An- und Abreise per Zug oder Bus

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14677
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von kurvler15 » 02.03.2017 15:18

Aus Venlo die Eurobahn fährt auch nicht nach MG, kenne aber die Streckenabschnitte nicht ab wann dies der Fall ist.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 02.03.2017 17:39

Ja,
30.01.2017
RE 13: Brückenarbeiten in Viersen vom 04.03. bis 12.03.

Aufgrund von Brückenarbeiten in Viersen können die Züge der Linie RE13 vom 04.03. bis 12.03. nicht zwischen Mönchengladbach und Venlo und in Gegenrichtung verkehren.

Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Es wird ein Bus für alle Zwischenhalte und zusätzlich ein Schnellbus ohne Halt zwischen Mönchengladbach und Venlo verkehren.
von der seite..

Gut das ich Samstag nachdem Spiel mit genommen werde.... und am 11.03. (amas in wattenscheid) muss ich dann über Mg fahren. Bin schonmal mit dem SEV von Uerdingena aus... kam einem lang vor die fahrt, auch wenn der Busfahrer aufs Gas ging ... (ende okt)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 10.06.2017 20:49

Mal als kleine Ankündigung an alle die mit DB und NEW anreisen.

Im Sommer stellt man ja in Mg den fahrplan auf den Kopf. Dann wird die 007 verlängert bis Rheindahlen (bisher nur Holt). Das heisst, laut DB Auskunft gerade besteht dann am Samstag (beispiel) eine verbindung bis "Am Nordpark" alle 10 min zusammen mit der 017.

Gar nicht so übel, ich könnte quasi über Viersen Heimer bis Nordpark fahren. :mrgreen: Von meiner Strasse aus fährt die CE89 dahin, umsteigen.... fertig. Hätte dann einen Platz im Bus und keinen vollen Shuttle :mrgreen:
Benutzeravatar
Bine309
Beiträge: 1381
Registriert: 10.08.2011 09:29
Wohnort: Rheydt

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Bine309 » 12.06.2017 15:03

@Viersener
Die 007 und 017 sind kaum leerer als die Shuttles. :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 12.06.2017 16:04

naja, ab Viersen Heimer noch leer :mrgreen: Also sitzplatz sicher... :mrgreen:
atreiju
Beiträge: 2126
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von atreiju » 15.10.2017 11:04

Ich versuche es mal hier:

Ich bin am Wochenende in Solingen bei unserer Tochter und fahre von dort zum Heimspiel gegen Leverkusen. Ich überlege aus verschiedenen Gründen, mit der Bahn anzureisen:

Ein paar Fragen dazu:

1.) Gilt das Ticket ab Solingen und zurück als Fahrschein ??
2.) Wie lange vorher und nachher gilt das Ticket ? Den ganzen Tag oder nur bestimmte Zeit vor und nach dem Spiel?

Ich habe nämlich vor vormittags mit dem Rest der Familie nach Düsseldorf zu fahren und nach dem Spiel, mich wieder abends dort zu treffen und wegen des Geburtstages unserer Tochter in Düdorf essen zu gehen.

Wäre nett, wenn mir ein User die Fragen beantworten könnte.
Benutzeravatar
RONALDINHO10
Beiträge: 691
Registriert: 13.11.2004 17:53
Wohnort: Solingen

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von RONALDINHO10 » 15.10.2017 13:05

zu 1.) Das Ticket gilt von Solingen bis Mönchengladbach. Ist alles im VRR-Gebiet.
zu 2.) Auf den Tickets steht nur immer freie An- und Abreise. Wenn man den direkten Weg zum Stadion nimmt sollte die Uhrzeit eigentlich keine Rolle spielen.
atreiju
Beiträge: 2126
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von atreiju » 15.10.2017 16:41

Danke, der direkte Weg von Solingen führt über düsseldorf, damit klappt das alles wie geplant.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 16.10.2017 09:50

Also zurück ist es oft bis 3 uhr am Folgetag möglich zurück zu fahren,denke bei wird es auch so sein.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 16.04.2018 11:19

Für freitag

u.a. SEV zwischen Viersen und Mg

https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw,3
dkfv
Beiträge: 646
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von dkfv » 01.11.2018 13:12

So einen vollen HBF in MG wie gestern nach dem Spiel habe ich noch nie erlebt. Die Leute standen ja teilweise auf den Aufgangstreppen, weil das Gleis zu voll war. In dem ganzen Gewusel kam dann eine Ladung Leverkusener und haben die Borussia Fans auf dem gegenüber liegenden Gleis provoziert. Das traurige Ende waren dann fliegende Flaschen :roll:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 481
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von allan77 » 01.11.2018 13:18

Wobei Leverkusener im Gladbacher Hbf eigentlich nix zu suchen haben,oder?
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1201
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von kaesy26 » 01.11.2018 13:23

Das war gestern in der Tat überaus voll. Keine Ahnung warum nur ein Waggon eingesetzt wurde bei der (ich glaub) 22:54er S8 Richtung Düsseldorf. Proppevoll...immer wieder kamen Leute, die auch noch reinwollten, sodass die Bundespolizei dann kommen musste und hat die Eingänge der S-Bahn versperrt. Nach ner gefühlten Ewigkeit ist die S8 dann endlich mal losgefahren, dann kamen auf dem anderen Steig die Leverkusener..und wie mein Vorredner schrieb, dann flogen auch Flaschen :roll: :wut: :wut:
Irgendwann ist deren Zug dann auch gefahren..die reguläre S8 um 23:54 ist zu allem Überfluss nicht gekommen, sodass dann der ganze Rest in den SOnderzug um 00:00 rein musste.

So ein Chaos auch noch nie erlebt nach nem Spiel am Hbf :?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 01.11.2018 14:39

Klingt ja echt übel, aber u.a. ein Grund warum ich a) diese Anstoßzeit nicht mag ( 20:45) und warum ich bei solchen Spielen oft Freunde frage ob die mich mit nehmen können im Auto.

Nach Viersen (ja ich weiß, nur 7 min mit dem Zug) geht nach 23:00Uhr kaum was. 23:37 der RB33, 23:50 die 019. Wenn ich in einem der beiden nicht rein komme dann muss ich schauen wie es weiter geht oder auf den 0:37 Zug warten. wenn er den kommt, weiß man ja nie bei der DB.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 02.11.2018 15:42

Wie ich gerade sehe beim VRR, SEV am WE zwischen Viersen und Mg (eve weiter über Krefeld? ) passt ja auch super.
dkfv
Beiträge: 646
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von dkfv » 03.11.2018 19:03

Jap, es fährt kein Bus zwischen MG und Krefeld, und Borussia erwähnt es nichtmal unter "Fakten&Infos zum Spiel"
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: An- und Abreise per Zug oder Bus

Beitrag von Viersener » 04.11.2018 19:20

Hoffe es ist ruhig geblieben am Hbf Mg, zumindestens Hinfahrt war wohl viel los und die Shuttlebusse fuhren am Anfang "nur" für die Fortuna Leute. Ich bin mit dem Bus nach Mg gefahren und dann mit einem Kumpel zu Fuß vom Alten Markt bis Stadion runter. Höhe "schlafhorst" (die Firma heißt ja nicht mehr so) kam uns eine Menge Polizei mit Martinshorn und Blaulicht entgegen, das war so 12:00Uhr
Antworten