Shuttlebusse

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
PugBowler

Beitrag von PugBowler » 02.02.2008 09:53

zweieinhalb stunde vorher sollten eigentlich reichen :)
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 02.02.2008 10:05

naja... für so sitzplatz inhaber wie du ;) aber andere wollen am stadion noch vorher zum fanhaus oder was weiß ich und wenn die 017 überfüllt ist bleiben viele draussen stehen und haben kein bock 20-25min auf den nächsten bus zu warten. :roll: ich wollte auch zuerst hin wegen osna karten (wäre ich dann mal doch noch hin) aber ich ging direkt rein, weil

1 erstens musste
2 das UMGehört kaufen wollte.
3 In den Block musste..

naja... was solls ;) nächste mal nehme ich zur not die 007 bis Holt gehe dann den rest zu fuss.... :wink:
Zuletzt geändert von Viersener am 02.02.2008 10:12, insgesamt 1-mal geändert.
PugBowler

Beitrag von PugBowler » 02.02.2008 10:12

steherstehen auch nicht 2 stunde vorher schon in block^^
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 02.02.2008 10:14

naja.. viele schon ;) ich sagte ja andere wollen noch wo anders hin,ist aber ein anderes thema ;) (also :offtopic: :wink:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 16.03.2008 20:59

ach ja.. ich finde die Shuttle Busse sollten früher fahren... muss ja dann nicht alle 5 min sein... aber...


heute morgen fuhr ich mit der 017 um 10:40 zum BP... der fahrer musste ab Turmstr alle leute an den hst stehen lassen weil der wagen voll war..... zumindestens einen gelenk bus kann man einsetzen liebe NVV :roll:
Anarchist112
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2008 20:59
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitrag von Anarchist112 » 17.03.2008 09:24

Hallo
Wollte mal eure Meinung zum NVV "Service" hören.
Ich selber komme immer mit dem Auto aus Düren und parke immer in
Rheindahlen und fahre von da aus mit dem Linien Bus der NVV zum Borussiapark.

Bis Herbst 07 war das auch immer sehr unkompliziert.
Aber seit Dezember ist das meiner Meinung nach schlechte geworden.
Bei sonntagsspielen fahren meist nur kleine Busse und nur wenige Gelenkbusse. Es fahren vor dem spiel keine Einsatzbusse mehr.
Die Busse sind immer maßlos überfüllt. An der Bahnhofstraßenhaltestelle fahren die meisten durch, weil sie voll sind.

Letztes Jahr war das alles anders.

Nach dem spiel ist das selbe chaos wie vorher.

Die NVV weiß doch vorher, dass wie heute sehr viele Leute kommen, es muss doch möglich sein, das besser zu planen!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 17.03.2008 10:19

jep.. ob es vorher besser war keine ahnung, aber wie über dir schrieb... die hätten ruhig auf der 017 um 10:40 ein gelenkbus einsetzen können :roll:
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 31.08.2008 12:46

Wenn der NVV schon Ordner einsetzt, dann sollen sie bitte schön auch ihren Job machen. Wenn zahlende Kunden bei prallen Sonnenschein 1 Stunde in der Warteschlange stehen und die Ordner wegschauen bzw. mit einem Achselzucken zulassen, dass Leute sich hintenherum an die Busse heranschleichen und ungehindert einsteigen, dann werde ich echt sauer.
:evil: :wut: :wut2: :veryangry:
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Beitrag von twenty-three » 31.08.2008 14:40

Ich finde, durch diese Warteschlangengitter wie im Freizeitpark (fehlt nur noch: "ab hier noch ca. 60 Minuten Wartezeit") dauert alles noch viel viel länger!! Bin gestern lieber ne Stunde zu Fuß zurückgelaufen, als dass ich mich da ewig lang in die Masse quetsche und ungefähr die gleiche Zeit bei rumkommt.
Wüsste jetzt nicht wie mans verbessern könnte. hab nur gemerkt, dass es noch länger dauert als die letzten jahre (und letztes jahr war schon nicht schön weil eindeutig zu wenige busse eingesetzt wurden und teilweise überhaupt keine in sicht waren .....).
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 31.08.2008 14:43

