Der Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24936
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von 3Dcad » 14.08.2019 13:21

https://www.testberichte.de/tb/stadion- ... auswertung

https://www.100prozentmeinscp.de/das-pr ... rangliste/

Der Borussia Park liegt auf Platz 4, also nicht schlecht. Die Basis dieser Bewertungen sind Google Rezessionen über die man trefflich streiten kann...

Dazu auch der Münsteraner Kommentar den ich gut finde, bis auf den Schluss wo er übers Preußen Stadion kommentiert. Old School ist halt auf den ersten Blick nett aber wenn man sich in die Gäste Toiletten begibt ist es vorbei mit der Liebe zum alten Stadion...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 14.08.2019 16:05

Naja, kommt drauf an. Ich weiß nicht ob es noch so ist (ich war schon lange nicht mehr im Gästeblock) aber die Klohäuser im Gästeblock von RW Oberhausen damals, innen die Wände schön mit Aufklebern "tapeziert" man "merkt" das es ein WC ist … (sauber war es aber... in der wichtigen Sache und wenn lag es an den Leuten am Tag selber, wie oft auch im Borpark)… so muss es sein :) ;) Gleich am Hohen Busch vom FC Viersen... fast so... "old School" Man kann drauf gehen … aber man sieht das alter der Kabinen :lol: wobei das auch demnächst gemacht wird.


Bei uns muss man "nur" mal eine Anleitung geben wie die Seifenspender funktionieren… ;) viele Stehen ratlos davor.


Aber bei Google Bewertungen sollte man acht geben.... die Tage kam da noch was im TV das da vieles gekaufte Meinungen sind. Jetzt nicht speziell Fußball Stadien, aber dennoch.
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 687
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von GuidOMD » 14.08.2019 19:33

Viersener hat geschrieben:
14.08.2019 16:05

Bei uns muss man "nur" mal eine Anleitung geben wie die Seifenspender funktionieren… ;) viele Stehen ratlos davor.

Als ich gegen Chelsea im Stadion war, war ich in der Pause auf Toilette.
Vor dem Seifenspender stehend fiel mir dein folgender Post wieder ein :lol:
Viersener hat geschrieben:
26.07.2019 11:23


Ach ja noch so als Tipp für 19/20 .. am Seifenspender leicht das Weiße Schläuchlein drücken.. dann kommt Seife raus :mrgreen: (seh oft das da viele ratlos davor stehen) :animrgreen2:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 15.08.2019 11:02

:daumenhoch: :mrgreen:


Ich mach es mal hier:
Erweitertes Speisenangebot
Borussia hat im Stadionumlauf ihr Angebot an veganen Speisen erweitert. Am Pizzawagen gibt es ab sofort zum Preis von vier Euro eine vegane Pizzarolle, am Fischwagen ist zum Preis von 3,50 Euro ein Gemüseburger erhältlich. Ab dem zweiten Heimspiel am Freitag, 30. August (20:30 Uhr), gegen RB Leipzig wird zudem die Eispalette um zwei neue Sorten (Nuii Salted Caramel & Macadamia und Milka Eiskonfekt-Herzen) erweitert. Die Preise für alle Getränke und Speisen an den Stadionkiosken bleiben im Vergleich zur Vorsaison erst einmal unverändert.
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... ff23ce212b

nett... vorerst.. unverändert
dkfv
Beiträge: 781
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von dkfv » 18.08.2019 15:50

Ich weiß nicht, ob es hier im Forum schon thematisiert wurde, aber warum kündigt jede kleinste Änderung zur neuen Saison an (darunter so unwichtige Sachen wie neue Trainerbänke), aber die deutliche Verbesserung, dass ENDLICH die riesen Pfosten, die an die das Hintertornetz angebracht war, weg sind und dafür das Hintertornetz von oben runterhängt, wird verschwiegen.
Das ist wirklich mal eine tolle Sache! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Kellerfan » 18.08.2019 15:51

Damit einhergehend sind die Netze auch höher geworden.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von don pedro » 31.08.2019 19:04

Gestern im Stadion stand man sehr lange für eine Bratwurst an.Hab gestern spätschicht gehabt aber konnte um 18 Uhr gehen und bin gleich zum Stadion wo ich um 19 uhr 30 ankam.stand dann bis 20 uhr 15 an weil ich hunger hatte und die pommesbesteller alles blockierten.als ich am tresen war :shock: staunte ich nur noch denn im Kiosk gab es zwei friteusen die wohl je korb für einen drei familien haushalt ausgelegt waren.winzig im vergleich zu einer pommesbude und daher einfach nur peinlich.
hab selbst eine heissluftfriteuse und da kann ich zwei kilo pommes reinpacken wärend die im stadion eher für zwei lächerliche schälchen reichten. :roll:
da muss noch was getan werden.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 631
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von BMG1994 » 31.08.2019 20:01

