Neue Eingänge

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Bit-Burger
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.2004 23:03
Wohnort: Mönchengladbach LieblingsBier: Na was wohl Bitburger
Kontaktdaten:

Beitrag von Bit-Burger » 16.08.2007 18:43

Wie sieht das eigentlich aus, ich könnte des öftern die DK eines Kumpels haben die ist ermäßigt. Ich selber hätte aber auch anrrecht auf eine ermäßigte karte (schülerausweis).

Gibts da Probleme oder is das kein ding ?
Der12Mann
Beiträge: 151
Registriert: 10.08.2006 17:32
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Der12Mann » 16.08.2007 18:45

sind die dks nicht meist mit namen beschrieftet? dann kannst die garnicht übertragen. tip probieren geht über studieren dann siehste ja was passiert! :-D
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42561
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 16.08.2007 18:49

Der12Mann hat geschrieben:sind die dks nicht meist mit namen beschrieftet? dann kannst die garnicht übertragen. tip probieren geht über studieren dann siehste ja was passiert! :-D
übertragbar (nur die vollzahler meine ich :? DK)sind die trotzdem ;)
Topper
Beiträge: 84
Registriert: 21.04.2005 19:57

Beitrag von Topper » 16.08.2007 19:04

Ist nach meiner Erfahrung kein Problem, nimm aber auf jeden Fall nen Ermäßigungsnachweis mit.
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 16.08.2007 20:07

Fohlenmädchen hat geschrieben:@Basti: Wurde bisher auch erst 2 oder 3 mal kontrolliert, was dann ja wirklich kein Problem ist. Aber auf Dauer wäre es sicher nervig, jedes Mal den dummen Schülerausweis vorzulegen. Klar, das ist kein riesen Aufwand, aber mir wär's lieber, wenn ich denen beim Kauf der DK einmal eine Kopie zusende, das eingeloggt wird und die Karte dann bei mir auch grün leutet. Aber ist ja kein Wunschkonzert. ;)

Letztendlich wird's wahrscheinlich eh nur die ersten paar Spiele kontrolliert, weil die meisten Ordner selbst keine Lust drauf haben.
Man hält halt ne einen kleinen Schülerausweis bereit. Man weiß das, das ist doch dann ok. Die Karte in den Scanner zu halten ist doppelt so aufwendig.

Der Sinn ist Schreibkram zu vermeiden, find ich nicht sinnlos. Dir wäre es vielleicht lieber, so ist es für Borussia am einfachsten und bereitet weniger Aufwand!
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 16.08.2007 20:08

Bit-Burger hat geschrieben:Wie sieht das eigentlich aus, ich könnte des öftern die DK eines Kumpels haben die ist ermäßigt. Ich selber hätte aber auch anrrecht auf eine ermäßigte karte (schülerausweis).

Gibts da Probleme oder is das kein ding ?
DK is übertragbar. Und wenn du auch ne Ermäßigung hast, dann kannst du auch eine ermäßigte nutzen!!
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 16.08.2007 20:09

Der12Mann hat geschrieben:sind die dks nicht meist mit namen beschrieftet? dann kannst die garnicht übertragen. tip probieren geht über studieren dann siehste ja was passiert! :-D
ALLE DK's sind übertragbar. Man kann auch seine ermäßigte an einen nicht Ermäßigungsberachtigten übertragen und dieser muss dann die Differenz zum Vollzahler nachlösen!!
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 16.08.2007 20:09

Viersener hat geschrieben:übertragbar (nur die vollzahler meine ich :? DK)sind die trotzdem ;)
Wie gesagt, alle übertragbar!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42561
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 16.08.2007 20:48

Kleene hat geschrieben: Wie gesagt, alle übertragbar!
gut zu wissen :)
raubau
Beiträge: 164
Registriert: 09.05.2005 11:42

Beitrag von raubau » 16.08.2007 22:39

Was mcah ich wenns an unserer Schule keine Schülerausweise gibt? Soll ich mir extra ne Schulbescheinigung holen oder wat? :lol:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42561
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 16.08.2007 22:48

raubau hat geschrieben:Was mcah ich wenns an unserer Schule keine Schülerausweise gibt? Soll ich mir extra ne Schulbescheinigung holen oder wat? :lol:
waldorfschule :?: :shock: :lol: habt ihr echt keine? ;) bekommst du doch meist bei der sekretärin in der schule.
raubau
Beiträge: 164
Registriert: 09.05.2005 11:42

