[Umfrage] Stehplätze in der Südkurve

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?

Haltet ihr die Idee von Stehplätzen in den Blöcken 1-3 für gut?

Nein - das wird die Stimmung nicht verbessern
23
39%
Ja - die Stimmung kann sich dadurch weiter verbessern
36
61%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 59
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

[Umfrage] Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 06.12.2008 21:28

Also, ich erdreiste mich mal hier ein neues Thema zu eröffnen, da ich da mal ganz gerne drüber diskutieren würde, wenn nicht erlaubt bitte schließen und entfernen.

So, also mein Anliegen wäre, die Blöcke 1-3 in Stehplatzblöcke umzuwandeln, was aus rein bautechnischer Sicht überhaupt kein Problem sein sollte ("Das Stadion im BORUSSIA-PARK hat eine maximale Kapazität von 59.771 Zuschauern, d.h. Fluchtwege, sanitäre Anlagen, Kioske und auch Parkplätze sind auf diese Zahl ausgelegt." - Hierbei würde der komplette Süd-Unterrang der Nordkurve angeglichen, das heißt, dass alle Sitze dort zu Stehplätzen gemacht würden).
Stören dürfte das eigentlich keinen, denn hier sitzen in der Regel meistens nur Leute, die keine Dauerkarten haben und seltener kommen, ein Ausweichen auf Block 4 oder 5 wäre kein Problem. Also bis auf minimale finanzielle Aspekte sollte es hier nichts Negatives zu sagen geben, positiv jedoch wäre so einiges:

- Der Unterrang der Nordkurve würde von jenen entlastet, die nur wegen des Preises Stehplätze wählen und daher die Stimmung dort verschlechtern
- Das Fassungsvermögen des BORUSSIA-PARKs stiege auf ca. 56500 Plätze
- Es könnte eine Art "Ostgeradenersatz" entstehen, mit dem Familienblock und den darunterliegenden Stehplätzen gäbe es sicher einiges an Potenzial - mehr als auf der teuren Gegengerade, wo eher "die feinen Leute" sitzen.

So, was meint Ihr? Gute Idee? Schlechte Idee? Warum? Umsetzbar, oder nicht, wenn ja wie?
Zuletzt geändert von frank_schleck am 17.02.2012 14:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Hengelo
Beiträge: 364
Registriert: 28.05.2004 23:03
Wohnort: Lüdinghausen / Münsterland

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Hengelo » 06.12.2008 22:05

Ich würde das so unterschreiben !!!
Gruß hengelo
gladbacher099
Beiträge: 285
Registriert: 08.02.2008 20:40
Wohnort: Rhede (Block 16)
Kontaktdaten:

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von gladbacher099 » 06.12.2008 22:24

Das wäre nur eine erweiterung des Gästeblocks
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 06.12.2008 22:35

Glaube ich nicht, die Clubs, die den Gästeblock voll machen würden eh in den Blöcken 1-3 vertreten sein, die Clubs, die ihn nicht voll machen hätten noch genug Platz im eigenen Block und daher glaube ich keine Lust zwischen 80% Gladbachern zu stehen. Daher habe ich ja auch Block 1-3 gesagt und nicht 3-5 :wink:
Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 307
Registriert: 30.05.2006 23:27
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Florian » 07.12.2008 00:20

Also ich , denke auch man sollte mal drüber nachdenken mit Stehplätze in der Südkurve. Das Geld, was dafür investiert werden müsste. Hat Borussia bestimmt schnell wieder in der Kasse, denn lieber volle Stehplätze in der Süd als leere Sitzplätze.
Benutzeravatar
Bmg-Tim
Beiträge: 104
Registriert: 23.09.2008 21:14

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Bmg-Tim » 07.12.2008 11:00

Find es auch gut.
Aber Block 1-6 Stehplätze mit Borussia Fans würde die Stimmung noch mehr Verbessern. Dann Block 7 Sitzplätze und 7a und 8-9 (Steh) + 8a-9a Gästeblock. Hätten dann mehr Plätze und ne bessere Stimmung ;)
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 07.12.2008 14:19

