Kleinkinder im Block 16

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
BMG_Nordkurve
Beiträge: 81
Registriert: 06.06.2004 13:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Kleinkinder im Block 16

Beitrag von BMG_Nordkurve » 14.04.2008 13:41

hab mal ne blöde Frage! Einfach mal der interesse halber:

Ab wann dürfen Kleinkinder in Block 16?

Gibt es da von seiten borussias eine regel? dürfen kinder schon mit 2,3 oder 4 jahren in den block? wenn ja was kostet der eintritt für die kleinen?
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 14.04.2008 13:48

würde die grundsetzlich nicht in die nordkurve nehmen, wenn was passiert, ist das geschrei groß
Benutzeravatar
BMG_Nordkurve
Beiträge: 81
Registriert: 06.06.2004 13:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von BMG_Nordkurve » 14.04.2008 13:50

geht garnicht um "würd ich nicht mit nehmen" sondern ob es generell verboten ist
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44690
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 14.04.2008 13:56

Warum sollte es verboten sein? Im 17er war mal ein sehr kleines Kind vor uns, fast noch ein Baby.

Empfehlenswert ist das imho trotzdem nicht.
Benutzeravatar
Fohlenmädchen
Beiträge: 316
Registriert: 10.09.2005 20:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohlenmädchen » 14.04.2008 14:43

Wird wahrscheinlich nicht offiziell verboten sein, aber es gibt eben Orte, an die man allein aufgrund seines gesunden Menschenverstandes keine kleinen Kinder mitnimmt und dazu gehört meiner Meinung nach definitiv eine Fankurve im Stadion! ;)
Golkrather Fans
Beiträge: 77
Registriert: 28.03.2008 08:04

Beitrag von Golkrather Fans » 14.04.2008 14:47

Also ich bin 16a und da sind öfter kleinere Kinder, so ab 4 oder 5 Jahre schätze ich. Dass ist denke ich auch noch vertretbar, denn dort haben sie ihren Sitz und bekommen trotzdem die Stimmung mit, wenn ihnen so was den zu sagt. In die Stehblöcke ein kleines Kind mitnehen ist denke ich nicht verboten, aber sicher nicht förderlich für Kind und Eltern. Zumal, wenn man das Kind nicht die ganze Zeit auf die Schultern nimmt, wird es außer Beine um sich rum eh nicht viel sehen -.-
Benutzeravatar
Fohlenmädchen
Beiträge: 316
Registriert: 10.09.2005 20:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohlenmädchen » 14.04.2008 14:49

Golkrather Fans hat geschrieben:sicher nicht förderlich für Kind und Eltern.
...und für die anderen Fans drum herum. ;)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42470
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 14.04.2008 17:42

gestern war im 16ner ein 7-9 jähirger.... :?


würde auch mit einem Kind in dem alter noch, ausweichen. Alleine damit das kind was sieht und nichts passieren kann
Benutzeravatar
fladit
Beiträge: 57
Registriert: 09.08.2004 08:05
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von fladit » 14.04.2008 19:14

ich gehe seit 1 1/2 jahren mit meinem jetzt 6-jährigen junior in den 16.er. funktioniert super, und mittlerweile fungiert er in unserer ecke als "maskottchen". und wenn er mal nicht dabei ist, wird er von allen vermisst.
echt klasse, ich habe keine schlechten erfahrungen gemacht, ganz im gegenteil...
Benutzeravatar
fladit
Beiträge: 57
Registriert: 09.08.2004 08:05
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von fladit » 14.04.2008 19:28

btw.: zur an- und abreise im shuttlebus, da wird gepöbelt, geschubst und gedrängelt auf teufel komm raus. das ist mit abstand der gefährlichste part an einem tag im stadion... :?
ansonsten, kurve bzw. block kein problem!
Benutzeravatar
BMG_Nordkurve
Beiträge: 81
Registriert: 06.06.2004 13:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von BMG_Nordkurve » 14.04.2008 23:21

fladit hat geschrieben:ich gehe seit 1 1/2 jahren mit meinem jetzt 6-jährigen junior in den 16.er. funktioniert super, und mittlerweile fungiert er in unserer ecke als "maskottchen". und wenn er mal nicht dabei ist, wird er von allen vermisst.
echt klasse, ich habe keine schlechten erfahrungen gemacht, ganz im gegenteil...
Ist der Eintritt eigentlich für unter 6 jährige frei????
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 15.04.2008 00:02

bis zum vollendeten 6. lebensjahr, ja! also sobald der kleine seinen 6. geburtstag feiert, zahlt er
Benutzeravatar
Karl
Beiträge: 331
Registriert: 12.11.2006 17:10
Wohnort: ist nicht schön hier!

