Mitgliederversammlung

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23372
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von 3Dcad » 15.04.2018 11:41

Livestream für Nicht-Mitglieder wie mich? :wink:
GW1900
Beiträge: 791
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von GW1900 » 15.04.2018 12:25

Fohlenhautnah und RP-Online werden mit Sicherheit wieder einen Live-Ticker anbieten.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8454
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Nothern_Alex » 15.04.2018 12:56

3Dcad hat geschrieben:Livestream für Nicht-Mitglieder wie mich? :wink:
Livestream für Mitglieder, die nicht um die Ecke wohnen und am Montag völlig überraschend arbeiten müssen.
Benutzeravatar
Kloeppeliese
Beiträge: 784
Registriert: 08.03.2016 12:10

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Kloeppeliese » 15.04.2018 14:24

purple haze hat geschrieben:Wen kann man denn Montag dort so antreffen? Hab ja jetzt Zeit, und werde vor Ort sein.
Bin ja auf die allgemeine Stimmung gespannt.
Mich wird man dort antreffen, so ich nach dem ersten Arbeitstag in einer neuen Firma noch Zeit habe...Ich denke, die Stimmung wird einigermaßen geladen sein und Max und Dieter werden ordentlich Zündet bekommen....
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23372
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von 3Dcad » 15.04.2018 20:08

Borussia wächst, verändert sich – und bleibt sich dabei treu. Am deutlichsten sichtbar ist das derzeit an den Baustellen im BORUSSIA-PARK. Der große Neubau mit medizinischem Komplex, Hotel, Fohlenshop und der Fohlenwelt befindet sich bereits im Innenausbau. Der Rohbau des Fohlenstalls, des neuen Internats für die VfL-Talente, schreitet schnell voran. Die Fortschritte der Bauprojekte im BORUSSIA-PARK werden bei der ordentlichen Mitgliederversammlung Borussias am morgigen Montag, 16. April, sicher einen großen Teil des Jahresberichts von Präsident Rolf Königs einnehmen.

Geschäftsführer Stephan Schippers wird in seinem Bericht das Jahr 2017 aus finanzieller Sicht Revue passieren lassen. Es darf damit gerechnet werden, dass er nach den Rekordmeldungen der vergangenen Jahre auch für 2017 positive Neuigkeiten für die VfL-Mitglieder hat. „Auch wenn wir im vergangenen Jahr sportlich den Einzug in einen europäischen Wettbewerb verpasst haben, so war 2017 doch ein Meilenstein auf dem Weg, Borussia in eine auf und neben dem Platz sichere und erfolgreiche Zukunft zu führen“, sagt Schippers. In den vergangenen beiden Jahren hatte er mit 161 Millionen (2015) und 197,87 Millionen Euro (2016) Umsatz jeweils Rekordergebnisse vermelden können. Auch wenn gerade das Geschäftsjahr 2016 ein „Ausnahmejahr“ war, wird auch für 2017 ein positiver Neben dem Jahresbericht des Präsidenten und dem Geschäftsbericht wird Sportdirektor Max Eberl die sportlichen Ereignisse des Jahres 2017 einordnen, in dem sich die Fohlenelf mit Trainer Dieter Hecking aus einer nicht ungefährlichen Lage im Januar 2017 heraus in der oberen Tabellenhälfte der Bundesliga zurückgemeldet hat.

Daneben stehen weitere Jahresberichte und Entlastungen auf der Tagesordnung. Auch Wahlen sind für die Mitgliederversammlung 2018 anberaumt. So steht die Wiederwahl der Aufsichtsräte Prof. Dr. Reiner Körfer, Michael Hollmann, Stefan Krebs, Dr. Jürgen Kämper, Dr. Ewald Hansen und Dr. Dirk W. Rosenbaum an. Für den Ehrenrat stellen sich Andreas Heinen, Volker Klüttermann und Charly Stock zur Wiederwahl.
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 27b585e3cf
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 8798
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von fussballfreund2 » 16.04.2018 08:54

Bin dabei :daumenhoch:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5763
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von HB-Männchen » 16.04.2018 09:22

Nothern_Alex hat geschrieben:Livestream für Mitglieder, die nicht um die Ecke wohnen und am Montag völlig überraschend arbeiten müssen.