Ja, nur müsste man dann wieder erheblich mehr Dinge umstrukturieren und ändern, außerdem stünden dann ja Borussia-Fans direkt neben den Gäste-Sitzen. Naja, wenn Ihr es alle positiv findet, dann kommt automatisch die nächste Frage, wie man so was durchsetzen soll^^
Benutzeravatar
Paderborusse
Beiträge: 384
Registriert: 01.10.2004 18:02
Wohnort: Paderborn

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Paderborusse » 07.12.2008 14:50

Fände die Idee auch nicht sonderlich schlecht.

In anderen Stadien klappt es auch, dort wird dann halt ein "Puffer" von ein paar Metern frei gelassen. Im Moment sitzen ja auch Gladbacher neben stehenden Gästefans. Umsetzen kann sowas wenn überhaupt nur das FP wenn es an Borussia herantritt.
Benutzeravatar
Bmg-Tim
Beiträge: 104
Registriert: 23.09.2008 21:14

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Bmg-Tim » 07.12.2008 16:35

frank_schleck hat geschrieben:Ja, nur müsste man dann wieder erheblich mehr Dinge umstrukturieren und ändern, außerdem stünden dann ja Borussia-Fans direkt neben den Gäste-Sitzen. Naja, wenn Ihr es alle positiv findet, dann kommt automatisch die nächste Frage, wie man so was durchsetzen soll^^
Ich hab mich blöd ausgedrückt aber meine das der Block 7 dann ein neutraler ist ;)
Und z.B. in München sind die Gäste-Fans auch über eine der Fankurven.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 07.12.2008 16:47

Ja, nur dass in München 3 Ränge und nicht 2 vorhanden sind^^
Also ohne jetzt nur dafür zu schwärmen, weil es meine Idee war, halte ich 1-3 oder vllt. 1-4 für am einfachsten und am besten ;)
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von discostu » 07.12.2008 19:21

Sage ich zu meinen kumpels schon seit der Eröffnung des Borussiaparks, nämlich dass es einen Ausweichspunkt für eben die geben muss, die nur NK gehen um billig Fußball zu gucken, aber ich glaub kaum, dass Borussia da nochmal was macht...also ist diskutieren in dieser Richtung glaub ich sinnlos!
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 07.12.2008 19:23

Nunja, vorher gab es keinen Thread, jetzt gibt es einen, wenn sich genug Leute mit Unterstützung des Fanprojekts zusammentun, dann glaube ich schon, dass der Verein etwas machen würde. Ist ja keine Arbeit die Sitze abzuschrauben, zugelassen ist das Stadion dafür ohnehin. Sollte sich die Stimmung dadurch echt verbessern wäre es das dem Verein mit Sicherheit wert, die merken ja auch, dass das seit dem Bökelberg nicht mehr das Selbe ist ;)
vfltobi
Beiträge: 490
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von vfltobi » 07.12.2008 19:36

Ich finde die Idee auch Klasse!
Nur jetzt mal eine Frage:
Glaubt ihr wirklich, dass die Leute, die nur in der Nordkurve stehen, da es dort am günstigsten ist, tatsächlich in Block 1-3 gehen würden, wenn diese in Stehplätze umgewandelt werden?
Ich glaube es nicht, leider!
Warum sollten sie in Block 1-3 gehen, wenn sie auch in der Nordkurve stehen können, und sie "Stimmung" um sich haben?
Ich würde es ja auch begrüßen, wenn diese Leute dann in 1-3 gehen, jedoch glaube ich leider nicht, dass sich diese Leute dann dazu bewegen lassen, das zu tun.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 07.12.2008 20:02

