Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 23.06.2011 21:08

Kumpel der heute morgen beim Training war meinte das der Borpark klar ... WM "mässig" aussieht aber ... hält sich in rahmen ...
Pugbowler
Beiträge: 1816
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Pugbowler » 23.06.2011 21:25

Drei Tage vor dem Start der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland ist Mönchengladbach als Austragungsort gerüstet für die drei anstehenden WM-Spiele im Borussia-Park.

Es gibt ein paar Änderungen sowie Erneuerungen , die ich für euch festgehalten habe.

http://borussia.pugbowler.de/thumbnails.php?album=574
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14924
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von kurvler15 » 24.06.2011 12:06

Also als ich gestern in MG war, war bis auf die WM-Fähnchen am Busbahnhof - zumindest in der Innenstadt- nichts davon zu erkennen, dass bald eine WM startet. Ich bin mal gespannt. Ich hoffe auf ein schönes und vor allen Dingen erfolgreiches Turnier!

Was mich persönlich an der ganzen Sache stört ist, dass ein zweites Sommermärchen propagiert wird. Das war ne einmalige Sache 2006, möge man davon halten was man will. Naja mal abwarten
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 24.06.2011 13:36

kurvler15 hat geschrieben:Also als ich gestern in MG war, war bis auf die WM-Fähnchen am Busbahnhof - zumindest in der Innenstadt- nichts davon zu erkennen, dass bald eine WM startet. Ich bin mal gespannt. Ich hoffe auf ein schönes und vor allen Dingen erfolgreiches Turnier!
ich meine bei cityvision sagten die es ist nur aachenerstr u.a. von den autobahnen zum park ... da die teams alle in Düsseldorf übernachten werden
Was mich persönlich an der ganzen Sache stört ist, dass ein zweites Sommermärchen propagiert wird. Das war ne einmalige Sache 2006, möge man davon halten was man will. Naja mal abwarten
:daumenhoch: da müssen wieder alle ihre Deutschland Hawaii kettchen usw tragen und zeigen wie stolz die sind... und nach der WM geht kaum einer zur Bundesliga, das typische "auf druckknopf fröhlich sein" :roll:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14924
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von kurvler15 » 24.06.2011 14:59

Zur WM fand ich das damals gar nicht so schlimm, das hat ja dann auch irgendwann eine Eigendynamik entwickelt. Niemand hat ja damals mit so einer Euphorie gerechnet im Grunde, und es kam von den Fans heraus. Den Vorteil haben gewisse Unternehmen damals daraus gezogen, und riesiege Umsätze während der WM gemacht. Und ich bin ehrlich, auf ein Sommermärchen 2.0 habe ich persönlich keine Lust. Das war ne tolle Sache damals aber damit war es das auch. Das was jetzt passiert ist dieses "auf Knopfdruck" glücklich sein, was du sagst Viersener. Und das stört mich.

Aber naja, ich hoffe td auf ein schönes Turnier. Ich werde es mir aber in Ruhe vorm TV angucken.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 24.06.2011 15:04

kurvler15 hat geschrieben: Aber naja, ich hoffe td auf ein schönes Turnier. Ich werde es mir aber in Ruhe vorm TV angucken.
:shakehands: ich auch, werd mir ein Spiel im :stadion: an sehen das reicht ... Mach mir mein "eigenes" sommermärchen. schön old school zuhause :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 27.06.2011 12:49

Der Fanshop im BORUSSIA-PARK ist während der drei FIFA Frauen-WM-Spiele, die im VfL-Stadion stattfinden, sowie einen Tag vor der jeweiligen Partie, geschlossen. Ab heute können die Voucher für die WM-Partie Brasilien gegen Australien eingetauscht werden.
http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 8525f065ae


edit um 20:00
:mrgreen: Ne ne .. Hab eben Bilder von der Fanmeile in Mg gestern gesehen... gut das ich nicht da war... alle saßen auf dem Boden und viele haben sich bei Cityvision beschwert das so wenig bis garnichts los sei.Gut das gewonnen wurde.. den sonst wären die paar leute nicht so euphorisch gewesen die es doch toll fanden :mrgreen:

Aber traurisch was us Juli ... haben die echt schon sowas nötig ? ;)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 29.06.2011 17:10

Am heutigen Mittwochabend wird der BORUSSIA-PARK zum ersten Mal Schauplatz eines WM-Spiels sein. Um 18.15 Uhr wird hier das Gruppenspiel der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Australien angepfiffen
http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 84850035ec


:) freu mich auf Dienstag ... Mal schauen ob ich mir dann ein WM Becher mitnehme.. denke aber eher nicht.Gestern kostete ne coke 0,5l 4,50 und bier 5€ inc pfand ... und da steht nur die brause marke drauf und klein das WM logo ... das WM Heft (gibt nur ein allgemeines,kein spieltag heft) 2,00€
Pugbowler
Beiträge: 1816
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Pugbowler » 29.06.2011 21:32