Gibt es denn nun einen Stream oder nicht? Und wenn ja, wo?
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9224
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von purple haze » 16.04.2018 09:27

Ich meine die RP musste einen haben
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41886
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Viersener » 16.04.2018 09:48

fohlen hautnah und torfabrik u.a. auch , oder?
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 119
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von reVolt » 16.04.2018 10:35

Mal ne ganz blöde Frage. Ich war jetzt schon länger nicht mehr da und habe die Einladung irgendwie verlegt. Wie war das mit dem Einlass? Reicht der Mitgliedsausweis in Verbindung mit einem Personalausweis oder braucht man die Einladung?
Benutzeravatar
RONALDINHO10
Beiträge: 698
Registriert: 13.11.2004 17:53
Wohnort: Solingen

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von RONALDINHO10 » 16.04.2018 10:43

Mitgliedsausweis und Personalausweis reichen.
HB-Männchen hat geschrieben: Gibt es denn nun einen Stream oder nicht? Und wenn ja, wo?
Es gibt keinen Livestream.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 3944
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von kraufl » 16.04.2018 11:08

Auf fohlen-hautnah.de gibt es einen Live-Ticker.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 8798
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von fussballfreund2 » 16.04.2018 11:11

Lt. Fohlen-Hautnah soll Max Eberl ein ungewöhnlich langes Plädoyer zur aktuellen Situation geplant haben. Bin echt mal gespannt, auch auf die allgemeine Stimmung... :?:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9224
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von purple haze » 16.04.2018 12:03

Jmd aus rheydt, der zur Versammlung fährt und mich mitnimmt? :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23372
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von 3Dcad » 16.04.2018 12:47

RONALDINHO10 hat geschrieben:Es gibt keinen Livestream.
Das es keinen Stream für Mitglieder finde ich in der heutigen Zeit schwach. Wäre ich Mitglied würde mich der Trip mit Bahn 200€ kosten. Ich wäre 10 Stunden unterwegs für 3 Stunden Mitgliedsversammlung. Mitgliedschaft macht für mich nur Sinn wenn ich auch etwas von der Mitgliedsversammlung habe. Da sollte sich Borussia Gedanken machen. 200€ für eine Mitgliedsversammlung ist mir zuviel Kohle. Genau dafür wäre doch ein Stream ideal. Weit weg und trotzdem hautnah dabei.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5763
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von HB-Männchen » 16.04.2018 13:12

Ungeachtet der Kosten, ich arbeite bis 18:30 Uhr. Und ich bin sicherlich nicht der einzige, der deshalb nicht dorthin kann. Hier würde ich mir für die Zukunft entweder andere Zeiten für die Versammlung vorstellen oder eben zumindest einen Stream.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7260
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Kellerfan » 16.04.2018 14:43

Alles Gute für heute Abend, Max!
Hoffentlich vergessen die Fans ihre gute Kinderstube nicht. Ich will keine Witz-JHV wie bei unseren Nachbarn mit der Ziege bei Gladbach haben.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23372
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von 3Dcad » 16.04.2018 16:24

@HB- Männchen
In Zeiten von 24-7 superflexibler Arbeitnehmer müsste es doch Standard sein so etwas anzubieten. Für die die nicht kommen können, können die sich denn wenigstens eine Aufzeichnung anschauen (stellt borussia einen Download bereit)?
Wer mag borussia anschreiben wegen dem Livestream?
Wer mag das heute Abend als Verbesserungsvorschlag auf der MV vorschlagen? Das wäre top. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23372
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von 3Dcad » 16.04.2018 16:39

Titus Tuborg hat geschrieben:So einfach ist das leider nicht, uli. Da es zu keinem Thema eine freie Aussprache auf der Tagesordnung gibt, hätte z.B. ich im Vorfeld dem Verein meine Fragen schriftlich vorlegen müssen, um dann ggf. eine Rederecht zu erhalten.
Ich denke, dann wäre der größte Teil meiner Fragen nicht zugelassen worden.

Ich bin aber mal auf die Stimmung heute gespannt...
d.h. die Mitglieder dürfen zuhören aber mehr nicht? Wieviel vorher hätte man denn einen Antrag stellen müssen? Wie läuft das ab? Würde mich mal interessieren.
Benutzeravatar
Vorderpfalzborusse
Beiträge: 2254
Registriert: 04.08.2013 20:02
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Mitgliederversammlung

Beitrag von Vorderpfalzborusse » 16.04.2018 17:25

3Dcad:

Laut Einladungsschreiben:

„Ihre eventuellen Anträge zur Tagesordnung, entsprechend der Vereinssatzung, bitten wir bis zum 9. April 2018 schriftlich an die Geschäftsstelle, zu Händen der Geschäftsführung, zu richten“.

Vielleicht besteht ja unter TOP 13 (Verschiedenes) die Möglichkeit für Mitglieder zu sprechen.
Antworten