Nordkurve Aufgänge

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Antworten
Benutzeravatar
Borus-123
Beiträge: 2
Registriert: 06.10.2010 09:35
Wohnort: Langenfeld(Rhld)

Nordkurve Aufgänge

Beitrag von Borus-123 » 05.11.2010 22:58

:wut:
Ich finde es mittlerweile ziemlich doof das die Aufgänge (Treppen) in der Nordkurve immer so voll sind , das man mit Getränken , zu Essen und generell beim hochgehen sehr oft mit Fans probleme bekommt , angepöbelt wird , angemacht wird , weil einige Fans meinen dort die ganze Zeit stehen zu dürfen .Können die Ordner oder müssen die nicht dafür sorgen das da ein einwandfreier auf und abgang gewärleistet wird .Was meint Ihr ?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42458
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von Viersener » 05.11.2010 23:01

Passt eher hier rein

http://forum.borussia.de/phpbb/viewforum.php?f=4

Aber.. solnage es um den Stehbereich geht .. kann man ja freundlich bitten das man mal durch darf .... ansonsten ... essen und trinken vor oder nachdem spiel ..... :?

PS: bin auch schon zur pause oft raus ... aber hatte nie probs .... wenn es um dem oberrang geht: Ordner bescheid geben ;)
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7736
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von DaMarcus » 06.11.2010 00:04

In den richtigen Bereich verschoben.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von Jacinta » 06.11.2010 19:25

Ich persönlich sitze öfter mal auf der Treppe vor dem Block - aber an der Seite.
Nett bitten einen vorbeizulassen, nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von Sg-Fohlen » 08.11.2010 13:16

Borus-123 hat geschrieben::wut:
Ich finde es mittlerweile ziemlich doof das die Aufgänge (Treppen) in der Nordkurve immer so voll sind , das man mit Getränken , zu Essen und generell beim hochgehen sehr oft mit Fans probleme bekommt , angepöbelt wird , angemacht wird , weil einige Fans meinen dort die ganze Zeit stehen zu dürfen .Können die Ordner oder müssen die nicht dafür sorgen das da ein einwandfreier auf und abgang gewärleistet wird .Was meint Ihr ?
Nein und nur mal so am Rande, fast alle anderen Fanlager würden sich die Finger nach unserer Regelung lecken!!
discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von discostu » 08.11.2010 14:34

richtig, wir haben eine geschlossene kurve, und das ist verdammt gut so! Keine Ordner IM block selber, das regelt man selber! Man kann sich ja wohl etwas durchmogeln und es sollte keiner zu schüchtern sein mal zu fragen, ob man durch darf....
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von mgb1900 » 08.11.2010 18:37

discostu hat geschrieben:richtig, wir haben eine geschlossene kurve, und das ist verdammt gut so! Keine Ordner IM block selber, das regelt man selber! Man kann sich ja wohl etwas durchmogeln und es sollte keiner zu schüchtern sein mal zu fragen, ob man durch darf....
Eben so geht es immer - und das ist gut so!
Benutzeravatar
>vfl borussia<
Beiträge: 1073
Registriert: 15.04.2005 16:51
Wohnort: Block 17

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von >vfl borussia< » 28.11.2010 20:47

Ich bin auch dafür, dass die Durchgänge freigehalten werden! War schon öfter auf Schalke in der Nordkurve, da ist das viel angenehmer, man kommt ohne Stress raus und rein. Bei uns hingegen wird man nur genervt doof angemacht, wenn man mal raus möchte. Was spricht dagegen 1-2 Meter Durchgang durchzusetzen? Ist dann noch mehr als genug Platz für alle da!
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3885
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von TheOnly1 » 28.11.2010 21:00

Ist ein zweischneidiges Schwert finde ich.
Für die Optik sieht es schicker aus, wenn die Aufgänge nicht komplett leer bleiben.
Andererseits ist es wirklich nervig, besonders nach dem Schlusspfiff, wenn irgendwelche Honks den Menschenabfluss behindern, nur weil sie natürlich ausgerechnet auf der Treppe stehen (bleiben) müssen.
Dazu kommt noch, dass diese Frage vermutlich auch sicherheits-technisch relevant ist. Die Treppen sind Flucht- und Rettungswege, die MÜSSEN eigentlich freigehalten werden.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von Jacinta » 28.11.2010 21:09

Na, verglichen mit Bahnhöfen und anderen öffentlichen Plätzen mit Treppen ist das im Stadion noch sehr harmlos.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42458
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Nordkurve Aufgänge

Beitrag von Viersener » 01.12.2010 23:20

Andererseits ist es wirklich nervig, besonders nach dem Schlusspfiff, wenn irgendwelche Honks den Menschenabfluss behindern, nur weil sie natürlich ausgerechnet auf der Treppe stehen (bleiben) müssen.
naja . find es eher nervig wenn die Leute immer in den Mundlöchern stehen bleiben und man da kaum durch kommt ....
Antworten