Seite 4 von 6

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 24.08.2014 21:30
von Viersener
Heute, naja ... schneller oder langsamer geht es nun nicht. Verstehe den Tausch immer noch nicht wirklich. War um 19:50 im Bus und um 20:10 am Hbf.Wie immer eigentlich, also nichts neues.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 27.08.2014 11:34
von Viersener
wer morgen den brauch

Entlasterzüge

http://www.bahn.de/p/view/mdb/bahninter ... adbach.pdf

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 28.08.2014 09:25
von Bine309
@Viersi

Es wurde getauscht weil an der RY Shuttle Abfahrt mehr Platz ist als an der MG Abfahrt. Und an der MG Abfahrt war es immer voller als an der RY Abfahrt. Das ist der einzige Grund.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 28.08.2014 10:43
von Viersener
Also mehr schleusen und eingänge? Naja.... okay... das gedränge aber war nicht weniger am Sonntag ;) ich hatte das gefühl, das alle von der Nord kommen rechts ... sich an der ersten möglichkeit anstellten.Und die anderen relativ leer blieben.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 28.08.2014 13:19
von McMax
Kleine Frage :

Sitze immer in der Süd, nach dem Spiel gehe ich normalerweise aus dem Stadion und dann nach links also an der Ostkurve entlang zum Shuttle.
Kann es sein dass das jetzt nicht mehr möglich ist und man immer an der Westtribüne lang gehen muss ?

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 29.08.2014 17:19
von kurvler15
Also entweder kommt mir das nur so vor oder der Tausch der Haltestellen bewirkt wahre Wunder. Sonst haben wir immer 15 bis teilweise 30 Minuten am Shuttlehalt gwartet, und nun waren wir sowohl gegen Stuttgart als auch gegen Sarajevo innerhalb von 5 Minuten im Bus :shock:

Mal sehen wie es ist wenn wir um 15:30 Uhr fahren.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 29.08.2014 17:24
von Stolzer-Borusse
kurvler15 hat geschrieben: Mal sehen wie es ist wenn wir um 15:30 Uhr fahren.
Du haust schon vorm Spiel ab? :shock:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 29.08.2014 18:58
von MGtiger
kurvler15 hat geschrieben:Also entweder kommt mir das nur so vor oder der Tausch der Haltestellen bewirkt wahre Wunder. Sonst haben wir immer 15 bis teilweise 30 Minuten am Shuttlehalt gwartet, und nun waren wir sowohl gegen Stuttgart als auch gegen Sarajevo innerhalb von 5 Minuten im Bus :shock:

Mal sehen wie es ist wenn wir um 15:30 Uhr fahren.

Ich denke mal das einige aufgrund der Uhrzeit nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen konnten(wir z.b.)

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 29.08.2014 22:33
von don pedro
kurvler15 hat geschrieben:Also entweder kommt mir das nur so vor oder der Tausch der Haltestellen bewirkt wahre Wunder. Sonst haben wir immer 15 bis teilweise 30 Minuten am Shuttlehalt gwartet, und nun waren wir sowohl gegen Stuttgart als auch gegen Sarajevo innerhalb von 5 Minuten im Bus :shock:

Mal sehen wie es ist wenn wir um 15:30 Uhr fahren.
bedenke aber auch das weniger zuschauer im stadion waren.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 30.08.2014 12:08
von kurvler15
Schon aber so schnell ging es wirklich noch nie, auch nicht sonst wenn wir Sonntags oder Freitags gespielt haben, bzw. in der EL vor 2 Jahren.

Ich bin mal gespannt, aber wünschenswert wäre es chon wenn man es optimiert hat! :daumenhoch:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 30.08.2014 12:17
von Viersener
Naja, gegen Stuttgart war es bei mir so das keine langen pausen zwischen den Shuttlen gab so das man lange warten mussten und zum Glück waren viele gelenkbusse dabei. Aber vorher "drüben" war ich auch meist 45min nach Spielende am Hbf Mg. Aus meinersicht hat sich nicht viel getan in dem Sinne. Und Donnerstag hab ich von einigen gehört es gab Chaos nachher am Shuttle, ich bin mit genommen wurden vom Kumpel. Kann dazu also nicht viel sagen

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 31.08.2014 14:33
von marhen
Von Montag, 8. September bis Donnerstag, 2. Oktober ist die Strecke Aachen-Mönchengladbach zwischen Lindern und Erkelenz bzw. Rheydt Hbf vollgesperrt.

http://bauarbeiten.bahn.de/docs/nrw/inf ... 102014.pdf

Das betrifft die Heimspiele gegen Schalke, Villarreal und Hamburg. Wenn man sich anschaut, dass nach dem Spiel die Züge in Rheydt meistens so voll sind, dass nicht alle reinpassen, wird das ein großer Spaß mit dem Schienersatzverkehr.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 31.08.2014 16:28
von kurvler15
Das ist doch ein richtiger Scherz. Wie kann man denn bitte 3 Wochen lang diese Strecke voll sperren?

