Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9736
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Raute im Herzen » 12.11.2011 15:17

frank_schleck hat geschrieben:kopiere dir einfach die URL http://www.borussia-ticketing.de in die Zwischenablage. Anstatt den Browser zu schließen löschst du dann einfach die Session-Error-URL und kopierst noch mal http://www.borussia-ticketing.de rein. Wirkt genau so wie neu starten. Geht aber schneller und ist effektiver.
Boah danke :)
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von frank_schleck » 12.11.2011 15:41

Nachdem ich selbst meine Karten gegen Schalke hatte, konnte ich ja meinen Trick verraten :winker:
Nee.. Mal im Ernst. Glaube ihr wärt eh langsam mal reingekommen, aber vllt hats ja was gebracht. :)

Schon lustig, wie sich alle über Bayern aufregen und dann doch die Karten kaufen wie blöd. Kein Spiel ist auch nur annähernd so weit ausverkauft wie München.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9736
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Raute im Herzen » 12.11.2011 15:54

Tatsächlich :shock: In der NK ist nur noch 19A frei.
legende600
Beiträge: 61
Registriert: 16.03.2005 17:29
Wohnort: bonn

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von legende600 » 12.11.2011 16:58

die ticket hotline ist doch XXX. sagt mir das es nur noch karten für block 8 gibt. habe 3 bestellt. sehr nahe an der schalke kurve (sitze dann da mit einem kleinen kind ) und jetzt höre ich das es online noch jede menge tickets gab..was soll das !!! :evil:
Benutzeravatar
b1gfoot
Beiträge: 50
Registriert: 02.10.2005 00:15
Wohnort: Krefeld

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von b1gfoot » 12.11.2011 17:22

Mir wurde auch an der Hotline gesagt es gäbe für DFB nur noch Karten in der Süd.
Konnte das aber einfach nicht glauben und bin dann doch zum Stadion gefahren.
Da hab ich dann gegen halb 2 meine Karten für Block 16 gekriegt.

Kann man in so einem Fall die Karten nicht stornieren wenn man wegen Falschaussage der Hotline die falschen Karten gekauft hat?
hinkman

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von hinkman » 12.11.2011 17:29

frank_schleck hat geschrieben:Ganz ehrlich: ich finde die 20€ Topspielzuschlag fast schon toll :lol:

1. Die Leute, die nur gegen München fahren zahlen die Preise so oder so
2. Borussia generiert mehr Geld, ohne dass ich dafür zahle
3. Die Rosinenpicker werden für ihre Einstellung zum Sport bestraft
4. Man finanziert durch diese Zuschläge die günstigen DKs für treue Fans
5. Die hohen Summen, die sonst oft bei Ebay gezahlt werden gehen direkt an Borussia

-> Wo ist das Problem? Die Entwicklung der Preise wird Borussia allein eh nicht aufhalten können. So klingeln wenigstens die Kassen. Mich störts nicht.
Finds fast amüsant, wie schnell die Dinger trotzdem weg sind.
Tolle Meinung Herr Schleck :daumenhoch:
Einzigartig.
Was ist mit den Fans, nein Rosinenpicker, für die sich aufgrund langer Fahrzeit, wenig Geld, Familie, Arbeit etc. eine Dauerkarte nicht lohnt / nicht infrage kommt.
Damit den Topspielzuschlag gut zu finden, finde ich zum Kotzen. Bist du nich auch einer der schreit: Kein Zwani für nen Steher???

Nix für ungut, aber so mancher post :(
Kane
Beiträge: 1052
Registriert: 21.11.2010 00:47

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Kane » 12.11.2011 17:31

Block 15,16,17 sind fast voll nur noch pro Block immer 1-10 Karten. Block 14 gibts noch ca 100 und Block 18 26 Karten. Also Steher gibts noch wenn jemand will... :D
frank_schleck hat geschrieben:kopiere dir einfach die URL http://www.borussia-ticketing.de in die Zwischenablage. Anstatt den Browser zu schließen löschst du dann einfach die Session-Error-URL und kopierst noch mal http://www.borussia-ticketing.de rein.
Noch effektiver war es sich die Seite einfach auf STRG + 9 zu legen...STRG festhalten und auf die 9 hämmern bis die Seite offen war :D

