Seite 4 von 4

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 04.03.2010 14:21
von 100%gladbach
mein sohn ist 4, den würde ich glaube ich noch nicht in den stehblock mitnehmen.....

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 21.07.2010 14:57
von Kellerfan
Bei einem Spiel lief auch ein Kind (ca. 5 Jahre alt) unbeaufsichtigt durch den Block und setzte sich dann zu einem Fremden, der das Kind später der Mutter zurückgab. Ich kann nicht verstehen, warum man ein Kleinkind mit in den 16er nimmt :roll:

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 21.07.2010 17:51
von mgb1900
KLEINkinder gehören generell nicht in den Stehplatzbreich :!:

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 21.07.2010 22:00
von Jacinta
Für Kinder gibt's doch eh eigentlich den Familienblock :?

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 21.07.2010 22:05
von Viersener
Wenn die kleinen im Block 16 sind.. stehen die meist unten am tor oder werden auf den Wellenbreicher gesetzt ...... ne ne

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 22.07.2010 11:08
von Steve~1900~
...oder fliegen beim torjubel gegen die wellenbrecher und müssen raus um behandelt zu werden :roll:

gabs auch schon des Öfteren! :roll:

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 30.07.2010 16:38
von Danillo
Meine Tochter ist 3 Jahre und fragt seit geraumer Zeit wann Sie endlich mal mit ins Stadion darf (wahrscheinlich nur um Jünter zu sehen). Habe jetzt Tickets für den Familienblock besorgt. Finde das die beste Lösung.

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 30.07.2010 16:39
von Viersener
:winker: :daumenhoch: dann dir und der kleinen viel spass .. und Jünter wird sie da oben sehen ..... Läuft immer da rum .... und hat auch so die beste sicht

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 05.08.2010 20:46
von mamapapa2
Dolle Sache der Family Block....waren vor Jahren beim Jahrhunder 4:3 gegen Frankfurt da....einwandfreie Sicht, keine Nörgler...alles super für die Kiddies..


Is aber OT :)

Re: Kleinkinder im Block 16

Verfasst: 07.08.2010 12:38
von raute56
Bin beim Bayern-Spiel mit meinem zehnjährigen Patenkind, der leider,leider ein Bayern-Fan, aber kein FC-Fan wie sein Vater ist, auch im Familienblock gewesen. Ist eine gute Sache für dieKinder. Ich stehe aber wirklich lieber in der Nordkurve.