3,50 die cola es gab auch coca cola wm becher aber auch welche gesehen die hatten nix auf die becher drauf
Pugbowler
Beiträge: 1816
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Pugbowler » 30.06.2011 22:20

29.06.11

Frauen Wm 2011 Borussia Park :O)

Brazilien - Australien

Bild

direktlink : http://galerie.pugbowler.de/thumbnails.php?album=570
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 30.06.2011 22:48

Ich hoffe ich sehe am Dienstag ein besseres Spiel der Deutschen als heute :? Aber.. auch so eine Stimmung wie heute... nicht alle 7 min versuch ne welle... (ok war oft, wurde aber selten durch gemacht :daumenhoch: ) und anfeuerungs rufe... und ich hoffe ich bekomm unsere zauni rein .. meinem Kumpel hat der Ordner dumm angemacht als er unsere Zaunfahne kontrollierte Der Ordner meinte nur beim Einlass zu meinen Kumpel: "es spielt doch kein verein heute sondern es ist WM" am letzten Sonntag in berlin :lol: war bestimmt vom Fanclub nationalmannschaft der ordner
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Bo. » 01.07.2011 02:56

Naja, letzendlich go home.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14924
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von kurvler15 » 01.07.2011 21:39

Viersener hat geschrieben:Ich hoffe ich sehe am Dienstag ein besseres Spiel der Deutschen als heute :? Aber.. auch so eine Stimmung wie heute... nicht alle 7 min versuch ne welle... (ok war oft, wurde aber selten durch gemacht :daumenhoch: ) und anfeuerungs rufe... und ich hoffe ich bekomm unsere zauni rein .. meinem Kumpel hat der Ordner dumm angemacht als er unsere Zaunfahne kontrollierte Der Ordner meinte nur beim Einlass zu meinen Kumpel: "es spielt doch kein verein heute sondern es ist WM" am letzten Sonntag in berlin :lol: war bestimmt vom Fanclub nationalmannschaft der ordner
Anfeuerung wirst du wohl kaum erwarten können. Die WM ist wirklich ein Beispiel dafür was Eventfussball ist. Ich mein bei den Frauen find ich das jetzt nicht so schlimm, aber es ist ja letztendlich so. 90% der Leute die da hin gehen springen auf den Hype auf, haben aber wahrscheinlich noch nie ein Stadion von innen gesehen. Wie gesagt bei den Frauen ist es jetzt nicht so schlimm, und auf nichts anderes wurde ja bei der Planung gezielt :wink:

Ich jedoch finde das die WM ein - sorry- billiger Abklatsch von 2006 ist.. Mit den Fanmeilen, Sommermärchen der ganze Hype.. Dabei sind die Spiele grottig bis schlecht und langweilig bis zum geht nicht mehr (Ausnahmen bestätigen die Regel). Ich will nicht sagen das dies am Frauenfussball liegt, denn ich hab auch schon richtig unterhaltsame Spiele gesehen. Ich denke das es vor allen Dingen an dem Rahmen liegt. Die Spielerinnen sind solche Stadien diesen Hype gar nicht gewöhnt, und das die dann nervös aufspielen (und bis auf Frankreich ist das bei jeder Mannschaft zu erkennen) ist klar.. Vielleicht wäre weniger auch mehr gewesen.. Die WM mag toll organisiert sein, aber mich persönlich spricht es überhaupt nicht an. Und wie gesagt, das heißt nicht das ich was gegen Frauenfussball hab.. Mal ein Zwischenresümee.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 01.07.2011 21:43

ja mönsch .. schreib doch net soviel ..
kurvler15 hat geschrieben:Anfeuerung wirst du wohl kaum erwarten können. Die WM ist wirklich ein Beispiel dafür was Eventfussball ist. Ich mein bei den Frauen find ich das jetzt nicht so schlimm, aber es ist ja letztendlich so. 90% der Leute die da hin gehen springen auf den Hype auf, haben aber wahrscheinlich noch nie ein Stadion von innen gesehen. Wie gesagt bei den Frauen ist es jetzt nicht so schlimm, und auf nichts anderes wurde ja bei der Planung gezielt :wink:
naja.. wenn ich die letzten spiele seh .. gab es immerhin auch "LAND" rufe... so wie Dienstag "schweden... klapp klapp klapp" usw... sonst kenn ich das nur das alle 4-5 min die welle oder "steht auf" versucht wird ...
Ich jedoch finde das die WM ein - sorry- billiger Abklatsch von 2006 ist.. Mit den Fanmeilen, Sommermärchen der ganze Hype..
was meinst du warum ich die meide? siehe lev.. sind eh nen witz .. hab nachher gelesen das EINER gerade mal da war und das Schweden spiel verfolgte.... :lol: und das auch erst nachdem man den TV anmachte ... Fanmeilen sind nichts.... da gehen meist nur leute hin die was "erleben" wollen weil ja gerade WM / EM is... und dann den rest des jahres kein plan von fussball haben,aber hauptsache Jubeln wenn Schland gewinnt ... und alles negativ reden wenn man verliert.... und hawaii kette :lol:
Dabei sind die Spiele grottig bis schlecht und langweilig bis zum geht nicht mehr (Ausnahmen bestätigen die Regel). Ich will nicht sagen das dies am Frauenfussball liegt, denn ich hab auch schon richtig unterhaltsame Spiele gesehen. Ich denke das es vor allen Dingen an dem Rahmen liegt. Die Spielerinnen sind solche Stadien diesen Hype gar nicht gewöhnt, und das die dann nervös aufspielen (und bis auf Frankreich ist das bei jeder Mannschaft zu erkennen) ist klar.. Vielleicht wäre weniger auch mehr gewesen.. Die WM mag toll organisiert sein, aber mich persönlich spricht es überhaupt nicht an. Und wie gesagt, das heißt nicht das ich was gegen Frauenfussball hab.. Mal ein Zwischenresümee.
hast recht, bin zum "glück nur noch Dienstag da
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3888
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von TheOnly1 » 02.07.2011 11:07