In diesen Situationen wünsche ich mir den Bökelberg zurück, da war man wenigstens verdammt schnell wieder am Hbf.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19551
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Beitrag von don pedro » 01.09.2008 01:14

DocHoliday hat geschrieben:In diesen Situationen wünsche ich mir den Bökelberg zurück, da war man wenigstens verdammt schnell wieder am Hbf.
stimmt da war ich zu fuss in 10 minuten in meiner stammkneipe.
seelige zeiten :?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 01.09.2008 09:14

ich bin samstag wieder shuttle gefahren, muss sagen ich habe nich lange gewartet.. der 3 Bus war dann "meiner ;) " war um 17:45 am Hbf Mg. ich finde es so besser..... kann sich wenigstens keiner vor drängeln. :?


und ich war 10min nach Spielende am Busbf Nordpark. :?

Nur der Busfahrer hätte nicht trödeln sollen, war heiss im bus
vfltobi
Beiträge: 516
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von vfltobi » 01.09.2008 13:53

Viersener hat geschrieben:
Nur der Busfahrer hätte nicht trödeln sollen, war heiss im bus
es war heisser als in ner sauna!
Benutzeravatar
DELTA
Beiträge: 1811
Registriert: 30.03.2007 22:34

Beitrag von DELTA » 01.09.2008 15:34

hab auch viele Beschwerden von Bremer Fans gehört. mit denen ich mich getroffen hatte...

weil Sie teilweise von Rheydt zum Stadion ne Stunde brauchten mit den Bussen....

das beste wäre ja man macht endlich ma ne Straßenbahn...
Bahnführer wir wollen dich bimmeln hören :lol:
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 01.09.2008 17:03

Ich empfehle allen, die nach MG fahren wollen, auf gar keinen Fall die letzte Haltestelle ganz rechts außen zu nehmen. Großer Fehler, da zu warten. Bei den mittleren Warteschlangen schien mehr Bewegung da zu sein.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 01.09.2008 17:35

DocHoliday hat geschrieben:Ich empfehle allen, die nach MG fahren wollen, auf gar keinen Fall die letzte Haltestelle ganz rechts außen zu nehmen. Großer Fehler, da zu warten. Bei den mittleren Warteschlangen schien mehr Bewegung da zu sein.
Ich habe direkt vom Stadion aus kommend die erste schlange genommen.
Steehaan
Beiträge: 491
Registriert: 02.10.2006 22:00
Wohnort: Kerken

Beitrag von Steehaan » 01.09.2008 17:47

ich hatte samstag beim warten in der schlange wenigstens ne unterhaltung

so n typ aus frankfurt wollte da mit seiner freundin im busch wohl den akt vollziehen, als das jemand gefilmt hat wollte er den verprügeln (hab den anfang nicht ganz mitbekommen, hab das aber so gehört, dass das der grund war)

und noch mehr leute, ihr wisst schon, eine "kleine" beleidigung noch und es geht rund

war ganz amüsant :lol:

aber ansonsten kann ich eig nicht meckern mit den bussen... bisschen warten muss doch sein, naja nur ein paar mehr busse könntens dann schon sein...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43357
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 01.09.2008 17:49

:lol: 8) :shock:


Nunja.. es hätten auch mehr gelenk busse sein können, aber keine ahnung ob da welche noch frei gewesen wären (d.h nicht im einsatz auf linie,oder so)

ansonsten.... habe ich auch keine beschwerden.
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Re: Shuttlebusse

Beitrag von Stefan Kober » 10.10.2008 16:01

Moin,

gehe also zum Spiel gegen den KSC am 25.10. Mein Zug zurück fährt um 18:45 Uhr ab Mönchengladbach HBF. Schaffe ich das bequem nach Spielende bis zum HBF?
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1322
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Shuttlebusse

Beitrag von kaesy26 » 10.10.2008 16:02

schaffst du
Antworten