Beitrag von Karl » 15.04.2008 00:19

In der Fankurve sind die a-Blocks nur von der Wortwahl während des Spiels für die unter 10-Jährigen gefählich. Ansonsten sind Kinder, vor allem wg. der Kollegialität, mind. genauso gut aufgehoben als im Kinderblock. Ich bin sogar der Meinung, in den a-Blöcken wird mehr Rücksicht auf Kinder genommen, ich könnte aus dem letzten Besuch im Kinderblock ne Story an der Ketchupflasche erzählen die würdet ihr mir nicht glauben. Sowas würde in den a-Blöcken nicht passieren.
Benutzeravatar
RittBorusse
Beiträge: 874
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Rittersgrün/Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von RittBorusse » 15.04.2008 00:52

Dann erzähl ma, ich glaub alles. :lol:
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 15.04.2008 08:08

Allgemein bin ich gegen Kinder im Block, aber nicht weil ich sie raushaben möchte, sondern weil ich mir sorgen um sie mache. Am BB war ich auch ab und an mal als kleiner Jung in Nord mit meinem Onkel und 1-2 mal im Mob bei der Union. Heute seh ich das irgendwie ein wenig anders. Seh das Problem nicht unbedingt an den Personen, die mitbekommen, das da ein Sitzriese ist, sondern an denen, die ihn einfach übersehen können.
Benutzeravatar
TheGame
Beiträge: 307
Registriert: 15.09.2003 14:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitrag von TheGame » 13.05.2008 15:37

Sorgen machen ... pff ... alles ausreden ...

Benehmt euch halt anständig in eurem Block ...

Ihr habt nur Angst rücksicht nehmen zu müssen, das ist alles ;-)

Auch nett das die meissten die hier wieder schreien von wegen Sorgen machen und so wahrscheinlich nichtmal eigene Kinder haben ;-)
Benutzeravatar
Buchse
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2006 10:16
Wohnort: Sauerländle

Beitrag von Buchse » 02.09.2008 09:01

Moin Allerseits!!!

Wir fahren immer mit der ganzen Familie zu unseren Heimspielen und auch zu einigen Auswärtsspielen. Im Borussia-Park befinden wir uns in Block 14, ergo Nord und damit Stehplatz. Unser Sohn fährt seit seinem 3. Lebensjahr mit ins Stadion (er ist jetzt 5). Die Anreise erfolgt mit der Bahn aus dem Sauerland und somit auch mit den Shuttlebussen. Probleme gab es lediglich bis Ende der letzten Saison bei der Abreise mit den Bussen. Da jetzt Gänge an den Busterminals eingeführt wurden hat sich das aber auch erledigt, vorher wurde da geschubst und gedrängt. Sonst haben wir noch nie Probleme gehabt. Unser Sohn geniesst alles in vollen Zügen. Im Stadion wird ihm jedes Mal Platz gemacht, damit er auf einem der Wellenbrecher sitzen kann. Somit ist er mitten im Geschehen und macht auch lauthals mit. Wir haben überhaupt keine Angst um ihn, denn es wird eher Rücksicht auf ihn genommen als dass uns und ihm Unverständnis gezeigt wird. Warum sollten auch kleine Kinder "verbannt" werden? Sie sind die Fohlen von Morgen.
Letze Saison vor dem Spiel gegen Wehen saß er sogar auf dem Tisch der Ultras am Fanhaus hinten in der Ecke und schlürfte genüßlich seine Fanta. Er fand es total cool und die Jungs glaube ich auch. Ist es nicht toll für die Kleinen voll anerkannt zu sein und damit auch mit zu mischen bei den Großen? Bei uns in Gladbach ist es möglich und darauf sind wir stolz.
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 02.09.2008 09:51

Das ist aber was anderes, als bspw. im Gästeblock in Öln zu stehen :wink: .
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42470
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 02.09.2008 11:45

Buchse hat geschrieben:Moin Allerseits!!!

Unser Sohn geniesst alles in vollen Zügen.
da fahrt ihr aber spät los was? :shock: *scherz* :mrgreen: ich weiss wie es gemeint ist ;) it doch :daumenhoch:

denke mal hier ist generell block 16 gemeint, weil es da schon was turbolenter zu sache geht.
echterborusse
Beiträge: 135
Registriert: 11.01.2007 15:05
Wohnort: Bonn

Re: Kleinkinder im Block 16

Beitrag von echterborusse » 05.02.2009 19:08

Hallo allerseits,

Ich habe folgendes Problem: Zwei Freunde und ich haben Stehplatzkarten für Samstag, normalerweise gehen wir dann auch in Block 16. Nun würde mein kleiner Bruder auch gerne mitkommen, nur frag ich mich, ob das Sinn machen würde, ihn mit in den Block zu nehmen. Denkt ihr, dass er dort was sehen würde? Das ist vielleicht eine banale Frage, aber ich kann es wirklich nicht genau einschätzen. Ich würde ihn halt nur ungerne enttäuschen, weil er auch sehr gerne nach Gladbach fährt und ansonsten Samstags aber nie kann.

Außerdem war er diese Saison schon einmal mit - gegen Bremen. :P
Da waren wir allerdings in 14a.

Ich würde mich über eure Ratschläge freuen und sag schon mal danke.

Andi
Antworten