Viersener hat geschrieben:Fanmeilen sind nichts.... da gehen meist nur leute hin die was "erleben" wollen weil ja gerade WM / EM is... und dann den rest des jahres kein plan von fussball haben,aber hauptsache Jubeln wenn Schland gewinnt ... und alles negativ reden wenn man verliert.... und hawaii kette :lol:
Naja, also das finde ich persönlich jetzt nicht so tragisch. Jedem das seine. Die tun ja keinem weh. :mrgreen:
Mich interessiert Frauenfußball ansich nicht besonders. Ich freue mich wenn die gewinnen, aber das gilt für alle deutschen Nationalmannschaften und Sportler.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 02.07.2011 11:43

TheOnly1 hat geschrieben:Naja, also das finde ich persönlich jetzt nicht so tragisch. Jedem das seine. Die tun ja keinem weh. :mrgreen:
.
jap, danach gehen die eh wieder alle in ihr Heim und werden erst zur nächsten WM/EM freigelassen und ich fahr ja nicht hin :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 03.07.2011 22:26

:lol: Hab eben meine Karte für Dienstag vom Kumpel bekommen, na super.. Block 19 is roter bereich ... und in Leverkusen letzten Dienstag hatte ich "grünen bereich" ... da stimmt doch was nicht
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 05.07.2011 11:35

:hilfe: war einer bei der fanmeile? Kumpel meinte da gibt es keinen Infostand ... wäre aber schön wenn doch .. (so wie in Leverkusen wo ich einen Pin bekam)

Auch gut die Preise für cola.. in Berlin (laut Kumpel) 3,00, ich zahlte in Leverkusen 3,50 ..... mal sehen was heute.Mal sehen ob ich die Zaunfahne aufhängen kann :lol: In Berlin meinte wohl ein Ordner zu meinem Kumpel "es ist kein vereins fussball" :lol:
Pugbowler
Beiträge: 1816
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von Pugbowler » 05.07.2011 12:50

fanmeile soll nur beim deutschland spiel geben , verstehe ich zwar auch nicht

sonsten auf der fanmeile am alten markt steht jedenfall einer von der stadt
Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2623
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Re: Frauen-Fußball-WM 2011 im Borussia-Park

Beitrag von gattuso » 05.07.2011 18:22

Wir alle sind ja nun mal auch die typischen Vereinsfußballanhänger. Die WM zielt aber anscheinend auf eine andere Zielgruppe. Ich habe heute irgendwo gelesen, daß vor allem Leute über 65 und Frauen von 25-40 die WM im TV verfolgen. Und in den Stadien sind die typischen Eventies und ein paar Familien und der Rest wird offenbar mit Schulklassen aufgefüllt.

Mir persönlich ist es völlig wumpe, ob Deutschland gewinnt oder nicht. Ich habe bisher auch noch kein Spiel ganz im TV verfolgt (im Stadion schon gar nicht, dafür ist mir das Geld zu schade). Nach 10 Minuten ist es mir einfach zu langweilig.

Das kein WM-Feeling aufkommt, liegt auch daran, daß kaum ausländische Fans kommen. 2006 habe ich noch in Nürnberg gewohnt. Was war das geil, als damals 40.000 Engländer (alle friedlich wohlgemerkt!!!) in der Stadt waren. Zudem waren auch die Holländer noch da, die Kroaten und die Mexikaner. Das ist dann einfach was anderes, wenn die ganze Innenstadt in rot und weiss geflaggt ist (bei den Engländern) oder alles orange ist (bei den Holländern) und alle zusammen sitzen und friedlich feiern usw. So was fehlt eben. Das wird es bei einer Frauen-WM auch nie geben.

Nebenbei: jetzt haben wir schon extra für die Österreicher die Frauen-WM erfunden, und die sind wieder nicht dabei. :mrgreen:
Gesperrt