EDIT: Sehe gerade: Bayern ist so gut wie ausverkauft.
Benutzeravatar
Raute71
Beiträge: 13
Registriert: 13.11.2010 22:57

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Raute71 » 12.11.2011 17:41

Hallo zusammen,

endlich kann ich das Ticketportal erreichen und log mich mit meiner Mietgliedsnummer normal ein und dann das:

Egal welches Rückrundenspiel ich anwähle, egal welcher Block, es erscheint immer folgende Meldung:

Sie können bis zu 0 Tickets für diesen Spieltag kaufen. 0 Tickets befinden sich bereits in Ihrem Warenkorb und 0 Tickets wurden bereits früher von Ihnen gekauft.

Einzig und allein für Mainz könnte ich Karten kaufen.

Offensichtlich werde ich nur als "NormalKunde" erkannt. Ist da meine Mitgliedschaft im Serverchaos heute Morgen mit flöten gegangen :shock: ? Oder hab ich jetzt Tomaten auf den Augen und man muss seine Mitgliedschaft noch da irgendwo anders bestätigen?

In der Telefonhotline funkioniert das zwar, aber wie schon Legende600 richtig sagt, die bieten einem nur noch Tribüne an. :hilfe:
Kane
Beiträge: 1052
Registriert: 21.11.2010 00:47

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Kane » 12.11.2011 17:43

Schonmal ein und ausloggen probiert? Scheinst dort aber wirklich nur als normaler Kunde drin zu stehen, wenn du nur für Mainz bestellen kannst. Sonst keine Probleme gehabt?
Benutzeravatar
Raute71
Beiträge: 13
Registriert: 13.11.2010 22:57

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Raute71 » 12.11.2011 17:47

Kane hat geschrieben:Schonmal ein und ausloggen probiert? Scheinst dort aber wirklich nur als normaler Kunde drin zu stehen, wenn du nur für Mainz bestellen kannst. Sonst keine Probleme gehabt?
Ja, alles schon probiert. Sonst hat das eigentlich mit dem Ticketkauf immer problemlos funktioniert.
El Mika
Beiträge: 775
Registriert: 24.09.2007 01:22
Wohnort: Waldniel

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von El Mika » 12.11.2011 17:49

hinkman hat geschrieben:Was ist mit den Fans, nein Rosinenpicker, für die sich aufgrund langer Fahrzeit, wenig Geld, Familie, Arbeit etc. eine Dauerkarte nicht lohnt / nicht infrage kommt.
Ich hab absolutes Verständnis für Leute, die aus von dir genannten Gründen nicht zu jedem Spiel fahren. Ich würde auch niemandem vorwerfen, deshalb ein "schlechterer" oder "weniger" Fan zu sein. Ich selber habs nicht weit zum Stadion und gehe trotzdem nicht zu jedem Heimspiel.
Aber wenn man weiß, dass es nur 1-2 mal pro Saison klappt - muss dass dann Bayern und Köln sein ???
Das versteh ich wirklich nicht. Warum nicht Freiburg, Hoffenheim oder Berlin ?
Die sind dann nicht mehr gut genug, und es muss ein "Highlight-Spiel" sein ??
:hilfe:
Gerade der Topspielzuschlag gegen Bayern ist schon seeehr grenzwertig, wie ich finde. Mir ist das auch zuviel Geld für ein Spiel. Aber darum kauf ich mir auch keine Karte dafür und geh stattdessen zu Spielen, die vielleicht "weniger attraktiv" sind.
Ganz einfach.
Pilee
Beiträge: 2798
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Pilee » 12.11.2011 17:54

