Rauchverbot

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Apophis
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2004 16:51
Wohnort: Auf´n Aschenplatz

Beitrag von Apophis » 30.07.2008 17:44

Bin für Bier Verbot !

Ich find das echt nicht gut. Jedes mal muss man sich da solange anstellen und so richtig locker wird man auch nicht davon. Ich finds auch nicht so gut das soviele mit den Bechern während des Spiels an einem vorbei laufen. Auch die Fans haben dann so komische Fahnen. Das stört mich sehr. Warum muss man sowas dulden?

Darum bin ich für absolutes Bierverbot in den Stadion und stattdessen lieber JÄGERMEISTER. :P
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42617
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 30.07.2008 17:47

:lol: immer wieder geil wie sich raucher aufregen.

Naja... heute war ja das gericht auch raucher ;)

PS: Mich stört rauch nicht ;) aber.... wieso immer sind die raucher immer die armen?

naja..... früher in zügen wars schlimm... bei manchen brauchteste ein messer um durch den rauch zu kommen. aber heutzutage... ist schon übertrieben.

auch wenn ich sagen muss (war selber raucher) 2-3 std kann man ja mal nicht rauchen ;)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 18:27

Die Raucherei von einigen um mich herum auf der Süd im Block K bei unserem Spiel in Mainz gestern ging mir auch auf den Keks. Wenn es 1-2 Zigaretten gewesen wären in 90 Minuten, aber eine nach der anderen, das nervt dann schon. Juckte die Leute aber nicht, deshalb pro Rauchfrei im Stadion. Von mir aus Rauchbereiche, aber wenn es einer nicht schafft in 90 Minuten mit 1-2 Zigaretten auszukommen habe und wenn man sie darauf anspricht und die das einfach ignorieren dann habe ich da kein Verständnis für.
Leider gibt es noch wenige Stadien die das durchsetzen:
https://www.pro-rauchfrei.de/wir-helfen ... ie-stadien
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Rauchverbot

Beitrag von Neptun » 25.08.2019 18:43

Typisch deutsch. Alles muss verboten werden. Toleranz einfordern aber selbst keine haben.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26502
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Rauchverbot

Beitrag von Borusse 61 » 25.08.2019 18:45

Neptun, so ist es, sowas muß man echt nicht verstehen.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Rauchverbot

Beitrag von don pedro » 25.08.2019 18:49

Rauchverbot,cola verbot wegen Zucker dann kommen die Kampfveganer und verlangen das keine Bratwurst oder anderes Fleisch verkauft wird im Stadion und am ende kommt noch einer der absolutes Bierverbot will weil es selbst ja keins trinkt. :roll:
Mich stören die Raucher nicht und ich wette viele rauchen im Stadion mehr weil die nervosität hoch ist.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rauchverbot

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 19:01

Neptun hat geschrieben:
25.08.2019 18:43
Typisch deutsch. Alles muss verboten werden. Toleranz einfordern aber selbst keine haben.
Ganz schwach hier mir Intoleranz vorzuwerfen.
@Neptun, borusse61
Könnt Ihr/ Du lesen? Ich habe Toleranz gezeigt für 1-2 Zigaretten pro Spiel aber nicht für 8-10. Dieser Mensch hat in den 90 Minuten die Hälfte geraucht. Und darauf freundlich angesprochen ob er das etwas reduzieren kann, nicht die Bohne, hat es einfach ignoriert.
Das ist Ignoranz der Nichtraucher.
Zuletzt geändert von 3Dcad am 25.08.2019 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26502
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Rauchverbot

Beitrag von Borusse 61 » 25.08.2019 19:05

Ach ja, warum bist du dann nicht so tolerant und suchst dir dann einen "Nichtraucherblock",
die durchaus in den Stadien vorhanden sind, das wäre dann tolerant, findest du nicht ? :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rauchverbot

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 19:12

Davon gibt es ja Unmengen (einen Kleinen Block F).... Wie viele Nichtraucher gibt es dazu im Verhältnis? Passt überhaupt nicht zusammen. Momentan brauchen die Raucher nicht jammern in den Stadion, die werden gegenüber der Mehrheit der Nichtraucher eher nicht benachteiligt. Es gibt nur 3-4 Vereine die ein Rauchverbot in der Bundesliga bisher durchgesetzt haben. Das dürfen gerne mehr sein oder zumindest mehr Bereiche/ Blöcke im Stadion werden.
Zuletzt geändert von 3Dcad am 25.08.2019 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9612
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Rauchverbot

Beitrag von purple haze » 25.08.2019 19:17

Ein Hoch auf Verbote...was sich so nicht regeln lässt muss einfach konsequent reguliert werden, am besten mit Hilfe eines drohenden Stadionverbots.
Schlimm genug, das die Kneipenkultur schon zerstört wurde...lässt den Rauchern ihre letzten Domänen!!!
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11933
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Rauchverbot

Beitrag von MG-MZStefan » 25.08.2019 19:18

Ohne mich zum Thema äußern zu wollen, nur der Wahrheit halber: Ab dieser Saison sind Block A und Block F rauchfrei, und beide waren in der Vergangenheit nur gegen Bayern ausverkauft...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rauchverbot

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 19:26

Gut da habe ich wieder in ein Wespennest gestochen. Alles was in einem Fußballforum Richtung Gesundheit geht kann man hier einfach vergessen, deshalb halte mich da nun zurück.
Gut nur wenn man selbst keine gesundheitlichen Probleme hat....
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7370
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Rauchverbot

Beitrag von Nocturne652 » 25.08.2019 19:31

Man muß sicherlich nicht gleich alles verbieten / regulieren. Aber ein wenig Toleranz kann man von seinen Mitmenschen doch schon erwarten.

