Gastfreundschaft

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?

Wie könnte die Zukunft aussehen ?

Nur Vereinslied des Gastes spielen
15
9%
Nur bei der Aufstellung Vornamen aufrufen
6
4%
Beides
8
5%
Es soll so bleiben , wie es ist
132
82%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 161
Blaine

Beitrag von Blaine » 12.01.2008 19:47

Den Paderbornen wurde bei der Mannschaftsaufstellung ermöglicht die Nachnamen ihre Schützlinge auszurufen.
ich persönlich finds ok ,vorausgesetzt die Gastfreundschaft nimmt keine Überhand ;)
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 12.03.2008 14:22

Meine Meinung zur "Hymne" der Gäste im Park:

Dagegen! Die Gegnerischen "schleimen" sich nur ein... Finde es eh sowas von lächerlich. Wieso? Ganz einfach, wie der Name schon sagt "Auswärtsspiel" / "Heimspiel" bei diesen begriffen sollte es auch bleiben. Zuhause ist es "Tradition" auswärts hörte ich es inzwischen das 3 oder 4 mal. Ich brauch, will und vor allem KANN mich in einem Gästeblock, wo im Extremfall nur wenige Hundert Zuschauer reinpassen, nicht fühlen wie im Park. Zudem kommt, dass mit dem Park kein Stadion (außer 1860 und Köln) mithalten kann.
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von freak0963 » 12.03.2008 14:29

frank_schleck hat geschrieben:schließlich machen das ja (bis auf st.pauli) die anderen auch nicht
hoffenheim hats auch gemacht
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 12.03.2008 14:43

wie ich schon mal schrieb...

Gäste Hymen: :schilddagegen: und :schild_abgelehnt: ich finde auch, es ist bloss schleimerei bei den anderen Vereinen.... gerade von Hoffenheim :roll: damit die jeder nett findet.....

Zuhause sind Gäste unser Gegner und bei auswärtsspielen ist die Heimmannschaft es ebenfalls... nach dem spiel aus dem auge aus dem sinn
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3315
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ColaRumCerrano » 12.03.2008 14:59

Ich bin auf jeden Fall dafür. Ich sehe die Fans der anderen Mannschaft auch nicht unbedingt als Feinde, sondern viel eher als Gäste. Wenn deren Hymne VOR :!: :!: :!: der Elf vom Niederrhein gespielt wird (welche weiterhin den Einlauf der Mannschaften untermalt), würde das bestimmt nichts mit schleimen oder ähnlichen zu tun haben, sondern viel eher nen guten Gastgeber auszeichnen :wink:

Zudem können gut gelaunte Gästefans doch nur der eigenen Stimmung förderlich sein, oder sehe ich da was falsch? Ist doch wie schon früher auf dem Schulhof - einen zu verhauen der sich nicht wehrt macht keinen Spaß :lol:
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 12.03.2008 15:15

Klar, dieses Ölner-Sauflied in unserem Park :roll: !
VorstBorusse
Beiträge: 328
Registriert: 20.02.2005 22:49

Beitrag von VorstBorusse » 12.03.2008 15:16

|XB| Greg |XB| hat geschrieben:Meine Meinung zur "Hymne" der Gäste im Park:

Dagegen!


bin der selben meinung wie greg....
MÜllerGladbacher
Beiträge: 471
Registriert: 04.08.2006 17:09

Beitrag von MÜllerGladbacher » 12.03.2008 17:24

also ich bin dagegen weil der borussia park unsere festung sein muss nicht soll könnte sonder muss. Es sei denn es besteht eine besondere fanfreundschaft wie beim fc liverpool das wars aber auch
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 12.03.2008 17:32

In Ausgburg haben die auch die Elf vom Niederrhein gespielt. Sollen se machen!

Wir sollten uns dem Kuschel Wuschel allerdings nicht anpassen!
Macragge
Beiträge: 1500
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Beitrag von Macragge » 12.03.2008 18:19

total ätzend .. wieso sollte man die hymne seines GEGNERS spielen ?=! :shock: :roll: .. das hat nichts mit gastfreundschaft zu tun, sondern is einfach total lächerlich .. genauso sollen andere vereine auch nciht unsere hymne spielen !! schließlich ist es unsere und die brauch außer von unseren fans niergendswo in nem anderen stadion erschallen !!
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6724
Registriert: 27.10.2004 10:26

Beitrag von toom » 12.03.2008 20:11

Das ist immer noch Fußball und kein Seidentuch-Fangen.

