafür gedacht ist.
Diese Container stehen immer da, werden also nicht nur zu bestimmten Spielen da aufgebaut. Die werden als zusätzliche Bürofläche genutzt, weil man nach Neubau des Stadions schnell festgestellt hat,dass die vorhandene Fläche nicht gereicht hat.

So jedenfalls habe ich es in Erinnerung.
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 896
Registriert: 11.09.2008 16:34
Wohnort: koblenzrockcity

Re: Der Neubau am Borussia-Park

Beitrag von VincentVega » 30.10.2018 13:03

LukeSkywalker hat geschrieben:
30.10.2018 07:24
Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit einer S-Bahn Linie zum Stadion. Das würde die An- und Abreise deutlich vereinfachen.
Das wäre ein Traum! Der uns allerdings leider wohl nie erfüllt werden wird :nein: :wut2:
Antworten