Für die Heimspiele ist das ne mittlere Katastrophe, aber generell auch für die normalen Berufstätigen etc..

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 02.09.2014 18:20
von shike
das wird spassig auf der Rückfahrt. Weil die Busse werden überfüllt sein und man wird kaum luft im Bus haben. Frage mich wieso die das jetzt machen. In der Sommerpause wäre doch der Perfekte Zeitpunkt gewesen. Besonders am Wochenende wird es voll sein. Es fahren ja nicht nur Gladbach fans mit dem zug sondern auch viele Fans von Dortmund.

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 13.09.2014 10:03
von Viersener
auf der strecke MG-DUI (über Viersen/KR) gibts nun an den WE auch Chaos..... weil da das Stellwerk gemacht wird... oh man

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Baumaßnahmen:

Elektronisches Stellwerk Duisburg

Die Inbetriebnahme des neuen Stellwerks wird in fünf Phasen vom 13. bis 29. September durchgeführt. Auf einzelnen Abschnitten und Strecken werden während der Umschaltung auf elektronischer Steuerung die Gleise komplett gesperrt.

Es kommt daher zu folgenden Einschränkungen:
Phase 1 vom 13., ab 22 Uhr durchgehend bis 14. September, Betriebsschluss:

Alle Züge der Linien Regionalexpress RE 11 (Mönchengladbach – Hamm), Regionalbahn 31 (Xanten – Duisburg) und Regionalbahn 33 (Aachen/Mönchengladbach – Wesel) fallen zwischen Rheinhausen und Duisburg Hbf aus. Die Züge der Linie RB 31 verkehren bereits wieder ab 18 Uhr planmäßig. Die Züge der Regionalbahn 37 (Duisburg-Entenfang – Duisburg Hbf) fallen bis 14.9., 24 Uhr ebenfalls aus. Betroffen sind jeweils beide Richtungen. Außerdem kommt es zu Bahnsteigabweichungen in Duisburg Hbf.

Schienenersatzverkehr (SEV):
Zwischen Rheinhausen und Duisburg Hbf sowie Duisburg-Entenfang und Duisburg Hbf wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Haltestelle (Windmühlenstr) des SEV in Rheinhausen ist über den Ausgang Friemersheim zu erreichen.


http://vrr.de/de/service/verkehrshinwei ... index.html

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 15.09.2014 14:46
von shike
Wie sieht es eigentlich nach den Heimspielen nun aus in Rheydt? Dauert die Fahrt mit dem Bus richtung Erkelenz lange und wieviele Busse stehn zurverfügung?

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 08.04.2015 08:15
von JabbatheHut
Hi. Ich fahre am Samstag mit 4 Majas von Dortmund aus mit dem Zug zum Stadion. Nun soll es ja die Möglichkeiten a) vom Gladbacher HBF und b)von Reydt (wo ist das eigentlich bzw gehört das iwie zu Gladbach?) per Shuttlebusse zum Stadion zu kommen. Was ist für uns besser oder sinnvoller? Wie sieht es mit der Rückfahrt aus ( ausser das meine Mitfahrer dann miese Laune haben werden :animrgreen2: ).
Danke für Antworten. :winker:

Gruß Lothar

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 08.04.2015 11:05
von Viersener
Naja, so gesehen beides okay. Ob Mg oder Rheydt, die Shuttle fahren beide Nord an. Rückfahrt ebenso .... von Busbf Nord gehts nach Rheydt und MG

Aber Gästefans sollen ja eigentlich bis Rheydt,deren Busse fahren ja bis zur Gästekurve.

Aber das wird eh ein Grund sein das ich Mg Hbf und co Samstag meiden werde und von Viersen aus mit dem Bus fahre. Kein Bock auf großmäulige Dortmunder am Hbf MG vorher und nachher Und vor allem nicht im RE11 / RB33

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 08.04.2015 11:51
von Tusler
Nur mal eine Frage.Ich bin am 17.4. Zum Spiel gegen die Eintracht und wohne mit Spar.mit Reisen im Ramada Hotel Bad Soden.Wie kommt man von dort am Besten zur Commerzbank Arena.Vielleicht wohnt dort auch einer von hier.Gibt es evtl.einen Bustransfer vom Hotel?Oder was würdet Ihr mir raten?

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Verfasst: 08.04.2015 12:51
von BorussenLukas
Ich würde von Bad Soden aus mit dem Zug fahren, dauert bis FFM Hauptbahnhof etwa eine halbe Stunde, von da aus bis ans Stadion fährst du mit der S-Bahn dann auch nicht mehr lang. :winker: