Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Antworten
Kane
Beiträge: 1052
Registriert: 21.11.2010 00:47

Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Kane » 24.08.2011 10:58

Moin zusammen,
ich blick immer weniger durch wie man eigentlich an unsere Auswärtskarten kommt. Soviel ich weiß 4 Wochen vorm Spiel am Montag (also meistens eher 3 Wochen und 5 Tage).. Für Heidenheim sind aber schon alle Karten weg, obwohl das Spiel erst Ende Oktober ist? OK 750 AWDK von 1000, da sind nur noch 250 über, aber wie und wo wurden die denn verteilt?

Und mal allgemein zu den Stehplätzen: Wie und wo kommt man da am besten dran? Bei Hamburg habe ich keine einzige Karte im Online Ticketshop gesehen (nur Sitz) und Montags um 10 Uhr kann ich auch nicht am FanHaus sein, dazu ist der Weg zu weit und ich hab auch andere Sachen zu tun...Werktags...
Benutzeravatar
Motzkoffer
Beiträge: 899
Registriert: 12.08.2004 13:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Motzkoffer » 24.08.2011 11:17

Kane hat geschrieben:Moin zusammen,
ich blick immer weniger durch wie man eigentlich an unsere Auswärtskarten kommt. Soviel ich weiß 4 Wochen vorm Spiel am Montag (also meistens eher 3 Wochen und 5 Tage).. Für Heidenheim sind aber schon alle Karten weg, obwohl das Spiel erst Ende Oktober ist? OK 750 AWDK von 1000, da sind nur noch 250 über, aber wie und wo wurden die denn verteilt?

Und mal allgemein zu den Stehplätzen: Wie und wo kommt man da am besten dran? Bei Hamburg habe ich keine einzige Karte im Online Ticketshop gesehen (nur Sitz) und Montags um 10 Uhr kann ich auch nicht am FanHaus sein, dazu ist der Weg zu weit und ich hab auch andere Sachen zu tun...Werktags...
Bei den 250 übriggebliebenen Karten für Heidenheim kannst Du getrost mal bei Borussia und deren Sponsoren nachfragen :roll:

Wenn das Auswärtsstadion nicht eine sehr hohe Kapazität an Stehplätzen hat (mir fällt gerade kein Verein ein, welcher so einen großen Auswärtsstehplatzblock wie wir hat), gehen die Stehplätze an die AWDKler, Regionalbetreuer und an die BFCs welche bestellt haben. Hier bleiben meistens keine oder sehr wenige Stehplatzkarten über. Sollten dennoch Stehplatzkarten über sein, und das sind im Regelfall wenn überhaupt nur eine sehr geringe Anzahl, gehen sie an dem Montag (vier Wochen vorher) in den freien Verkauf beim Fanprojekt. Zwei Beispiele, gegen Schalke waren an dem Montag und am Dienstag Morgen (vier Wochen vorher) noch Stehplätze im freien Verkauf, gegen Hamburg ging keine einzige in den freien Verkauf.
Kane
Beiträge: 1052
Registriert: 21.11.2010 00:47

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Kane » 24.08.2011 11:34

Motzkoffer hat geschrieben: Hier bleiben meistens keine oder sehr wenige Stehplatzkarten über. Sollten dennoch Stehplatzkarten über sein, und das sind im Regelfall wenn überhaupt nur eine sehr geringe Anzahl, gehen sie an dem Montag (vier Wochen vorher) in den freien Verkauf beim Fanprojekt. Zwei Beispiele, gegen Schalke waren an dem Montag und am Dienstag Morgen (vier Wochen vorher) noch Stehplätze im freien Verkauf, gegen Hamburg ging keine einzige in den freien Verkauf.
Nur in den "freien" (also Mitglieder) Verkauf vom FP oder auch beim Ticketshop von Borussia ?
Gabs gegen Hamburg auch keine im FanHaus?

Weißt du vielleicht in welchen Stadien es wieviele Auswärtsstehplätze gibt? Man findet zwar immer die Kapazität, aber für die Blockgrößen muss man schon immer sehr genau suchen oder man findet die erst gar nicht.

Naja Schalke...da wusste ich ursprünglich noch nicht ob ich im Urlaub bin oder nicht. In der Zukunft also lieber zuviel kaufen als gar nicht...finde ich zwar selber ein XXX Verhalten, aber wenn die meisten Karten schon "intern" rumgeschoben werden hat man einfach nicht viel Zeit/ gute Chancen später noch an Karten zu kommen und wenn man sich mal beim FP die Pinnwand anguckt oder hier wieviele Leute immer Karten suchen...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Viersener » 24.08.2011 15:35

:hilfe: Ich meine die verteilung ist; AWDK, Fanclubs, Sponsoren .... rest freier VVK .... und wenn man halt 1000 nur bekommt ... Ansonsten ... bewegen sich meist die steher so um 800-1500 .... sind oft halt kleine blöcke .... und da sind steher meist schnell weg.
Pilee
Beiträge: 2778
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Pilee » 24.08.2011 16:01

Viersener hat geschrieben::hilfe: Ich meine die verteilung ist; AWDK, Fanclubs, Sponsoren .... rest freier VVK .... und wenn man halt 1000 nur bekommt ... Ansonsten ... bewegen sich meist die steher so um 800-1500 .... sind oft halt kleine blöcke .... und da sind steher meist schnell weg.
nope die Verteilung ist mMn AWDK, Sponsoren und dann erst die Fanclubs, wie man am Beispiel Heidenheim erkennt.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Viersener » 24.08.2011 16:01

ok ;) auch wenn ich nun keine spezielle reihenfolge ....
Kane
Beiträge: 1052
Registriert: 21.11.2010 00:47

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von Kane » 25.08.2011 19:30

Wo ich jetzt ein wenig mit Motzkoffer per PN geschrieben habe und heute,(unter anderem) dass zum Heidenheim Spiel auf der FP Homepage steht
Denn es wird nicht nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!“ verkauft oder aber „Wer sich am längsten in einer Wartschlange anstellen kann gewinnt!“, Nein, es geht extrem gerecht danach, wie treu man generell zu Borussias steht. Sicher würden bei einem freien Verkauf auch ausschließlich Borussiamitglieder und -fans bedacht. Aber nur mit der AWDK hat man die 100 % Sicherheit, dass keiner der sog. Allesfahrer durchs Rost fällt.
, möchte ich mal eine kleine Diskussion dazu anfangen.

So wie es dargestellt wird ist das Ganze schön und gut, aber irgendwo hat jede Medaille auch seine Kehrseite.

Das man mehr zur Borussia steht nur, weil man mit seiner AWDK überall hinfährt kann man denke ich erstmal als Quatsch zur Seite stellen.

Positiv an der Erläuterung/an der AWDK ist:
- die Allesfahrer können durch die AWDK auch wirklich überall hinfahren

Negativ ist:
- Fans die nicht immer und überall hinfahren können, sei es aus zeitlichen oder preislichen Gründen, sind klar benachteiligt, weil nicht jeder auf die wenigen Karten die gleichen Chancen hat (siehe weiter unten)
- 750 AWDKs sind (teilweise) anhand der Stehblockgröße gemessen ein zu großer Anteil...ist mir früher nie aufgefallen, bin in "Platz für Menschenmassen" raten schlecht und wirklich etwas über die Größe der einzelnen Blöcken rauszufinden ist irgendwie schwieriger als gedacht...das hat mir Motzkoffer erstmal aufgezeigt

Diese Saison sind zum ersten Mal alle 750 AWDKs weggegangen, d.h., dass es weniger im freien Verkauf gibt und d.h. wiederrum, dass man sich nächste Saison vielleicht schon um die AWDKs "kloppt". Kauf ich mir eine AWDK als jemand der 4-5 Auswärtsspiele mitmacht kann ich die anderen Karten locker verkaufen...wenn man hier mal im SWG-Markt guckt... 1 Min den Thread erstellen, 2 Min zur Post gehen und 2 Min zurück, da ist der Aufwand nicht allzu groß, aber ich hab für jedes Spiele meine Karte, wenn ich will, aber das ist meiner Meinung nach recht "a sozial", denn das ist eigentlich nicht der Sinn der AWDK.

Klar kann der Verein nichts dafür, dass die Kontigente teilweise so klein sind, aber man kann auch nicht wirklich von einer fairen Verteilung reden, wenn es eine klare Rangfolge gibt.

Gebt mal euren Senf dazu! Wie sich dem Text (hoffentlich) entnehmen lässt bin ich mir selbst nicht so sicher was ich von der aktuellen Lage halten soll.
dani80
Beiträge: 292
Registriert: 06.05.2007 11:26
Wohnort: Eifel/HS

Re: Auswärtskarten allgemein (speziell Stehplätze)

Beitrag von dani80 » 25.08.2011 20:43

Auswärtsdauerkarten sind nicht automatisch Stehblockkarten. Es gibt drei Varianten:
- nur Stehblock
- bei manchen Spielen Stehblock, bei anderen Sitzblock
- nur Sitzblock
Nur weil nun alle AWDK-Plätze belegt sind, muss das also nicht heißen, dass es weniger freie Stehplatzkarten gibt (vermutlich aber schon).
Antworten