Ich selbst bin auch Raucher, würde aber im Traum nicht daran denken, mir im Stadion eine Zigarette anzuzünden. Eben aus Rücksicht auf die Menschen um mich herum. Aber Empathie ist wohl nicht jedermanns Stärke. :noidea:

Wenn ich rauchen möchte, mache ich das vor dem Spiel, bzw. in der Halbzeitpause draußen. Da suche ich mir eine "ruhige Ecke", wo ich möglichst niemanden störe.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rauchverbot

Beitrag von 3Dcad » 25.08.2019 19:47

@Nocturne652 :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Rauchverbot

Beitrag von HerbertLaumen » 25.08.2019 20:13

Eine freundliche Bitte zu ignorieren ist natürlich keine Art, da braucht man sich dann irgendwann über ein Rauchverbot nicht zu wunden.
GW1900
Beiträge: 1133
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Rauchverbot

Beitrag von GW1900 » 25.08.2019 20:38

Stimme dir voll und ganz zu @3DCad
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Rauchverbot

Beitrag von raute56 » 25.08.2019 22:03

Als ehemaliger Raucher empfehle ich einfach: Rücksichtnahme.
Balljunge007
Beiträge: 319
Registriert: 08.03.2004 20:20
Wohnort: wegberg

Re: Rauchverbot

Beitrag von Balljunge007 » 26.08.2019 08:08

don pedro hat geschrieben:
25.08.2019 18:49
Rauchverbot,cola verbot wegen Zucker dann kommen die Kampfveganer und verlangen das keine Bratwurst oder anderes Fleisch verkauft wird im Stadion und am ende kommt noch einer der absolutes Bierverbot will weil es selbst ja keins trinkt. :roll:
Mich stören die Raucher nicht und ich wette viele rauchen im Stadion mehr weil die nervosität hoch ist.
Ganz blöder Vergleich. Mit Cola trinken und Bierkonsum gefährdest du deine Mitmenschen nicht . Mit dem Genuss einer Bratwurst indirekt schon , aufgrund der schlechten Ökobilanz von Fleischerzeugnissen aus der Intensivtierhaltung und den damit verbundenen Auswirkungen. Ist aber ein anderes Thema und hier fehl am Platze. Wenn du allerdings deine Mitmenschen mit krebserregenden Substanzen behelligst hörts bei mir auf. Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42617
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Rauchverbot

Beitrag von Viersener » 26.08.2019 08:09

Ich kenne da auch genug im 16er um mich herum die alle 5 min eine anzünden müssen. So ansich stört mich das so nicht, ich muss aber u.a. sogar ein Kumpel oft sagen das er auf passen soll. Er steht hinter mir am Wellenbrecher und lehnt sich immer mit der Zigarette auf den. Und kommt oft meinen Sachen mit der Zigarette nahe.

Was mich (leider) mehr stört sind die E Zigaretten(raucher) die alle paar Sekunden "ziehen" müssen und die Qualmwolke dann einem ins Gesicht zieht.

Aber nun (wie oben schon erwähnt, im Moment typisch Deutsch) alles zu verbieten zu wollen, ne... ) Rücksicht ist da echt die Lösung und das von beiden Seiten.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Rauchverbot

Beitrag von BurningSoul » 26.08.2019 08:32

Es gibt halt die normalen Zigaretten. Die stinken, aber wenn man den Mist nicht gerade ins Gesicht bekommt, ist es für mich als Nichtraucher auszuhalten. Dann gibt es halt leider auch Zigaretten, die jemand "aus dem Urlaub" mitgebracht hat und die stinken wirklich abartig und deutlich stärker. Dass Menschen diese Dinger überhaupt rauchen, ist ein Wunder.

Wenn jemand pro Halbzeit zwei bis drei Zigaretten raucht, ist es seine Sache. Allerdings wünsche ich mir auch, dass ein Raucher, den man nett fragt, ob er seine Zigarette anders halten kann, weil man die ganze Zeit den Rauch ins Gesicht bekommt, irgendwie reagiert. Und sei es nur, dass er sich entschuldigt und die Kippe dann mit der anderen Hand hält. Das reicht ja oft schon.

Ansonsten ist halt Rücksichtnahme und in Maßen, statt in Massen das Zauberwort. Gerade in den Fanblöcken, in denen die Zuschauer mehr oder weniger ihren Stammplatz haben, sieht man sich häufiger als einmal pro Saison. Wenn jemand dann 10 Kippen pro Spiel raucht, oder meint sich betrinken (und wie ein Id.ot aufführen) zu müssen, der wird zum nächsten Spiel vielleicht einen Döner mit viel Knoblauch, Zaziki und Zwiebeln, den man vor dem Spiel gegessen hat, als Antwort bekommen.
Antworten