Hier spielen Patriotismus und Abneigung gegen den Gegner eine Rolle.
Gibt doch nichts Schöneres als ein hitziges Flutlichtspiel. Und sowas hat man nicht wenn Friend und Helmes bald Händchenhaltend und Rösler und Demba Ba Zungenküssend über den Platz stiefeln. 8)
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 13.03.2008 14:42

Jetzt seh ich das mal sportlich. Klar ist der Gegner diese 90Minuten lang mein Feind und ich würde mich vera....... vorkommen, wenn ich deren Hymne höre.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 16.03.2008 20:52

sorry das ist meine meinung aber....


musste die schleimerei vom Knippi und die Pauli hyme heute sein :roll:

auch wenn die in Pauli die elf vom niederrhein spielten :roll:
echterborusse
Beiträge: 135
Registriert: 11.01.2007 15:05
Wohnort: Bonn

Beitrag von echterborusse » 16.03.2008 21:19

Fand es in Ordnung, weil es 1. eh viel zu leise war und man den Text nicht verstand un 2. die Hymne schon sehr früh kam, in der Nordkurve war eh noch nichts los (stimmungstechnich).
Lass denen doch ihren Spaß, viel mehr zu lachen hatten sie ja eh nicht mehr. :wink:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 16.03.2008 21:21

echterborusse hat geschrieben:Fand es in Ordnung, weil es 1. eh viel zu leise war und man den Text nicht verstand un 2. die Hymne schon sehr früh kam, in der Nordkurve war eh noch nichts los (stimmungstechnich).
Lass denen doch ihren Spaß, viel mehr zu lachen hatten sie ja eh nicht mehr. :wink:
:lol: jo.. war aber mehr als leise.. ich verstand nichts... denke mal auch die Pauli fans :lol: jo ;) einmal ist ok :lol:
Frenky1702
Beiträge: 178
Registriert: 26.12.2006 17:54
Wohnort: Rhede
Kontaktdaten:

Beitrag von Frenky1702 » 16.03.2008 22:25

ehm die paulii fans haben find ich selber ihre hymne übersungen weiss auch nich wieso die haben nur schalala die ganze zeit am anfang gesungen....
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 16.03.2008 23:27

:roll: :roll: :roll:
Tusler
Beiträge: 5858
Registriert: 15.01.2008 19:20

Beitrag von Tusler » 17.03.2008 11:35

Ich fand die Aktion o.k.

Stellt Euch doch einmal vor,bei allen Auswärtsspielen würde die Elf vom Niederrhein gesungen. Das wäre für uns doch eine tolle Sache und für die Mannschaft fast immer ein Heimspiel.
Benutzeravatar
Fohlenmädchen
Beiträge: 316
Registriert: 10.09.2005 20:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohlenmädchen » 17.03.2008 12:50

Nee, das war meiner Meinung nach einfach nur ein Einschleimen beim Gegner und das muss nicht sein. Eine Ansage nach dem Motto "Wir erinnern uns gerne an die nette Geste zurück, als Die Elf vom Niederrhein am Millerntor gespielt wurde und wollen uns nun dafür bedanken, indem wir die Hymne des FC St. Paulis spielen" ist übertrieben.
Da kann man ja gleich sagen "Der FC St. Pauli hat uns im Hinspiel gewinnen lassen und wir revangieren uns nun mit einer Heimniederlage. Viel Spaß beim Feiern!". :roll:
Gastfreundschaft hin oder her. Man muss es nicht übertreiben. Die Spiele im BORUSSIA-Park werden nicht umsonst HEIMPSIEL genannt. Es reicht doch, wenn wir den Gästefans nen schönen Block bauen, wo sie sich hinstellen/setzen dürfen! ;)

Man hat außerdem gemerkt, dass die Paulifans kein Interesse an einer solchen Aktion hatten und ihre eigene Hymne mit anderen Gesängen übertönt haben. Ich persönlich hätte beim Auswärtsspiel auch kein Interesse an der Elf vom Niederrhein in den Stadionlautsprechern!
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 17.03.2008 12:54

Ach wat ist dat hier so schön - ihr könnt Euch aufregen wie Ihr wollt.......
es wurde doch gemacht - und ich fand das bei Pauli auch o.k.
Ansonsten kann man drauf verzichten - aber der Kiezclub - joo
Übrigens finde ich das allerliebst, das IHR den schönen Gästeblock gebaut hat und nicht der Verein :lol: :lol:
Sooooooo und jetzt könnt Ihr Euch alle über meine Meinung aufregen :lol: :lol: :lol: :lol:
Antworten