Beitrag von raubau » 16.08.2007 22:58

Viersener hat geschrieben:waldorfschule :?: :shock: :lol: habt ihr echt keine? ;) bekommst du doch meist bei der sekretärin in der schule.
Nö n Berufskolleg....gibt echt keine!!!
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 17.08.2007 06:45

raubau hat geschrieben: Nö n Berufskolleg....gibt echt keine!!!
Gibt es meist auch auf Berufskollegs. Wenn nicht, dann musst du eben die Schulbescheinigung mitnehmen ja.

Herje... ist doch normal bei Vergünstigungen für Schüler, Studenten etc.!
So was hat man doch dann eigentlich eh meist bei.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3919
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Beitrag von TheOnly1 » 17.08.2007 10:43

Alles schön und gut nur eins verstehe ich nicht.
Wäre es nicht viel einfacher den Anspruch auf Ermäßigung einfach beim Kauf der Karten zu prüfen?

Dann könnte man sich den ganzen Zirkus doch sparen? Oder sehe ich das jetzt falsch?
Benutzeravatar
-GreG-
Beiträge: 1504
Registriert: 27.08.2003 02:51
Wohnort: 51°12'N,6°26'O Buchstabenjongleur
Kontaktdaten:

Beitrag von -GreG- » 17.08.2007 11:17

B.C. hat geschrieben:Alles schön und gut nur eins verstehe ich nicht.
Wäre es nicht viel einfacher den Anspruch auf Ermäßigung einfach beim Kauf der Karten zu prüfen?

Dann könnte man sich den ganzen Zirkus doch sparen? Oder sehe ich das jetzt falsch?
und dann hat ein "alter sack" ne ermäßigte karte, weil sein sohn ihm die karte gegeben hat?!?!?!
Benutzeravatar
nexx80
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2007 08:43
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von nexx80 » 17.08.2007 11:27

hab gerade die news über die veränderte ticketabfertigung bekommen. siehe hier:
http://www.borussia.de/de/borussia_feed ... 46190.html

alles prima borussia. wirklich! :)
nur eins solltet ihr noch beachten um einen wirklich reibungslosen einmarsch ins stadion zu garantieren. sagt den typen die beim eröffnungspiel MG- bayern in der ticketausgabe süd gesessen haben, dass sie NICHT beim zoll sind und auch nicht die ein- oder ausreise an der EU aussengrenze überwachen. ;)

folgende anekdote:

zum besagten spiel hat ein freund von mir, der mitglied bei borussia ist, kurz vor dem spiel noch eine karte für seine freundin bestellt, die dann am spieltag an besagtem ticketcenter abgeholt werden konnte.

als wir am stadion ankamen, war da schon eine riesige menschenmenge am center. naja, wollen halt noch viele ihre tickets abholen, nech?

also gab mein kumpel seiner freundin seinen ausweis etc und schickte sie in die schlange damit sie sich ihr ticket holen konnte. wir machten es uns in der zwischenzeit schonmal im stadion bequem. :)

seine freundin kam dann nach... ne halbe stunde nach anpfiff! :D
und die geschichte die sie erzählte war echt amüsant. das spiel war schon lange angepfiffen, als der typ im center immer noch in seelenruhe alle ihm vorgelegten dokumente aufs genaueste prüfte.
das sich unmut in der schlange breit machte schien ihn nicht weiter zu stören. als sie dann endlich an der reihe war schob sie den perso meines freundes über den tresen.
er griff ihn sich und für sekunden, die auch minuten sein konnten herrschte ruhe hinter der scheibe.
"das sind aber nicht sie" kam es dann aus der box. "natürlich bin das nicht ich. ich soll nur die karte abholen." nach einer weiteren andächtigen pause mit bestaunen des ihm vorgelegten dokuments macht er sich dann auf die suche nach der karte... immer mit der ruhe... :)

gefunden! treffer! doch was ist das? der mann hinter der scheibe erstarrte aufs neue. dann bemerkte er den fragenden blick von ihr.
"die adresse stimmt nicht!" tilt! error! :D