Naja, also die Nordkurve war selbst gegen Cottbus ausverkauft, aber ich kenne etliche, die gerne noch Stehplatzkarten gegen Cottbus gehabt hätten. Nächste Alternative wäre dann die Süd gewesen. Und wer weiß, der Familienblock oben drüber, Stehplätze drunter, vielleicht würde sich da ja auch Stimmung entwickeln.
So schnell redet man mir die Idee jetzt nicht aus :lol:
Benutzeravatar
Mannheimer_Borusse
Beiträge: 3387
Registriert: 08.04.2008 11:39
Wohnort: Mannheim; 298 km zum Park

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Mannheimer_Borusse » 07.12.2008 23:21

Also ich finde die Idee richtig gut.
Ich bin auch der Meinung, dass diese Stehplatzblöcke in der südkurve meist ausverkauft sein würden. Die Stehplatzblöcke in der NK sind immer hin am schnellsten ausverkauft. Nachfrage nach Stehplatzkarten ist also sehr groß. Und ich finde es immer schade zu sehen, wie leer die unteren Ränge in der Südkurve sind. Sieht nicht gut aus und die Stimmung wird durch leere Blöcke nicht verbessert.
Ich denke man sollte darüber diskutieren. Ob es sich finanziell lohnt? Gegen Bayern, Köln, Schalke un den BVB werden sicherlich die Einnahmen der (ausverkauften) Sitzplätze fehlen. Allerdings würde dies wohl dadurch ausgeglichen werden, dass es bei einem Umbau mehr Steh- als momentan Sitzplätze geben würde. Und wenn die eventuellen Stehplatzeinnahmen in der Südkurve nicht ganz die momentanen Einnahmen der Sitzplatzblöcken bei ausverkauften Spielen decken, so werden die Stehplatzblöcke wohl eher gegen kleinere Gegner genutzt werden als es momentan mit den Sitzplatzblöcken der Fall ist.

@ vfltobi: Ich denke nicht, dass die leute aus der Nordkurve in die Südkurve wechseln sollen/werden. Es gibt aber einige, die im Moment keine Stehplatzkarten bekommen und gerne welche hätten. Diese Leute könnten in die Südkurve gehen.

-- > Guter Vorschlag, weiterleiten!
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von borussenflut » 07.12.2008 23:30

Stimmung in zwei gegenüberliegeden Blöcken ?
Ist das nicht schon in München gescheitert ?

Deshalb war doch der Palaver damals auf der Jahreshauptversammlung mit Hoeneß.
vfltobi
Beiträge: 490
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von vfltobi » 08.12.2008 07:53

Mannheimer_Borusse hat geschrieben: @ vfltobi: Ich denke nicht, dass die leute aus der Nordkurve in die Südkurve wechseln sollen/werden. Es gibt aber einige, die im Moment keine Stehplatzkarten bekommen und gerne welche hätten. Diese Leute könnten in die Südkurve gehen.

-- > Guter Vorschlag, weiterleiten!
Da haste natürlich auch Recht...
Ein Versuch ist es jedenfalls wert ;)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42710
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Viersener » 08.12.2008 09:16

ich finde 1-3 steh.... sähe komisch aus

dann wie ich mal hier wo anders sagte... dann die ost unterrang steh.....


am berg war ja auch steh heim und sitz gast neben einander .. ;)
Benutzeravatar
Bmg-Tim
Beiträge: 104
Registriert: 23.09.2008 21:14

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von Bmg-Tim » 08.12.2008 15:36

Viersener hat geschrieben:ich finde 1-3 steh.... sähe komisch aus

dann wie ich mal hier wo anders sagte... dann die ost unterrang steh.....


am berg war ja auch steh heim und sitz gast neben einander .. ;)
Und die jenigen die Randale machen sind doch eh nicht SItz sondern Steh !!!
Denke das dies kein Problem also ist.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stehplätze in der Südkurve

Beitrag von frank_schleck » 08.12.2008 15:58

Wobei man dann einiges umbauen müsste und es evtl. wieder zu wenig Sitplätze gäbe, beim FC Köln gibts ja auch so was mit dem halben Unterrang Stehplätze. Ich werde mal aus Jux und Tollerei 2 Fotos zusammenschneiden und gucken wie es aussieht ;)
Antworten