El Mika hat geschrieben: Ich hab absolutes Verständnis für Leute, die aus von dir genannten Gründen nicht zu jedem Spiel fahren. Ich würde auch niemandem vorwerfen, deshalb ein "schlechterer" oder "weniger" Fan zu sein. Ich selber habs nicht weit zum Stadion und gehe trotzdem nicht zu jedem Heimspiel.
Aber wenn man weiß, dass es nur 1-2 mal pro Saison klappt - muss dass dann Bayern und Köln sein ???
Das versteh ich wirklich nicht. Warum nicht Freiburg, Hoffenheim oder Berlin ?
Die sind dann nicht mehr gut genug, und es muss ein "Highlight-Spiel" sein ??
:hilfe:
Gerade der Topspielzuschlag gegen Bayern ist schon seeehr grenzwertig, wie ich finde. Mir ist das auch zuviel Geld für ein Spiel. Aber darum kauf ich mir auch keine Karte dafür und geh stattdessen zu Spielen, die vielleicht "weniger attraktiv" sind.
Ganz einfach.
:daumenhoch:
hinkman

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von hinkman » 12.11.2011 17:59

Ich hör gleich auf mit OT

Wenn ich das lese.
Freunde der Nacht. Wenn man nur ein oder zwei Spiele pro Runde schauen kann, dann sicherlich nicht gegen die Manschaften aus SAP, Freiburg, WOB und wo sie sonst "Spitzen"spiel sehen.

Aber ich lass euch die Meinung, der Zuschlag wäre "Grenzwertig".
Der Zuschlag geht gar nicht.
karimma

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von karimma » 12.11.2011 18:00

:offtopic: ,aber WOB war ein Spitzenspiel, das beste seit Jahren!
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von frank_schleck » 12.11.2011 18:03

hinkman hat geschrieben:Tolle Meinung Herr Schleck :daumenhoch:
Einzigartig.
Was ist mit den Fans, nein Rosinenpicker, für die sich aufgrund langer Fahrzeit, wenig Geld, Familie, Arbeit etc. eine Dauerkarte nicht lohnt / nicht infrage kommt.
Damit den Topspielzuschlag gut zu finden, finde ich zum Kotzen. Bist du nich auch einer der schreit: Kein Zwani für nen Steher???

Nix für ungut, aber so mancher post
Mit Sicherheit würde ich das rufen, wenn ein Steher in Gladbach 20€ kosten würde. Allerdings zahle ich pro Spiel knappe 8€, was mit das Billigste sein dürfte, was man in der Liga kriegt. Die Eintrittspreise Borussias sind extrem günstig im Ligadurchschnitt. 25€ für einen Kurvensitzplatz bei normalen Spielen. 20€ bei ermäßigten Spielen. Das ist sehr günstig, wenn ich an 35€ denke, die ich da in Dortmund und Schalke bezahlt habe. Auch Freiburg nimmt so horrende Preise.

Okay. Du kannst also keine DK kaufen, weil du wegen eine lange Fahrezeit, wenig Geld (das widerspricht sich hier aber schon wieder etwas), Familie oder Arbeit verhindert bist. Dann habe ich auch gerne Verständnis, dass du nur zu einem Spiel fährst. Aber muss es ausgerechnet Bayern München sein? Könntest du dir nicht genauso gut ein Spiel gegen Hannover 96 für 19,90 angucken? Da gab es sogar einen Sieg, den wirst du aller Vorraussicht nach gegen München wohl nicht sehen. Die bessere Stimmung hat man auch bei solchen Spielen mit etwas weniger Zuschauern. Wer nur gegen München fährt, ist für mich ein Rosinenpicker und hat keine Beschwerden bezüglich des Preises einzureichen. Wäre 45€ der Standardpreis, dann wäre das Jammern angebracht. So bleibt jedem, dem das zu teuer ist, die Möglichkeit zu hause zu bleiben. Und siehe da: keiner machts, das Stadion ist fast voll.
Wo ist das moralisch verwerfliche Handeln Borussias in dieser Situation? Ich seh es nicht.
Die Ausrede "kann nicht immer hin" ist schön und gut - trotzdem kein Grund ausgerechnet nur gegen Bayern zu fahren. Echte Fans finden die anderen Spiele genauso interessant.