als sie dann darauf hinwies, dass hinter ihr noch eine menge leute stehen die alle wenigstens die zweite halbzeit sehen wollen und er ja wohl nicht mit ihr über die ummeldegewohnheiten ihres freundes diskutieren möchte, rückte er dann die karte doch noch zögernd raus. ;)

wenn das nun nicht borussia gewesen wäre sondern ein x beliebige behörde würde ich sagen, herzlichen glückwunsch! der typ hat das zeug zum beamten des jahres! ;)
Zuletzt geändert von nexx80 am 17.08.2007 14:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 17.08.2007 12:22

nexx80 hat geschrieben:der typ hat das zeug zum beamten des jahres! ;)
:twisted: :mrgreen:
Der12Mann
Beiträge: 151
Registriert: 10.08.2006 17:32
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Der12Mann » 17.08.2007 16:16

Neuste Info zu Ticket eingang
Entspannt ins Stadion
Mit den Sondereingängen für Inhaber ermäßigter Tickets am BORUSSIA-PARK haben wir bereits vorgestern auf eine Änderung zur neuen Saison hingewiesen. Eine weitere betrifft die Käufer von Tageskarten am Spieltag.


In einer Warteschlange steht niemand gerne, nicht mit dem Auto im Stau auf der Autobahn und auch nicht nach dem Einkauf im Supermarkt, eigentlich nirgendwo. Auch im BORUSSIA-PARK gibt es Schlangen, das liegt in der Natur der Sache, wenn viele Menschen gleichzeitig durch eine oder in diesem Fall mehrere Türen wollen.

Dank der automatisierten Zutrittskontrollen und der digitalen Kartenlesegeräte funktioniert der Zutritt im BORUSSIA-PARK nahezu reibungslos und schnell. Längere Schlangen bilden sich nur an den Ticketcountern, wo sich Kurzentschlossene noch schnell ihren Wunschplatz für das gleich beginnende Spiel sichern wollen. Durch den Abstieg in die Zweite Liga steht Borussia hier vor einer neuen Herausforderung, denn auch der überraschend gute Dauerkartenverkauf wird nicht verhindern, dass sich die Nachfrage nach Tageskarten für Borussias Heimspiele aller Voraussicht nach verdreifachen wird. Und diese Nachfrage will bewältigt werden.

Borussia stand vor der Entscheidung, ob sie ihren Anhängern weiterhin den Service bieten möchte, an jedem Ticketschalter im BORUSSIA-PARK eine ausführliche Beratung und den Verkauf von Tickets für alle verfügbaren Plätze im gesamten Stadion anzubieten, oder ob sie gewährleisten möchte, dass die Anhänger spätestens zum Anpfiff im Stadion sind. Bei Borussia hat man sich für letztere Variante entschieden. Deswegen bittet Borussia um Verständnis, dass an den Ticketcountern Nord (1), Ost (2 und 3) und Süd-Ost (4) nur noch Tagestickets für die entsprechenden Tribünen angeboten werden. Das heißt, dass beispielsweise am Ticketcounter 1 an der Nordkurve nur Tickets für die Nordkurve verkauft werden. Alle Tickets werden natürlich weiterhin nach dem Bestplatz-Prinzip vergeben und es wird auch versucht, den jeweiligen Wunschplatz im entsprechenden Block anzubieten. Eine Garantie dafür gibt es aber nur für Fans, die ihre Karte im Vorverkauf beziehen, was am bequemsten über das Online-Ticketportal auf www.borussia.de abgewickelt werden kann.

Um die voraussichtlich sehr große Nachfrage nach Stehplatztagestickets für die Nordkurve zu befriedigen, wird Borussia zusätzlich neun weitere Kassen in Betrieb nehmen. Diese werden von Parkplatz P4 kommend zwischen dem Busshuttle Nord und der Nordkurve aufgebaut. Dort liegen auch die hinterlegten Tickets wie auch die Schiedsrichterkarten zur Abholung bereit. So sollte jeder Fan auch weiterhin pünktlich im Stadion sein.
XxPugBowlerxX

Beitrag von XxPugBowlerxX » 17.08.2007 22:07

Benutzeravatar
|NiederRheiN|
Beiträge: 2615
Registriert: 29.05.2007 18:28

Beitrag von |NiederRheiN| » 19.08.2007 19:17

Lächerlich ohne Ende. Von wegen man braucht nen Nachweis
Antworten