Wenn es sonst nichts zu meckern gibt, sind die Friteusen zu klein. So langsam fall ich vom Glauben ab..
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von don pedro » 31.08.2019 20:08

aha aber 3/4 Stunde anstehen ist in ordnung? wenn es dich nicht juckt dann rede nicht mit.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 631
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von BMG1994 » 31.08.2019 20:44

Wenn man zur absoluten "prime-time" da ankommt, ist das halt so.

Dafür gibt es genügend Kioske, wo man sich was zu essen holen kann (Pizza, Fisch, Krakauer und halt Pommes/Currywurst). Irgendwo hättest du wohl schon nach 20 Minuten was bekommen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 02.09.2019 09:47

Mal ne Dumme...

Kann man bei Heimspielen an dem Hotel / Fohlenplatz vorbei laufen von der Nord aus um zur Süd zu kommen? Hab irgendwie im kopf das es nicht mehr ging, keine Ahnung warum :lol:
jones1900
Beiträge: 140
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von jones1900 » 02.09.2019 14:52

Man läuft hinter dem Hotel und vor dem Fohlenplatz her. Da die Straße sollte am Spieltag frei zugänglich sein.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von fussballfreund2 » 02.09.2019 15:09

Viersener hat geschrieben:
02.09.2019 09:47
Mal ne Dumme...

Kann man bei Heimspielen an dem Hotel / Fohlenplatz vorbei laufen von der Nord aus um zur Süd zu kommen? Hab irgendwie im kopf das es nicht mehr ging, keine Ahnung warum :lol:
Nee, geht nicht mehr. Soweit ich weiß muss man jetzt an der Ost vorbei...hat mir mal ein Ordner gesagt...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 02.09.2019 16:06

jones1900 … dachte ich mir auch so, hab aber die gleiche Info wie fussballfreund2 … ?!? Na mal schauen... ggf geh ich halt Ost vorbei... :)
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von don pedro » 02.09.2019 16:17

BMG1994 hat geschrieben:
31.08.2019 20:44
Wenn man zur absoluten "prime-time" da ankommt, ist das halt so. Bild

Dafür gibt es genügend Kioske, wo man sich was zu essen holen kann (Pizza, Fisch, Krakauer und halt Pommes/Currywurst). Irgendwo hättest du wohl schon nach 20 Minuten was bekommen.
dumm das vor allen kiosken so ein andrang war und nicht nur da wo ich stand. :roll:
Mr.Tax
Beiträge: 189
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Mr.Tax » 02.09.2019 18:56

Wo hast Du denn gestanden? Ich war gegen 19:30 Uhr am Stadion, keine Wartezeit am Eingang (Nord), 5 Minuten Wartezeit am Krakauerstand und auch ca. 5 Minuten bei den Getränken. Bin deshalb überrascht, dass es bei Dir solch Wartezeiten gegeben hat.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2161
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von mamapapa2 » 02.09.2019 23:51

fussballfreund2 hat geschrieben:
02.09.2019 15:09
Nee, geht nicht mehr. Soweit ich weiß muss man jetzt an der Ost vorbei...hat mir mal ein Ordner gesagt...
Kann ich nicht bestätigen. Freitag ganz normal am Fohlenplatz vorbei, um zur Südkurve zu kommen.
Dauert aber schon merklich länger als noch vor 2 Jahren
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von fussballfreund2 » 03.09.2019 08:42

Ok...bei mir war es wie gesagt so, dass der Ordner sagte es gehe nur über die Ostseite. War aber während des Hotelbaus. Vielleicht lag's daran...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 03.09.2019 12:51

Also das mit der Baustelle weiß ich noch 100%, da war es so. Es soll(te) aber angeblich immer noch so sein. Egal, denke auch man kommt über die neue Straße da rum. :)
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Der Borussia-Park

Beitrag von fussballfreund2 » 03.09.2019 14:17

Wir wandern jedes Jahr 1 Wochenende ca. 40 km durch Deutschland. Durch Wald, Gebirge, usw.
Das wäre doch gelacht, wenn ich den Weg zur Süd nicht finden würde... :winker: :lol:
Antworten