Daraus resultiert: meine Meinung ist richtig :lol: :wink:
Ist auch nicht böse gemeint. Gehe gern mal auf Konfrontationskurs :daumenhoch:
Zuletzt geändert von frank_schleck am 12.11.2011 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Tusler
Beiträge: 5860
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Tusler » 12.11.2011 18:05

Machen wir uns nichts vor.Die Borussia müsste bescheuert sein,wenn Sie bei einem Bayern Heimspiel keinen ordentlichen Aufschlag nehmen würde.Die Tickets gehen so und so weg.Die DK Besitzer können im Vorfeld dem Aufschlag entgehen,selbst die nur Rückrunden DK Besitzer.Sicherlich ist 20,-Euro ein bisschen happig,aber die Tickets werden gekauft.Wem es zuviel ist und wer keine DK nehmen möchte hat halt das Nachsehen.Wir dürfen natürlich nicht vergessen,dass die Borussia durch die Zuschläge gegen Bayern,Köln,BVB und S04 ,trotz der fast 30.000 DK Besitzer,ca. 1 Mio Euro mehr einnimmt.Ausserdem machen die anderen Vereine nichts anderes.Wenn wir nicht mitziehen,fallen wir auch in dieser Richtung zurück.
Nun könnte ich mir vorstellen,dass durch die Mehreinnahmen im Pokal und der Bundesliga insgesamt bisher so an die 3 Mio.mehr in der Kasse sind.Das ist in der jetzigen Lage der Borussia eminent wichtig,um gute Spieler halten zu können oder vielleicht doch noch 1 guten Transfer zu tätigen.
hinkman

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von hinkman » 12.11.2011 18:06

Herr Schleck.
Ich hab das Spiel gegen Hannover gesehen, gegen den VFB.
Aber leider kann ich Zeitmäßig nicht öfters.

Und den Topspielzuschlag von 20 Tack damit zu rechtfertigen ist ne Frechheit.
Damit ist für mich gut hier.
Ich reg mich nur auf, wie man sowas gut finden kann

Achja
Frank ist auch von mir weder böse noch persönlich gemeint. :winker:
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von frank_schleck » 12.11.2011 18:10

Ist ja auch kein Angriff gegen dich jetzt. Ich bezeichne dich ja nicht als Rosinenpicker, weil du keine Zeit hast. Sicherlich wäre es angebracht, wenn man in Einzelfällen wie deinen, den Topspielzuschlag streichen würde. Nur wie will man das noch differenzieren und koordinieren dann. Ich finde zuzüglich zu meinen Argumenten nennt Tusler noch ein paar wichtige Aspekte. Was man verkaufen kann, wird teuer gemacht. So ist der Markt.
Ich kann auch den Ärger von Leuten wie dir verstehen, allerdings drehe ich durch wenn dann Typen, die kaum Borussias Spieler kennen, sich über den Zuschlag aufregen und dann 90 Minuten schweigend auf der Tribüne sitzen. Vllt. habe ich mich da etwas unklar ausgedrückt - gegen dich war das nicht gerichtet.
legende600
Beiträge: 61
Registriert: 16.03.2005 17:29
Wohnort: bonn

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von legende600 » 12.11.2011 18:22

Raute71 hat geschrieben:Hallo zusammen,

endlich kann ich das Ticketportal erreichen und log mich mit meiner Mietgliedsnummer normal ein und dann das:

Egal welches Rückrundenspiel ich anwähle, egal welcher Block, es erscheint immer folgende Meldung:

Sie können bis zu 0 Tickets für diesen Spieltag kaufen. 0 Tickets befinden sich bereits in Ihrem Warenkorb und 0 Tickets wurden bereits früher von Ihnen gekauft.

Einzig und allein für Mainz könnte ich Karten kaufen.

Offensichtlich werde ich nur als "NormalKunde" erkannt. Ist da meine Mitgliedschaft im Serverchaos heute Morgen mit flöten gegangen :shock: ? Oder hab ich jetzt Tomaten auf den Augen und man muss seine Mitgliedschaft noch da irgendwo anders bestätigen?

In der Telefonhotline funkioniert das zwar, aber wie schon Legende600 richtig sagt, die bieten einem nur noch Tribüne an. :hilfe:


habe borussia deswegen mal angeschrieben. wozu ist man denn mitglied, um dann von der hotline vera..... zu werden ? ..nee danke. :evil:
Pilee
Beiträge: 2798
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Tickets - Tageskarten - Vorverkauf

Beitrag von Pilee » 12.11.2011 20:34

jetzt ist fürs Schalke Spiel die Nord übrigens ausverkauft ;)
Antworten